Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Kabelbaumhilfe

Diskutiere Kabelbaumhilfe im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, wie ich schon geschrieben habe,hat unser Fiesta IV MK4 Bj.96 keinerlei Ausstattung. Jetzt will ich mir aber vorm Winter erstmal elektrische...

  1. Rudl

    Rudl Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta IV MK4 1.3 Bj.96
    Endura 50 PS
    Hallo,
    wie ich schon geschrieben habe,hat unser Fiesta IV MK4 Bj.96 keinerlei Ausstattung.
    Jetzt will ich mir aber vorm Winter erstmal elektrische Aussenspiegel anbringen und später noch eine ZV.
    Die Spiegel hab ich schon und auf dem Schrottplatz bekomme ich auch die Kabelbäume für die Vorder und Hintertüren.
    Jetzt meine Frage.
    Die Kabelbäume sind alle mit Stecker,aber ich weiß nicht,ob bei dem Fiesta in der A-Säule schon die Anschlüsse liegen oder ob ich den Innenkabelbaum zur A-Säule auch brauche.
    Ich bedanke mich schon mal im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 22.10.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.701
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das klingt nach Arbeit, nach richtig viel Arbeit ;)

    Die Türkabelbäume alleine nützen wenig. Deinem Fiesta fehlt alles, was nötig ist, um die Türen untereinander und mit den gewünschten elektrischen Bedien- und Versorgungseinheiten zu verbinden. Fahrzeuge mit solchen Ausstattungen haben einen zusätzlichen Kabelbaum, der Deinem Modell einfach komplett fehlt.

    Ich zitiere aus meinen Dokumentationen:
    Dieser Zusatzkabelbaum verläuft quer durch das Armaturenbrett zwischen den A-Säulen und von jeder A-Säule zur zugehörigen B-Säule, wo jeweils die Türen mit ihren separaten Kabelbäumen angeschlossen werden. Durch die linke A-Säule geht ein Strang zum Dach und darin zur Heckklappe.

    Knackpunkt ist noch die Frage, ob das Gegenstück des erwähnten Steckers C309 im Haupt-Kabelbaum überhaupt vorhanden ist. Er müsste rund, 12-polig und voll belegt sein und sich etwa in der Mitte des Armaturenbrettes befinden (vermutlich hinter der Heizungseinheit). Hat Ford diesen bei Deiner "Nicht-Ausstattung" ebenfalls eingespart, wird's richtig mühsam. Dann müssten die fehlenden Anschlüsse alle einzeln von Hand gelegt werden, zum Sicherungskasten, Massepunkt, Kombiinstrument, Blinkersystem, usw. Aber in diesem Schritt hast Du ja es bereits das komplette Armaturenbrett ausgebaut ;)

    Grüße
    Uli
     
  4. Rudl

    Rudl Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta IV MK4 1.3 Bj.96
    Endura 50 PS
    Das heißt,erst mal schauen ob der Stecker voll belegt ist.
    Wenn nicht ist das eine Arbeit die ich dann erstmal bis zum Sommerurlaub
    verschieben muß.
    Also werde ich denn Innenraumkabelbaum auf jeden Fall auch brauchen.
    Da das Auto auf dem Schrottplatz noch komplett alle Kabelbäume und Stecker hat,werde ich am Samstag erstmal alles dort ausbauen und dann hoffen das der Stecker voll belegt ist und alles nicht ganz so schlimm wird.
     
Thema:

Kabelbaumhilfe