Kabelbelegung Ford Puma

Diskutiere Kabelbelegung Ford Puma im Ford Puma 1997-2001 Forum im Bereich Ford Puma Forum; Hallo zusammen. Möchte bei einem Puma das Komfortblink-modul von Waeco einbauen. Weiß jemand zufällig die Kabelfarben für: - Dauerplus - rechter...

  1. steku

    steku Guest

    Hallo zusammen.
    Möchte bei einem Puma das Komfortblink-modul von Waeco einbauen.
    Weiß jemand zufällig die Kabelfarben für:

    - Dauerplus
    - rechter Blinker
    - linker Blinker
    - ZV öffnen
    - ZV schließen
    - Plus geschaltet

    denke ja mal, dass sich die Kabel auf der linken Seite im Fahrerfußraum befinden.

    Und: weiß jemand, wo sich die Blinkersteuerung befindet und welche Farbe das Kabel zwischen Blinkersteuerung bzw. Blinkerrelais und Blinkerschalter hat?

    Und: Sind die Blinker plus oder minus geschaltet??

    Fragen über Fragen und ich hoffe es gibt hier ein paar Spezialisten, die das wissen bzw. Schaltpläne haben.

    Vielen Dank im Voraus und nen guten Rutsch.

    Grüße aus München
    Stefan
     
  2. steku

    steku Guest

    aso, hab ich vergessen, Puma ist BJ 1999...
     
  3. #3 MucCowboy, 29.12.2006
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.760
    Zustimmungen:
    1.882
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    die Blinker und die Zentralverriegelung sind beide Plus-geschaltet. Die meisten Kabel findest Du am Blinkerschalter oben am Lenkstock.

    - Dauerplus = Eingang Warnblinker, Pin 10, orange/gelb
    - Plus geschaltet = Eingang Blinker, Pin 9, violett
    - rechter Blinker = Laststromausgang rechts, Pin 11, blau/rot (oder braun/rot)
    - linker Blinker = Laststromausgang links, Pin 5, blau

    Die ZV-Signale sind am GEM-Modul abzugreifen, das befindet sich über den Sicherungen. Das Modul hat 4 Stecker dran.
    - ZV öffnen = brauner einreihiger Stecker, Pin 9, gelb/rot
    - ZV schließen = zweireihiger Stecker, Pin 5, weiß/rot
    (Normalerweise sind die Pin-Nummern an den Steckern ganz klein angeschrieben).

    Ein Kabel zwischen "Blinkersteuerung" und Schalter gibt's nicht, bis Mitte 2000 wird immernoch das gute alte Blinkerrelais verwendet, das sitzt direkt auf dem Schalter. Erst danach wanderte die Blinkersteuerung in das GEM-Modul.

    Ich hoffe das hilft Dir erstmal weiter.
    Grüße
    Uli
     
Thema: Kabelbelegung Ford Puma
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford puma kabelfarben der Infrarot zv

    ,
  2. kabelbelegung zv puma

Die Seite wird geladen...

Kabelbelegung Ford Puma - Ähnliche Themen

  1. Ford Cougar Kabelbelegung Radio

    Ford Cougar Kabelbelegung Radio: hallo, Bei meinem Cougar will ich ein gescheites hifi-Radio anschliessen. Problem: der Vorbesitzer hat da iwas mit Lüsterklemmen...
  2. Ford Navi Travel Pilot DX RNS4 in 2000er Focus nachträglich einbauen. Kabelbelegung?

    Ford Navi Travel Pilot DX RNS4 in 2000er Focus nachträglich einbauen. Kabelbelegung?: Hallo Ford-Gemeinde, :) ich habe mir ein Doppel-DIN-Navi von Ford mit ISO-Anschlüssen für meinen neu erworbenen 2000er Focus zugelegt. Nun suche...
  3. Biete Ford Scorpio, Elektrische Schaltpläne, Verkabelungspläne, Relais, 31 Kapitel ! !

    Ford Scorpio, Elektrische Schaltpläne, Verkabelungspläne, Relais, 31 Kapitel ! !: Hallo, Biete hier Technische Service-Literatur aus Werkstattgebrauch Schaltpläne Elektrik / Stromlaufpläne / Wiring Diagrams...
  4. Hiilfe Radioeinbau :(

    Hiilfe Radioeinbau :(: Hi @ all, kann mir mal einer von Euch die Original Kabelbelegung der Radiokabel nennen. Also welches Kabel ist welches? Ach so: Ford Escort 1.6...
  5. Ford Escort Radio Kabelbelegung

    Ford Escort Radio Kabelbelegung: Moin aus Hamburg, möchte gerade bei meinem neu erworbenen Escort ein Alpine Radio einbauen. Nun die Frage, ich brauche eine Kabelbelegung von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden