Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kabelbruch in der Heckklappe

Diskutiere Kabelbruch in der Heckklappe im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, bei meinem Ford ging irgendwann das Schloss nichtmehr elektrisch auf.(bekannte krankheit) Gestern hab ich dann endlich mal die...

  1. #1 DaSchulte, 07.03.2011
    DaSchulte

    DaSchulte Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj.04 1.8 ZETEC
    Hallo,
    bei meinem Ford ging irgendwann das Schloss nichtmehr elektrisch auf.(bekannte krankheit)
    Gestern hab ich dann endlich mal die Gummimanschette entfernt und da hab ich gesehen das der Wasserschlauch an 2 Stellen halb gerissen war und die Käbel an 7 Stellen gebrochen waren. Bzw. war da die Isolierung offen.
    Wie reparier ich das?Das ist an einer so blöden stelle, da ist nix mit kabel neu ziehen, und lust den ganzen Himmel abzubauen hab ich auch nicht wirklich..ausser es geht nicht anders.
    Irgendwelche Tips?
    ich hab auch gleich erstmal isoband um jedes kabel einzeln gewickelt, aber geöffnet hat sich das schloss dann immernoch nicht. Gibt es da eine extra Sicherung für die Heckklappe, weil die ZV funktioniert soweit.
     
  2. #2 lambda1, 08.03.2011
    lambda1

    lambda1 Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST - 2008
    Hallo,

    liegt am Stecker der Verriegelung hinten Spannung an wenn Du es betätigst?
    Evtl. ist das der Fehler.
     
  3. #3 Limited-Edition, 10.03.2011
    Limited-Edition

    Limited-Edition Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1 Fl DAW

    Bj. 2003 1.6l
    schau auch gleich mal nach im kofferraum .linke seitenverkleidung wegmachen das is ein ziemlich breiter stecker ob der auch was abbekommen hat so wars bei mir da waren sämtliche pins zerfressen folge war heckschloss entriegelung ging nich mehr sowie heckwischer ging nur ruckweise hab die kabel angetrennt u alle schön mit lötverbinder zusammen gelötet funzt einwandfrei
     
  4. #4 TL1000R, 11.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    .....hier gibts Bilder von den Steckern C 48 und C 50 und Problemlösung.....
    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=149676.0

    ,,,,Stecker C 48 kann man aus der Halterung lösen,damit man genügend "Fleisch" hat zum Abisolieren der defekten Leitungen.....

    ....die ZV hat keine Extra-Sicherung für den Stecker C 48.....für die Kennzeichenbeleuchtung ist es die F 62 beim FL....
     
  5. #5 Limited-Edition, 11.03.2011
    Limited-Edition

    Limited-Edition Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1 Fl DAW

    Bj. 2003 1.6l
    ja genau den link öffnen auf seite 3 unten des mittlere bild den stecker meinte ich
    danke tl1000r :top1:
     
  6. #6 DaSchulte, 12.03.2011
    DaSchulte

    DaSchulte Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj.04 1.8 ZETEC
    Danke für den Link, evtl. ist da auch wasser zu dem stecker runter gelaufen.
    Wenn die Kabel wirklich nur bis hinter die Stoffverkleidung im Kofferraum gehen, mache ich garnicht lang rum und zieh neue kabel ein anstelle der gebrochenen.Danach checke ich ob das Schloss noch geht.

    Hoffentlich komme ich heute dazu, wenn ich ein ergebnis hab poste ich das gleich.
    Danke nochmal
     
  7. #7 Limited-Edition, 12.03.2011
    Limited-Edition

    Limited-Edition Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1 Fl DAW

    Bj. 2003 1.6l
    ja also bei mir ging des schloss u der wischer nicht mehr schloss klackte immer wieder auf is sogar kurz rauch aufgesticken aber es funzt nach kabel rep. wieder alles einwandfrei --zumindest bei mir ;-)

    viel glück :top1:
     
  8. #8 DaSchulte, 12.03.2011
    DaSchulte

    DaSchulte Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj.04 1.8 ZETEC
    Ich bin da heute mal ran ohne zu kucken an welchem kabel was ist.Habs aber trotzden irgendwie geschafft herauszufinden das ein Signal hinten ankommt wenn die Öffnen-taste gedrückt wird.Muss das aber morgen nochmal nachvollziehen jetzt nachdem ich weiß welches Kabel für was zuständig ist :)

    ****** Knick in den Kabeln. So was blödes zu bauen...Aber wenigstens gehen die kabel nur bis links unter die Verkleidung, ich fürchtete schon die gehen bis nach vorne...
    gute nacht!
     
  9. #9 TL1000R, 12.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...du hättest nur den LINK benutzen müssen....PIN-Belegung vom Stecker C 48 ist auch drin.....manche laufen bis zur A-Säule zum C 51,manche z.B. direkt zum GEM.....Stromlaufpläne sind auch drin.....

    .....eine Leitungen der Öffnungstaste für die Heckklappe läuft zum GEM oder wenns ein vFL ist zum TIMER im Innenraumsicherungskasten.......die andere nach Masse Kl.31.....

    ...gib einfach durch ob vFL oder FL und ob 3/5/TURNIER mit o. ohne DV......dann such ich die den genauen ZV-Schaltplan für dich raus......


    ....achja: fragen kostet nix....

    Prüfung der Kabel am Stecker C 48 auf Durchgang:
    -entweder die Kabel direkt am Stecker auf Widerstand prüfen o.
    -Leitung BK mit BK/RD am Stecker brücken (dann kann auch bei offener Klappe geprüft werden ) o. Schloß mechanisch in Stellung "Zu" drücken.....siehe unten....

    -2.Batterie in der Kofferraum stellen und direkt "Saft" auf WH/GN (+)und BK (-) geben....
    ......Motor muß arbeiten.....

    ...falls nicht,Stecker C 48 trennen und am PIN WH/GN und BK eine Glühbirne/Hupe z.B. 21 W-Birne o.ä. zum Testen anschließen....Kofferraumleuchte/Heckleuchten gehen auch,wenn blauer Stecker C 50 vorhanden....
    ...dann einfach eine Leitung anzapfen....z.b. PIN ORANGE "Standlicht".....natürlich auch Standlicht einschalten,damit auch "Saft" auf der Leitung ist....

    .....FFB o. Heckklappenentriegelungstaste drücken.....Lampe/Hupe muß angehen......

    ....falls keine Besserung........Heckklappenverkleidung abschrauben und Stecker C 800/6-polig am Schloßmotor abziehen.....und Kabel auf Widerstand zw. C 48 und C 800 prüfen......

    EDIT: Heckklappenmotor hat bei mir ca. 7.0 OHM Widerstand.....kann also mit ner 21 W Glühbirne simuliert werden......

    ....Schloßmechanismus kann bei geöffneter Heckklappe mit nem Schraubenzieher oder auch per Hand in Stellung "verriegelt" gedrückt werden.....dadurch wird der Heckklappenschalter gebrückt und das GEM "denkt":Heckklappe ist "ZU".......jetzt kann mit der FFB o. Heckklappenentriegelungstaster der Schloßmotor angesteuert bzw. ausgelöst werden..

    ..dann braucht man die BK/RD-Leitung nicht nach BK-Masse brücken....
     
  10. #10 DaSchulte, 15.03.2011
    DaSchulte

    DaSchulte Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj.04 1.8 ZETEC
    ich hab einen Focus FL von 2003

    Klar kostet fragen nix, ich bin nur mal eben fix durch den thread geflogen und dann gleich raus zum kucken..
    hab mir jetzt mal ne prüflampe besorgt, hoffentlich komm ich heute mal dazu.
    achja,diese gummimuffe die die kabel schützt, wie bekomm ich die wieder drauf das die im blech klemmt?gibts da einen Trick?
     
  11. #11 TL1000R, 15.03.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ....mit nem Fön vorsichtig erwärmen......dann gehts besser.....
    ...da du einen 5-Türer hast,kannst du leichter die Kabel rausziehen....beim TURNIER gehts nicht so leicht,da die Leitungen zur rechten Heckleuchte obenrum laufen.....beim 3/5-Türer laufen sie unten zu der rechten Heckleuchte....

    ...beim 5-Türer ist es am besten,da der noch einen blauen C 50-Stecker hat.....den hat der 3-Türer nicht.....

    ..wenn der C 48 zu sehr vergammelt ist,würde ich ihn abschneiden und ein neues Paar Steckverbindung (wasserdicht) einbauen.....

    ...günstige Verbindungen gibts bei VW:
    http://www.passatplus.de/umbauteile/stecker/stecker2.htm

    ...bei manchen bekommt auch der Spritzwasserschlauch ein Leck...da gibts auch ne REP-Möglichkeit.....
     
  12. #12 DaSchulte, 20.03.2011
    DaSchulte

    DaSchulte Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj.04 1.8 ZETEC
    Danke für die Hilfe,hab nach einigem hin- und hermessen herausgefunden das der Motor defekt ist. Hat jemand gerade einen rumliegen? :)
    Danke TL für die nützlichen antworten, kannst mdu mir trotzdem mal die Stromlaufpläne zukommen lassen?
    Grüsse
     
Thema: Kabelbruch in der Heckklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Schaltplan zu Heckklappenschloss Focus

    ,
  2. ford focus mk1 heckklappe öffnet nicht

    ,
  3. kabelfarben ford focus heckklappe öffnet nicht

    ,
  4. focus kennzeichenbeleuchtung schaltplan,
  5. ford focus sicherung heckklappe,
  6. ford focus mk1 heckklappe,
  7. Schaltplan Ford Focus Heckklappenschloss,
  8. Bilder von Ford Focus DFW 2004,
  9. heckklappenschloss ford focus www.ford-forum.de,
  10. focus mk1 stromlaifplan,
  11. ford focus kennzeichenbeleuchtung geht nicht,
  12. ford focus mk1 sicherung kofferraum,
  13. focus 2003 heckklappenschloss,
  14. kabelbruch für das öffnen des kofferraums beim ford focus,
  15. ford focus heckklappe belegung,
  16. ford.focus lichtschalter.belegung 2003,
  17. ford focus mk1 heckklappe auf kein licht
Die Seite wird geladen...

Kabelbruch in der Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Linker Lautsprecher Kabelbruch / Werkstatt Preis

    Linker Lautsprecher Kabelbruch / Werkstatt Preis: Guten Tag zusammen, gestern morgen funktionierte noch alles super, gestern Abend durfte ich dann schon beim los fahren merken, dass Links der Ton...
  2. Ford Emblem Heckklappe wehcseln

    Ford Emblem Heckklappe wehcseln: Hallo, bei unserem KA RU8 ist das hintere ford zeichen auf der Heckklappe komplett korrodiert. Baujahr ist 2010. Ich habe bisher gelesen, dass...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB unter Heckklappe oben Roststelle entdeckt

    unter Heckklappe oben Roststelle entdeckt: Hallo zusammen, ich habe heute beim Einladen oben unter der Heckklappe (unterm Dachspoiler) beidseitig Roststellen erstmalig entdeckt. Es sieht...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Problem mit Heckklappen-Taster

    Problem mit Heckklappen-Taster: Hi Ford-Gemeinde! Nach langer Abstinenz melde ich mich zurück. Nun habe ich für meine Mutter einen Mondeo MK3 Stufenheck gekauft von 2001. Leider...
  5. Wasser läuft aus Heckklappe

    Wasser läuft aus Heckklappe: Hallo, wie ist es bei euch,wenn ich mit meinem Auto aus der Selbstwaschbox komme und danach den Kofferraumdeckel öffne kommen mir gefühlte 10...