Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Kabelbruch

Diskutiere Kabelbruch im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo,wer hatte scho das Problem das die Kabel zu den Zündgeräten wegen der großen Hitzeentwicklung die Isolierung der Kabel wegbröckelt und die...

  1. #1 caprifischer, 01.03.2009
    caprifischer

    caprifischer Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Kombi 4/1996 2.016V
    Hallo,wer hatte scho das Problem das die Kabel zu den Zündgeräten wegen der großen Hitzeentwicklung die Isolierung der Kabel wegbröckelt und die Kabel blank liegen .Was kann man dagegen machen,habe jetzt die Kabel mit schrumpfschläuche überzogen ist aber keine dauerhafte lösung.Motorkabelbaum wechseln ? wer kennt sich da aus
    gruß Ralf
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    Ist beim 2er Scorpio ein altbekanntes Problem.

    Such mal nach Motorkabelbaum und du wirst seitenweise Themen finden.

    Wenn du Zeit und ein bisschen Geschick hast, bau den Kabelbaum aus und mach alle Kabel neu. Dann hast du Ruhe.

    MfG

    Pommi
     
  3. #3 FordScorpioFahrer89, 01.03.2009
    FordScorpioFahrer89

    FordScorpioFahrer89 Scorpio ist Luxus³

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Feiner hat das Problem vor einem Monat gehabt, hab das aber nicht bemerkt, letztendlich hat er Masse bekommen und beide Zündspulen durchgehauen, war natürlich teuer.
    Also wechsle die Kabel komplett aus damit die nicht etwas ähnliches passiert...
     
  4. #4 john-live-wi, 03.03.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Hey!
    Bekanntes Tema immer wider.....
    Wenn noch möglich Kabelbaum wechseln je nach Model gibst noch welche zu bestellen. wenn nicht heist es Basteln.
    wenn du was auf die schnelle brauchst um Fahrbereit zu bleiben Panzer Isolierband ist zwar arbeit weil jedes Kabel sauber Isoliert werden muss aber hält mal eine weile.
    Die Dauerhafte Lösung neue Kabel einzuziehen sollten aber auch hier auf hohe Hitze achten muss min. 120C aushalten.
    Silicon Leitungen wär optimal aber schwer zu bekommen.
    Kabelbaum ausbauen, am besten auf eine Platte montieren so das du gut löten kannst. und dann jedes Kabel einzeln ersetzten und neu einlöten da kannst du dann auch mit schrumpf scheuche arbeiten die du dann über die gelöteten stellen abdecken. wenn du dan die stecker fertig hast, heisluftfön kurz bearbeiten, achte nur drauf das die schleuche gut alles abdecken. Wichtig ist das du nur jeweils 1 kabel trennst - länge messen - neu einlöten - und so weiter so gibt es zum schluß keine überraschungen
    na dan viel spass bei deiner Wochenend beschäftigung :):top1:
     
  5. #5 Claus td, 03.03.2009
    Claus td

    Claus td Guest

    Das Problem habe ich auch.Kabelbaum selber anfertigen wäre ja kein Problem - aber bekommt man die Stecker dazu her:gruebel:
     
  6. Pommi

    Pommi Guest

    Von deinem Original-Kabelbaum, die sind normalerweise noch brauchbar.
     
  7. #7 john-live-wi, 03.03.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    nochmal zur info..
    Kabelbaum ausbauen
    auf eine Platte schrauben und zwar so das du gut an die Stecker kommst zum löten, Den die sind meist noch gut.
    so jetzt ein kabel vom Stecker abschneiden lass 1 cm stehn (zum löten)
    neues kabel mit Schrumpfschlauch versehn und anlöten das wars.
    bitte jedes kabel einzeln machen so gibt es keine Verwechslung.
    Wenn der stecker fertig ist, schiebst du die Schrumpfschläuche bis runter in den Stecker so weit wie es geht und dann mit Heisluftfön bearbeiten das wars.
    dan wieder einbauen und muss laufen, wenn nicht hast du was falsch gemacht.
    und für die schnelle lösung holl dir Panzer Isolierband und umwickel jedes einzelne Kabel das hält dann für eine weile bis die warme Tage anfangen um da richtig dran zu gehn .

    na dann gutes gelingen:top1:
     
  8. #8 Claus td, 05.03.2009
    Claus td

    Claus td Guest

    Werd ich mal probieren,aber ob es klappt :gruebel:Die Isolierung ist ja bis zum Stecker ab und das Kabel ziemlich oxidiert,ob da der Lötzinn hält.Auf jeden Fall werd ich auch mal die Abdeckung von den Zündspulen/Kabeln weglassen,vielleicht wird dann die Wärme schneller abgeleitet.
     
  9. #9 john-live-wi, 06.03.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    also zu den Stecker, klar wenn bis zu den Stecker Oxidiert ist, ist ein wenig mehr arbeit.
    Also schneide kabel ab so 1 cm davor dann nimmst du etwas Schleifpapier oder Stahlwolle und schleifst das kabel stück mit dreh Bewegung blank, das langt zum lösten. Etwas löt fett / Lötfluß dran, um so weniger hitze bekommt der Stecker ab, und du hast eine Gute Lötverbindung. Vergiss nicht vorher die Schrumpfschläuche aufs kabel zu schieben. Denn nach dem löten so tief wie es geht zum Stecker schieben (am besten zum Schluss wenn du 1 Stecker fertig hast).
    Was ganz wichtig ist kabel zu verwenden was eine hohe Temperatur aushält min 120c:top1:
     
  10. #10 fordoval, 09.03.2009
    fordoval

    fordoval Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio,1996,24V
    Hallo,

    kann da nur sagen "john" hat absolut recht. Habe das vor ca.1,5 Jahren auch so gemacht,und es funktioniert tadellos. Nur beim Getriebekabelbaum habe ich es mit guten Hitzebeständigen ISO-Band Kabel für Kabel (ca.3Std) gemacht. Es war ja nur das Stück übern Motorblock bis zur Spritzwand.Du weist ja das das Getriebekabel im Motorkabel Integriert ist. Habe es auch gleich separat Verlegt. Nicht vergessen die Kabel mit neuen Hitzebeständigen Flexschlauch zu versehen,denn die alten kannst Du vergessen,und schön die Enden Abbisolieren.Bei mir hat alles 2 Tage gedauert.
    Übrigens,vermeide eine Motorwäsche da wo die Kabel mit der Hitze des Motors in Berührung kommen sonst machst Du das ganze in absehbarer Zeit wieder.
    Darum sind auch die Originalkabel so Porös geworden(Wasser,große Hitze).
     
  11. #11 fordoval, 09.03.2009
    fordoval

    fordoval Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio,1996,24V
    hi, hier noch ein paar kleinigkeiten,

    das braune ist 1,5 qmm, das schwarze 0,75 qmm. dem strom ist das ja
    egal. kfz kabel hat die bezeichnung FLY oder FLRY, bloss kein normales
    installationskabel aus dem baumarkt nehmen! ich habe die liste sehr
    sorgfältig abgearbeitet und mehrfach in beide richtungen durchgemessen,
    um fehler auszuschliessen. wenn der kabelbaum erstmal wieder drin ist
    und dann fehler offenbar werden -na danke... ich weiss gerade nicht
    welches baujahr du hast, aber ich bitte dich, an deinem ausgebauten
    kabelbaum anhand der liste die verbindungen durchzuchecken, zu deiner
    eigenen sicherheit und weil ich wissen will, ob da irgendwas anders ist.

    bei den meisten sensor-, einspritz-, usw.- steckern gehen die kabel von
    hinten durch einen silikonpröppel in die steckergehäuse. den kann man
    vorsichtig herauspopeln, er ist allerdings an dem eigentlichen pin mit
    befestigt, reißt also manchmal irgendwo ab, was nicht weiter tragisch
    ist. den pröppel über das neue kabel ziehen, das alte kabel etwa 5mm
    hinter dem stecker abschneiden, abisolieren, eventuell blank machen
    falls vergammelt und verzinnen. vom neuen kabel ebenfalls 5 mm
    abisolieren und verzinnen, dann 20mm schrumpfschlauch über das neue
    kabel ziehen und ebenfalls verzinnen. beide kabel dann zusammenlöten und
    den schrumpfschlauch so weit wie möglich in den stecker schieben und
    verschrumpfen. unter beigabe winziger mengen vaseline lässt sich dann
    der pröppel leicht wieder in das steckergehäuse schieben und dichtet die
    ganze geschichte ab.

    arbeitszeit für die ganzen stecker (ohne c110 112) ca 4 stunden (ich
    kann gut löten...) gelötet mit einem ganz normalen ersa 20W lötkolben
    und normalem eletroniklötzinn (bleihaltig und mit flussmitelseele). wenn
    man nicht so gut löten kann, unbedingt vorher üben, insbesondere das
    verzinnen der alten kabelenden. das zinn soll immer am kabel schmelzen,
    nicht am lötkolben, es muss freiwillig in das kabel reingesogen werden.
    angegammelte kabel erst blank schubbern. wenn beide enden verzinnt sind,
    nebeneinander halten (mit hilfsmittel fixieren) und nur noch kurz
    flüssig machen.
     
  12. #12 john-live-wi, 09.03.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    :top1::top1::top1:
    Danke! Das mit der Kabelbezeichnung wusste ich schon, das Problem ist die Hitze für die Kabel. Habe schon eine stau wärme auf und in der Maschine von 140c bis 160c gemessen (wenn du den Deckel oben abmachst) das ist verdammt viel zeug und für jedes kabel auf dauer.....:rotwerden::rotwerden:
    Nur solche kabel mit Hoher Temp. findet mann nicht. max. 110c das wars.
    selbst bei Kabelknecht.de der sich spezialisiert hat für Oldtimer und so findet man solche kabel nicht.
    Ich will jetzt im Frühjahr dran gehn. und mir dieses tolle arbeit machen. Bei mein jetzigen Scorpio. Den für den gibt es auch kein Kabelbaum zu bestellen. Zwar habe ich eine adresse im Internet gefundender die baut aber der will auch ab 600€ aufwärts haben:nene2:
    also such ich mal weiter nach kabel ;)
    aber erlich die Tips sind Gold werd, kosten zwar etwas Zeit aber wen man sein Auto liebt dann ist das wohl egal, hauptsache es schnurt wider und man kann sich mit dem Fahrenden Sofa wieder FORD bewegen :lol::top1:
     
  13. #13 Barry3108, 13.03.2009
    Barry3108

    Barry3108 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio2 97 2,3
    Moin moin zusammen,
    das Problem ist ja nun mal bekannt.
    Durch die enorme Hitzeentwicklung geht im Kabelmantel der Weichmacher verloren.
    Dadurch wird das Kabel steif und zerbröselt.
    Ich hatte das selbe Problem. Ford stellt diese Kabelbäume nicht selber her, sondern Siemens.
    Und es gibt 2 verschiedene Varianten.
    Einmal wo der Kabelbaum mit dem vom Getriebe zusammen ist, und einmal ohne ab BJ. 97.
    Der kostet beim FFH ca.239 Euronen inkl.

    Gruß Bernd
     
Thema:

Kabelbruch

Die Seite wird geladen...

Kabelbruch - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Klimaanlage Kabelbruch

    Klimaanlage Kabelbruch: Hallo liebe Gemeinde, ich habde einen Ford Galaxy WA6, Bj 2008 bei dem die Klima nicht funktioniert. Folgender Ablauf bis jetzt: Klima...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kontrollleuchte Kopfairbag Stecker-Kabelbruch

    Kontrollleuchte Kopfairbag Stecker-Kabelbruch: Hallo aus Köln, die gelbe Airbag Kontrollleuchte leuchtet und bei Ford wurde Speicher ausgelesen. Ergebnis: Leitungsunterbrechung links! Jetzt...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Scheibenwischwasser niedrig (Kabelbruch)

    Scheibenwischwasser niedrig (Kabelbruch): Hallo Leute, ich habe folgendes Problem. 5 Sekunden nach dem Start meldet das Display, dass der Scheibenwischwasserstand niedrig ist. Die Meldung...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Kabelbruch im Motorraum? Hilfe!

    Kabelbruch im Motorraum? Hilfe!: Hallo, ich habe meine Fiesta mk6 1,3l bj2007 noch nicht sehr lange... ca 3 Monate. Ich wollte heute im Motorraum nach den Zündkerzen mal suchen...
  5. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Galaxy TDi Baujahr 2009 - Warnung Motorsteuerung / elektronisches Problem?

    Galaxy TDi Baujahr 2009 - Warnung Motorsteuerung / elektronisches Problem?: Hallo, fahre einen Galaxy TDi 140 PS Baujahr 2009. Habe plötzlich (seit Freitag) das Problem das die Warnung Motorstörung im Display kommt....