Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kabinen Gebläse/Lüfter Motor fratze

Diskutiere Kabinen Gebläse/Lüfter Motor fratze im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo alle zusammen! Mein Innenraum Geblaese hatte seit laengerem n klingelndes Hintergrund Geraeusch gehabt und seit kurzem funktionieren die...

  1. #1 bilboo969, 09.10.2009
    bilboo969

    bilboo969 Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo - 06 - 2.0 - TDCi
    Hallo alle zusammen!

    Mein Innenraum Geblaese hatte seit laengerem n klingelndes Hintergrund Geraeusch gehabt und seit kurzem funktionieren die die 3 Staerksten Stufen nicht mehr - das ist schlecht wenn's hier in Irland viel Nass und schon sehr Kalt ist - hatten ja auch immerhin hier auch schon den ersten Frost gehabt :verdutzt: :was: - isch Schwoere!

    Bin mir aber leider net ganz so sicher wo das Geblaese eingentlich liegt: kommt man da vom Innenraum ran oder von unter der Motorhaube?

    Hatte zwar gestern schon mal den Pollenfilter ausgebaut - man sagte mir wenn der dicht is koennte das auch passieren, da das Geblaese nicht genuegend Luft ziehen kann.

    Selbst ohne diesen hat der Motor aber die Macken :weinen2:.

    Gibt es reinzufaellig irgend wo ne Schrit fuer Schritt Anleitung - oder ehr gesagt: Mondo - Luefter wechsel fuer Dummies :lol: :zunge1:.

    Wenn ich weiss wo ich zu suchen habe und was ich wie raus kriege trau ich mir das ja selber zu - oder ratet ihr mir strickt davon ab!!??

    Gruss und besten dank mal wieder von der Gruenen Insel ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ein Vorwiderstand sitzt direkt unter dem Lüftermotor hinter den Klappe Handschufach. Der könnte def. sein. Du müsstest den auch von unten sehen wenn du im Beifahrerfussraum nach oben schaust zum Lüfter.
    Achtung, gilt für Linkslenkerfahrzeuge.
     
  4. #3 bilboo969, 12.10.2009
    bilboo969

    bilboo969 Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo - 06 - 2.0 - TDCi
    Hallo RB,

    Danke fuer die Antwort.

    Habe - wie Du richtig vermutet hast'n Rechtslenker - der Luefter sitzt aber trotzdem auch hinter meinen Handschuhfach!? Oder gibt es hier diesen Vorwiederstabnd nicht oder sitzt der vielleicht auch oben da Luefter anderes eingebaut ist - denke mal der luefter wird wohl der gleiche sein, oder? Warscheinlich nur anders herum und auf der andern Seite eingebaut?????

    Muss den mal heute abend ausbauen! Irgendwelche erfahrung tipps fuer den Ausbau? Irgendwer?

    Recht herzlichen Dank!
     
  5. #4 bilboo969, 27.10.2009
    bilboo969

    bilboo969 Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo - 06 - 2.0 - TDCi
    Dachte ich schick euch mal n update auf meien Geblaese.

    Ford Deutschland - trotz sehr netter Beratung und sehr viel Hilfsbereitschaft - wollte fast 340,- ocken inkl Mwst :verdutzt: fuer nen neuen Luefter haben (es sei dabei gesagt das es fuer den 2006er nur das Komplett paket - Geblaesemotor + Wiederstand - gibt) Beim 2005 konnte man die Sachen noch einzeln keufen.

    Ford Irland lag nur knapp drunter - 320,- ocken incl. :verdutzt:

    Der zweite Irische Ford Haendler hat mir dann aber'm discount fuer einen sogenannten: Off shelf sale - also anscheinend ein aus'm Regal Verkauf - oder was auch immer das heissen soll - gemacht und wir lagen dann nur noch bei: 258- inkl :was:.

    Nach ein wenig mehr Recherche habe ich dann einen gebrauchten auf Deutschland e-Bay gefunden (n 2ten noch in Schweden) fuer nur 120 inkl Versand.

    Den hab ich mir dann auch bestellt und als ich den am Wochenende einbauen wollte stellte ich fest das das Geblaesegehause des linkslenkers anders als das des rechtslenkers war - halt fuer links / rechts einbau. :mellow:

    Dachte nur ******** :rasend:.

    Dann nach naeherem analysieren des Motorgehauses habe ich gemerkt das man dieses untere Plastikgehause abnehmen kann - war nur mit 3 Gummiklipps fest gemacht.

    Habe dann den neuen / gebrauchten Lueftermotor ins alte Gehause gabaut und angeschlossen und lief.

    PRIMA dachte ich :top1: und baute den Luefter ein nur um dann festzustellen das der Motor sich falsch herum drehte und die Luft aus dem Innernraum heraus saugte! :was:

    Habe dann letzten ebndes die Polarietaet des Motores vertauscht und gets geht alles wieder.

    und nur fuer 120,- und na ja nach fast 3 Stunden einbau :)

    Gruss und dank noch mal an alle
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kabinen Gebläse/Lüfter Motor fratze

Die Seite wird geladen...

Kabinen Gebläse/Lüfter Motor fratze - Ähnliche Themen

  1. Motor/Frage

    Motor/Frage: Hallo, kann mir einer sagen, wofür dieser Schlauch dient und ob es ein Problem ist, wenn es darum ein wenig feucht ist. Danke [ATTACH]
  2. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  3. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  4. Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum

    Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum: Hallo. Ich habe bei meinem Granada MK2 V6 90PS Baujahr 1981 das Problem, dass nur warme Luft im Innenraum an kommt. Kennt jemand das Problem und...
  5. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...