Pflege -Allgemein Kärcher Waschsauger lohnt sich der Kauf ?

Diskutiere Kärcher Waschsauger lohnt sich der Kauf ? im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, Ich spiele schon lange mit dem gedanken mir mal einen Waschsauger von Kärcher zukaufen. Der soll hauptsächlich zur reinigung der Sitze im...

  1. #1 Basti31, 06.07.2014
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Hallo,


    Ich spiele schon lange mit dem gedanken mir mal einen Waschsauger von Kärcher zukaufen. Der soll hauptsächlich zur reinigung der Sitze im Auto sein.
    Das man so einen Waschsauger nicht mit einem Profigerät vergleichen kann ist mir klar.

    Vorteile aus meiner sicht ich wären z.b. ich bräuchte mir keinen Termin mehr zu reinigen zuholen und kan mein Auto säubern wann ich will. Ich könnte noch die anderen Autos in der Familie säuber und wenn es mal einen Fleck gibt dann kann der sofort behandelt werden.


    Deshalb wollte ich mal fragen ob schon einer zu Hause einen Waschsauger hat und wie zufrieden ihr damit seid.
     
  2. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    3
    Es lohnt sich mindestens für den Verkäufer - der wird "belohnt".

    Als Käufer erhält man eine Art "Antientlohnung" - da dies auch als eine Art des "Lohnens" verstanden werden kann, lohnt es sich also in jeden Fall.


    Würde man nach Effizienz fragen, könnte die Antwort mit "wenig" gegeben werden.

    Sicher ist da die eigene Leidensbereitschaft gefragt, aber so ein Ding steht immer irgendwo rum und die Nutzbarkeit ist beschränkt auf die eine Anwendung. Wenn man dann so ein Ding hat kommt sicher die Erkenntnis - so oft nutzt man das dann doch nicht und für andere die Polster zu reinigen, die es auf einem Parkplatz haben krachen lassen - also den WIX Dritter aus deren Karren zu entfernen sei für mich persönlich wenig erstrebenswert.

    Wer natürlich Spaß dran hat für Andere deren Karren zu putzen, dann ist das ein "Must Have".


    Alternativ wäre ein leistungsstarker Nassauger mit "sinnvollem" Motor eine nutzbarere Alternative. Ob nun unbedingt die Reinigungsflüssigkeit aus einer fest montierten Düse, oder einer Sprühpistole aus der Hand aufgetragen wird sie bei so belanglosen Flächen wie im PKW eher egal.

    Insofern wäre ein Naßsauger mit guter Turbine und wohlmöglich Zusatzsteckdose für automatisches Zuschalten bei Benutzung als Absaugung eine etwas nutzbarere Anschaffung.

    Schaue ich bei Kärcher - da heißt so etwas zB: NT 35/1 Tact Te

    http://www.kaercher.de/de/Produkte/Professional/Sauger/NassTrockensauger/11848560.htm

    Muss kein Kärcher sein :)


    Wichtig ist die Turbine, daß diese MINDESTENS von der Motorkühlung getrennt ist.
     
  3. #3 scorpio kombinator, 07.07.2014
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    :) schön erklärt...

    Ich denke auch, dass ein Nasssauger völlig langt. So habe ich das immer über die Jahre gemacht.
    Mittel auftragen, nass schrubben und absaugen. Sieht aus wie neu.
     
  4. #4 der Karsten, 07.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2014
    der Karsten

    der Karsten Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi...

    Ich werfe mal den Fakir WS 50 mit in die Auswahl.



    *MfG Karsten
     
  5. #5 Fordbergkamen, 07.07.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    29
    Moin,
    hab auch mal vor langer Zeit solch ein Ding gekauft, allerdings die Zivile Version von Kärcher.
    Reicht für den Hausgebrauch völlig aus und hat damals glaube um die 150,-- gekostet.
     
  6. #6 Carcasse, 07.07.2014
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.721
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Auch ich bin der Meinung, dass ein normaler Nasssauger ist vollkommen ausreichend ist.
    Bei mir verrichtet ein WD3500P seit 2 Jahren seinen Dienst. Für Flüssigkeiten habe ich mir eine extra Schaumstoffhülle aus dem Fachhandel zugelegt.
    Reicht...
     
  7. #7 Basti31, 08.07.2014
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Danke schon mal für die Antworten, dann werde ich mir das mal mit dem Nasssauger überlegen.
     
Thema: Kärcher Waschsauger lohnt sich der Kauf ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lohnt sich ein nassreiniger

Die Seite wird geladen...

Kärcher Waschsauger lohnt sich der Kauf ? - Ähnliche Themen

  1. Ich möchte Ganzjahresreifen kaufen.

    Ich möchte Ganzjahresreifen kaufen.: Worauf muss ich unbedingt achten. Für unsere Gegend reichen die, nein Wintersport mache ich nicht, zur Not kann der Wagen bei richtig Schnee...
  2. Lohnt sich ein Aufrüsten mit Autogas?

    Lohnt sich ein Aufrüsten mit Autogas?: Hi Leute, sorry, falls die Frage sehr naiv rüber kommt, aber ich frag lieber, bevor wir ins blaue investieren ;) Wir haben eine Ford Focus,...
  3. Kundendienst nach Kauf machen ?

    Kundendienst nach Kauf machen ?: Hey, habe vor ca 8 Monaten meinen Focus (Ez. 2016) mit 21 tsd.~ Kilometer beim Ford Händler gebraucht gekauft und habe bisher ca. 3-4 tsd....
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Neuen Schlüssel kaufen

    Neuen Schlüssel kaufen: Hallo, ich habe meinen Fiesta vor kurzem gekauft. Es sind 2 Schlüssel dabei 1x mit FFB und ein normaler. Leider funktioniert die FFB nicht, hab...
  5. ford ka mk2 kauf?

    ford ka mk2 kauf?: was sagt ihr zu diesem ford ka ? ich habe ihn mir schon angeguckt und er ist soweit ich es erkenen konnte rostfrei und auch der auspuff so wie die...