Käufer bestellt defekte Scheinwerfer, meldet sich nach 1 Monat und will Geld zurück

Diskutiere Käufer bestellt defekte Scheinwerfer, meldet sich nach 1 Monat und will Geld zurück im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo an alle, ich habe einen Problem mit einem Käufer: Ich habe in eBay vor mehr als 4 Wochen Ford Cougar Frontscheinwerfern für 200 Euro...

  1. #1 Ford-Auto, 27.02.2013
    Ford-Auto

    Ford-Auto Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich habe einen Problem mit einem Käufer:

    Ich habe in eBay vor mehr als 4 Wochen Ford Cougar Frontscheinwerfern für 200 Euro verkauft. Nach dem die Lampen verkauft sind, haben ich an den Lampen festgestellt, dass die Niveauregelung nicht funktioniert. Ich habe sofort den Käufer mitgeteilt, dass die Niveauregelung nicht funktioniert und wir haben uns für 150 Euro geeinigt und er war einverstanden und die Lampen haben ich versichert nach Baden-Württemberg geschickt. Als die Lampen angekommen sind, hat er das Paket direkt aufgemacht und die Lampen angeschaut und er war damit zufrieden, gut verpackt usw. Das hat er uns auch mitgeteilt !!! Die Lampen haben keine weiteren Beschädigungen und keine Mängeln. Ich bin Privat-Verkäufer.

    Nach einem Monat meldet er sich wieder, er öffnet einen Fall bei eBay und sagt, dass einer der Lampen Kondenswasser eintritt, wegen den Edelstahl-Scharnieren und die zwei Nieten. Da sagte er zu mir, dass ich 50 Euro überweisen soll, für Reparatur.

    Foto hat er mir auch geschickt: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=a19bcc-1361977504.jpg

    Kurze Zeit später sagte er, dass der andere Lampe ein Scharnier eingerissen ist und auch so einen Scharnier wie auf dem Foto eingebaut wurde und nochmals 20 Euro verlangt.

    Man merkt, dass er bei angeblichen Mängeln (was gar nicht stimmt oder bezweifle) den Preis runterhandeln will. Anscheinend habe ich denn Eindruck, dass er die Lampen geschenkt haben will.

    Es kann sein, dass er die Lampen auf eigene Faust repariert hat und sie dadurch kaputt macht und er auch noch Geld verlangt.

    Jetzt ändert er seine Meinung und verlangt zuerst das Geld in Höhe von 180 Euro und wenn das Geld eingetroffen ist, schickt er die Lampen wieder zurück. Er sagte zu mir, man solle in seinen Bewertungen schauen, dass man ihm Vertrauen solle, was ich aber bezweifle. Denn er hat mehrere negative Bewertungen, meistens als Käufer.

    Ich habe ihm gesagt, ich sende ihm zuerst 40 Euro als Versandkosten und wenn die Lampen eingetroffen sind, überweise ich ihm die restlichen 140 Euro. Er ist damit nicht einverstanden, er will zuerst das Geld und dann schickt er mir die Ware zurück. Er weigert sich die Lampen zurück zu senden und beharrt sich auf das Geld. Er bleibt stur und will das Geld in Höhe von 180 Euro.

    Ich möchte ihm zuerst kein Geld senden, da das Risiko besteht, dass er mit dem Geld und die Lampen verschwindet.

    Krass finde ich noch, dass er sich nach 4 Wochen meldet und auch noch denn Fall öffnet. Paypal hat mir das Geld eingezogen und ich stehe im Minus.

    Ich denke, Paypal hat mir das Geld eingezogen hat und an dem Käufer das Geld gegeben hat und jetzt will er noch 180 Euro. Also das macht insgesamt 380 Euro inkl. Versandkosten. Er macht dabei ein richtiges Geschäft. Was ich sehr ungerecht finde.

    Das kann ja jeder Käufer machen: Einen Artikel bei einem Privatverkäufer bestellen, nach 4 Wochen melden, einen Fall öffnen und dann sagen "Nee, das Teil gefällt mir nicht, ich will Geld zurück"

    Ich habe genug Beweise, dass die Lampen keine Beschädigungen und Mängeln hat.

    Ich habe Fotos und noch zwei weitere Zeugen.

    Die Dichtungen sind alle dran. Da waren wir alle sicher und wir haben Fotos dabei.

    Wenn wirklich Kondenswasser in den Scharnieren eintritt, so wusste ich nichts von diesem Mängel, denn vor dem Verkauf sind die Lampen in Ordnung und haben keinen Kondenswasser gebildet.

    Ich habe in der Artikelbeschreibung auf "Keine Rücknahme" eingestellt. Nach dem Verkauf der Scheinwerfern, hat eBay die Einstellungen verändert. Es steht bei der Artikelbeschreibung "Rücknahmen akzeptiert" drauf. Was nicht mein Fehler ist, sondern Einstellungssache von eBay ist.

    Was sollen wir jetzt tun ?? Kriege ich Geld von Paypal zurück ??

    Stimmt das wirklich, dass Kondenswasser in den Nieten und Scharnieren eintritt ?? (Siehe Foto) Diese Lampen sind für Ford Cougar, Baujahr 1998-2000.

    Hoffe, einer von euch hat Erfahrungen mit solchen Fällen und könnt mir dabei helfen. Danke im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scorpio kombinator, 27.02.2013
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Ohne Artikelnummer von ebay ist das eher Rätselraten.
    Bitte noch Artikelnummer nachreichen.
     
  4. #3 caramba, 27.02.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Das Entscheidende in privaten Verkaufsanzeigen ist dieser Satz: "Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung!"

    Stand das da drin?

    Das ganze Geschreibsel, keine Garantie , keine Rücknahme ist völlig belanglos, solange kein Gewährleistungsausschluss erfolgt. Fotos und Zeugen sind sicherlich gut, aber für eine echte Rechtsberatung in einem solchen Fall hilft nur der Gang zum Rechtsanwalt.
     
  5. #4 GeierOpi, 27.02.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Gerade bei ebay gibt es so viele Fallen in die man tappen kann - alles was hier geschrieben wird sind sicher Aussagen, die aufgrund von Allgemeinwissen und Erfahrungen getätigt werden. Da jeder einzelne Fall einer für sich ist, kann man vieles nicht einfach übertragen.

    Ich denke auch daß Dir nur eine vernünftige Beratung bei einem Anwalt weiterhilft. Dem kannst Du ALLES offenlegen, den schriftberkehr usw und der kann sich dann ein genaues Bild machen.

    Bestenfalls sogar ein RA mit Schwerpunkt "Internetrecht"
     
  6. #5 Teufelweich, 27.02.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Servus, lass ihn doch machen. Nur weil er den Fall wieder öffnen will, oder zumindest damit droht, heißt das noch lange nicht, das er Recht bekommt. In diesem Fall wirst Du auch Gelegenheit bekommen den Fall zu schildern. Da die Scheimwerfer für ihn zuerst okay waren und jetzt nicht mehr ist seltsam und unglaubwürdig.
    Ich würde ihm nichts bezahlen. Auch nicht mehr auf seine Nachrichten antworten und selbst das Problem Ebay melden.
    Viel Glück und lass Dich nicht unterkriegen und veräppeln!
     
  7. #6 GeierOpi, 27.02.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    @TW: dumm nur, daß er dann an sein Geld, was PayPal ihm ja jetzt wohl abgezogen hat, nicht mehr rankommt.

    Neenee, da muss er jetzt schon selbst aktiv werden
     
  8. #7 Teufelweich, 27.02.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    PayPal reicht das Geld nicht weiter, solange der Fall offen ist. Das kannst Du ihm auch klarmachen und er genau deshalb von Dir keinen Cent bekommt.
    Aber interesant, daß die das so machen, ohne Dich vorher kontaktiert zu haben, ohne Deine Stellungsnahme gehört zu haben. :verdutzt:
    Sollte ich mal so was Teures verkaufen, werde ich PayPal nicht verwenden.
    Bei einer Überweisung kann der Andere das Geld nicht zurückfordern, das geht nur bei Lastschrift.
    Bitte per PN den Ebaynamen dieses Nasenbären, damit ich ausschließen kann, jemals etwas mit ihm zu handeln. Danke.
     
  9. #8 RedCougar, 27.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Durch die Nieten wird kaum Kondenswasser in die Scheinwerfer eintreten.

    Das mit der Feuchtigkeit im Scheinwerfer ist ein sehr bekanntes Problem bei den Cougarscheinwerfern und fast jeder einzelne Scheinwerfer ist davon betroffen. Die Foren sind voll davon (hier auch) und hat mit altersbedingter mangelhaften Belüftung zu tun. Die Scheinis sind ja alle im gleichen Alter mit mittlerweile ~ 14 Jahren. So ziemlich jeder Cougarfahrer sollte zwischenzeitlich auch darüber informiert sein.

    Überweise dem Kerle gar nichts!

    1. Hat er die Scheinwerfer schon selbst versucht zu reparieren. Damit sind sie nicht mehr im Auslieferzustand. Rückgabe fällt damit automatisch rechtlich flach.

    2. Hat PayPal das Geld solange eingefroren (geparkt), bis die Sache via Ebay geklärt ist. Du musst jetzt dazu Stellung nehmen oder ggf. selbst einen neuen Fall eröffnen. Wenn die Sache geklärt und beigelegt ist, gibt PayPal das Geld entsprechend frei und zahlt es an den "Gewinner" aus.

    3. Kann der Verkäufer die Scheinwerfer auch mit dem Vermerk "unfrei" zurückschicken, wenn er sie denn unbedingt loswerden will. D. h. du bezahlst die Versandkosten beim Paketboten, wenn das Paket bei dir angeliefert wird. Er bezahlt nichts bei Einlieferung des Pakets.
    Alternativ kannst du die Scheinwerfer auch auf deine Rechnung (z.B. von Hermes) bei dem Verkäufer abholen lassen.

    Also bloß nichts überweisen!

    Mich würde die Identität des Käufers allerdings auch stark interessieren. Vielleicht kenn ich ihn ja. Schick mir seinen Ebay-Namen oder den Link zu seinem Profil doch mal via PN ;)

    Edit: Das ist ein Neu-Cougarfahrer (seit 12/2012). Leider kenn ich ihn daher (noch) nicht. Scheinbar hat er aber auch Probleme mit dem IMRC, da er den zur Reparatur benötigten Transistor gleich im Dutzender-Pack gekauft hat. Wahrscheinlich wird er dann auch in seinen eigenen Scheinwerfern Feuchtigkeit haben und hat deswegen Neue benötig :D
     
  10. #9 Teufelweich, 27.02.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Les mir grad seine Bewertungen durch. Hab hinten auf Seite 21 angefangen. Da ist keine Seite ohne neg. Bewertung. Vor allem auf Seite 14, da hat er das Selbe schon mal gemacht.
     
  11. #10 Ford-Auto, 27.02.2013
    Ford-Auto

    Ford-Auto Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    der typ sagte, dass die scheinwerfern in der werkstatt repariert wurde. Aber so wie ich das sehe, erzählt er mir einen märchen "da ist kaputt, hier ist kaputt" oder er hat sie selbst repariert und dabei die scheinwerfern kaputt gemacht und will noch kohle von mir haben.

    außerdem muss er wissen, dass die scheinwerfern von Ford cougar probleme mit der feuchtigkeit haben. da kann ich nichts dafür, selbst wenn die scheinwerfern nagelneu sind und trotzdem feuchtigkeit reinkommt.

    ALso, ich sende ihm keine Nachrichten mehr und er kriegt von mir keinen Pfennig.

    Übrigens: http://pages.ebay.de/rechtsportal/private_vk_6.html

    Da kann der typ lange auf seinem geld warten.
     
  12. #11 Mondeo-Driver, 27.02.2013
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Punkt 1: du bist Privatverkäufer und gemäß den Ebayrichtlinien zu nichts verpflichtet, auch nicht zu Ersatzforderungen.
    Punkt 2: Du hast die Scheinwerfer im Zustand gemäß der Artikelbeschreibung abgeschickt, demnach bist du auch was das Risiko angeht fein raus. Das bedeutet daß die Transaktion für dich beendet ist.

    Und wenn er dran herumbastelt ist es sein Risiko ;) daher nichts bezahlen , nicht reagieren ;) Punkt aus Ende ...
     
  13. #12 RedCougar, 27.02.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Ob nun eine Werkstatt was gebastelt hat oder er selbst rumgebastelt hat ... es ist und bleibt eine Bastelei, denn einen offiziellen Reparatursatz gibt es nicht für diesen Defekt.

    Es ist auch für die Rückgabe unerheblich, obs eine Werkstatt war oder er selbst. Verändert ist verändert. Ansonsten hätte er den Scheinwerfer gleich mit dem Hinweis auf den Mangel zurückgeben müssen ohne Reparaturversuch.

    Für den nächsten Verkauf solltest du dir jedoch notieren, dass du den Satz "Verkauf ohne Gewährleistung" zu deinem Angebotstext hinzufügst. Damit hättest du dir auch diesem Fall den Ärger wahrscheinlich ersparen können, denn ich denke, da du das nicht geschrieben hast, will der Käufer das ausnutzen.
     
  14. #13 Ford-Auto, 27.02.2013
    Ford-Auto

    Ford-Auto Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Paar Informationen über den Käufer:

    Er ist ein Neu-Ford-Cougar-Fahrer (seit 12/2012). Scheinbar hat er aber auch Probleme mit dem IMRC, da er den zur Reparatur benötigten Transistor gleich im Dutzender-Pack über eBay gekauft hat. Wahrscheinlich wird er dann auch in seinen eigenen Scheinwerfern Feuchtigkeit haben und hat deswegen Neue benötigt.

    Das mit der Feuchtigkeit im Scheinwerfer ist ein sehr bekanntes Problem bei den Cougarscheinwerfern und fast jeder einzelne Scheinwerfer ist davon betroffen. Die Foren sind voll davon und hat mit altersbedingter mangelhaften Belüftung zu tun. Die Scheinwerfern sind ja alle im gleichen Alter mit mittlerweile ~ 14 Jahren. So ziemlich jeder Cougarfahrer sollte zwischenzeitlich auch darüber informiert sein. Der Käufer der selber Ford Cougar fährt müsste also wissen, dass die Belüftung in den Scheinwerfern das Problem sind.

    Also, es kommt kein Wasser in die Nieten rein. Seine Behauptung ist falsch.

    Außerdem hat er in seinem Bewertungsprofil in eBay viele negative Bewertungen. Besonders im Bereich "Käufer". Auf der Seite 15 in seinem Profil hat er ein- bis zweimal Artikel bei einem Verkäufer bestellt und nach einer Zeit Mängeln festgestellt die nicht stimmen oder er hat sie selber kaputt gemacht und verlangt deshalb von den beiden Verkäufern Geld. Was schon an ****** geht.

    Ich bin also der dritte Verkäufer der in dieser Betrugsmasche reingefallen ist und er wendet die selbe Methode an, wie er früher mit den zwei anderen Verkäufern gemacht hat.

    Aha, langsam habe ich den Dreh raus, was so mit dem rätselhaften Typen los ist.
     
  15. #14 Teufelweich, 27.02.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
  16. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    kannst dem käufer ja mal die teilenummer 1097777 übermitteln, das sind die überarbeiteten belüftungsschläuche. ;)
     
  17. #16 RedCougar, 28.02.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die helfen aber auch nur marginal, wenn die Belüftung noch halbwegs funktioniert. Wenn sie denn dicht ist, nützen die auch nichts mehr. Außerdem gibts die im Baumarkt erheblich billiger ;)
     
  18. #17 Ford & Furious, 28.02.2013
    Ford & Furious

    Ford & Furious Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2009, 96 PS
    hallo,
    soweit ich weiß handelt es sich bei ebay meistens um Privatverkäufe, bei denen jegliche Gewährleistung ausgeschlossen ist. Ausgenommen davon sind arglistig verschwiegene Mängel (§ 444 BGB). Nach deinen Schilderungen waren dir die Mängel nicht bekannt und wurden demnach auch nicht arglistig Verschwiegen.
    Der Käufer selbst hat sich ja auch bei dir für den Erhalt und die Ware bedankt.
    Meiner Meinung nach schuldest du ihm also erstmal sowieso nichts.
    Das Angebot der Rücksendung ist somit schon ein Entgegenkommen deinerseits, ich würde mcih also nicht unter Druck setzen lassen.
    Keine Gewähr für meine Ausführungen! ;-)
     
  19. #18 RedCougar, 28.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Auch Privatverkäufer stehen in der Sachmängelhaftung. Bei dieser Summe kann man auch nicht mehr von einem sogenannten "Flohmarktgeschäft" reden, wo die Sachmängelhaftung bei vielen Gerichten unter den Tisch fällt. Daher sollte man die Gewährleistung aktiv in jedem Verkaufsangebot ausschließen, was jeder Privatmann im Gegensatz zu einem geweblichen Verkäufer auch problemlos machen kann und darf.

    Das hat der Verkäufer (TE) in seiner Auktion aber leider nicht gemacht! Daher steht er normalerweise voll in der Sachmängelhaft. Die Ebay-Richtlinien in Bezug auf Rücknahme etc. haben damit auch nichts zu tun.

    Der TE kann sich eigentlich lediglich darauf berufen, dass der Käufer den Scheinwerfer in der Zwischenzeit verändert hat und der Mangel vielleicht daher rührt. Außerdem liegt die Beweislast beim Käufer, dass der Scheinwerfer bei Übergabe nicht in Ordnung war. Bei einem Privatkauf gibt es keine Beweislastumkehr. Da der Käufer nach Erhalt der Ware aber als Bewertung geschrieben hat, es sei alles prima, kann man beweiskräftig davon ausgehen, dass die SW eben auch damalig ok waren.

    Ebenso ist ein Käufer verpflichtet, die erhaltene Ware zwar nicht sofort aber unverzüglich nach Erhalt zu prüfen. Eine Mängelmeldung muss immer zeitnah erfolgen und das sind 4 Wochen definitiv nicht.

    Grundsätzlich hätte der TE in einem eventl. Rechtsstreit wohl gute Chancen, dass der Käufer auf den Teilen sitzen bleibt ... aber ich bin nur Betriebswirtin und keine Rechtsanwältin.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ford-Auto, 05.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2013
    Ford-Auto

    Ford-Auto Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe vor ein paar Tagen den Käufer angeschrieben, dass die Scheinwerfer ein Problem mit der Feuchtigkeit haben, wegen der mangelhaften Belüftung.

    Dann sagt er mir, dass Problem ist das die Scheinwerfern verstaubt sind und zwei Nieten verbohrt sind.

    Er hat die Scheinwerfern bestellt und er hat die Ware direkt ausgepackt und er war damit zufrieden, also auch die zwei Nieten die angebohrt wurden. Er hat mir das mitgeteilt, dass die Ware gut verpackt sind und die Scheinwerfern einwandfrei sind. Ich bin mir sicher, dass er nichts übersehen hat, sonst hätte er dies sofort melden sollen und nicht nach 5 Wochen.

    Was den Staub angeht, wir haben die Scheinwerfer mit einem weichen Tuch und etwas Kunststoffreiniger gründlich sauber gemacht, damit sie wie neu aussehen. Dies haben wir getan, bevor die Lampen losgeschickt wurde. Also, seine Behauptung mit dem Staub ist unwahr.

    Anfangs (nach 4-5 Wochen) will er von uns nur Geld haben, wegen seiner Bastelei an den Lampen und die daruch enstandenen Schäden und dadurch will er die Lampen kostenlos bekommen. Dann wäre der Staub und die Nieten wurscht gewesen. Wenn an den Lampen wirklich Staub dran wäre, was auch wieder nicht stimmt.

    Und jetzt nach 5 Wochen tut er aufmucken und sagt Staub und Nieten ???

    Also, seine Gute-Nacht-Geschichte kaufe ich nicht ab.

    Warum schickt er mir die Lampen nicht zuerst zurück ?? Ich denke, dass er Angst hat zuerst zurück zu schicken, da die Scheinwerfern einwandfrei sind und er sie kaputtgemacht hat oder er will seine kaputten Lampen zurück schicken und die guten (unsere) Scheinwerfern behält er.

    Eine negative Bewertung habe ich von ihm auch noch bekommen. In den Bewertungskommentar nennt der Käufer mich Bet***** und meint ich hätte ihm verheimlicht, wegen den Nieten. (Obwohl er sie beim Auspacken der Waren sie sofort gesehen hat und damit zufrieden / einverstanden gewesen war, so blind kann man nicht sein)

    Also er hat mich beleidigt und unterstellt. Also er ist echt hart und ungerecht.

    Ich habe eBay angeschrieben um diese ungerechte Bewertung sofort zu löschen.
    Nur, kann ich mich auf eBay nicht darauf verlassen, weil eBay die Bewertung nur dann löscht wenn der Käufer innerhalb von 7 Tagen zustimmt. Wenn er innerhalb von 7 Tagen nicht zustimmt oder erst gar nicht darauf reagiert, bleibt die Beschimpf-Bewertung stehen.

    Ich werde bald eBay einen Brief schreiben um die Sache ein für allemal zu beenden.
     
  22. #20 MucCowboy, 05.03.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.938
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das liest sich wie die übliche alte Masche: kaufe was Gebrauchtes, erfinde einen Mangel daran, fordere Geld, und behalte beides. Das ist fast so alt wie Ebay selber. Tut mir leid, aber Du scheinst in der Falle zu sitzen. Die Bemerkung wirst Du höchstens dann los, wenn Du auf seine Forderung eingehst. Und das wirst Du hoffentlich nicht tun, denn dazu besteht rechtlich keinerlei Anlass. Also stimmt der Käufer der Löschung nicht zu.

    Was ist Dir mehr wert? Eine Ebay-Bemerkung oder Geld?

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Käufer bestellt defekte Scheinwerfer, meldet sich nach 1 Monat und will Geld zurück

Die Seite wird geladen...

Käufer bestellt defekte Scheinwerfer, meldet sich nach 1 Monat und will Geld zurück - Ähnliche Themen

  1. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen

    Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen: Hallo, ich kaufe gerade einen Ford Focus Titanium von 04/2013. Beim suchen im ETIS mit der VIN fand ich den Hinweis: Ausstehende...
  3. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Suche Scheinwerfer mit Leuchtweitenregulierung für Maverick Bj.2004 2,3 l

    Suche Scheinwerfer mit Leuchtweitenregulierung für Maverick Bj.2004 2,3 l: Hi Leute habe das Problem das mein linker Scheinwerfer keine LWR hat und auch kein Kabel für den Stellmotor. Deswegen suche ich einen gebrauchten...
  5. Biete Ford Escort RS 2000 MK6 1. Hand, Lückenloses Scheckheft

    Ford Escort RS 2000 MK6 1. Hand, Lückenloses Scheckheft: Biete hier einen Ford Escort RS 2000 16 V MK 6 mit Heckschaden, Rahmenschaden?? an. EZ 20.07.1994, 1. Hand, 126344 Km, gepflegter Garagenwagen im...