Käufer meines Fahrzeuges meldet Auto erst nach 2 Wochen ab!

Diskutiere Käufer meines Fahrzeuges meldet Auto erst nach 2 Wochen ab! im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen. Folgendes Problem: Über ebay habe ich meinen Ford fiesta verkauft! Da er es unbedingt an einem Sonntag holen wollte fragte er...

  1. Musti

    Musti Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Folgendes Problem:

    Über ebay habe ich meinen Ford fiesta verkauft! Da er es unbedingt an einem Sonntag holen wollte fragte er mich ob er das Fahrzeug angemeldet mitnehmen könne! Ich sah darin kein problem und habe es im Kfz kaufvertrag festgehalten.

    Nun sind schon fast 3 wochen vergangen! Ich bekam von der kfz steuerbehörde kein schreiben! Dann bekam ich eine rechnung meiner versicherung! Die meinten das fahrzeug sei noch angemeldet da sie keinen bescheid bekommen haben.

    Ich rief umgehend den käufer an der mir versicherte es gleich nach dem kauf abgemeldet zu haben.

    Einige tage später rief ich dann nochmal bei der versicherung an! Das Fahrtzeug sei abgemeldet. Es wurde am 7.7.08 abgemeldet. Das verkaufsdatum ist der 23.6.08

    Der Käufer ist also 2 Wochen lang mit meiner versicherung und meinen kennzeichen rumgefahren.

    Ich hab ihn nochmal versucht anzurufen und habe ihm eine e-mail geschrieben!

    Es könnte durchaus sein das er sich hat blitzen lassen usw! Oder hat sonst irgendeinen scheiss gemacht.

    Kann ich ihn rechtlich belangen und die für mich entstandenen kosten und schadensersatz einfordern?

    Für jede Antwort bin ich sehr dankbar!

    Gruß
    euer Musti
     
  2. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Du wirst im Fall der Fälle nicht um einen Anwalt herumkommen.

    Ich kenne auch jemanden, der hat das auch gemacht. Der Käufer hat den Wagen nicht direkt abgemeldet und hat damit einige Strafzettel bekommen (falsch parken etc.). Den Kaufvertrag hat niemanden intereressiert, auf den Knollen ist er sitzengeblieben. Auch Stuer und Versicherung musste er für diesen Zeitraum noch zahlen.

    Wenn Du Deine Karre mit Deinen Schildern verkaufst, dann sollte das nur mit Leuten geschehen, denen Du auch 100% vertraust.
     
  3. #3 Mr. Binford, 13.07.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Wie du schon schreibst es könnte sein, dass.... So lang nichts kommt, brauchst du ihn nicht rechtlich zu belangen. Bei Blitzerfotos kannst du angeben, dass du nicht der Fahrer warst und gibts ihn als Fahrer an. Bei "schlimmeren" Delikten würde ich einen Anwalt einschalten, bzw vorher nochmal mit dem Käufer in Kontakt treten.
    Aber wie gesagt, so lang du nicht irgendwelche Strafen bezahlen sollst, halt erstmal die Füße still. So wie ich das sehe ist der Wagen ja nun nicht mehr auf dich angemeldet, also ist das soweit geregelt.
     
  4. #4 Janosch, 13.07.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Sorry, aber wie kann man auch jemanden einfach so mit der Zualssung losfahren lassen? Hätte er nen Unfall gebaut, wärst DU hochgestuft worden etc.
    Die versicherung wirste nun erstmal für die 2 Wochen blechen müssen.
     
  5. #5 Musti, 13.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.07.2008
    Musti

    Musti Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Aber im vertrag steht doch auch das er das fahrzeug umgehend ummelden muss! Und die Uhrzeit ab wann er die verantwortung übernimmt! Wenn es niemanden interessiert was im vetrag steht, was bringt ein Vetrag dann? Dann kann ich den genau so gut in die tonne werfen.

    Ich bin stinksauer weil er mich knallhart verarscht hat!
    In was für eine welt leben wir denn wenn sollche leute ungestraft davon kommen!

    wie schon gesagt! Ich hab nen Vetrag wo drin steht das er die verantwortung für übernimmt! Im nachhinein ist man immer schlauer! Kannst dir sicher sein das ich sowas nie wieder machen werde!
     
  6. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Bleib locker. Der Wagen ist ja jetzt umgemeldet. Wenn in den nächsten Wochen nichts kommt, haste Glück gehabt und Du zahlst halt nur die 2 Wochen Versicherung. Das nächste Mal machstes anders.

    Wie gesagt, bei Autohändlern oder guten Freunden kann man sowas machen. Aber wildfremden Leuten darfste nie ein auf Deinen Namen angemeldetes Auto in die Hand drücken. Dafür wird damit einfach zu viel Unsinn getrieben.
     
  7. Musti

    Musti Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuch echt locker zu bleiben!:wuetend: geht aber irgendwie nicht!

    Weisst das is doch scheisse der fährt 2 wochen rum und ich zahl dafür! das is unfair
     
  8. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Ich kann Dich ja verstehen. Deine Wut ändert jetzt aber auch nichts daran. Hat er Dir, als er den Wagen abgeholt hat, seine Doppelkarte gezeigt?

    Du könntest versuchen, mit dem Kaufvertrag bei Deiner Versicherung irgendwas zu retten. Einen Versuch ist es wert.
     
  9. #9 Mr. Binford, 13.07.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Sei einfach froh wenns nur bei 2 Wochen Versicherung zahlen bleibt. Probiers nochmal mit ihm zu regeln, aber für die 2 Wochen (wenn nix weiter passiert ist) würde ich nit zum Anwalt rennen.
     
  10. Musti

    Musti Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    hmm nee seine doppelkarte hat er mir nicht gezeigt! Ja das mit der versicherung ist eine gute idee.
    Dachte es reicht wenn ich seine ganzen daten habe(auch personr.) und reinschreibe das er die haftung übernimmt.

    Scheisse wird es wenn ich strafzettel oder sonstiges bekomme!

    Aber er behauptet ja das er es am nächsten tag abgemeldet hat. Er wohnt 250km von mir entfernt! Kann es sein das die vom landratsamt vielleicht nicht so schnell sind und das dort der fehler liegt?
     
  11. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Dann machs doch anders. Schreib ihm ne Mail oder ruf ihn an und sag, Deine Versicherung bräuchte die Abmeldebescheinigung. Er ist verpflichtet, Dir diese Abmeldebescheinigung auszuhändigen. Auf dieser Bescheinigung steht der Tag der Abmeldung. Ist der 7.7.2008 eingetragen, wurde der Wagen auch bis zum 7.7 nicht abgemeldet, so einfach ist das.
     
  12. Musti

    Musti Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Die abmeldebestätigung wollte er mir per e-mail zusenden! Leider hab ich da nichts von ihm bekommen!
     
  13. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Moin,

    als ich vor einiger Zeit das das Leasingfahrzeug übernommen hatte, habe ich ihn in meiner neuen Stadt angemeldet(bzw. umgemeldet.) Meine Mum (War Leasingnehmer) hat geschlagene 5 Wochen gewartet ehe die Abmeldebescheinigung von Straßenverkehrsamt der neuen Stadt bei der Versicherung ankam. Also das kann dauern.

    Daher würde ich abwarten. Nur da der Käufer wohl nicht gerade von Zuverlässigkeit geprägt sein wird (Abmeldebescheinigung per Email) würde ich Ihm per Brief (Einschreiben Rückschein) auffordern die Nachweise schriftlich zu erbringen. In einer angemessenen Frist. Evtl. auch vermerken das dem Falle das dir Kosten entstehen sollten das deinem Rechtsbeistand übergeben wirst.

    Dir weiterhin viel Glück!!!
     
  14. #14 Pothead, 13.07.2008
    Pothead

    Pothead GTI JÄGER

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Opel Astra G OPC
    Warum fragst du nicht mal bei den Straßenverkehrsamt nach wo das Fahrzeug
    abgemeldet wurde, wann es abgemeldet wurde!?
    Falls sich dein Verdacht dann bestätigen sollte das er 2lang wochen weiter mit
    deinen Kennzeichen gefahren ist, würd ich ihn anrufen und kräftigs den Ar.....
    aufreißen. Für die enstanden Versicherungskosten durch die 2 Wochen
    würd ich nicht zum Anwalt gehn das lohnt und ist den Stress nicht wert.
    Falls er in der Zeit geblitzt wurde oder Schlimmers hast du Kaufvertrag wo der neue Besitzer eingetragen ist.
    Aber warum hast du dich nicht schon früher drum gekümmert das du einen Nachweis
    erhälst das das Auto abgemeldet ist?
     
  15. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Super, was bringt ihm das? Damit erreicht er eher das Gegenteil.

    Der Kaufvertrag schützt ihn davor nicht. Der Wagen ist auf seinen Namen zugelassen gewesen und daran wendet sich die Behörde. Meldet sich der "Täter" nicht selbst und/oder gibt den Verkehrsverstoß nicht zu, bleibt er auch hier auf den Kosten sitzen. Ohne Anwalt geht da in dem Fall sowieso nix.

    Also bleibt vorerst nur zu hoffen, dass der Typ in den 2 Wochen keine Strafzettel bekommen hat. Wenn Du in 3 Monaten noch nichts bekommen hast, machste 3 Kreuze und hast hoffentlich daraus gelernt und gibts nie wieder jemandem ein auf Dich zugelassenes Auto mit ;)
     
  16. #16 mk5_fahrer, 13.07.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    naja sollte der neue käufer in den 2 wochen geblitzt worden sein ist es ja kein problem.einfach foto anfordern bzw. den fahrer angeben.mit dem foto kann er ja überführt werden und er muß das ticket bezahlen.

    bei falsch parken etc. wirst du halt darauf sitzen bleiben
     
  17. Musti

    Musti Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte den nach dem verkauf angerufen! Hat nen ganz netten eindruck gemacht! Und als er mir sagte das er das fahrzeug abgemeldet hat habe ich ihm das geglaubt! Ich weiss das is sehr naiv von mir gewesen! Aber nunja im nachhinein is man immer schlauer!

    Mittlerweile habe ich mich wieder beruhigt und hoffe es bleibt dabei das ich nur versicherung zahlen muss!

    Gleich morgen früh ruf ich mal bei der kfz zulassungsstelle an. Bin mal gespannt was dabei rauskommt.
     
  18. #18 focusdriver89, 13.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    scho recht, aber ihm kann da keiner was anhaften, weil er1. definitiv nicht gefahren sein kann, was fotos dann belegen können und 2. muss er den fahrer angeben. und das kann er ja sogar mit personalausweisnummer. :lol:

    also fürs blitzen wird er definitiv nicht haftbar gemacht!
     
  19. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Fürs Blitzen nicht, richtig. Trotzdem alles unnötiger Papierkrieg, der dann nicht hätte sein müssen. Ich hab mal von einem Fall gehört, da wurde der Wagen in dem Fall in einen Unfall mit Fahrerflucht verwickelt. Den Kaufvertrag hat da niemanden interessiert - sowas ist schnell gefälscht, so die Aussage der Polizisten.
     
  20. #20 mondeo_mk1, 14.07.2008
    mondeo_mk1

    mondeo_mk1 Guest

    gefälscht mit personummer und unterschrift des käufers inkl. ebay auktionsbestätigung und eventuell zeugen? Ja, sicher wahnsinnig schnell gefälscht.
     
Thema:

Käufer meines Fahrzeuges meldet Auto erst nach 2 Wochen ab!

Die Seite wird geladen...

Käufer meines Fahrzeuges meldet Auto erst nach 2 Wochen ab! - Ähnliche Themen

  1. Ich möchte Ganzjahresreifen kaufen.

    Ich möchte Ganzjahresreifen kaufen.: Worauf muss ich unbedingt achten. Für unsere Gegend reichen die, nein Wintersport mache ich nicht, zur Not kann der Wagen bei richtig Schnee...
  2. Umrüstung F-150 Baujahr ab 2015

    Umrüstung F-150 Baujahr ab 2015: Hallo liebe Ford Gemeinde, ich bin neu im Forum und möchte mich erstmal kurz vorstellen: Wir - meine Frau und ich - leben im schönen Kiel....
  3. Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?

    Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?: Hallo liebe Gemeinde, Weiß jemand, wie/ob man bei aktivem Android Auto per Lenkradtaste die Sprachsteuerung des Sync3 ansprechen kann? Ich habe...
  4. Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte

    Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte: Hallo liebes Forum, seit einer Woche haben wir einen Galaxy mit Sync 2. Die Version der Navi-Software ist F5. Nun habe ich mir eine SD-Karte mit...
  5. 2-takt Öl in Dieselmotoren?

    2-takt Öl in Dieselmotoren?: Moin, in div. Foren liest man immer wieder dass in regelmäßigen Abständen 2-takt Öl zum Diesel dazugeben wird. Bringt das wirklich etwas? Wo wird...