Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL kalter Motor geht beim Anfahren aus

Diskutiere kalter Motor geht beim Anfahren aus im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, ich habe einen 92 Escort (Cabriolet) mit einem 1,6 l Motor (MKB LJF). Wenn der Motor kalt ist und ich den Wagen starte (springt sofort...

  1. silvia

    silvia Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 1,6 ALL, 77kW
    Hallo,

    ich habe einen 92 Escort (Cabriolet) mit einem 1,6 l Motor (MKB LJF). Wenn der Motor kalt ist und ich den Wagen starte (springt sofort an) läuft er im Leerlauf super, aber sobald ich anfahren will muß ich fast vollgas geben, damit er nicht ausgeht. Die Drehzahlen fallen abrupt ab und man muß ständig am Gas bleiben. Wenn der Motor warm ist, ist alles in Ordnung. Vielleicht hat ja jemand von euch ne Idee (einen Kaltlaufregler hat er nicht).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Wenn Du die Suchfunktion benutzt hättest, wüsstest Du, was das Problem sein könnte. Ist schließlich eine Dauerkrankheit.

    Fangen wir trotzdem an:

    Welches Öl fährst Du? Ist es ein 10W- oder 15W-Öl?

    Wenn ja, mach einen Wechsel auf ein 5W-Öl.
     
  4. silvia

    silvia Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 1,6 ALL, 77kW
    Danke für die Antwort,

    ich habe das Forum natürlich vorher durchsucht, aber leider nichts gefunden, habe wahrscheinlich die falschen Begriffe eingegeben.:was:

    Ich habe den Wagen noch nicht so lange und fahre sonst neuere Fahrzeuge, da kenn ich solche Probleme nicht (bzw. ich habe keine Erfahrung mit "älterer Technik") und meine Bekannten kennen sich alle mit Ford nicht aus und die Werkstätten wollen beim Fehlersuchen auch immer gleich richtig Kohle haben!
    Und über Google bin ich hier gelandet...

    Habe letzte Woche erst einen Oelwechsel gemacht, mit 10W Oel. Das alte Oel war schon ziemlich ranzig. Die Zündkabel und -kerzen sind auch neu, sowie der Luftfilter und die Überdruckdose bei der Motorentlüftung (glaub jedenfalls, dass man es so nennt :laecheln:)
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Ich wollte mit meiner Äußerung auch nicht Dein Wissens und Kenntnisse in Frage stellen. Man kann nicht alles Wissens. Allerdings spuckt mir die Suchfunktion genügend aus. Naja.

    Also das 10W-Öl ist schonmal eine schlechte Wahl. Es ist zu dickflüssig. Ein 5W-40 Öl wäre da besser.

    Die Überdruckdose ist wohl der "Ölabscheider".

    Traten die Probleme vor oder nach dem Wechsel auf? Oder seit wann hast Du diese Probleme? Seitdem es kalt ist?

    Gib mal eine genauere Hintergrundbeschreibung des Problems, dann kann man z.B eingrenzen, ob es mir irgendetwas zusammenhängt.
     
  6. silvia

    silvia Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 1,6 ALL, 77kW
    Hallo,

    dankeschön schonmal, habe jetzt auch mehr gefunden, aber irgendwie ist bei mir (mein Escort natürlich) immer eine Kleinigkeit anders.
    Also, mal ganz von Anfang an.
    Ich habe den Wagen vor knapp einem Jahr von einem Händler gekauft, der ihn in Zahlung genommen hat und ihn eigentlich in den Export oder so "drücken" wollte. Der Wagen stand über Winter und ich habe ihn letztes Jahr nur wenig gefahren, da erst der Zahnriemen und Oelwechsel gemacht werden mußten, wo ich erst jetzt zu gekommen bin.
    Als ich ihn letztes Jahr im Sommer gefahren habe, war es genauso mit dem schlechten Kaltlauf beim Anfahren. Das Problem tritt also immer auf, wetterunabhhängig.:skeptisch:
     
  7. silvia

    silvia Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 1,6 ALL, 77kW
    Fehler gefunden !!!

    Hallo,

    wollte nur eben berichten, dass wir den Fehler gefunden haben! :freuen:Und zwar ist die Ansaugkrümmerdichtung defekt, der Motor hat Falschluft gezogen . . .

    Mein Ford hat übrigens ohne Mängel die HU bestanden :top1:
    und ist jetzt zugelassen.

    Schönen Tag noch
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kalter Motor geht beim Anfahren aus

Die Seite wird geladen...

kalter Motor geht beim Anfahren aus - Ähnliche Themen

  1. motor sprang nicht an

    motor sprang nicht an: hallo habe gestern einen anhänger angehängt. der wagen lief vorher ganz normal- motor aus . anhänger dran. wollte starten , motor drehte ganz...
  2. Durchgang für Stromkabel und Dämmung beim C-Max

    Durchgang für Stromkabel und Dämmung beim C-Max: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max BJ 2003 und habe heute Morgen gut 2 Std. nach einem Durchgang für´s Stromkabel gesucht. Kann mir hier...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  4. Heckscheibbenwischer geht nicht auf Endstellung

    Heckscheibbenwischer geht nicht auf Endstellung: Hallo Forenmitglieder Habe ein Problem mit dem Heckscheibenwischer. Dieser geht nicht mehr auf die Endstellung zurück. Wenn ich den Wischer...
  5. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...