Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY kalter Motor + Kupplung tretten = aus!

Diskutiere kalter Motor + Kupplung tretten = aus! im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich bin seit kurzer Zeit stolzer Besitzer eines Ford Mondeo Bj.02 2L mit Autogasanlage. Erstmal Hallo an alle... Jetzt habe ich aber ein...

  1. #1 dennis1985b, 12.07.2010
    dennis1985b

    dennis1985b Guest

    Ich bin seit kurzer Zeit stolzer Besitzer eines Ford Mondeo Bj.02 2L mit Autogasanlage.

    Erstmal Hallo an alle...

    Jetzt habe ich aber ein kleines Problem,
    Wenn der Motor kalt ist und ich ihn Starte läuft er halt mit Chok, alles normal.
    Wenn ich dann aber 500m fahren und dann bei einer Kreuzung die Kupplung trete,
    kämpft er kurz bei 400U/min und geht dann einfach aus. :rasend:
    Er schafft es also nicht das Standgas wieder herzustellen.
    Wenn er dann nach 5min warm ist, läuft alles sauber.
    Das Problem kommt auf Gas wie auf Benzin...

    Hat irgendwer eine Idee was das sein könnte?

    Danke im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toledodriver, 12.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Fehler auslesen lassen.
    Temperatursensor tauschen.
    Leerlaufregelventil reinigen oder austauschen.
    Drosselklappe schließe ich aus, da er ja im warmen Zustand läuft.
    Wurden Kerzen, Kabel und Zündspule schon einmal getauscht.
    Wie viele Kilometer hat er auf der Uhr?
     
  4. #3 dennis1985b, 12.07.2010
    dennis1985b

    dennis1985b Guest

    danke erstmal für die schnelle Antwort.
    125tkm hat er jetzt drauf.
    denke bei der 90 inspektion wurden die Kerzen das letzte mal getauscht.
     
  5. #4 Schwally, 12.07.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    glaub die kerzen müssen alle 60 tkm gewechselt werden..
    von daher wären sie seit 5000 km überfällig..
    aber schau ins serviceheft, dann weißte ob die gemacht worden sind..
     
  6. #5 Toledodriver, 12.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Von 90tkm auf 125tkm sind es aber gerade mal 35tkm.
    Kontrollier, welche Kerzen drinnen sind. Sollten unbedingt Motorcraft sein.
    Was anderes wollen Ford Motoren nicht. Vermutlich wurden bei der Umrüstung auf Gas andere Kerzen eingebaut. Ob das so ist, kann dir nur der Gasumrüster beantworten.
     
  7. #6 dennis1985b, 12.07.2010
    dennis1985b

    dennis1985b Guest

    können die Motorcraft mehr Hitze ab(wegen Autogas)?
    Die Anlage ist seit 2005 drin.
    Sind also die drin die bei der Instecktion getauscht worden.

    Aber an Kerzen habe ich an wenigsten gedacht.
    Er läuft ja sonst wirklich rund nur das Stangas bekommt er im Kalten nicht geregelt...
     
  8. #7 Toledodriver, 12.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Dann bleiben dir erst mal die Punkte, die ich oben schon aufgeschrieben habe.
     
  9. #8 dennis1985b, 12.07.2010
    dennis1985b

    dennis1985b Guest

    super danke erstmal,
    dann werde ich das mal nach und nach durchgehen müssen.
     
  10. #9 Schwally, 13.07.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    er meinte er denkt die wurden bei 90tkm gewechselt.. darum hab ich das angesprochen..

    ngk kerzen tun es auch.. hab nämlich die originalen kerzen rausgedreht (mit ford symbol drauf ^^) und auf der rückseite stand was mit NGK..
     
  11. #10 dennis1985b, 13.07.2010
    dennis1985b

    dennis1985b Guest

    Ich war Heute bei Ford,
    der Meister meint das kann einiges sein.

    - Autogasanlage schließt im Benzinbetrieb nicht richtig (deshalb überfettung)
    - Ventile verrust, deshalb keine Kompression (meine Hoffnung)
    - oder im schlimsten Fall: Die Ventilsitze verbrannt und deshalb keine Kompression.

    Nun soll ich erstmal die letzten km des Tages auf Benzin fahren.
    Wenn sich morgens dann nichts ändert, liegt es nicht an der Anlage.
    Dann ordentlich auf der Bahn freiblasen um die Ventile sauber zu bekommen.
    Und wenn sie dann immer noch nichts ändert, sollte ich schon mal anfangen zu sparen.
     
  12. #11 Schwally, 13.07.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    woher sollten die ventile verrußt sein?
    wenn dann eher letzteres.. auch wenn ich das nicht hoffe!!
     
  13. #12 Tunier Fahrer MK1, 13.07.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, durch falsches ÖL macht man die Ventile kaputt, was hast den für Öl drin??
    Gruss Stefan
     
  14. #13 Schwally, 13.07.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    na, das kannste so pauschal nicht sagen..
     
  15. #14 tradorus, 13.07.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    Falsches Öl kann bei dem Motor durchaus kritisch werden! Denn die Ventile können verbrennen... Das vollständig mineralische Öl neigt zum verkoken an den Ventilschäften und diese klemmen dann! Also raus damit! Das Öl ist zudem schlecht additiviert und verdreckt den Motor stärker!
     
  16. #15 Schwally, 13.07.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ja.. das stimmt.. aber ich denke das da eher ein teil- oder vollsynthetisches öl drinne ist ;)
     
  17. #16 dennis1985b, 14.07.2010
    dennis1985b

    dennis1985b Guest

    Habe noch ein paar Nachforschungen betrieben.

    Die Anlage läuft jetzt seit 65tkm (ist ja noch keine Strecke oder?)

    Zündkerzen schon 3 Jahre alt(macht das was aus?).

    Gestern habe ich ihn auf Benzin abgestellt... keine Besserung!
    Am der Gasanlage liegt es also warscheinlich nicht.

    Bitte nicht die Ventilsitze...
     
  18. #17 Toledodriver, 14.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Kompression testen lassen, dann weißt du Bescheid.
     
  19. #18 Schwally, 14.07.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    mein mondi hat über 100 tkm auf gas gelaufen.. es kommt aber auch auf die fahrweise an ..

    zündkerzen würd ich bei zeiten auch mal wechseln..
    aber mach lieber erstmal den kompressionstest..
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dennis1985b, 14.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.07.2010
    dennis1985b

    dennis1985b Guest

    Das werde ich wohl machen müssen.
    Muß die Kompresion im Kalten testen (wenn er ******* laüft) oder kann ich das auch am warmen Motor machen.
    ()
    Ich habe aber keine Lust auf kaputte Ventilsitze...
    :mies:

    Danke erstmal.
     
  22. #20 dennis1985b, 14.07.2010
    dennis1985b

    dennis1985b Guest

    das Oil wurde immer und regelmäsig von Werkstätten getauscht,
    so wie ich das aus den Rechnungen lesen kann.
    Formula 5 W30
     
Thema:

kalter Motor + Kupplung tretten = aus!

Die Seite wird geladen...

kalter Motor + Kupplung tretten = aus! - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW die böse Kälte...

    die böse Kälte...: Hallo! Ich besitze einen FoFo Turnier, 1.6 Automatik aus 2000 und habe gerade folgende Probleme: seit es so arschkalt wurde, geht plötzlich der...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor Stirbt ab

    Motor Stirbt ab: Hallo Freunde der Pflaume ich habe da seid einiger Zeit ein Problem mit meinen Focus mk1 bj 2001 und komm nicht mehr Weiter Also beim starten ist...
  3. 2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte

    2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte: Hallo, mein 12er TDCI (2L 140 PS, Automatik) springt bei Temperaturen unter -5 Grad sehr schlecht an, manchmal erst beim Dritten oder Vierten...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Diesel geht bei der Kälte aus

    Diesel geht bei der Kälte aus: Hi, nun schon zum 2. mal. Heute Morgen 12°C,. Er springt an und läuft kurz, und geht wieder aus. Hatte ich vor einigen Tagen schon mal wo es auch...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Eco Mode Fahrten mit kaltem Motor

    Eco Mode Fahrten mit kaltem Motor: Hallo Ford-Gemeinde! Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Ich fahre täglich 120 km (60 km morgens und 60 km abends). Aber laut...