Kaltstart - 2 Sek. Piepton

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von DUrSTig, 30.01.2012.

  1. #1 DUrSTig, 30.01.2012
    DUrSTig

    DUrSTig Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 98er, 1,6 Zetec
    Hallo!

    Ich habe die letzten Tage ein kleines Problem beim Starten bei Temperaturen unter 0°C.

    Wenn ich ihn starten will, dann ertönt kurz bevor er an geht ein Piepton, der dann ca. 2 Sek. anhält. Kann leider auch keine angehenden Warnlampen beobachten, da beim Start ja eh alle kurz an sind. Der Piepton ist der selbe, der auch ertönt wenn man das licht angelassen hat und die Tür aufmacht, nur länger.

    Beim Warmstart habe ich das Problem nicht. Beim Kaltstart jedesmal (wenn die Temperaturen dementsprechend sind).

    Ich frage mich nun, ob da Handlungsbedarf besteht. Fahren & Starten tut er sonst wie eh und je...

    Vielen Dank im Vorraus!

    Grüße

    Edit: 1999er Focus 1.6l, Turnier
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeierOpi, 30.01.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Hat der Focus nen Summer (Pieper) wenn er zu wenig Öldruck hat?
    Das wäre eine Möglichkeit....
     
  4. #3 DUrSTig, 30.01.2012
    DUrSTig

    DUrSTig Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 98er, 1,6 Zetec
    Das vermutete ich auch schon. Habe allerdings auch keine Ahnung von der Materie.

    Nur finde ich komisch, dass es letztes Jahr nicht so war. Irgendwas muss ja anders sein. :gruebel:
     
  5. #4 GeierOpi, 30.01.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Also wenn es das ist ( wie gesagt: ich hab keine Ahnung vom Focus und dessen Ausstattung) kann eine Ursache sein: anders (dickeres) Öl oder schlichtweg etwas "schmutz"....den eher in Form von Schlabber / Schleim...irgendwas, was sich im ersten Moment vor den Drucksensor setzt oder ihn nicht richtig flutet sodaß er mal kurz aufjault.

    Der Moment macht dem Motor sicher nichts aus - aber es ist ein Zeichen daß etwas nicht ganz korrekt ist und sollte mal überprüft werden.

    Wenn der letzte Ölwechsel nicht gerade ein paar km her ist, würde ich es erstmal damit versuchen und ein von Ford zugelassenes Öl nehmen, was etwas dünner ist als das aktuelle.
     
  6. #5 jogie79, 30.01.2012
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=101965
    Dort wird das Thema ebenfals behandelt meine persöhnliche meinung ist das die Batterie am ende ist.War jedenfals damls bei meinen MK 1 wie ich meine erst pipste es immer ca 3 Monate dann ging gar nichts mehr Batterie tot neue eingebaut und siehe da er piepste nie wieder.
    Wie alt ist denn deine Batterie?
     
  7. #6 DUrSTig, 30.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2012
    DUrSTig

    DUrSTig Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 98er, 1,6 Zetec
    Mhh Ölwechsel war erst im November.

    Von dem zugelassen Ford-Öl hört man ja fast nur schlechtes. Bin daher seit über zwei jahren mit dem viel empfohlenen 5w40 von Praktiker unterwegs. Der Motor läuft viel runder & der Verbrauch hat sich gesenkt.

    Würde jetzt sehr ungern nochmal zum Ford-Öl wechseln.

    Trotzdem Danke für die Hilfe! :)

    ---------------------------

    @jogie79

    Keine Ahnung wie alt die ist. Könnte mir gut vorstellen, dass das noch die erste ist. Allerdings müsste sich das ja auch bei normalen Temperaturen zumindest zeitweise zeigen oder?
     
  8. #7 SirHenry, 30.01.2012
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Einen derartigen Warnton für Öldruck gibt es eigentlich auch nicht, zumal dann ja auf jeden Fall die Öldrucklampe angehen würde. Sofern sie beim Starten kurz angeht (also nicht defekt ist) und danach verlischt, sollte es wohl nicht am Druck liegen. Sprich also Zündung anmachen und vor dem Starten warten, bis alle Lampen aus sind (bis auf Batterieleuchte)... dann sieht man ja ob wieder was angeht.
    Am falschen Öl liegt es aber sicher auch nicht, das HighStar ist für den 1.6er absolut in Ordnung, fahre ich auch seit Jahren, machst du nichts mit falsch.

    Ich würde auch eher auf eine schwache Batterie tippen, passt ja zeitlich auch zu den stark sinkenden Temperaturen der letzten Tage. Könntest ja erstmal versuchen die Batterie mal extern zu laden und dann zu sehen, ob er beim ersten Starten immer noch piept. Wird nichts am dauerhaften Zustand der Batterie ändern (neu muss sie dann so und so) aber du weißt Bescheid =)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 jogie79, 30.01.2012
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Bei temparaturen unter 0 grad verliert die Battrie an leistung und das kann bei einer altersschwachen batterie dann zuviel sein und zb beispiel denn timer etwas ducheinander bringen .
    Laden ist keine schlechte idee,wenn es dann für ein paar tagen weg ist und dann wieder kommt weist du bescheid.
     
  11. #9 DUrSTig, 30.01.2012
    DUrSTig

    DUrSTig Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 98er, 1,6 Zetec
    Ok ich probiere es mal aus :) vielen Dank!
     
Thema:

Kaltstart - 2 Sek. Piepton

Die Seite wird geladen...

Kaltstart - 2 Sek. Piepton - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben

    Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben: Moin Moin, habe viel Zeit im Internet nach einer Anleitung gesucht. Im deutschsprachigen Foren habe ich nichts passenden gefunden. Irgendwann habe...
  2. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Sitzverstellung 2. Sitzreihe

    Sitzverstellung 2. Sitzreihe: Hallo liebe Fangemeinde Kann mir jemand sagen ob sich beim Grand C-Max (5 Sitzer) 2016 die hinteren Sitze verschieben lassen, um mehr...
  4. Logobild ändern Sync 2

    Logobild ändern Sync 2: Hallo ist es möglich anstatt des Fordlogos ein z.B. ein privates Bild zu ersetzen? Habe mein S7 über USB angeschlossen, aber es wird erkannt!...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB 2016er nur SYNC 2

    2016er nur SYNC 2: Hallo zusammen, seit letzter Woche hab ich meinen FoFo. (Screenshot anbei) Weiß jemand, wieso er noch kein SYNC 3 hat obwohl es ein 2016er ist?...