Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kaltstart & is sofort wieder ausgegangen

Diskutiere Kaltstart & is sofort wieder ausgegangen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo ihr Mitglieder im diesem Forum :) , Ich hatte heute ein problem mit meinem Focus. Un zwar wollt ich von arbeit losfahren (stand im freien)...

  1. #1 Kevkon92, 30.01.2012
    Kevkon92

    Kevkon92 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Stufenheck, 1999, 1,8l
    Hallo ihr Mitglieder im diesem Forum :) ,

    Ich hatte heute ein problem mit meinem Focus.
    Un zwar wollt ich von arbeit losfahren (stand im freien) & hab ganz normal mein zündschlüssel ins zündschloss reingesteckt & umgedreht.
    Aber mein auto wollte nich anspringen, erst wenn ich gas dazu gegeben hab, dann is er angesprungen.
    Aber sofort, wo ich mein fuß vom Gaspedal herunter genommen hab ist er wieder ausgegangen.
    Sogar wo ich dann endlich mit Zwischengas beim schalten (un so) los gefahren bin, ging er an kreuzungen & sogar in kreisverkehren aus, obwohl ich nur mein gang heraus genommen hab.
    Ich konnte garnich so schnell gucken, da war der drehzahlzeiger wieder ganz unten un der motor aus.

    Ein Marder war nicht bei mir drinne & alle kabel sin auch noch richtig fest.
    Was könnte das Problem bei mir sein?

    Ich bedanke mich schon einmal bei Euch. :)

    Mit freundlichem Gruß
    Kevkon92
     
  2. #2 striker75, 30.01.2012
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Such mal im Forum nach Leerlaufregelventil (LLRV). Das hört sich danach an. Ansonsten eine Sichtprüfung der Motorentlüfung schadet auch nicht.
     
  3. #3 Kevkon92, 31.01.2012
    Kevkon92

    Kevkon92 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Stufenheck, 1999, 1,8l
    Gut, Dankeschön :)
    Oder kann es vllt auch der kaltstarter sein ?
     
  4. #4 Old Daddy, 19.07.2012
    Old Daddy

    Old Daddy Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK1
    1,8 ltr 16v Z Tec
    Bj
    Hört sich für mich mal nach Zündspule an, hatte ähnliches Problem, kalt im Stand ist er ohne Gas geben nicht angesprungen, und wenn er an war und ich vom gas ging, war der Motor auch gleich wieder aus. Verbesserte Zündspule gekauft, diese liegt nicht mehr unten auf dem Blech auf, wird somit vom motor nicht mehr so stark aufgeheizt. nach dem Einbau war alles wieder bestens.
    könnte bei dir evtl auch so sein.
    Ich habe Ford Focus Tunier Trend 1,8ltr Benziner MK1
     
Thema:

Kaltstart & is sofort wieder ausgegangen

Die Seite wird geladen...

Kaltstart & is sofort wieder ausgegangen - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA TDCI 2.0 geht nach Kaltstart aus, läuft dann; FCs abgelegt

    TDCI 2.0 geht nach Kaltstart aus, läuft dann; FCs abgelegt: Moin Moin, unser C-MAX (2.0 TDCI 140PS Bj. 05/13) macht nun zum ersten Mal Probleme. Morgens nach dem Kaltstart (-3°C-0°C) geht er manchmal gleich...
  2. Ford Ranger, 3,2 Limited,Baujahr 2017, Kaltstart-Leistungsloch

    Ford Ranger, 3,2 Limited,Baujahr 2017, Kaltstart-Leistungsloch: Hallo Zusammen, habe Probleme mit meinen Ford Ranger Limited, Baujahr 2017, 3,2 l nach Kaltstart mit einem Leistungsloch nach ca. 300 m Fahrt...
  3. Was is dass???

    Was is dass???: Was is dass? Gebrauchtwagen Handler hat nicht gewust. [ATTACH]
  4. Morgens nach dem Kaltstart stösel klackern.

    Morgens nach dem Kaltstart stösel klackern.: Hallo bzw guten Morgen. Heute auf dem Weg zur Arbeit ist mit abermals aufgefallen, das nach dem Kaltstart mein 1,4 laut klackert, es kommt wohl...
  5. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Kaltstart geht nicht runter

    Kaltstart geht nicht runter: Moin Moin, Problem beim Kaltstart: Läuft auf 2000 Touren und geht nach einigen Kilometer nicht zurück. Stellt man das Fahrzeug ab und startet es...