Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kann das das Thermostat sein?

Diskutiere Kann das das Thermostat sein? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Ich wende mich an Euch, weil unser Fordi spinnt... Erst mal die Daten: BJ 2004, Diesel, Automatik, 130 PS, ca. 127000 km Was...

  1. lolle

    lolle Guest

    Hallo!

    Ich wende mich an Euch, weil unser Fordi spinnt...

    Erst mal die Daten:
    BJ 2004, Diesel, Automatik, 130 PS, ca. 127000 km

    Was war los?

    Mein Mann ist letzte Woche von seiner Arbeitsstelle nach Hause gefahren (ca. 300 km), dabei hat er bemerkt, wie plötzlich die Temperaturanzeige ins Bodenlose gefallen ist. Zugleich hat das Auto überhaupt nicht mehr gezogen, weder mit Automatik noch mit manueller Schaltung. Gegen Ende der Fahrt leuchtete noch dieses Lämpchen für Motorstörung

    Zeitweise gingen auch die elektrischen Fensterheber nicht mehr.

    Er konnte das ganze 'Problem' lösen, indem er kurz anhielt, Motor aus, kurz warten, anlassen - alles wieder ok.

    Er ist dann gleich bei der Ford-Werkstatt unseres Vertrauens vorbeigefahren (Ford-Händler angegliedert, bei dem ich das Auto im Mai letzten Jahres gekauft habe) - Diagnose Thermostat.

    Diesen hatten sie am Samstag auch vorrätig, nur eben den Fühler nicht. Auch kein Problem, mein Mann ist mit meinem Wagen zur Arbeit gefahren und ich hätte den Fordi ja heute holen können. So weit so gut. Heute kam dann aber der Anruf, dass die Dichtung nicht mitgeliefert worden war;

    da ich aber auf das Auto angewiesen war, haben sie ihn mir 'fahrbereit' (was auch immer das hiess) gemacht und ich konnte ihn abholen. Kein Problem, da ich nur kürzere Strecken fahren muss.

    Aber schon nach kurzer Zeit wieder die gleichen Symptome (keine Temperatur, kein Zug, bin mit 20 km/h nach Hause "gekrochen"..., dieses Motorstörungssymbol hat allerdings nicht geleuchtet)


    Wie ihr schon merkt, ich habe Null Ahnung von Autos, jetzt ist meine Hoffnung echt, dass es eben wirklich nur an der fehlenden Dichtung liegt, dass alles wieder im Allerwertesten ist :mies:

    Ansonsten: weiß jemand Bescheid, ob das auf Garantie gehen kann, bzw. müssten wir theoretisch den Thermostat zahlen, auch wenn es nicht daran gelegen hatte ???

    Fragen über Fragen, aber ich danke euch schon mal fürs Lesen und hoffentlich für Antworten

    Liebe Grüße

    lolle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 19.01.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.999
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Thermostat (Kühlkreislauf) hat nichts mit Elektronik zu tun, das Problem ist nicht behoben wenn man die Dichtung einbaut. Eine Dichtung hat nur die Aufgabe zu dichten, Zugriff auf die Elektronik hat er nicht ... müßte auch einer Frau logisch sein ;-)

    Das ist ein Elektronisches Problem von der Bordelektronik ... da einen Fehler zu finden wird schwer, schon alleine wenn man an der komplett falschen Stelle sucht ... du kannst nur hoffen das das noch unter die Garantie fällt
     
  4. lolle

    lolle Guest

    Das ist es durchaus ;), ich war (und bin) mir halt nur nicht sicher, ob die da überhaupt diesen neuen Fühler ein oder ausgebaut haben, weil ja wieder derselbe Fehler aufgetreten ist - sie haben ja nur gesagt, der Wagen wäre fahrbereit, muss aber eben noch mal 'nachsitzen'...
     
Thema:

Kann das das Thermostat sein?

Die Seite wird geladen...

Kann das das Thermostat sein? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Thermostat Wechsel

    Thermostat Wechsel: Guten Tag zusammen, An meinem Ford Focus 2005 ( 1,6L) ist das thermostat kaputt gegangen. Habe mir das Ersatzteil besorgt ( Thermostat mit...
  2. Thermostat im Kühlkreislauf

    Thermostat im Kühlkreislauf: Ford Fiesta III, GFJ, 1.3 KAT, 1993, 1299 ccm, 44 KW, 60 PS, 0928/788 Hallo zusammen, woran erkennt man, dass der Thermostat (nicht der Sensor...
  3. Änderung Thermostat im August 2003

    Änderung Thermostat im August 2003: Weiß jemand, was sich genau am Thermostat im August 2003 geändert hat?
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Thermostat selbst wechseln???

    Thermostat selbst wechseln???: Hallo zusammen, ich müsste mein defektes Thermostat, bei meinem 1.6 Tdci Focus MK3, DBY Bj.2011 aufgrund von Temperaturschwankungen tauschen. Ist...
  5. Thermostat Duratorq 2.0L TDCI (136PS)

    Thermostat Duratorq 2.0L TDCI (136PS): Hallo an Alle Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Wir haben einen Focus 04-08/Focus C-MAX 03-07, Duratorq 2.0L TDCI (136PS) VN Nr: WF05XXGCD55M20633...