Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Kann ich einen Turbo vom 1.6er auf einen 1.3er Tunier schrauben?

Diskutiere Kann ich einen Turbo vom 1.6er auf einen 1.3er Tunier schrauben? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Leute, ich bin neu hier und wollt wissen, ob ich in den tunier mk7 1.3er 75PS den turbo vom 1.6er draufbaun kann? Ich bekomme das Auto von...

  1. #1 maki0890, 04.10.2010
    maki0890

    maki0890 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK7 '95
    Hallo Leute,
    ich bin neu hier und wollt wissen, ob ich in den tunier mk7 1.3er 75PS den turbo vom 1.6er draufbaun kann?
    Ich bekomme das Auto von meinen Eltern und muss noch einiges machen, wie Auspuffanlage, Stoßdämpfer vorne und ein paar kosmetische Karrosseriearbeiten.

    Da wollt ich mal paar Meinungen hören, was vernünftig wäre zu machen, oder ob der 1.3er ein (tuning)hoffnungsloser fall ist.

    Grüße
     
  2. #2 Mr.Kleen, 04.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Maki ...

    Erst ma möchte ich Dich hier im Forum herzlich willkommen heissen. Viel Spass beim stöbern und lesen.

    Nun zu deiner Frage.

    Grundsätzlich ist so gut wie alles möglich. Nur stell ich hier immer wieder fest,das die allerwenigsten Leute Ahnung davon haben,wie ein Turbomotor funktioniert. Ich behaupte jetzt mal unverschähmt das Du dazu gehörst. Denn sonst hättest Du die Frage nicht gestellt. Klar ist der Umbau möglich,aber mit was für einem Aufwand,auch in finanzieller Hinsicht.

    Nur eine kleines Beispiel : wie willst Du denn dem 1.3er Motor ne Kolbenbodenkühlung verpassen ??? Eine wichtige Vorraussetzung für ein haltbaren Turbomotor.

    Also mein Tipp. Finger weg davon,wenn Du nicht absolut vom Fach bist,diesbezüglich.

    Mach dein Auspuff und die Stossdämpfer,und fahr die Hütte ohne Turbo,das is mein ehrlicher Tipp.

    Gruss Mr.Kleen
     
  3. #3 maki0890, 04.10.2010
    maki0890

    maki0890 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK7 '95
    Danke danke, denke mal, ich werde hier noch was lernen =)

    aaaaaaaaaaaaaha :verdutzt:
    "Kolbenbodenkühlung" klingt gut
    hab ich ehrlich gesagt noch nichts von gehört :verdutzt:

    ging ja nur darum, weil ladeluftkühler und alles ja reinpasst, nur das man sowas braucht, wovon ich nicht einmal wusste, dann okay

    und nochwas, lohnt sich das wesentlich ne domstrebe zu verbauen, wenn man kein Sportfahrwerk drin hat, oder bringts nur was mit Sportfahrwerk?
     
  4. #4 OHCTUNER, 04.10.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Steck dein Geld lieber in die Pflege/Wartung des Autos/Motor , da haste mehr von als von Domstrebe und Co !
     
  5. #5 KalkiKoettel, 04.10.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=jwlJpZA7ZgY"]YouTube - Ford Taunus MK3 Kombi Turbo[/ame]

    :freuen2: der hats auch getan, super pflege im bereich auto karosse.


    "Die karre puste ich doch locker weg!" ^^
     
  6. #6 Mr.Kleen, 04.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    @ maki ...

    Kolbenbodenkühlung auch genannt Spritzölkühlung. Das bedeutet das die Kolben von unten aus mit Motoröl angestrahlt werden. Das ist dann pro Zylinder eine Spritzdüse,die unten im Kurbelgehäuse fest verbaut ist.

    Turbomotoren haben die Art von in den allermeisten Fällen. Diese Art von Kühlung nennt man auch die "Innenkühlung" eines Motors. Zu dieser Innenkühlung gehört z.B. auch der Kraftstoff. Der im Rennsport sogar oftmals runtergekühlt wird. Wie wichtig diese sogenannte "Innenkühlung" für ein Motor ist,zeigt der Fall wenn ein Motor mit zu magerem Gemisch,also mit zu wenig Kraftstoff läuft. Es brennt b.B.in der Regel ein oder mehrere Auslassventile durch.

    Das alles und noch mehrere,sind Gründe,warum man nicht einfach ma ein ein Turbo auf ein Motor bauen kann. 2 oder 3 mal richtig Vollgas mit zu wenig Kraftstoff,also zu wenig Innenkühlung,und der Motor ist platt.

    All das aber so abzustimmen,das der Motor hinterher Vollgasfest ist erfordert sehr viel Fachwissen,und Erfahrung.

    So,jetzt weisste auch was ne Spritzölkühlung ist ... :top1:
     
  7. #7 escort-driver, 05.10.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Haben wir zur Zeit "TurboWoche"?
    Sorry, aber solche Spinnereien sind nur für den Geldbeutel der Anbieter gut.
    Ich behaupte sogar das ein normaler Saugmotor einen Turbo nie aushält.
    Ein Umbau kommt also vom Preis her einen Neuwagenkauf gleich. Sicher gibt es einige "Spinner" die das gemacht haben. Doch zu welchen Preis?
    Wenn schon mehr Leistung, dann einen anderen Motor als eine 1,3 Liter Nähmaschine.
     
  8. #8 Mr.Kleen, 05.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Richtig Driver ...

    desswegen versuch ich ja dem TE die Problematig der Sache nahe zu legen.
    So ein 1300er Sauermotörchen würde den sofortigen Hitzetod sterben,bei Vollast. Ohne gross dimensionierte Ölkühler,oben genannte Kolbenbodenkühlung und frei Programierbarem Steuergerät,das bei hoher Last ordentlich "Suppe" einspritzt,geht da garnix. Und das is nur die Spitze vom Eisberg.

    Ja stimmt,im Moment wollen se sich alle irgendwie Turbos drauf basteln. Wobei die Betonung auf BASTELN liegt. Keiner hat auch nur ansatzweise Ahnung von der Materie.Wie es geht,und was da für Kosten aufgerufen werden.
    Obwohl,bei dem einen User spielt das Geld keine Rolle. Da könnte ein Top Umbau dabei raus kommen :zunge1: ... (Sorry Kalki,ich konnte nicht anders hahaha.)
     
  9. #9 escort-driver, 05.10.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Bei mir spielt Geld auch keine Rolle, denn ich hab keins.:lol:
     
  10. #10 escort-driver, 05.10.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Was mich noch interessieren würde welchen Turbo aus dem 1,6 "maki" eigentlich meint?
    Einen 1,6 Turbo gab es nur im MK3 und MK4, also den RS Turbo.
     
  11. #11 Volks_held_2000, 05.10.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Wenn ich hier meinen Senf auch nochmal dazugeben darf, in form einer kleinen Geschichte.
    Ich hab auf einem Treffen einen Fiesta mk1 gesehen, sehr schöner (äusserlicher Orginalzustand bis auf RS felgen, und dezentem Sportfahrwerk)...Der Besitzer wurde aufmerksam weil ich die ganze zeit ums AUto geschlichen bin, daraufhin durfte ich nen Blick unter die Haube werfen...Da schlummerte ein 1l Motor mit: hohlgebohrter nocke, doppelvergaser, rieeeesigem Fächerkrümmer etc etc etc...Auf meine Frage hin wieviel die Party jetzt so Ponys herstellt, bekam ich als Antwort ein Grinsen mit der Antwort: "na ja....so 100 Ps könnt er schon haben....."

    Natürlich kann man Projekte machen die auf den ersten blick komisch aussehen, sich aber später evtl als richtig kultig erweisen (siehe beitrag von kalki...finde ich zum Beispiel so schräg das es schon wieder kultig ist, auch wenn ich das Turboloch nicht spüren will:rolleyes:)
    Es ist jedem seine angelegenheit so etwas zu bauen oder nicht....Aber JEDER sollte sich im klaren darüber sein, das das dann ein grossprojekt wird und keine schnelle bastelei. Genausowenig das man nie wieder das Geld für die karre bekommt was man investiert hat.

    so...mein senf....:)
     
  12. #12 Mr.Kleen, 05.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    @ Volksheld ...

    also ein Fiesta genau nach meinem Geschmack:). Dein Senf finde ich soweit auch ganz gut und richitg. Für so Umbauten wäre ich immer zu haben,und würde dem User wo ich könnte helfen. Nur sieht ein Post von so ein User der sowas wirklich macht,und auch kann,ganz anders aus. Ohne den TE beleidigen zu wollen,das auf keinen Fall,aber man merkt das der TE Absolut keine Ahnung davon hat. Von daher würde ich behaupten das es genauso eine Träumerei ist/war wie all die vielen anderen "Turbothreads"
     
  13. #13 Volks_held_2000, 05.10.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
     
  14. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Genial, Turbowochen!
    Ich will auch nen Turbo :lol:
    Einen an der ersten Bank und den nächsten an dern zweiten Bank :boesegrinsen:

    Nein Spaß.
    Ich würde erstmal an nem "Motor" arbeiten, bevor ich mir gedanken
    über nen Turbo mache.
    Mich würd aber auch interessieren, aus welchem 1.6er der Turbo kommen soll!?
     
  15. #15 Volks_held_2000, 05.10.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)

    .....Diesel?:)
     
  16. #16 OHCTUNER, 05.10.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Ist doch egal , bin eh für G40 Lader beim 1,3er , der passt wenigstens zum Hubraum !
     
  17. #17 Mr.Kleen, 05.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    ...sagt der Mann der Ahnung von Motoren hat. :top1:Wobei der Aufwand des Umbaus der gleich bleibt. Aber n Escort mit G40 Lader. Das wär ma ne Ansage.
    Ich muss allerdings gestehn,das ich auch schon mit nem VR6 ausm VW Regal für mein Express geliebäugelt habe. Aber es passt Getriebemässig garnix. Auch wenn ichs vom Galaxy nehm. Alles VW-Technik. Also bleibts beim Mondeo-V6. Anfang November is Startschuss.
     
  18. #18 Volks_held_2000, 05.10.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    @mrkleen:mellow:Willst du dir den 2,5l v6 echt antun? Steh ich da alleine, wenn ich sage das ich denMotor für seinen Hubraum und Zylinderzahl etwas schwächlich finde. Ich sags nur ungern aber der 2,5l v6 von Opel aus m vectra macht den platt (trotz gleicher ps-zahl)...Also ich hab den nur einmal gefahren und ich fand den faad. Oder ab ich nur n ausgenudeltes Model gehabt?
     
  19. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Naja ich fänds auch besser wenn er in nen (noch) ordentlicheres Saugertuning investiert, also RS2300 oder so. Da lässt sich ja wohl noch einiges rausholen mit Einzeldrosselklappen.

    Zu den Turbo-Wochen bei McEscort:

    Also wenn mans irhcitg macht mit ner richtigen Grundlage (mind. 2 Liter Hubraum?!) dann macht das schon feetz besonders wenn der dann noch schön eingetragen wird. Auch wenns einen Haufen Geld kostet.

    Es gibt eben die einen von der schnellen Truppe, die sich gleich was neues holen, und die Charmeure, die bei ihrer alten Liebe bleiben^^
     
  20. #20 Mr.Kleen, 06.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Ja ich weis,die 2,5er V6 ausm Mondeo sin net soo arg bissig. Allerdings kommt er auch in den leichteren Escort,und mit recht kleinen Räden. Das macht erfahrungsgemäß einiges aus. Und zwar weis ich das von mehreren Golf VR6-Umbauten. Der VR 6 im Passat is wahrhaftig net die Kanone. Aber mach den Motor ma in 2er Golf mit 14 Zoll Räden. So war meiner .Alter Falter !!! Da geht was. Da geht sogar richtig was !!!

    Also von daher denke ich das dem etwas trägen V6 im Escort mit kleinen Räden schon etwas auf die Sprünge zu helfen is.

    Aber es stimmt schon,der 2,3l-Umbau würde mich auch sehr reitzen. Aber leider gibt es keine passende,bzw.eintragbare Einzeldrossel für den RS2000 Motor. Denn dann würd ich mein Motor umbauen. Aber so is definitiv die Entscheidung auf den V6 gefallen. Befasse mich mit dem Umbau auch schon seit Monaten,und für die meisten Probleme ist die Lösung schon gefunden.
     
Thema:

Kann ich einen Turbo vom 1.6er auf einen 1.3er Tunier schrauben?

Die Seite wird geladen...

Kann ich einen Turbo vom 1.6er auf einen 1.3er Tunier schrauben? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Tunier 1.8

    Ford Focus Tunier 1.8: Hallo ich habe ein Ford Focus 1.8 Diesel von 2004 Kombi. Seid einiger Zeit ist er ein wenig lauter im Stand Gas würde ich sagen . Aber mein...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Stahlfelgen - welche Schrauben / Muttern?

    Stahlfelgen - welche Schrauben / Muttern?: Hallo, ich kenne mich mit Ford so gar nicht aus (habe erst seit einem Monat einen Fiesta) und hab eine Frage zu den Felgen. Und zwar hab ich den...
  3. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...
  4. Turbo Lader Ventil Focus Turnier TDCI BJ 2006

    Turbo Lader Ventil Focus Turnier TDCI BJ 2006: Habe an meinem Focus Turnier TDCI BJ 2006, 220.000km einen Defekt am Turbolader, ein Ventil (?) scheint bei Hitze (Hochtemperatur) (?) nicht mehr...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Mobil 1 ESP 0W40 im 1.6er EcoBoost

    Mobil 1 ESP 0W40 im 1.6er EcoBoost: Moin, wie ihr dem Titel entnehmen könnt, geht es darum das ich beim nächsten Ölwechsel gerne das 0W40 von Mobil1 nehmen würde. Jetzt habe ich das...