Kann man das wieder beheben?

Diskutiere Kann man das wieder beheben? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, Wo ich den Ford gekauft habe, habe ich das wie auf den Bildenr zu sehen ist, gar nicht mit bekommen erst später. Nun wollte ich...

  1. #1 FreeFly, 20.06.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Hallo Leute,

    Wo ich den Ford gekauft habe, habe ich das wie auf den Bildenr zu sehen ist, gar nicht mit bekommen erst später.

    Nun wollte ich erfragen ob jemand die Ursache davon Weis?

    Und ob dies zu beheben ist, da es echt nicht schön ist?

    Danke für Antworten

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß
    Free
     
  2. #2 Fordbergkamen, 20.06.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.051
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    so etwas passiert wenn das Fahrzeug über Jahre in der prallen Sonne steht, zwar nicht gerade eine Augenweide, aber kaum zu vermeinden.
    MfG
    Dirk
     
  3. #3 FreeFly, 20.06.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Und auch kaum zu beheben oder?

    Habe gedacht es ist durch den Airbag gekommen, aber es haut vorne alles noch hin am Auto die Maße und alles original.

    Gruß
     
  4. #4 Atlantis07, 20.06.2007
    Atlantis07

    Atlantis07 Guest

    Ich würde es mal mit Heizkleber Probieren
     
  5. #5 AndreasTrumau, 20.06.2007
    AndreasTrumau

    AndreasTrumau Guest

    Bekannt...

    Dasselbe Problem hatte ich mit meinem Mondeo auch - allerdings nur mit der Ablage auf der Beifahrerseite unter der Windschutzscheibe - kommt allein von der Sonneneinstrahlung... hab auch schon mehrere Mondeos der gleichen Serie mit dem selben Phänomen gesehen - greift sich so an als wär das Zeug aufgequollen...

    Abhilfe dazu fällt mir momentan aber leider keine ein - eventuell mal komplett zerlegen und dann mal sehen ob man nicht von unten was stabiles reinbasteln kann (z.B. Metallplatte) an das man das Zeug dann wieder fixieren kann - aber wie gesagt, wird glaub ich keine leichte Arbeit sein das Zeugs vorne alles wegzubaun....
     
  6. #6 FreeFly, 21.06.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995

    Vielen Dank für Antworten.

    Also mit den Wegbauen denke mal das wird das leichteste sein, Handschibfach raus und dann mal schauen was noch alles noch da ist.

    Aber mir macht der Beifahrer Airbag sorgen, wie ich dem raus bekomme ohne von ihm geküsst zu werden.

    Denn ich hatte mal geschaut gehabt, aber nichts weiter gefunden um ihn raus zu bekommen.

    Gruß
    Free
     
  7. #7 AndreasTrumau, 21.06.2007
    AndreasTrumau

    AndreasTrumau Guest

    FINGER WEG VOM AIRBAG, es sein denn Du kennst Dich wirklich supertoll über drüber gut mit sowas aus!!!! Wenn Dir das Aldisackerl um die Ohren fliegt schaust nachher toll aus - es gibt von Ford sogar eine eigene Richtlinie, wie Einsatzkräfte im Falle eines Unfalles mit Airbag und Gurtstraffern vorzugehen haben - nicht umsonst wird Werkstattpersonal auf Schulungen geschickt, bevor sie sich an den Ausbau eines Airbags machen dürfen!
    Also wenn Du wirklicher Laie bist, dann eindeutig: FINGER WEG DAVON!

    Mir wurde schon ganz mulmig, als ich in meinem neuen Mondeo Kombi MK3 hinten die Kopfairbagabdeckung (kleines Plättchen) umdrehte, weil sie verkehrt rum drin war (Schrift war verkehrt) - direkt dahinter hat man die Treibladung gesehn...
     
  8. #8 FreeFly, 21.06.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Gut Gut.

    Hast auch wieder recht.

    Alditütchen suckzzz.

    Na dann werde ich mal zu meinen KFZ Mensch fahren der soll mir das Teil raus nehmen.

    Denn bei Ford wird mich das 100% Millionen von Euro kosten umd das wieder richtig haben zu wollen.

    Gruß
     
  9. #9 MucCowboy, 21.06.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.520
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Luftauslässe sind vermutlich nur irgendwie draufgesteckt, die sollten kein Problem darstellen. Die Ablage oben ist aber eingeklebt - oder sollte es zumindest sein. Da kommt man von unten garnicht dran, schon wegen dem Airbag - wie gesagt.

    Wenn Du die ganze Konsole ausbauen willst, dann erstmal viel Spaß ;). Nimm Dir - sofern Du nicht jetzt schon weißt wo jede einzelne Schraube sitzt - locker einen ganzen Tag Zeit. Es muss ALLES ausgebaut werden, vom Lenkrad über alle Armaturen, die Mittelkonsole, bis hin zu sämtlichen Seitenverkleidungen in dem Bereich. Dazu etliche Dutzend Kabel trennen, beschriften und beim Wiedereinbau nicht verwechseln. Und damit Du gescheit dran kommst, am Besten auch gleich die Vordersitze. Die Konsole ist ein einziges Teil, das nur rausgeht, wenn es komplett freigelegt ist.

    Wenn Heißkleber nichts hilft, würde ich es mit Sekundenkleber versuchen. Aber da besteht die Gefahr, dass die aus Schaumstoff bestehende Konsole unter Spannung reißt. Wahrscheinlich musst Du mehr oder weniger mit diesen Schönheitsfehlern leben.

    Grüße
    Uli
     
  10. #10 FreeFly, 22.06.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Kommt man da nicht besser ran wenn der Airbag erstmal weg ist.

    Da hat man doch bessere möglichkeiten an die stelle ran zu kommen.

    Würde ich jetzt mal so sagen.

    Und man muss net das ganze A Bret ausbauen.

    Gruß
     
  11. #11 MucCowboy, 22.06.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.520
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn der Beifahrerairbag draußen ist, dann ist der Prallschutz (da wo "SRS" draufsteht) aber immernoch drin. Unter dieser Ablagefläche befindet sich der stählerne Querträger, so richtig gut kommst Du von unten auch dann nicht dort dran. Du kannst Dich ja mal in diese Richtung vortasten, angefangen mit Handschuhfach rausnehmen.

    Aber wieder die Bitte: VORSICHT mit AIRBAGS. Wer in dieser Gegend was macht, MUSS zumindest die Batterie abklemmen und erstmal 10 Minuten warten. Ein- und Ausbau ist Werkstattsache.

    Grüße
    Uli
     
  12. #12 FreeFly, 22.06.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Jo ich werde mal schauen.

    Aber gebe diese Sache weiter an meinen Sprengstoff Experten (KFZ Menschen) der würde mir dem ausbauen und ich muss dann versuchen den Fehler zu beheben irgendwie.

    Mir kommt gerade die frage wo wir bei den Thema Airbag sind.

    Ist es denn noch erlaubt den Fahrerairbag im Lenkrad aus zu bauen und das Lenkrad dann zu ersetzen gegen ein Lenkrad ohne Airbag, also ein Sportlenkrad?

    Mit diesen verlöteten wiederstand, kenn es noch von damals das es da noch ging.

    Gruß
    Free
     
  13. #13 MucCowboy, 23.06.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.520
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Frag das mal Deinen Kfz-Menschen. Erstens muss das Lenkrad für den Wagen eine gültige ABE haben, zweitens muss der Airbag tatsächlich wirksam deaktiviert werden, damit nicht das ganze Airbag-System permanent auf Störung steht, und drittens muss der TÜV das ganze abnehmen und ggf. eintragen, da es die Fahrzeug-ABE tangiert (serienmäßige Sicherheitseinrichtungen).

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Kann man das wieder beheben?

Die Seite wird geladen...

Kann man das wieder beheben? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Summen des Lüfters der Klimaautomatik beheben

    Summen des Lüfters der Klimaautomatik beheben: Hallo, ich habe schon einiges zum Summen im Amaturenbrett gelesen, nämlich dass es vom Lüfter der Klimaautomatik kommt. ich weiß auch wo der...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Rost beheben, tauschen oder einfach lassen?

    Rost beheben, tauschen oder einfach lassen?: Hallo liebes forum, logisch, mein wagen rostet fleißig an den Türen (lack kommt hoch). Rost beheben kostet fix 1000€, 4 Türen kosten blank...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Einbruchsschaden beheben: Beifahrertürscheibe tauschen - wie?

    Einbruchsschaden beheben: Beifahrertürscheibe tauschen - wie?: Hallo, heute morgen klingelte die Polizei bei mir und teilte mir die frohe Botschaft mit: Einbruchsversuch an meinem Focus (turnier bj1999)....
  4. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Mängel an meinem KA beheben

    Mängel an meinem KA beheben: Hallöchen :) , Ich hab da 3 kleine Probleme wo ich eure Hilfe bräuchte. Problem 1: Mein Fester auf der Fahrerseite geht leider nima runter. es...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Parkschramme beheben

    Parkschramme beheben: Hallo, Hab ne Parkschramme an meinem Ford Fiesta. Nun meine Frage; wie soll ich am besten vorgehen um dies zu beseitigen bitte um Hilfe und...