kann man eine Endstufe zuviel strom geben??

Diskutiere kann man eine Endstufe zuviel strom geben?? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo ich habe seit heute das problem das meine endstufe nur noch die rote LED anzeigt und nicht mehr die grüne, ich hatte von 10mm auf 20mm...

  1. #1 roter rs2000, 20.03.2008
    roter rs2000

    roter rs2000 möchte gern schrauber!

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe seit heute das problem das meine endstufe nur noch die rote LED anzeigt und nicht mehr die grüne, ich hatte von 10mm auf 20mm stromkabel gewechselt und seitdem läuft die nicht mehr, laut handbuch bedeutet die rote LED Überlastungsschutz,aber die LED leuchtet selbst wenn nix angeschlossen ist. ich bitte um hilfe.............:gruebel:
     
  2. #2 Es-Classe, 20.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    So lang du die Leitung nicht überlastest dürfte das der Endstufe schnurz sein ob da 10, 20 oder 35mm² dran ist.

    Du hast ausser an der Stromversorgung nichts geändert?

    Was ist den das für eine Endstufe?
    (mit Überlastung ist
    wahrscheinlich thermische Überlastung gemeint)
     
  3. #3 saiklor, 20.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2008
    saiklor

    saiklor Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Bei meiner Magnat war das damals als das remote fehlerhaft war...
    Komisch irgendwie aber da steckt man nicht drin! :-P

    Kontrollier einfach nochmal alle anschlüsse nicht das du das ein kabel nicht mehr 100% so ist wie es soll!



    aber zur eigentlichen Frage:
    Eigentlich nicht. Die wenn du ne 12V nicht gerade in nen 24V LKW baust dürfte normalerweise nichts passieren da die endstufen für die direkte spannung der batterie gemacht sind!


    Überlassten wird schwer !
    die lautsprecher sollten vorher schlapp machen^^ :-P
    es sei denn es ist ne ebay endstufe... :-P



    Gruß
     
  4. #4 Christian, 20.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Der Endstufe "gibst" du auch keinen Strom.
    Die hohlt sich das was sie will.
    Der Vorteil an nem dickeren Kabel ist einfach die Stärke des Stroms der vorhanden ist und der kleinere Innenwiderstand (ausser es ist nen 29 € Kabelset... denn da kommt eh nix ordentliches bei raus)
     
  5. #5 peter303, 21.03.2008
    peter303

    peter303 Guest


    Dem Verstärker ist es völlig egal, ob das Stromkabel aus einem Kabelset für 29€ kommt oder was teueres ist. Aber man kann sich auch dämlich bezahlen wo es nicht lohnt.
    Bei Cinch-Kabel ist es was anderes - die liegen schließlich im Signalweg.
     
  6. #6 Es-Classe, 21.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Also bei einem 30€-Set ist das Kabel höchstens 10mm², und das ist in den
    meissten Fällen zu wenig.

    Aber du hast recht. Ich hätte 4mm² verlegen sollen.
    Da hätte ich bestimmt viel Geld gespart.

    Es geht darum das diese Sets Schwachsinn sind. Du hast bestimmt 0,5 oder gar 1m zuviel in den Leitungen (ist ja vorkonfektioniert).
    Abder da die Kabelschuhe bestimmt nicht passen kann man das ja eh durchknipsen.....
    Dann ist das meist höchstens nur 16mm².
    Und die Halter sind immer nur AGU.
     
  7. #7 peter303, 21.03.2008
    peter303

    peter303 Guest

    Also 4mm² ist absoluter quatsch!
    Da kann's schnell mal zu Kabelbrand kommen. Selbstverständlich muß das Kabel richtig dimensioniert sein.
    Also 'nen Kabelset mit 20mm² Stromkabel für 30€ zu finden ist absolut kein Problem. Nur würde ich das nicht nehmen, weil die Cinch-Kabel vermutlich scheisse sind.
     
  8. #8 Christian, 21.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    @peter303
    Klar ;)
    Schonmal geprüft wie hoch dann der Aluanteil in so einem 29 € Set ist?
    Bei knapp 99,99 %. Der Rest ist verkupfert.
     
  9. #9 Loki_GER, 21.03.2008
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Wer seine Amps vernünftig "füttert" bekommt dieses auch honoriert, schon richtig, aber muß man dafür 10 € und mehr für 1 m 25 mm² Kabel ausgeben ?

    NÖ ... wer nicht unbedingt hochflexibele Leitung braucht weil es in seinem Auto "sooo tierisch eng" zugeht kommt auch mit gut der Hälfte an Budget klar, nämlich dann wenn man statt bei HiFi-Fritz und Co im Elektrogroßhandel einkaufen geht. Sogenannte Schweißleitung bekommt man in der Dicke von 25 mm² schon für etwas über 5 €/m und je mehr man nimmt umso günstiger wird es. Zugegeben sind die Kabel dann nicht so schön bunt, aber bei mir werden Kabel eh in Gewebeschlauch verpackt bevor sie ins Auto kommen. Dann mit farbigem (rot & blau) Schrumpfschlauch konfektionieren und zusammen mit Gewebeschlauch und Schrumpfschlauch ist das "Powerkabel" immernoch günstiger als sogenannte CarHifi-HighEnd-Powerkabel für 17,95 €/m (die auch nur Strom leiten).
     
  10. #10 Es-Classe, 21.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Stimmt. Und Schweissleitung müsste es auch als 50mm² geben.

    18€ pro m 25mm² wäre aber sehr teuer....sind die Kupferpreise schon sooo hoch?


    Das mit dem 4mm² war doch nur ironisch gemeint. Selbst für einen Amp der nur
    fürs FS wär, würde ich mindestens 8mm² nehmen.
     
  11. #11 Loki_GER, 21.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2008
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Als Beispiel --> LINK
    Da kostet die 25m Rolle 25 mm² 499,75 € was einen Meterpreis von 19,99 € macht. Hochpreisig aber sicherlich nicht das Ende der Fahnenstange, für den Home HiFi Bereich gibt es Netzkabel von 500 € und mehr ... für 0,5 m !!!


    Tante EDIT:


    Öhhm ... wieso nur für's FS ???
    Musik kommt von vorne und daher wird grade für's FS vernünftig verkabelt, hier gehört imho mindestens 20 mm² hin, alles darunter ist für'n iPod aber nicht um Amps zu betreiben !!!
     
  12. #12 Christian, 22.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Also der Meter 25 mm² kostet als reines Kupferkabel von der Rolle 6,50€ von einem Carhifi Fritzen wie mir... 35 mm² knappe 9 €. Dafür ist es flexibler als Schweißerkabel. ;)
     
  13. #13 Loki_GER, 22.03.2008
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Hört man gerne :top1:, bei mir in der Ecke (Ruhrgebiet) sind die "Fritzen" gieriger als du, da ist ACR mit knapp 11 €/m der günstigste Anbieter ... wenn man nicht übers I-Net kauft. Aber hier regelt wohl die Nachfrage das Angebot und wo viele "BummBummTunedCar(e)sKlassenBeste" die McÜbel Parkplätze unsicher machen ist wohl auch der Preis entsprechend höher. :)
     
  14. #14 Christian, 22.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Bei 25 mm²???
     
  15. #15 Es-Classe, 22.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Also auch wenn der Amp "nur" ein 2 mal 75W-Frontsystem antreibt und er vielleicht nur 20A bei maximallautstärke schluckt sollte man ein 20mm² nehmen?

    Jetzt wird mir klar warum alle sagen mein 16mm² (Bass+FS) wäre zu wenig.
     
  16. #16 Christian, 22.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Lässt sich ganz leicht umrechnen...
    Endstufensicherungswert mal Bordspannung = Watt.
    Und da dann für Spitzenstromstärken einfach bissl höher dimensionieren.
    Bei 20 A Volllast reicht ein 16 mm² absolut. Sogar ein 10 mm² würde reichen. :)
     
  17. #17 Es-Classe, 22.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ich hab da aber 2 Amps dran. Einer fürs FS abgesichert mit 50A, dann fürn Bass
    ein Amp der mit 40A abgesichert ist.

    Ich benötige aber von beiden Amps nur 30-60% von dem was sie könnten.

    Also max 55A Da wäre 25mm² schon bessser.
     
  18. #18 Loki_GER, 22.03.2008
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    @ Christian

    Ja, 11 €/m für 25 mm² Zealum-Kabel, das mit dem günstigsten war aber gelogen :rotwerden: beim großen C zahlst du 10,21 €/m für 25 mm² ... auch nicht viel besser. :)

    @ EsKlasse

    http://noiasca.rothschopf.net/index.htm

    Mal auf der linken Seite unter Car Audio / Kabel und Sicherungen ein wenig rumschmökern.
     
Thema:

kann man eine Endstufe zuviel strom geben??

Die Seite wird geladen...

kann man eine Endstufe zuviel strom geben?? - Ähnliche Themen

  1. Probe (Bj. 92–97) ECP Batterie geladen, jedoch kein Strom da

    Batterie geladen, jedoch kein Strom da: Hallo, habe die Batterie geladen (ist auch voll), aber die Stromzufuhr ist unterbrochen - keine Anzeige im Amaturenbrett, Fensterheber...
  2. Nach Überbrücken kein Strom mehr

    Nach Überbrücken kein Strom mehr: Moin moin ,wir haben da ein Problem, unser Focus stand ziemlich lange. Baterie war leer. wurde überbrückt. Anfangs war noch alles ok. Strom war...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Vorstellung + Rucken beim Gas geben - 2,5 V6

    Vorstellung + Rucken beim Gas geben - 2,5 V6: Hallo Ihr Lieben, gerne möchte ich mich einmal vorstellen. Mein Name ist Sören und ich komme aus der Nähe von Köln. Seit ca. einer Woche fahre...
  4. Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?

    Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?: Hallo :) Bei voller Beladung ( mehr als 3 Personen ), steht in der Betriebsanleitung bei der Reifengröße 185/65R14 : vorn 2.2 bar und hinten 3,1...
  5. Biete I-sotec I-soamp 4CX-S, 4-Kanal plug&play Endstufe Verstärker Ford Focus und weitere Modelle

    I-sotec I-soamp 4CX-S, 4-Kanal plug&play Endstufe Verstärker Ford Focus und weitere Modelle: Hallo nochmal, ein weiterer Artikel aus meinem Focus MK3 Turnier den ich nach Fahrzeugwechsel nicht mehr benötige. Alles Informationen der...