Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kann sich der Bordcomputer verrechnen bei der Rest-km-Angabe?

Diskutiere Kann sich der Bordcomputer verrechnen bei der Rest-km-Angabe? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Bordcomputer erkennt tanken nicht bei Zündung an nicht und verrechnet sich total? HALLO, ich hatte letzte woche mit eingeschalteter Zündung 10...

  1. #1 Highwayman, 18.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2011
    Highwayman

    Highwayman Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK2 5.2000 170PS
    Bordcomputer erkennt tanken nicht bei Zündung an nicht und verrechnet sich total?

    HALLO,
    ich hatte letzte woche mit eingeschalteter Zündung 10 Liter nachgetankt und hatte danach 230 km Reststrecke, obwohl ich vorher bei 9,8l Verbrauch nur noch 40km hatte. Nachdem ich gestern noch 100 km Anzeige hatte, hab ich wegen Verkleidungswechsel den BC abgezogen und heute morgen zeigte er nur noch 7km an und beim losfahren hoppelte er schon wegen Spritmangel.
    Wie ist das erklärbar und wann erkennt das Auto wann man tankt und wann es nur ne wundersame vermehrung durch schrägparken ist???
     
  2. #2 MucCowboy, 18.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.526
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Im Tank hängt der Schwimmer, das ist ein hohler Plastikkörper der auf der Oberfläche des Sprits im Tank herumschwimmt. Der Schwimmer ist mit einem langen Drahtbügel mit einem Potentiometer verbunden. Je nach Sprit-Pegel im Tank und damit auf- und absteigendem Schwimmer bewegt sich dadurch das Potentiometer. Kombiinstrument und BC fragen beide dieses Potentiomter ab nach seiner momentanen Stellung (elektrische Widerstandsmessung). Landläufig wird das alles zusammen als "Tankgeber" bezeichnet.

    Der Tankgeber ist alles andere als ein Präzisionsinstrument. Die Tankuhr und der BC liefern nur Richtwerte, niemals Liter- oder km-genaue Ansagen. Altert der Tankgeber, könnte die Mechanik unter Umständen schwergängiger werden. Logisch, dass dann die Messergebnisse noch ungenauer, mitunter sogar falscher werden.

    Der BC verwendet neben dem Tankgeberwert noch den Spritverbrauch der letzten km zur Restreichweitenberechnung her. Da es sich hierbei um Näherungs- und Mittelwerte handelt, schlägt sich Dein Fahrverhalten auch nicht sofort in veränderte Berechnungen nieder sondern vielleicht erst viele km später. Also wenn Du die letzten 100 km sprit-fressend gefahren bist, dauert es noch einige Zeit, bis das in den Verlaufswerten zum Tagen kommt und "plötzlich" sinkt die berechnete Restreichweite rapide ab. Eigentlich auch logisch, oder?

    Hast Du mal den Tank bewusst leergefahren und dann geschaut, wo Tanknadel und BC stehen geblieben sind? Pack mal einen Ersatzkanister ein und mach das mal. Achte darauf, den Tank bei möglichst durchschnittlichen Fahrweisen zu verbrauchen, damit das Ergebnis auch was aussagt. Meiner Erfahrung nach ist bei 40 km Restreichweite sowieso höchste Eile geboten zum Auffüllen, aufgrund der beschriebenen Ungenauigkeit kann es auch deutlich weniger sein.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Highwayman, 18.02.2011
    Highwayman

    Highwayman Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK2 5.2000 170PS
    Das ist mir alles klar, er hat aber nicht geklemmt oder so, mal anders erklärt: Auto gekauft, alles resettet, dann 350km gefahren, durchschnitt 9,3 bei 40km rest 10 liter mit zündung an getankt, plötzlich rest-km 230(unlogisch, da der schwimmer dann schweben müsste), ca. 135km gefahren, abends bevor ich den bc abzog noch rest 95km, danach zeigte er mir immer noch den schnitt von 9,3 an, alles andere war ja durchs abziehen gelöscht, aber nur noch 7 km rest. Beim losfahren war der tank dann alle.Hab dann mit abgezogenen zündschlüssel getankt (ca. 12 liter) und er zeigte danach korrekt gerechnet 125km rest an. Irgendwas hat der bc falsch verstanden als ich mit zündung an getankt hatte, scheinbar geht er dann nicht davon aus das man dann tankt, das ist die einzige erklärung das er das falsch verrechnet hat!
     
  4. #4 tradorus, 18.02.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Wenn du für ungefähr 10 Euro nachgetankt hast, ist es bei mir so das der BC das nachgetankte nicht erneut berechnet.
    Das geschieht nur ab etwa 15-20 Euro.

    Es kann aber durchaus passieren das der Schwimmer hängen bleibt, dann zeigt dein BC noch genügend Restreicheite, aber deine Tanknadel ist im roten Bereich.

    Wenn mein Tank randvoll ist, zeigt mein BC 545km Restreichweite an.

    Diese steigt bei Autobahnfahrten auf ungefähr 620km an.

    Mit einer Tankfüllung (60L) komme ich bei normaler Fahrweise (durchschnittl. 120km/h) in etwa 650km weit.

    LG Martin
     
  5. #5 Highwayman, 18.02.2011
    Highwayman

    Highwayman Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK2 5.2000 170PS
    Das ist ja alles sehr schö, hat aber nicht im geringsten etwas mit meinem problem zu tun. Der Schwimmer hängt nicht. er hat nach dem ersten tanken 100km zuviel draufgerechnet und dieser versatz blieb bis ich den bc abzog. der schwimmer kann nach dem tanken nicht kostant 10 liter höher über der echten füllmenge schweben und dann absacken wenn ich den bc abziehe.
    lest doch bitte mal genau was ich geschrieben habe.
    Ich ändere jetzt mal die Überschrift ab, die ist zu ungenau...
     
  6. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Wenn mein BC 0km Restreichweite anzeigt kann ich locker noch 20 km fahren :lol:
     
  7. #7 Highwayman, 18.02.2011
    Highwayman

    Highwayman Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK2 5.2000 170PS
    Besser als mit 95km Restanzeige ohne Sprit stehen zu bleiben.. ;)
     
  8. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Da hilft nur ausprobieren aber den Kanister nich vergessen :)
     
  9. #9 sgt.wilson, 18.02.2011
    sgt.wilson

    sgt.wilson Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo, 02.1999, 2,5l V6
    Hi als ich meinen V6 gekauft habe wusste ich auch nicht wob das alles stimmt was der BC sagt. Denn es war bei 34km Restreichweite schon der Tank leer und ich bin stehen geblieben. Ich habe dann ein anderes mal den Tank restlos leer gefahren. Den BC resetet und dann neu getankt jetzt zeigt er seit einigen Tankfüllungen das genaue ergebniss an. wenn ich jedoch bei 0 km restreichweite ankomme, habe ich noch ca.3km gut um zur nächsten Tanke zu kommen(ohne ruckeln). also bei mir stimmt das jetzt alles...
     
  10. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Ich richte mich eigentlich nur nach der Tanknadel und wenn die komplett unter dem letzten Strich ist, fahre ich erst tanken :rotwerden:
     
  11. #11 MucCowboy, 18.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.526
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Doch, hat es allerdings. Der BC relativiert die Messergebnisse. Erstens weil der Tankgeber - wie ich schon sagte - kein Präzisionsmessgerät ist, zweitens weil beim Fahren im Tank immer hoher Seegang herrscht und der BC die stark unterschiedlichen Schwimmer-Tanz-Bewegungen ständig "flach-rechnen" muss, und drittens weil der Momentan- und Durchschnittsverbrauch in die Berechnung mit reinspielt. Tankst Du nur wenig nach (wie Tradorus sagt: 10 Liter ist zu wenig), hält das der BC das für Tankschwappen und rechnet diese Steigerung ebenfalls "flach".

    Übrigens braucht der BC etliche Tankfüllungen lang, um sich nach einem Reset halbwegs wieder auf normale Mittelwerte einzupegeln. Das gilt auch für die Restreichweite, weil der Durchschnittsverbrauch als verwendete Rechengröße auch ein solcher Mittelwert ist.

    Das habe ich getan - aber Du bei meiner Antwort offenbar nicht. Oder Du verstehst nicht viel von Relativierungen.

    Grüße
    Uli
     
  12. #12 Schwally, 18.02.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    aber wenn der BC das flachrechnet, dürfte der doch nicht 200 km restreichweite draufrechnen.. sondern weniger als tatsächlich möglich (und das waren bei ihm ja nur rund 130 km..)
     
  13. #13 Highwayman, 18.02.2011
    Highwayman

    Highwayman Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK2 5.2000 170PS
    @MucCowboy:
    Doch ich habe deine Antwort ebenfalls gelesen und mit Elektronik und Regelungen habe ich den ganzen Tag zu tun, aber wie Schwally sagt, das ganze entspricht nicht ganz einem Flachrechnen denn er schleifte ja die 95 fehl-km nach dem Tanken parallel zum realen Istwert mit bis null.
    Weg war der Fehler ja nach dem Hardware-Reset und verläuft jetzt auch richtig.
    Das die Restreichweite je nach Verbrauch und Ampelwartezeiten ebenfalls schwankt ist ja auch klar, das sind aber alles Schwankungen die sich einpendeln und einregeln und keine Festwertverschiebung vornehmen die sich innerhalb 100km nicht ein µ in die normale Richtung zurückrechnet.
    Das ein BC nicht hellsehen kann ist mir auch klar und was bei der Berechnung ebenfalls eine Rolle spielt ist mir auch sehr klar.
    Aber diese Fehlinterpretation hätte in dieser Art in keinem der ganzen Fälle auftauchen dürfen.
    Die normale Tanknadel und die Tankleuchte verhielten sich absolut richtig nur war mir zu diesem Zeitpunkt nicht bewusst, das ich schon wieder 100 km runtergespult hatte.
    Und ich habe 10 Liter nachgetankt, heute 12 die 2 Liter können es nicht verrissen haben.

    Ich vermute immer noch das die Fehlberechnung durch die aktivierte Zündung(der gedrehte Schlüssel Stufe 2) entstand, das kann den BC sehr wohl irritiren. Wenn es so programmiert ist das ein Tankvorgang nur mit ausgeschalteter Zündung (Stufe 1 oder 0) durchgeführt wird, geht er vielleicht bei aktivierter Zündung schon vom Verbrauchen aus. In dem Moment hätte ich einen negativen verbrauch von -10 Litern gehabt, was eine Falschberechnung zu folge hätte und damit alles nachfolgende falsch ist.
    Hätte er nur den Durchschnitt runtergerechnet wäre er ja gegen 0 wieder korrekter geworden aber die Restwert lief parallel und identisch zu den korrekt gefahrenen Kilometern runter deswegen blieb der Falschwert von 95 kilometern drinnen.

    Ich würde jetzt mal gerne jemand finden der Tanken muss und vorher folgendes macht:
    Motor aus, Schlüssel raus,Schlüssel rein Zündung an und dann 10Liter Tanken.
    Vorher und nachher restreichweite kontrollieren und den Wert mit dem durchschnittsverbrauch überprüfen
    Ändert sich auch der Durchschnittsverbrauch?
    Ist der Sprung der Restreichweite wesentlich höher als normalerweise beim Tanken ?

    Passiert ist das ganze weil meine Frau Radio hören wollte, denn Normalerweise hätte ich den Schlüssel ja mitgenommen
     
  14. #14 MucCowboy, 18.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.526
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mit dieser Vermutung könntest Du allerdings Recht haben.
    Der BC bekommt Klemme 15 als Signal. Das nächste Mal wenn Deine Frau Radio hören will, drehe den Schlüssel von II auf I zurück. Das Radio bleibt an, die Zündung ist aber aus.

    Sorry, mein Tank ist grad rappelvoll, sonst würde ich das Experiment mal machen.

    Grüße
    Uli
     
  15. #15 Highwayman, 18.02.2011
    Highwayman

    Highwayman Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK2 5.2000 170PS
    Danke, das mit Klemme 15 Verstärkt meine Vermutung...:gruebel:
    Ich habe ja jetzt sogar schon festgestellt, das man das Radio sogar bei ausgeschalteter Zündung einschalten kann :rotwerden:
     
Thema:

Kann sich der Bordcomputer verrechnen bei der Rest-km-Angabe?

Die Seite wird geladen...

Kann sich der Bordcomputer verrechnen bei der Rest-km-Angabe? - Ähnliche Themen

  1. DPF und Bordcomputer Probleme

    DPF und Bordcomputer Probleme: Guten Morgen, Ich muss mich nach langer Zeit mal wieder melden. Mein Focus, (Mk2), Bj. 2006, 2.0 TDCi macht etwas mucken. Gestern ging mir...
  2. Ölwechsel nach 7000 km????

    Ölwechsel nach 7000 km????: Mein Galaxy 2,0 TDCI schreit laut Meldung beim Start nach einem Ölwechsel. Dabei hatte er vor 7000 km einen und ich bin seither ganz normal...
  3. Bordcomputer

    Bordcomputer: Hallo und guten abend liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei an meinem 93 er Scorpio einen Bordcomputer nachzurüsten. Der einbau war ja nicht...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Reste Impulsluftsystem ausbauen

    Reste Impulsluftsystem ausbauen: Hallo Leute, Das Impulsluftsystem ist bei meinem Motor ausgebaut. Kann ich auch die Unterdruckschläuche und die Relais und Stecker, die dazu...
  5. Ausfall der Tacho-Anzeigen (Temperatur, Drehzahl, km/h und Tankanzeige)

    Ausfall der Tacho-Anzeigen (Temperatur, Drehzahl, km/h und Tankanzeige): Hallo! Ich hoffe, ich bin hier jetzt überhaupt richtig. Kenne mich leider nicht so mit den einzelnen Modellen aus. Mein Ford Focus (5-Türen) ist...