Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kantenrost - Hat schon jemand gegen die Ford-Werke geklagt?

Diskutiere Kantenrost - Hat schon jemand gegen die Ford-Werke geklagt? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe einen Mondeo Bj. 11/2000. Laufleistung aktuell 130.000. Inspektionen wurden nur 3 gestempelt, die letzte 2007 bei einer freien...

  1. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Hallo, habe einen Mondeo Bj. 11/2000. Laufleistung aktuell 130.000. Inspektionen wurden nur 3 gestempelt, die letzte 2007 bei einer freien Werkstatt. In 2006 wurden aufgrund des Kantenrostes 3 Türen auf Garantie instand gesetzt, eine komplett erneuert.
    Die Worte des Meisters seinerzeit: Entweder lassen sie es jetzt machen oder noch weiter gammeln, dann bekommen sie alle Türen neu......
    So, die instand gesetzten Türen gammeln schon wieder, und zwar recht heftig. Ab zum FFH, Fotos wurden gefertigt, Garantieantrag eingereicht. Es kam noch der Hinweis, dass der Antrag eigentlich nur Erfolg hat, wenn trotz Bj. 11/2000 alle Inspektionen bei Ford durchgeführt wurden.......
    Heute die Antwort aus Köln: Antrag abgelehnt, da ich die "Sorgfaltspflichten" nicht erfüllt habe. Welche auch immer. Bis 2006 hatte ich sie erfüllt (?) ! Auch ohne Inspektionen. Man bietet mir 176€ Zuschuss an.........insgesamt.

    Da ich das alles nicht nachvollziehen kann, will ich einen Anwalt einschalten und Klagen.

    Hat diesbezüglich schon jemand Erfahrung gemacht oder gibt es schon irgendwelche Gerichtsurteile in dieser Sache?

    Habe mich im Forum die letzten Stunden "durch gelesen", aber leider nichts passendes gefunden.

    Bin für jeden Hinweis dankbar!!
     
  2. #2 Mondeo 2364, 08.07.2011
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Du brauchst net klagen sondern nur darauf hinweisen das es in deinem Scheckheft keine Stempel für die Vorsorge gibt weil ja nicht vorgesehen (die Seiten fehlen), ich würde das Scheckheft fotografieren und dann direkt an den Vorstandsboss von Deutschland schicken , den Kundenservice musste gleich umgehen die sind nicht immer so das die was für dich tun !
     
  3. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Hallo, danke für den Hinweis.....werde nächste Woche mal ein Schreiben an den Vorstand aufsetzen. Vielleicht bringt es ja was. Allerdings muss ich trotzdem parallel dazu Klage einreichen, da sonst die 6-Monatsfrist zur Klageeinreichung verstreicht. Nach Einreichen der Garantieanfrage vergingen diverse Wochen bis sich Ford gemeldet hat. Anschließend wollten die von jeder Tür noch viele weitere Fotos nachgereicht haben. Und wieder dauerte es Wochen bis letztendlich die negative Antwort kam. Und so langsam wird es knapp mit der Frist......
     
  4. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Ausserdem gibt es ein neues Urteil, dass um Garantien zu wahren, das Fahrzeug nicht unbedingt in einer Vertragswerkstatt gewartet werden muss. Wichtig ist, dass es gewartet wurde, um der "Sorgfaltspflicht" nachzukommen. Notfalls, Inspektion, von der Werkstatt, in der du es hast warten lassen, nachstempeln lassen.

    Gruss Carsten
     
  5. #5 thomas-kn, 08.07.2011
    thomas-kn

    thomas-kn Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Kombi;2001; BRC Sequent24
    Hallo

    ich meine die Scheckhefte haben die von Ford 2002 geändert. Such mal im mondeoMK3.de forum da sind bestimmt themen zu.

    Gruß

    Thomas
     
  6. #6 Mondeo 2364, 08.07.2011
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Lesen sein Mondeo ist von 11/2000 und da gab es die Scheckhefte ohne Rostvorsorgestempel egal in welchem Forum er da liest !!!
     
  7. #7 BrezZZz, 08.07.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    Also mein FFH meinte mal zu mir, das wenn er eine Türe
    Instant setzt und diese iwan wieder anfängt zu gammeln
    das der FFH der die Türen in stand gesetzt hatte schuld
    sei und dieser dafür aufkommen müsse

    aber wie gesagt... habs nur gehört... nicht schriftlich!
     
  8. #8 ford1968, 09.07.2011
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    .....und an die Bundeskanzlerin auch gleich noch eins.
     
  9. #9 jogie79, 09.07.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Ich habe letztes Jahr denn weg zum Anwalt nicht gescheut,mir hate Ford eine Garantie leistung Abgelehnt mit der Bemerkung das das Fahrzeug verwahrlost war, weil halt keine wartung mehr duchgeführt worden sind. Mein Anwalt hat Ford Damals darauf hingewiesen das es keinerlei nachkontrollen bedarf so stehts im mein scheckheft.
    Dann meinte Ford der schaden wäre duch aussere einflüsse enstanden und nicht duch einen matrial oder verarbeitungs fehler.
    Dann zog mein Anwalt eine trumpf karte er drohte Ford damit einen schadenfestlunggutachten zu erstellen und dieses in jeder Automobilzeitschrift sowie gebrauchtwagenbörsen zu veröfentlichen.
    Erst dann lenkte Ford ein und genemigte 2 neue türen und eine neue Heckklappe.
    Ford hat eine heiden Angst das so ein Gutachten erstellt wird,denn dann wird es amtlich das es sich um ein Herstellungfehler/matrialfehler handelt das wird dann richtig teuer.
    Mein anwalt wahr ein Adac Fachanwalt,im übrigen soltest du über eine rechtschutzversicherung verfügen falls ford es wirklich mal auf ein so ein gutachten ankommen lässt wird das wohl richtig teuer.
     
  10. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Es geht los....

    So, habe heute zwei Schreiben abgeschickt. Eins an den Ford Deutschlandchef und einen Antrag auf Rechtsschutz. Warte jetzt erst mal auf eine Antwort von Ford.................Bin mal gespannt......
     
  11. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
  12. #12 BrezZZz, 15.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    ja leider glaub ich auch das du da wenig Chancen hast
    aber auch Irgendwie verständlich !
    Stell du dich mal in die Situation von Ford.

    Aber trotzdem hoff ich für dich das du ggf. glück hast.

    // mal ganz ehrlich, wenn Ford auch Rostuntesuchungen
    // von Freien Werkstätten akzeptieren würde, würd
    // jeder zweite zu ner Werkstatt rennen und für 50€
    // in die Kaffeekasse alle fehlenden Untersuchungen
    // nach Stempeln lassen ! also ich kann Ford verstehen


    edit: hab en Kollege, auch en 01 Mondi, auch keine
    Untersuchung bei Ford gemacht. Wurde direkt abgelehnt
    ohne irgendeinen Zuschuss!
     
  13. #13 Schwally, 15.07.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    die 01er mondeos haben noch keinen platz für die stempel im serviceheft...
     
  14. #14 BrezZZz, 15.07.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    da hast du recht =D hab wieder geschlafen
    aber er hatte auch keine Inspektion gemacht bei ford
     
  15. #15 Al3xander, 15.07.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Was in dem vorliegenden Fall auch unerheblich ist.
     
  16. #16 Yogi-Baer, 15.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2011
    Yogi-Baer

    Yogi-Baer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia 2.0 107KW/145PS
    Der Hersteller muss diese Pflicht zur Wartung bzw. Rostuntersuchung in der Vertragswerkstatt auch in den Garantiebedingungen festgeschrieben haben.

    Das war bei den "ersten" Modellen bis 03.2002 nicht der Fall, daher gilt dort die Garantie ohne Korrosionsschutzkontrolle und auch ohne lückenloses Serviceheft.

    Ab 03.2002 würden auch die Garantiebedingungen geändert, womit die jährliche Korrosionsschutzkontrolle zur Pflicht wurde, diese eben durch die zusätzlichen Felder im Serviceheft nachgewiesen werden muss.

    Bei meinem ist auch noch ein zusätzlicher Stempel im Serviceheft vorhanden mit dem auf die Pflicht zur regelmäßigen Wartung durch eine Ford-Werkstatt hingewiesen wird um ein Anrecht auf Garantie oder Kulanzansprüche zu haben.
     

    Anhänge:

  17. #17 Mondeo 2364, 15.07.2011
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Brezz,
    kannst dem Daniel sagen er sollte sich ja bei mir melden wegen seinem Rost am Auto ich würde ihm ja helfen aber wer nicht will......................
     
  18. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Antwort aus Köln

    Hallo zusammen.....habe heute Post aus Köln bekommen, die Antwort auf mein Schreiben an den Vorstandschef von Ford Deutschland. Einen "Zwischenbescheid". Hier mal das Zwischenergebnis:
    "........vielen Dank für ihr Schreiben vom........... Für die offene Darstellung Ihres Anliegens danke ich Ihnen. Sie ermöglichen uns damit, den Service an unseren Kunden zielgerichtet weiter zu verbessern. Um Ihnen eine schnelle und bestmögliche Betreuung anzubieten, haben wir unsere Kompetenzbereiche aufgegliedert. Ich habe ihr Anliegen vertrauensvoll an den verantwortlichen Fachbereich weitergeleitet. Ein Spezialist aus unserem Kundenzentrum wird sich, auf meine Bitte hin, in den nächsten Tagen bei ihnen melden...."
    Bin mal gespannt ob und was jetzt folgt. Hatte gerade die Zusage meiner Rechtsschutzversicherung bekommen und wollte einen Termin beim Anwalt machen als der Brief ankam. Jetzt warte ich erst mal noch ein paar Tage ab. Immerhin ist "Ford Köln" schneller als mein örtlicher FFH. Ein Schreiben bzgl. der Ablehnung des Garantieantrages habe ich trotz Zusage immer noch nicht bekommen. Weiteres folgt........
     
  19. #19 BrezZZz, 28.07.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    er war schon bei 2 FFH's ohne erfolg... dann hat er es selber in die Hand genommen.
    Hat Rost abgeschliffen Grundiert und Lackiert ect.

    aber des versteh ich net ganz :gruebel:
     
  20. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Antwort vom FFH

    So, habe heute eine "Zusammenfassung" der Garantieablehnung vom FFH bekommen.
    "Unser Serviceberater...hat ihre Beanstandung an die Ford Werke weitergeleitet. Diese haben eine Reparatur genehmigt, die den Rost an den Bördelkanten stoppen soll. Folgeschäden daraus sind nicht freigegeben worden, da Ford davon ausgeht, dass bei rechtzeitiger Kontaktaufnahme mit einem Ford-Händler, z.B. auch bei einer Wartung, der genehmigte Reparaturumfang ausgereicht hätte und es somit nicht zu diesem Schadensbild gekommen wäre. Wir bedauern Ihnen keinen positiven Bescheid geben zu können."
    Nach Rücksprache mit dem "Verfasser" meinte dieser, dass Ford einen Reparaturkostenaufwand von 29€ je Tür genehmigt hätte. Allein auf den Bördelkantenansatz bezogen. Da der "Roststreifen" bei mir an den Bördelkanten schon ca. 1cm breit ist, kommt aber nur ein höherer Reparaturaufwand in Betracht. Lt. Serviceberater eigentlich nur neue Türen, da der Rost sowieso immer wieder kommt.
    Mal schauen, wann sich die Köln-Zentrale beo mir meldet.....
     
Thema:

Kantenrost - Hat schon jemand gegen die Ford-Werke geklagt?

Die Seite wird geladen...

Kantenrost - Hat schon jemand gegen die Ford-Werke geklagt? - Ähnliche Themen

  1. Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6

    Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6: Hallo bin neu hier und suche für meinen Ford Mustang III BJ 1979 V6 Motor die Zierleisten außen an der Karosserie. Hat jemand gut erhaltene die er...
  2. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...
  4. Ein Neuer bald Ford Fahrer

    Ein Neuer bald Ford Fahrer: Hi Leute bin 42 komme aus der Pfalz und suche nun einen Ford Mondeo. Warum? Weil ich ein grösseres Auto brauche und mein BMW E39 wird mir zu klein...
  5. Kenn jemand diesen OBD2-Adapter?

    Kenn jemand diesen OBD2-Adapter?: Weiß jemand, ob er mit einem benziner mk2 1.6L und Forscan funktioniert?...