Kassettenradio gegen CD-Radio austauschen?

Diskutiere Kassettenradio gegen CD-Radio austauschen? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo an alle, seit Dienstag bin ich stolze Besitzerin eines Ford Fiesta, Baujahr 2003 (EZ Januar 2004). Von der HIFI-Anlage in dem Auto war ich...

  1. #1 koelk005, 11.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Hallo an alle,

    seit Dienstag bin ich stolze Besitzerin eines Ford Fiesta, Baujahr 2003 (EZ Januar 2004). Von der HIFI-Anlage in dem Auto war ich gleich von Anfang an begeistert. Einziges Problem: da ist noch ein Kassettenradio drin. Frag mich, ob es 2003 überhaupt noch Kassetten gab... :was: Na ja, jedenfalls möchte ich da jetzt ein original Ford-CD-Radio einbauen, konnte aber noch nicht herausfinden, ob man das so einfach selbst machen kann oder ob ich dafür extra zum Ford-Händler muss.

    Habt Ihr da ein paar Tipps für mich, z.B. worauf ich achten muss, vielleicht sogar eine Anleitung wie ich beim Aus- und Einbau vorgehen muss?

    Viele Grüße,

    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diederich, 12.10.2008
    diederich

    diederich Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,5l 125 kw/170 Ps
    Hi, kann man ohne weiteres selbst machen, aber ich würde mir an deiner Stelle, wenn du ein großes Radio hast sprich (doppel Din) eine Blende holen. Kaufe nen normales Radio von beliebiger Marke. Wird billiger und besserer Klang finde ich .
     
  4. #3 Es-Classe, 12.10.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Meine Rede. Dafür brauchst du eine DIN-Blende für Ford und
    einen Ford-auf-ISO-Adapter für den Anschluss.
    Aber beliebige Marke (dazu zählt ja auch ClaTronic und Medion)?
    Würde was von einer echten Marke nehmen (wie immer: Clarion, Alpine,
    JVC, Kenwood, Pioneer).
     
  5. #4 Grandpa, 12.10.2008
    Grandpa

    Grandpa Guest


    Ich glaube nicht, dass man ClaTronic und Medion als "Marke" bezeichnen kann. Klar, rechtlich gesehen sind Beide Hersteller von irgendwelchen Artikeln und haben somit auch "Markenrechte" auf ihren Produkten. Aber das, was landläufig als "Marke" bezeichnet wird, ist das bestimmt nicht. ;):lol:
     
  6. #5 Es-Classe, 12.10.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ja das stimmt schon.
    Aber wissen nicht alle.
    Wie ich zu meiner Heldin mal sagte "für das Geld hättest du ein viel besseres
    Markenradio bekommen", hies es nur "Micromaxx,... ist doch eine Marke!"
     
  7. #6 koelk005, 16.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Danke für Eure Antworten!

    Ich hab ein ganz normales DIN-Radio von Grundig (aus meinem vorherigen Auto), das ich da vorläufig einbauen möchte. Einziges Problem ist die Blende, die das nicht zulässt. Momentan steckt da ja dieses Ford-Radio mit dieser Dreifach-Aufteilung drin.

    Heute war ich beim Ford-Händler und hab u.a. auch mal wegen dem Radio nachgefragt. Dort hieß es, es wäre nicht so einfach, in den Fiesta ein anderes Radio einzubauen. Ich bräuchte da noch diese Blende, die quasi als Radioschacht dient und ich müsste bei meiner momentan eingebauten Blende ein bisschen basteln. Wenn ich richtig verstanden habe, müssen da diese Plastikstreben rausgesägt werden, damit der Schacht da eingebaut werden kann.

    Gibt's denn da nicht auch schon vorgefertigte Blenden?
     
  8. #7 koelk005, 16.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Meine Frage hat sich gerade von selbst beantwortet... eBay sei dank! :)
     
  9. #8 Wiesel87, 17.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Beim vFL brauch man ne komplett neue mittelkonsole.da reicht net nur die blende....

    es sei denn man dremelt es zurecht.
    ist nicht so einfach gibt aber ein tuturial hier im forum
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 koelk005, 17.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Also ich hab jetzt das hier bei ebay gefunden:

    [​IMG]

    Ich geh mal davon aus, dass ich in meinem Fiesta die entsprechenden Teile abschrauben und das hier einbauen muss. Kann eigentlich net so schwer sein, oder?
     
  12. #10 koelk005, 17.10.2008
    koelk005

    koelk005 Guest

    Ähm, ok... wenn ich mir das Tutorial so anschaue, glaube ich nicht mehr so ganz daran, dass ich das allein hinkriege. :was:

    Wenn ich da irgendwas kaputt mache, ist die Garantie im Eimer...
     
Thema:

Kassettenradio gegen CD-Radio austauschen?

Die Seite wird geladen...

Kassettenradio gegen CD-Radio austauschen? - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Radio ohne Empfang

    Radio ohne Empfang: Hallo, hab in mein Galaxy das Fordradio 6000CD eingebaut, Vorbesitzer hatte ein Pioneerradio drin. Hab alles angeschlossen an Steckern , CD...
  2. Bosch MCA Navigation gegen Android austauschen

    Bosch MCA Navigation gegen Android austauschen: Hallo, zusammen da ich nach sehr langer Suche leider nichts gefunden habe außer einem Gerät das 1299€ kosten soll und was es nicht mal zum kaufen...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...
  4. Radio mit 600mA Ruhestrom

    Radio mit 600mA Ruhestrom: Hallöchen, ich habe einen Fiesta Bj 04/08 mit neuer Lima (3 Wochen). Eine Woche nach dem Tausch war die Batterie nach 4 Tagen Standzeit...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 FSE beim Sony Radio

    FSE beim Sony Radio: Hallo, ursprünglich hatte ich ein 6000er mit FSE im Auto verbaut. Hier funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich mir allerdings das Sony MP3...