Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kat defekt/Kat selbst einbauen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von tribalmaus, 05.05.2011.

  1. #1 tribalmaus, 05.05.2011
    tribalmaus

    tribalmaus Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi,2002,2.0
    Hallo, :)

    ich muss an meinem Ford Focus Kombi 2.0, Bj.2002, den Kat erneuern und habe auch bereits einen neuen bei 1.2.3. bestellt.
    Ist es ein Problem, den selbst einzubauen (zum Schrauben) und müssen die Lambdasonden dann auch erneuert werden?

    Zum Problem:

    Im Dez.2010, ging diese gelbe Leuchte an, daraufhin bin ich auch gleich zum FH gefahren und bei der Diagnose kam heraus, der Kat sei defekt.
    Okay, der Fehler wurde dann gelöscht und ich bin so weitergefahren.
    Im März war ich dann beim TÜV, war alles okay, auch AU.
    Hatte mich schon gefreut, das alles okay war und dachte dann, das mit der Leuchte war vielleicht eine Fehlzündung oder sowas.
    Hatte das Auto im Dezember Privat gekauft, mir fiel halt dann später auf, das 1 Zündkabel anders war als die anderen, so dachte ich bei mir, anscheinend hat der Vorbesitzer schon mal ein Problem mit dem Auto gehabt.
    Habe dann neue Zündkerzen und neue Zündkabel eingebaut, dachte damit sei es dann vielleicht erledigt.
    So, das Auto ruckelt öfter und mein Mann meint, für 131 PS, hätte er aber nicht die volle Leistung und der Spritverbrauch ist auch höher, wie wir finden.
    Letzten Samstag ging dann diese gelbe Leuchte wieder an und ich war dann gestern erneut zur Diagnose, bei einem anderen FH.
    Dann erneut die Nachricht, der Kat sei kaputt.
    Schock, 1.122,62 Euro sollte die Reparatur kosten. :nene2:
    Wie schon erwähnt, hab ich dann einen neuen Kat bei 1.2.3. bestellt, dieser hat 184,00 Euro gekostet, wir möchten ihn jetzt selbst einbauen.
    Denkt Ihr, das sei machbar?
    Mein Mann hat nicht viel Erfahrung mit Autoreparaturen, aber er hat schon Sachen am "Smart" selbst repariert, das soll ja schon was heißen........Muhahaha!!!!
    Die Anleitungen hatte er auch aus dem Internet und das hat tatsächlich funktioniert.
    Leider hab ich jetzt nix über einen Einbau vom Kat gefunden, kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank im Voraus.......

    LG Tanja
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 05.05.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Tanja,

    das ist ein bisschen schwierig zu sagen. Wenn der Kat mit allen Flanschen und neuen Schrauben kommt und die alten Schrauben nicht allzu sehr verrostet sind, also gut aufgehen, sollte das kein großes Problem sein. Man muss schließlich nur die Flansche vor und hinter dem Kat aufschrauben, den Kat rausnehmen, den neuen einsetzen und die Schrauben wieder zuschrauben...

    Wenn die Schrauben total vergammelt sind, ihr sie evtl. wiederverwenden müsst, weil keine neuen Schrauben dabei sind, ihr kein brauchbares Werkzeug habt, dann ist das aber eine größere Aktion. Wenn dann auch noch der neue Kat nicht richtig passt (kommt leider manchmal vor...) dann ist Frust vorprogrammiert.

    Mein Tipp wäre, das auf jeden Fall auf einer Grube/Hebebühne zu machen, oder zumindest mit Auffahrrampen. Grube/Hebebühne hätte halt den großen Vorteil, dass ihr da im Stehen mit guter Sicht und Platz nach unten arbeiten könnt.

    Experimente mit Wagenheber, selbst mit Unterstellböcken, wären mir zu gefährlich. Da muss nur mal eine Schraube fest sitzen, der Mensch unterm Auto reißt etwas heftiger, und schon hat er das ganze Auto auf der Brust liegen.

    Ansonsten: Anschauen, mit angerosteten Schrauben vorsichtig sein (wenn die abreißen hat man Spaß) und entweder es geht gut oder ihr könnt es immer noch abbrechen und den Wagen zur Werkstatt bringen.

    MfG, HeRo
     
  4. #3 focuswrc, 05.05.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    an sich sollte das machbar sein. geht in ne gute mietwerkstatt auf die hebebühne, hier gibt auch der werkstattmeister tips und evtl auch kleinteile wie neue schellen und schrauben für nen schmalen euro.. ;)
     
  5. #4 Paddyst170, 05.05.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Ebenso.

    Übrigens, manchmal gehen auch einfach nur die Lambdasonden kaputt.. Gelba Lampe, auslesen, Sonde bringt falsche Werte.. Sonde in der Bucht für 35 Eus geholt, angebastelt, Ruhe. Muss ni immer der Kat sein ;-)
     
  6. #5 TL1000R, 05.05.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Richtig,was paddy sagt.
    Erst mal bitte den genauen Fehlercode posten.Der sollte mit P anfangen und 4-stellig sein.
    Und bitte mal nen LINK auf den neuen KAT machen.
     
  7. #6 tribalmaus, 05.05.2011
    tribalmaus

    tribalmaus Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi,2002,2.0
    Hallo,
    den Fehlercode hab ich nicht gesehen, habe jetzt keinen Auszug davon bekommen. :eingeschnappt:
    Beim ersten Mal, im Dezember hatte ich einen Zettel bekommen, darauf stand PO420.
    Was meinst Du mit dem Link auf den neuen Kat machen, möchtest Du sehen welchen ich gekauft hab?

    LG Tanja
     
  8. #7 TL1000R, 06.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Genau.
    Den Kat,den du gekauft hast.
    Der kommt mir ziemlich günstig vor.

    Wenn P0420 da war,wars auch der KAT:
    http://www.motor-talk.de/forum/fehlercode-p0420-t2597186.html

    Unbedingt die Zündanlage checken lassen.Sonst hält der neue auch nicht lange.
    Neue Kerzen
    Neue Zündkabel
    Neue Zündspule

    Macht ca.75 Euro neu beim Teilehändler.
     
  9. #8 tribalmaus, 06.05.2011
    tribalmaus

    tribalmaus Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi,2002,2.0
    Hallo! ;)

    http://cgi.ebay.de/Katalysator-Mont...le_Zubehör&hash=item4aaaaa80bf#ht_2330wt_1139

    Die Kerzen und die Zündkabel, haben wir erst erneuert.
    Zündspule nicht, ist das notwendig?

    LG Tanja
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 TL1000R, 06.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Zündspule auf jeden Fall neu.
    Kostet 30 Euro.
    http://cgi.ebay.de/ZUNDSPULE-FORD-FIESTA-COUGAR-ESCORT-FOCUS-MONDEO-2-KA-/370474725853?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item564203b1dd

    Lambdasonden evtl. auch:
    von VEMO ca. 60 Euro pro Stck

    Die vom Händler angegebene FINIS = FORD-Ersatzteil-Bestellnummer brachte folgendes Ergebnis:
    http://eshop.original-teile.de/inde...916c7f0534a8a49&cl=search&searchparam=1133438

    ...is en kleiner Unterschied.

    Ich kann jetzt aber nix negatives am Zubehörteil entdecken.Einfach testen.

    Ganz wichtig:
    Lambdasonden ohne Fett/Öl am Einschraubgewinde reindrehen.Also furztrocken.
     
  12. #10 tribalmaus, 06.05.2011
    tribalmaus

    tribalmaus Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi,2002,2.0
    Hallo,

    leider haben wir jetzt das Problem, das die Schrauben nicht aufgehen!:wuetend:
    Haben schon Rostlöser benutzt, aber bisher ohne Erfolg.
    Was kann man denn noch versuchen, die Schrauben zu lösen?

    Die Lambdasonde ist etwas schwarz, ist das normal, oder muss man sie dann austauschen?
    Kann man die vielleicht auch reinigen, wenn ja mit was?:verdutzt:

    Gruß Tanja
     
Thema:

Kat defekt/Kat selbst einbauen

Die Seite wird geladen...

Kat defekt/Kat selbst einbauen - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  3. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  4. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  5. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...