Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Kat dicht?

Diskutiere Kat dicht? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; moinz hab mla wieder nen problem.. hatte vor einiger zeit nen MK3 geholt, bei dem die Kipphebelwelle gebrochen war.. hatte das repariert...

  1. #1 Geisterfahrer, 03.10.2011
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    moinz

    hab mla wieder nen problem..
    hatte vor einiger zeit nen MK3 geholt, bei dem die Kipphebelwelle gebrochen war.. hatte das repariert (neuen Zylinderkopf eingebaut) und gut.. ist schon 3 monate oder so her.. seitdem stand der wagen leider nur..
    auf dem weg zum Ford Familientag startete und lief er auch ohne probleme ganz ruhig.. allerdings zog er nur bis 4500 u/min danach war einfach ende.. als wenn er da zugeschnürt wurde.. könnte das der Kat sein der dicht ist? oder noch anderes?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 03.10.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ist das Gaspedal durchgängig, oder spührst du einen wiederstand?
    Kann natürlich auch der KAT sein.
     
  4. #3 Geisterfahrer, 04.10.2011
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    am Gaspedal ist alles ok soweit.. fült sich genauso leichtgängig an wie in unserem Alfa 156 oder im Astra...
     
  5. #4 fiMagic, 04.10.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo,

    ich denke, wenn der KAT dicht wäre, käme der Motor gar nicht erst bis
    4500 U/min. Er würde auch schon vorher "gurkig", d.h. zugeschnürt und
    ruckelnd laufen.
    Der 1.1er/1.3er Fiesta ist einfach kein Drehzahlwunder, 4500 Umdrehungen
    sind für diesen Motor schon reichlich- darüber macht er nur noch wenig
    Vortrieb. (Unter 4500 eigentlich auch nicht...;))

    Grüße
    Stefan
     
  6. #5 Geisterfahrer, 05.10.2011
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    das kenn ich von meinen meinen alten 1.3ern aber anders.. da war eben erst ab 5500 ende.. ihm fehlt ja auch vorher schon eiiges an leistung.. Berge auf der AB sind schon echt nen Problem.. naja kurzzeitkennzeichen sind abgelaufen nu kann ich eh ertsmal nicht mehr fahren ^^ hauptsache ich hatte es bis zum Kölner Ford Familientag geschafft und wieder zurück XD
     
  7. #6 flopsen, 05.10.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    du hast wahrscheinlich n 1100er? fimagic hat recht, die dinger sind einfach lahm... dafür gibts scharfe nockenwellen..
     
  8. #7 fiMagic, 05.10.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo,

    wenn du schon einmal einen solchen Fiesta hattest, weisst du ja sicherlich,
    dass bei den 1.1er/1.3er Motoren spätestens alle 15.000km die Ventile
    eingestellt werden müssen.
    Passiert das nicht, nimmt die Leistung ab und der Verschleiß im Bereich
    Ventiltrieb/Nockenwelle zu. Falls die Ventile noch nicht eingestellt sind,
    bitte nachholen.
    Falls der Vorbesitzer das regelmäßig vergessen hat, kannst du dich auch
    mit dem Gedanken an eine malade Nockenwelle anfreunden...
    Besonders bei den 95er/96er Jahrgängen...

    Grüße
    Stefan
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Geisterfahrer, 05.10.2011
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    ich hba definitiv nen 1300er ;) zumindest laut Motorblock ;)
    und ventile hatte ich direkt eingestellt als ich den Zylinderkopf getauscht hatte einzige was ich noch tauschen muss ist der abgaskrümmer..
    und wenn sowieso der kat dicht ist kommt dann wenn ich den mache eh direkt ne komplette 55er anlage vom 1.8er 16v drunter
     
  11. #9 bernd-2206, 08.10.2011
    bernd-2206

    bernd-2206 bernd-2206

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    GFJ BJ 95 "Calypso" 1,3l und Subaru Legacy
    Das hatte ich bei meinem 1,4er auch mal. Sprang nicht mehr an. Habe ihn in die Werkstatt bringen lassen,da der Pannenhelfer auch nicht wußte,warum er nicht ansprang. Neuer Kat drunter und er lief wieder. Ich denke,daß die Ursache die Kurzstreckenfahrerei im Winterhalbjahr war. (ca. 4,5 km Arbeitsweg )
     
Thema:

Kat dicht?

Die Seite wird geladen...

Kat dicht? - Ähnliche Themen

  1. Kat für puma Motor im fiesta

    Kat für puma Motor im fiesta: hallo zusammen, Und zwar hatte ich einige Probleme für den TÜV Und zwar fahre ich im Fiesta mk5 den puma Motor mit 125 ps also die 1,7 Liter...
  2. Abgasanlage ab kat Focus Turnier Bj 12

    Abgasanlage ab kat Focus Turnier Bj 12: Hi Jungs :) Wie der Titel es beschreibt suche ich nach einer vernünftigen Abgasanlage ab kat. Edelstahl selbstverständlich. Sie sollte einen guten...
  3. Biete Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung

    Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung: Biete oben genannte Abgasanlage, bestehend aus: - Edelstahl Sportschalldämpfer incl. EG Genehmigung (Rohrdurchmesser 65mm) - Edelstahl...
  4. Ein Zylinder abklemmen um Kat zu schützen

    Ein Zylinder abklemmen um Kat zu schützen: Ist es möglich einen Zylinder ( beim Fiesta 1.3L MK4 ) ab zu klemmen um den Kat zu schützen ? Kann man ohne Bedenken den Stecker von der...
  5. Biete Original Ford Katalysator Ford Focus ST250 Mk3, WIE NEU!!

    Original Ford Katalysator Ford Focus ST250 Mk3, WIE NEU!!: Stammtaus einem Ford Focus ST250 Mk3. Nurganz kurz gefahren, dann wurde der Wagen umgebaut. Bezeichnungenauf dem Kat: FOE 024910...