Katalysator defekt bei Mondeo II 2,0 L / Hilfe!!!

Diskutiere Katalysator defekt bei Mondeo II 2,0 L / Hilfe!!! im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Abend liebe Kollegen, mein Mondeo lief jetzt die letzten 15.000 km und 18 Monate tadellos. Letzte Woche dann ein schepperndes Geräusch...

  1. #1 MSP-Mondeo, 20.10.2007
    MSP-Mondeo

    MSP-Mondeo Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend liebe Kollegen,

    mein Mondeo lief jetzt die letzten 15.000 km und 18 Monate tadellos. Letzte Woche dann ein schepperndes Geräusch aus dem vorderen Bereich des Auspuffs. Erste Diagnose eines Bekannten: Dir hat es den Kat zerbröselt. Diese Diagnose wurde von mehreren Werkstätten leider bestätigt. War mir schon klar, dass es teuer wird, hier die Leidensgeschichte:

    1.) Ford-Werkstatt: Mindestens 1.000 Euronen, eher mehr
    2.) ATU: 760 Euronen Festpreis
    3.) Pit-Stop: 720 Euronen Festpreis
    4.) Ersatzteilhandel ohne Einbau:399 Euronen.

    Also so oder so ne Menge Geld für ein zehn Jahre altes Auto, aber nachdem ich im letzten Jahr erst die Bremsen komplett renoviert habe und er aufgrund eigener Dummheit eine neue Frontscheibe bekommen hat, will ich ihn noch ein Weilchen fahren. Die Suche nach einem gebrauchten Katalysator ist aufgrund der hohen Nachfrage eher aussichtslos und relativ riskant.

    Deshalb habe ich heute meinen Augen kaum getraut, als ich bei Ebay das Teil inklusive Einbausatz für 160,- Euronen neu mit Garantie gesehen habe. Der Anbieter hat fast nur positive Bewertungen und macht einen sehr seriösen Eindruck. (Bandel Automobiltechnik, Norderstedt)

    Mich bewegen jetzt eigentlich zwei Fragen:

    1.) Hat diese Sache einen Hacken?? Immerhin ist das Teil um mehr als die Hälfte billiger als im freien Ersatzteilhandel. Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen mit diesem Teil?

    2.) Ich frage mich, ob es für einen einigermaßen geschickten Laien möglich ist das Ding ohne größere Probleme selbst auszuwechseln, dann ich kann ja schlecht in eine Fachwerkstatt gehen und die bitten das Teil einzubauen.

    Wenn irgendjemand sachdienliche Hinweise zu einer der o.g. Fragen machen kann, dann würde ich mich sehr freuen. Bei Pitstop sagte man mir, ich sollte die Sache nicht auf die Lange Bank schieben, da sonst Motor und Auspuff leiden könnten.

    Freundliche Grüsse und danke im Voraus.

    Johannes
     
  2. #2 MucCowboy, 21.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    21.506
    Zustimmungen:
    2.028
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    ja, die Sache duldet keinen Aufschub. Denn wenn die Brösel im Kat den Ausgang verstopfen, kann die Maschine rasch krepieren - Motorschaden.

    Wenn Du das Neuteil selber besorgst, achte darauf, dass es zum Baujahr passt. Vor 01/98 (silberner Ventildeckel) hat einen anderen Krümmeranschluss und andere Halterungen wie nach 01/98 (schwarzer Deckel).

    Du sagst, er ist bereits 10 Jahre alt, also nehme ich einen mit silbernem Deckel an. Mit passendem Werkzeug kann man den Kat auch selber wechseln. Hier mal in Stichpunkten:

    Ausbau:
    > Ölpeilstab raus, Hitzeschutzblech über dem Krümmer raus (4 Schrauben)
    > vom Krümmer lösen (4 Muttern)
    > Fahrzeug anheben, unteres Schutzblech raus (wenn vorhanden)
    > Lamdasonde abstecken und ausbauen
    > Verbindung zwischen Kat und 1. Schalldämpfer öffnen (2 Muttern)
    > Kat ausbauen (Gummihalter aushängen)

    Einbau:
    > Krümmerflansch und Stehbolzen am Krümmer reinigen
    > Stehbolzen mit Montagepaste bestreichen (hat jede Werkstatt, sobst geht das später nie wieder auf)
    > neuen Kat mit Gummihalter einhängen (Gummihalter rissig oder beschädigt? Neue!)
    > Verbindung zum Schalldämpfer lose verschrauben (Neue Muttern, neue Dichtung)
    > Auto runterlassen
    > am Krümmer anschrauben (47 Nm)
    > oberes Hitzeschutzblech anbauen, Ölpeilstab stecken
    > Auto hoch
    > Verbindung zum Schalldämpfer festziehen (47 Nm)
    > Lamdasonde montieren (12 Nm) und anstecken
    > Unteres Schutzblech dran (wenn vorhanden)
    > Motor starten und warmlaufen lassen, auf Undichtigkeiten prüfen

    Beim Nach-01/98er ist es einfacher, da kann man alles von unten her erreichen. Lamdasonde bleibt drin, die Drehmomente sind hier einheitlich 40 Nm.

    Über die Qualität solcher "Billig-Kats" kann ich wenig sagen, scheint mir aber zumindest mal ... zweifelhaft.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Schrottschlachter, 21.10.2007
    Schrottschlachter

    Schrottschlachter Guest

    Hallo!!!

    Hatte das gleiche Problem.

    Habe mir den Kat bei BANDEL Automobiltechnik
    über Ebay gekauft. (ca.170 Euro inkl. Versand)

    Schneller Versand...Teile passen 100%...nur der Anbausatz war nich so gut.

    Die Muttern waren nicht selbstsichern und die Unterlegscheiben zu groß, die Dichtung war i.O.
    Habe selbstsicherne Muttern genommen...Anbau kein Problem....

    Fahre seit ca. 1500 Km mit dem neuen Kat alles i.O.

    MfG
     
  4. #4 MSP-Mondeo, 21.10.2007
    MSP-Mondeo

    MSP-Mondeo Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst einmal vielen Dank für beide Antworten. Und ein echtes Kompliment für dieses Forum, da wird einem echt geholfen.

    Nach der sehr guten Bauanleitung von MucCowboy werde ich das wohl hinkriegen, muss mir jetzt nur mal ne Do-it-Yourself-Werkstatt in der Nähe suchen, denn ohne Hebebühne wird da wohl nichts draus.

    Und auch vielen Dank an Schrottschlachter, jetzt kann ich den mit guten Gefühl bestellen, ist vielleicht nicht ganz so gut wie das Original-Teil, aber wenn der vier Jahre hält, dann hat er bei diesem Preis sein Geld verdient.

    Viele Grüsse und Danke.

    Werde mich dann mal melden wie es geklappt hat.

    Johannes
     
Thema: Katalysator defekt bei Mondeo II 2,0 L / Hilfe!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo katalysator defekt

    ,
  2. ford mondeo tdci kat verstopft

    ,
  3. mondeo tdci kat kaputt

    ,
  4. mondeo 4 145ps kat defekt?
Die Seite wird geladen...

Katalysator defekt bei Mondeo II 2,0 L / Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Suche Katalysator C Max II gerne Defekt gesucht

    Katalysator C Max II gerne Defekt gesucht: Hallo, ich suche für meinen FORD C-Max II (DXA/CB7, DXA/CEU) 2.0 TDCi (103 kW / 140 PS) Baujahr 2013, einen Katalysator defekt, da ich nur den...
  2. Suche Alten defekten Katalysator und Dpf

    Alten defekten Katalysator und Dpf: Hallo, ich suche einen kaputten alten Katalysator und Dpf für einen Ford Fiesta 1.6 TDCI BJ 2010 auch gerne von einem Unfallwagen. Wer einen...
  3. Katalysator defekt - Reparaturkosten - Marderschaden

    Katalysator defekt - Reparaturkosten - Marderschaden: Hallo allerseits, unser 2012er Benziner 1,6L125PS Ti-VCT, zeigt den Fehler P0420, also wahrscheinlich ist der Kat hin. Da hat sich wohl ein...
  4. Katalysator defekt

    Katalysator defekt: Hallo.Ich muss bei meinem Mk 3 den Kat tauschen inkl.Lambdasonde etc.Hat das schon mal jemand gehabt und kann mir sagen was sowas kostet inkl.Einbau
  5. Ford Focus MK2 Katalysator defekt

    Ford Focus MK2 Katalysator defekt: Guten Abend alle zusammen, ich bin neu im Forum, sollte meine Frage hier falsch sein, bitte einfach verschieben. :) Folgende Situation: bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden