Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Katalysator defekt

Diskutiere Katalysator defekt im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo! Könnte euren Rat gebrauchen. Vor ein paar Wochen ruckelte mein Fiesta plötzlich beim fahren, die gelbe Motorkontrolleuchte fing an zu...

  1. #1 MarcusB, 22.05.2009
    MarcusB

    MarcusB Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    (R.I.P - Fiesta '03 1.6)
    Mondeo '06 2.0 TDCi
    Hallo!

    Könnte euren Rat gebrauchen. Vor ein paar Wochen ruckelte mein Fiesta plötzlich beim fahren, die gelbe Motorkontrolleuchte fing an zu blinken. Ich hielt dann an und machte den Motor aus, wartete kurz und startete nochmal. Er sprang auch an, lief unrund und ohne Standgas. Ich entschied mich, noch bis zur Werkstatt zu fahren (40km). Dort wurde dann die Zündspule gewechselt, da der Motor nur auf drei Zylindern lief.
    Soweit so gut, kostete 130 Euro und alles lief wieder. Nach 50 km fahrt ging die Lampe wieder an, aber es war diesmal kein ruckeln zu spüren. In der Werkstatt sagte man mir dann, das der Katalysator durch das unverbrannte Benzin zerstört wurde.

    Eine Reparatur würde ca. 1000€ kosten. Ich entschied mich erstmal dagegen.

    Der Fehler wurde gelöscht und ich konnte 400 km fahren, bis die Lampe wieder anging.

    Warum konnte ich diesmal 400km fahren? Wird der Katalysator nur sporadisch von der Elektronik überprüft? Was haltet ihr von den 1000 Euro?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fröschi, 22.05.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hallo

    Es gibt nur eine Art, einen Katalysator zu zerstören: durch Zerstörung des Keramikkörpers.
    Das kann z.B. durch unsanfte Aufsetzer geschehen oder auch durch übermäßige Vibrationen kann der Keramikkörper im Laufe der Zeit brechen.
    Dann können Brocken von diesem Körper in den dahinterliegenden Auspuff wandern und diesen so verstopfen.
    Das ist aber auch deutlich zu hören: lautes, nerviges Gerassel unter'm Auto bzw. wenn die Kiste auf der Bühne steht und man gegen den Kat klopft, rappelt es in dessen Innerem ;-)

    Der Katalysator selbst wir nicht elektronisch überwacht. Was du meinst ist die Lambdasonde und die sitzt bei 99% aller Autos auf Deutschlands Straßen VOR dem Kat im Krümmer oder Hosenrohr und mißt lediglich die Zusammensetzung des Abgases. Diese Werte werden an's Motorsteuergerät weitergeleitet, welches daraufhin die Gemischaufbereitung beeinflußt.
    Das nennt sich dann "geregelter Katalysator" oder auch G-Kat ;-)

    Du könntest deinen Kat theoretisch sogar ausbauen und ohne fahren, solange du eine funktionierende Lambdasonde hast, ineressiert das deinen Motor nicht die Bohne. Allerdings würdest du dann Steuerhinterziehung betreiben und wärst ohne ABE unterwegs, was strafbar ist ;-)

    Gruß Torsten
     
  4. raupi

    raupi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Mmmm... Der Fiasko hat doch meines Wissens nach 2 Lambdasonden, eine vor dem Kat und eine nach dem Kat. Die nach dem Kat dient zur Überprüfung ob der Kat innerhalb der festgelegten Parameter funzt. Wenn man den Kat rausmacht oder die Umwandlungsrate zu gering ist haut er dir die Fehlermeldung rein.

    Geschädigt ist so ein Kat schnell. Ein Kollege hatte Besucht vom Marder, ZÜndkabel angefressen und dadurch Zündaussetzer. Ist etwa 20 km so gefahren und der Kat war fertig.
     
  5. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Hallo,
    wäre interessant zu erfahren welcher Fehlercode beim angehen der Mil Leuchte
    gesetzt wird.Ob der Kat defekt ist oder nicht lässt sich relativ einfach feststellen indem man ne AU macht oder einfach nen Abgastester dranhängt,wenn die Werte OK sind und der Kat keine Geräusche (durch gebrochene Keramik)macht,sowie die Motorleistung voll da ist (Kat zu) würde ich mir 3 mal überlegen nen Neuen zu kaufen.
    Welchen Motor hast Du?Der nächste Tip bezieht sich auf 1,25 1,4 1,6 Sigma Motor
    Was man da auch noch checken sollte,sind die Zündkabel.Wenn Du Sie abziehst und Sie sehen schwer rostig aus,dann ist Dir der Raum wo die Kerzen sitzen durch undichte Scheibenwaschdüsen voll Wasser gelaufen und dann zickt er auch schwer rum.

    Gruss Dieter
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hier geht einiges durcheinander.
    1. Fahrzeuge mit Benzinmotor und OBD (also auch dein Auto) müssen eine nachgeschaltete L-Sonde hinter dem KAT haben. Diese überwacht den Umwandlungsgrad den der KAT erreicht. Unterschreitet er einen festgelegten Wert geht die Lampe an.
    Der Fehler muss aber 2mal hintereinander auftreten und es kann auch nur unter ganz bestimmten Fahrbedingungen der KAT überwacht werden. Daher ist es ganz unterschiedlich wann die Lampe wider leuchtet. Bei einem Auto was täglich 5km fährt wird diese nie angehen.
    2. Der KAT kann sehr wohl durch die Zündaussetzer zerstört worden sein. Unverbrannter Kraftstoff gelangt in den KAT und zerstört dort die katalytische Schicht. Somit kann nicht mehr genug Abgas umgewandelt werden. Bei uns steht auf jeder Rechnung bei Zündaussetzern: Folgeschäden am KAT können auftreten.
    3. Falls nicht schon geschehen sollten bei dir noch Zündkabel und Kerzen mit erneuert werden. Ebenso die neuste Software auf das PCM aufgespielt werden.
    4. Wenn der KAT keinen ungenügenden Umwandlungsgrad mehr hat bedeutet dies nicht, das man es überhaupt bei einer AU feststellt. Die Grenzwerte dort sind deutlich höher. Ein eindeutige Aussage kann man mit dem Diagnosegerät treffen in dem man die Sonde auswählt und das Signal anschaut. Bei einem def. KAT hat dies eine ganz charakteristische Kurfe.
    5. So weit ich weiß steht in deiner Bedienungsanleitung bei blinkender OBD Lampe soft den Motor abstellen und nicht weiterfahren. Du wirst um den neuen KAT also nicht rumkommen.
     
  7. raupi

    raupi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Aber 1000€ erscheint mir relativ hoch, ist das echt so teuer beim Fiesta?
     
  8. #7 autohaus bathauer, 24.05.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    der kat ist relativ teuer vor allem wenn man so ein facelift modell mit 1,25 l und bj 2000 und 2001 hat denn den kat gibt es nur in dem auto und auch nicht im zubehör.Das einbauen dauert zwischen 1,5 bis 2 stunden je nach dem wie gängig alles ist.Wenn der gelöschte fehler P0420 -pcm war ist es zu 99% der kat hab ich schon öfter gehabt.
     
  9. #8 OHCTUNER, 24.05.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Schau mal bei Unifit oder so , vielleicht haben die Einen , Preise sind dort okey !
     
  10. #9 Focus RS, 24.05.2009
    Focus RS

    Focus RS Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS, 2003, 2.0 Turbo
    Erkundige dich mal nach nem Sportkat. Der is billiger, sollte die Richtlinien schaffen und die Abgase können schneller durch als beim serienmäßigen Kat. Google einfach mal bissl. Findest recht schnell was.....
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 autohaus bathauer, 25.05.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    problem dabei ist,das der kat und der krümmer ein teil sind und den gibts weder bei hjs noch bei unifit.wenn dann müßte man nen unikat an den gußkrümmer schweißen und ich denk mal da lohnt sich dann dr aufwand nicht mehr.
     
  13. #11 MarcusB, 29.05.2009
    MarcusB

    MarcusB Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    (R.I.P - Fiesta '03 1.6)
    Mondeo '06 2.0 TDCi
    Erstmal vielen Dank für die Antworten.

    Ich denke mal, ich werd in den sauren Apfel beißen müssen, da ich da Auto noch eine Weile fahren möchte.

    Mich wundert nur, dass die Fahreigenschaften absolut unverändert sind. Der Motor läuft wie immer, kein Leistungsloch, rappeln oder ähnliches.

    Ich werd mal versuchen, ein gebrauchtes Teil aus nem Unfallwagen zu bekommen.

    Wenn jemand also einen Katalysator für den 1.6 Liter (74kW) Motor hat, bitte PN.
     
Thema: Katalysator defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta fehlercode p0420

Die Seite wird geladen...

Katalysator defekt - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Türschloss Fahrerseite defekt

    Türschloss Fahrerseite defekt: Hallo Zusammen! bei meinem 2002 Transit schließt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht, wenn ich es über die Funkfernbedienung abschließe....
  2. Granada (Bj 77-85) GU, GNU Kraftstoffregelventil defekt - Ersatz?

    Kraftstoffregelventil defekt - Ersatz?: Hallo Freunde, bin gerade am Wiederbeleben eines 83-er Granadas 2.3. Es scheint der Kraftstoffregelventil defekt zu sein, bzw. die Gummimembrane...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync defekt kein Bluetooth mehr

    Sync defekt kein Bluetooth mehr: Hallo Leute! Mein Sync kann kein Bluetooth mehr starten. Mein Händler sagt nach zweimaligem Versuch das muss das Modul ausgetauscht werden. 450€...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Sensoren defekt Gebrauchtwagen Gewährleistung?

    Sensoren defekt Gebrauchtwagen Gewährleistung?: Servus miteinander, Hatte am Freitag ne gelb leuchtende MKL... der ADAC war da und hat gemeint 3 Sensoren seien defekt: P0723...
  5. PDC defekt

    PDC defekt: Hallo, wenn ich meinen Fiesta starte, bekomme ich ein akustisches Signal: 1mal lang, 3mal kurz. Es scheint der PDC-Lautsprecheer zu sein, und die...