Katalysator defekt?

Diskutiere Katalysator defekt? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich hätte ein Anliegen an euch. Ich hoffe ihr könnt mir vllt etwas weiter helfen. Seit heute leuchtet meine Motorwarnleuchte durchgehend,...

  1. #1 Blacktooth, 05.12.2010
    Blacktooth

    Blacktooth Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1.4
    Hallo,

    ich hätte ein Anliegen an euch. Ich hoffe ihr könnt mir vllt etwas weiter helfen.

    Seit heute leuchtet meine Motorwarnleuchte durchgehend, doch ich merke keine Veränderung am Fahrzeug. Das Auto beschleunigt wie gewohnt und der Motor rennt flüssig.

    Hatte vor paar Tagen einen Zündkerzentausch. Kann es sein, dass unverbranntes Benzin in den Katalysator gekommen ist? Oder hat das eine mit dem anderen nichts zu tun?

    Wenn es wirklich am Katalysator liegen würde, ist es dann möglich den Kat irgendwie noch zu retten, oder muss der komplett getauscht werden?

    Werde Montag früh, gleich in die Werkstatt fahren, aber die Leuchte beschäftigt mich einfach und ich werde nicht schlau.

    Vllt könnt ihr mir helfen...

    Habe einen Ford Focus Ambiente 1,4
    BJ 2000
    Motortyp FXDB

    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 05.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    hat es vorher geruckelt oder gab es Zündaussetzer als bevor du die Zündkerzen getauscht hattest ?

    welche Zündkerzen haste denne verbaut
     
  4. #3 Blacktooth, 05.12.2010
    Blacktooth

    Blacktooth Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1.4
    ja bevor ich die zündkerze eingebaut wurde, hat mein auto geruckelt...und irgendwann konnte ich mit dem auto nicht mehr beschleunigen, bin dann am straßenrand stehen geblieben, bin keinen Zentimeter mehr vom platz gekommen...habe dann den ÖAMTC gerufen (das ist in österreich ein pannendienst), der hat dann eine onboardiagnose gemacht und auf dem zettel stand dann:
    Fehler-Nr.: P0300 Verbrennungsaussetzer- Verbrennungsaussetzer Festegestellt
    Fehler-Nr.: P0302 Verbrennung Zylinder 2 - Verbrennungsaussetzer Festegestellt
    Fehler-Nr.: P0303 Verbrennung Zylinder 3 - Verbrennungsaussetzer Festegestellt

    Hab das auto dann zum *******. abschleppen lassen und die haben mir dann die Zündspule ausgewechselt, welche das genau war, kann ich dir nicht sagen...
     
  5. #4 HeRo11k3, 05.12.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Möglicherweise ist der Fehler noch von vor dem Tausch der Zündspule gespeichert - war die Motorwarnleuchte da auch schon an?

    Lass die Fehler mal löschen und schau ob sie wiederkommen. (eigentlich hätte das der Händler beim Tausch IMHO machen müssen)

    Die Fehler haben jedenfalls nichts mit dem Kat zu tun, sondern wahrscheinlich mit der Zündanlage. Ich hatte vor kurzem einen P0304 "Fehlzündung Zylinder 4", der nach dem Tausch der Zündspule (und Löschen des Fehlerspeichers) weg war...

    MfG, HeRo
     
  6. #5 autohaus bathauer, 05.12.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Wenn dein kat defekt sein sollte,wird dir beim fehlerauslesen der fehlercode P0420 gesetzt sein .Erstmal in die werkstatt und fehler auslesen lassen . Sollte der P0420 gesetzt sein , laß den fehlercode löschen und den KAM speicher zurücksetzten. Sollte der Fehlercode dann in geraumer zeit wieder gesetzt werden brauchste wirklich nen neuen kat.
     
  7. #6 Blacktooth, 05.12.2010
    Blacktooth

    Blacktooth Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1.4
    ja die leuchte hat begonnen zu leuchten als meine zündspule den geist komplett aufgegeben hat...nach dem wechsel, ist sie dann erloschen und seit gestern abend leuchtet sie eben wieder :skeptisch: das fehler auslesen wurde aber vor ca 2 wochen gemacht, kann nicht sagen ob die werkstätte das zurück gesetzt hat..


    werde morgen aber auf jedenfall mal hinfahren, und das anschauen lassen...hoffentlich drehen mir die keinen neuen kat an...

    vielen dank für eure hilfe!! steh jetz nicht mehr so unwissend da xD
     
  8. #7 HeRo11k3, 05.12.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich vermute eher, dass da noch mehr an der Zündanlage kaputt ist. Vielleicht die Zündkabel, vielleicht auch die Zündkerzen.

    Aber erstmal sollte die Werkstatt schauen, welcher Fehler denn jetzt gesetzt ist - daraus kann man dann einiges mehr schließen.

    MfG, HeRo
     
  9. #8 focuswrc, 05.12.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    meist rührt die defekte zündspule von defekten zündkabeln. daher sollte man die komplette zündanlage gemeinsam tauschen. sprich spule, kabel und kerzen.
     
  10. #9 Blacktooth, 10.12.2010
    Blacktooth

    Blacktooth Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1.4
    nabend allerseits,

    war heute bei einem Ford Händler, der sich das Problem mit der Motorwarnleuchte angesehen hat.
    Ich hab ihm meine Geschichte geschildert und er hat von anfang an gemeint, dass es sein kann dass meine Lambda-sonde etwas hat.

    Hat dann eine onboard diagnose gemacht und dabei kam das raus:

    Beschreibung - P0420

    Wirkungsgrad des Katalysators unterhalb Grenzwert (Zylinderreihe 1)

    Mögliche Ursachen: verbleiter Kraftstoff, Zündung zu spät, Ölverdünnung, Fehlzündungen, beschädigte HO2S, beschädigter ECT-Senosor, Kabel von HO2S nach Katalysator falsch angeschlossen, Kraftstoffdruck zu hoch, Abgasrohr beschädigt, Abgaskrümmung beschädigt, Schalldämpfer/Endrohr beschädigt, Katalysator beschädigt.

    Nach der Überprüfung hat er gemeint, es kann auch sein, dass unverbranntes Benzin in den kat gekommen ist. Bevor ich eine neue Lambda-sonde um 300€ und einen katalysator um 500€ kaufen muss, hat er gemeint, ich soll mal ein paar hundert kilometer auf der autobahn fahren, damit der kat bisschen druchgeputzt wird. auch wenn die motorwarnleuchte wieder leuchtet soll ich weiter fahren, solange ich kein zündfehler bemerke. anschließend fahr ich wieder zu ihm, er löscht mir die fehlermeldung wieder und hofft dass es dabei bleibt sonst, ist ne neue lambda-sonde und ein neuer kat fällig.

    kann es das wirklich sein, dass ich wegen der defekten zündspule im endefekt eine rechnung von über 1000€ habe und kat und die sonde gewechselt werden muss? Das auto fährt bisjetzt ohne probleme, der mechaniker hat auch eine testfahrt gemacht und gemeint, er bemerkt nichts..
     
  11. #10 focuswrc, 10.12.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    mach erstmal die fahrt. alternativ hätte ich noch die idee, dass bei dem motor gerne der krümmer reißt. war bei mir auch, aber nur angerissen. genau da wo die 4 in 1 verbindung ist.
     
  12. #11 autohaus bathauer, 10.12.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Das wäre für den fehlercode abr uninteressant , weil die 1. lamdasonde vor dem kat ist und der fehlercode wird durch die 2. lamdasonde generiert.

    wichtig ist beim löschen des fehlercodes ohne austausch des kats , das der Kam speicher gelöscht wird sonst kommt die mkl trotzdem wieder.ich hab aber schon zu viele kats wegen diesem fehlercode gewechselt .als das ich hoffnugen machen könnte das er nicht defekt ist.

    Als tip für die allgemeinheit sollte ein motor zündaussetzer haben egal ob wegen einer defekten zündspule ,kabel oder kerze ,laßt das auto abschleppen wenn ihr mitglied in nem autoclub seit oder nen schutzbrief bei der versicherung habt ihr spart euch folgekosten.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 focuswrc, 11.12.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    der 1.4er mit dem 2000er bj hat aber nur eine sonde..?! :D
     
  15. #13 autohaus bathauer, 11.12.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Aber nur wenn es kein OBD-fahrzeug ist und der fxdb motor ist ein obd mit 2 lamdasonden,zumal der fehlercode P0420 zur katüberwachung nur bei OBD fahrzeugen gesetzt wird.;)
     
Thema:

Katalysator defekt?

Die Seite wird geladen...

Katalysator defekt? - Ähnliche Themen

  1. Biete 2 x CD-Wechsler für Mondeo Mk2 defekt u. teilzerlegt

    2 x CD-Wechsler für Mondeo Mk2 defekt u. teilzerlegt: Habe noch zwei defekte 6-fach CD-Wechsler von meinem Mondeo Mk2 übrig, Einbauort unter Beifahrersitz: 1 x F7CF-18C830-AA, Software-Version 6.3,...
  2. focus 2012 bluetooth / spracherkennung defekt

    focus 2012 bluetooth / spracherkennung defekt: Hallo, hab mir vor kurzem einen gebrauchten Focus Turnier Titanium (BJ 8/2012) mit Sony Radio gekauft. Leider funktioniert bei dem Auto weder...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Katalysator selber Wechseln?

    Katalysator selber Wechseln?: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem , ein kleiner süßer Mader hat mir die Zündkabel durchgebissen ...da ich nicht jeden morgen unter die...
  4. Sierra '82 (Bj. 82-86) GB*/BN* 2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!

    2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!: Hallo Community :), Ich bin verzweifelt, seit Monaten suche ich eine Kraftstoffpumpe für meinen Ford Sierra 2.3D (67PS) aus dem Jahre 1985. Die...
  5. Wie äußert sich eine defekte Zylinderkopfdichtung?

    Wie äußert sich eine defekte Zylinderkopfdichtung?: Hallo, als Neuer hier im Forum habe ich auch gleich ne Frage an die Fachleute hier. Der KA MK2 (RU8) 1.2 Titanium meiner Tochter verliert...