Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Katalysator kaputt?

Diskutiere Katalysator kaputt? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey Leute, brauche mal hilfe bezüglich Katalysator. Meinen Fiesta habe ich mit knapp 40000 km gekauft, jetzt hat er 41000 drauf. Nach den ersten...

  1. #1 lasandia, 27.04.2010
    lasandia

    lasandia Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 6 Facelift, 2006er
    Hey Leute,

    brauche mal hilfe bezüglich Katalysator.

    Meinen Fiesta habe ich mit knapp 40000 km gekauft, jetzt hat er 41000 drauf. Nach den ersten drei Tagen ging die Motorleuchte an und laut ADAC war die Lambdasonde dran schuld ABER: sporadischer Fehler, also nix ernstes.

    Nunja, mitlerweile wurden beide Lambdasonden ausgetauscht, jetzt ist die Leuchte schon ein drittes mal angegangen, Kommentar vom Händler: Kat kaputt, sonst gibt es keine Möglichkeit mehr.

    GIBT ES DA WIRKLICH KEINE ANDERE MÖGLICHKEIT WARUM DIE LEUCHTE ANGEHT?

    Ist euch bei dem MK6 FL etwas bekannt oder kann es auch an der Fahrweise liegen (fahre normal, so wie man einen Benziner halt fährt, allerdings viel Berg-Tal mit ner menge Schlaglöchern)?

    Danke schon mal!
     
  2. #2 FocusZetec, 27.04.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du fährst bestimmt den 1,3l Motor (mit 60 oder 70PS)? Da tritt der Kat oft als Folgeschaden auf wenn was es Probleme mit dem Motor gab (zB. Defekte Lambdasonde oder Defekt am Zündsystem).

    Keine Garantie, von Privat gekauft?
     
  3. #3 lasandia, 27.04.2010
    lasandia

    lasandia Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 6 Facelift, 2006er

    Danke erst mal für die Antwort.
    Aber wie kann es sein das es ein Folgeschaden ist? Zuerst BEIDE Lambdasonden kaputt und dann auf einmal noch der Kat???

    Hab mal gegoogelt, also bei einigen waren es die Zündkabel, die die schlechten Werte beim Kat ergaben, da der Motor ja auch ne schlechte Verbrennung hat.

    Bei anderen war ein BEKANNTER Fehler von Ford, von dem allerdings SELTSAMERWEISE keine Ford-Werktstatt was weiß. Da soll es wohl ein Software-Update geben inkl. beheizter Lambdasonde

    Hab ich von Händler bekommen, aber was bringt mir, wenn der auf seine Kosten den Kat auswechselt? Wenns die Zündkabel sind oder ein Software-Fehler ist, kommt der Fehler doch über kurz oder lang wieder, oder?
     
  4. #4 FocusZetec, 27.04.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Bei Problemen am Zündsystem würde der Motor ruckeln ... tut er das ?
     
  5. #5 lasandia, 27.04.2010
    lasandia

    lasandia Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 6 Facelift, 2006er

    Nö, der läuft eigentlich recht flüssig, das hätte ich denke ich gemerkt....
    er zieht auch wunderbar.....

    aber die AU von vor vier wochen ergab ja auch das die Werte einwandfrei sind, es kann doch also eigentlich gar nicht der kat sein, oder?
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Und genau was in der Zeit passiertet weist du doch gar nicht.
    1. Das Update für das PCM inkl neuer verbesserter L-Sonde VOR Kat gibt es nur wenn die L-Sonde vor Kat def ist und noch die alte Variante drin war.
    2. Kat Schäden bei dem Motor sind leider häufiger. Zu erkennen an den Werten der L-Sonde NACH Kat. Ursache sind meist die Zündkabel gewesen, deshalb alle mit tauschen, am besten inkl Zündkerzen. Dar Motor ruckelt NICHT dabei.
    3. Es kann auch ein Folgeschaden einer mal def. Zündspule sein. Oder das Fahrzeug wurde mal angezogen. Letztlich alles was unverbrannten Kraftstoff in den Kat bringen kann.
    4. Die AU Werte liegen weit über den Grenzwerten dessen was die L-Sonde messen kann. Daher auch noch eine bestandene AU.
     
  7. #7 lasandia, 27.04.2010
    lasandia

    lasandia Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 6 Facelift, 2006er
    Zu 1.
    Ob die alte drin war kann ich nicht sagen, muss ich fragen. Für den Fall das das der Fall ist, muss das eine Ford-Werkstatt machen?

    Zu 2.
    Wenn die Werte der L-Sonda nach Kat so schlecht wären wieso hat die Werkstatt dann nicht direkt sagen können welche genau die schlechten Werte ausgibt?

    Zu 3.
    Sollte ich dann nicht erst mal die Zündkabel/-kerzen überprüfen lassen, bevor der Kat endgültig für teuer Geld getauscht wird?

    Zu. 4.
    Die AU wurde nur gemacht um festzustellen ob es überhaupt vom Kat kommen kann oder ob die Sonde spinnt...Die Werte waren NORMAL/OPTIMAL, wenn also die L-Sonde nur Werte im bestimmten bereich messen kann, so hätte sie doch rein logisch betrachtet die Grenzwerte ausgeben müssen oder?
    Oder gibt sie NORMAL aus weil sie "überfordert" ist?



    Eine Bekannte von mir hat das gleiche Modell und bei ihr hat es verbrannt gerochen, bevor festgestellt wurde das der Kat kaputt ist....bei mir riecht alles normal....
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    PCM programmieren kann bisher nur Ford.
    Keine Ahnung warum deine Werkstatt einen def. Kat nicht feststellen kann. Normal ist das kein Ding an Hand er werte zu erkennen. Wie gesagt am Auspuff zu messen bringt nix so lange der Kat noch nicht zerbröckelt ist.
    Wenn der Kat def. ist bringt ein prüfen der Zündanlage im nach hinein auch nix mehr. Kaputt ist kaputt.
    Es gab aber auch schon Fälle, da hat sich der Kat nach einer ausgiebigen Autobahnfahrt erholt, aber wie lange das anhält?
    Wo bist du eigentlich? Bei Ford oder in einer freien Werkstatt?
     
  9. #9 lasandia, 27.04.2010
    lasandia

    lasandia Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 6 Facelift, 2006er
    Ok, damit ich nicht wie Klein-Doofi nächste Woche dastehe: Wie genau misst man denn nun die Werte vom Kat wenn nicht am Auspuff?

    Hab das Auto bei nem freien Händler gekauft der auch ne Werkstatt hat. Aber die nächste Ford-Werkstatt ist ja recht freundlich und hilft auch immer wieder gerne weiter :)
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn du ihn beim Händler gekauft hast ist doch normal eh Gebrauchtwagengarantie drauf oder?
    Die Werte kann man im Testgerät ablesen über die Live Daten Anzeige. Die L-Sonde nach Kat darf keine Spannungssprünge machen wie die vor Kat und sollte um die 0.8V stabil liegen.
    Letztlich hast du Gewährleistungsanspruch gegenüber dem Verkäufer, der Ford Händler müsste dann über den Verkäufer beauftragt werden. Damit hast du nichts zu tun. Sei denn er gibt dir einen Kostenzusage.
     
  11. #11 lasandia, 29.04.2010
    lasandia

    lasandia Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 6 Facelift, 2006er
    Natürlich habe ich kostenmäßig rein gar nichts damit zu tun da das Gesetz ja davon ausgeht, dass "der Fehler schon bestanden hat, als das Auto erworben wurde".

    Aber was bringt es mich, wenn der jetzt auf Verdacht den Kat wechselt, es aber tatsächlich an den Zündkerzen/-kabel liegt. Dann hab ich doch nach den nächsten 40000 km das gleiche Problem wieder (und keinen Händler der mir den mist bezahlt), deshalb bin ich an der Aufklärung der ganzen Sache so interessiert.

    Und den Händler wollte ich eigentlich auch nicht in den Ruin treiben, auch wenn er rechtlich gesehen dafüf haften muss, aber ich bin auf Schadenbegrenzung aus.

    Ich hab gelesen, dass beim MK6 die Zündkerzen wohl öfter werksseitig falsch seien, sprich von Anfang an die falschen eingebaut sein sollen. Müsste in diesem Falle nicht eigentlich Ford dafür Haften weil die den Bockmist gebaut haben?

    Achja...der Mechaniker von meinem Händler hat den Fehler ja des öfteren ausgelesen mit diesem dings bums von Gerät aber sicher sagen ob es nun der Kat ist oder nicht konnte er nie. Vor allem zweifeln wir alle daran, dass nach 4 Jahren und 40000 km der Kat kaputt sein soll.....

    Aber ich werd das mit den Zündkerzen/-kabel mal ansprechen, mal sehen was die dazu sagen :)
     
  12. #12 Tombers7, 01.05.2010
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Es ist so wie RB es beschrieben hat.
    Es gibt 2 Verschiedene PCM Updates. Unser Testgerät fragt uns vorher, welche aufgespielt werden soll. Wenn dein Mechaniker beim FFH etwas mehr Ahnung hätte, könnte er dir mit 100% Sicherheit sagen, was alles neu muss.
    Ich kann einen defekten Kat mit dem IDS(Testgerät) über den Datalogger feststellen. Die Lambdasonde vor dem Kat muss regeln. Die nach dem Kat darf nicht regeln. Macht sie es dennoch, Kat defekt. Dein komplettes Zündsystem muss geprüft werden. Sag deinem FFH es gibt eine TSI(Teschniche Service Information) darüber. Laß dir einen Kostenvoranschlag geben, und gib diese deinem Gebrauchtwagen Händler. Er MUSS dies bezahlen, da du Garantie hast. Deine Zweifel schön und gut. Nützt dir aber nichts. Wie RB es sagte: Kaputt ist Kaputt. Wenn du es nicht glaubst, fahr weiter mit einer brennenden Leuchte.
     
  13. #13 Dampfhammer, 01.05.2010
    Dampfhammer

    Dampfhammer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    neuer fiesta mk7 82 ps
    öhm

    wenn er defekt sein sollte und getauscht wird entsorge den kat bei ebay selber drückt die kosten mfg
     
  14. #14 Fröschi, 01.05.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @Dampfhammer:
    Wenn sie den Kat als "defekt" deklariert, klar! ;-)


    Gruß Torsten
     
  15. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Der Kat ist ein Tauschteil, und wer kauft schon einen def. Kat?
    Es gab bei Ford keine falsch eingebauten Zündkerzen beim Fiesta.
     
  16. #16 Dampfhammer, 02.05.2010
    Dampfhammer

    Dampfhammer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    neuer fiesta mk7 82 ps
    defekte kats

    werden gerne gekauft um rohstoffe zu bekommen unter anderem platin goggel mal ebay g-kat schrott:zunge1:
     
  17. #17 lasandia, 02.05.2010
    lasandia

    lasandia Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 6 Facelift, 2006er

    Beim FFH-Mechaniker war ich noch nicht, mein Gebrauchtwagenhändler hat ne unabhängige Werkstatt. Und da ich ja noch die Garantie hab wollt ich nich einfach zu ner Ford-Werkstatt fahren. Da muss mein Händler übrigens vorher einwilligen, er darf erst selbst gucken ob er den Fehler rausfindet von daher...

    Bekommt nur der FFH die TSI auf sein IDS oder auch mein unabhängiger Mechaniker von GW-Händler? Denn das könnte erklären warum er nicht genau sagen kann was wie wo kaputt ist.....
     
  18. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Freie Werkstätten können auch auf Infos von Ford zurückgreifen, müssen sich aber dazu erst anmelden und das ist nicht ganz billig. Freie Werkstätten die einen vernünftigen Tester besitzen haben eine Hotline mit zum Tester. Die sind sehr kompetent und wissen auch solche Dinge.
     
  19. #19 lasandia, 02.05.2010
    lasandia

    lasandia Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 6 Facelift, 2006er
    Ok, danke, dann werd ich den die kommende woche mal auf diese TSI ansprechen. Denke da wird es dann keine Probleme geben....hoffe ich.....

    Danke für die vielen Infos :)
     
  20. #20 lasandia, 20.05.2010
    lasandia

    lasandia Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 6 Facelift, 2006er
    SO also seit über einer Woche steht nun fest, dass der Kat tatsächlich kaputt ist und die Ursache war eine defekte Zündspule gewesen, welche wohl schon beim Vorgänger gewechselt wurde...

    Der Kat ist nun bestellt und wird wohl nächste woche geliefert. ABER nachdem ich mein Auto wieder hatte war natürlich der Fehler wieder rausgelöscht worden und seit dem hat sich die Motorfunzel nicht mehr gemeldet.....das ist nun schon seit fast zwei wochen so und eigentlich rechne ich jeden tag damit das mich das ding wieder anleuchtet...aber nichts....

    Veräppelt mich meine Kleine etwa?
     
Thema: Katalysator kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Fiesta MK6 Katalysator

    ,
  2. ford fiesta 1.6 kat tauschen

    ,
  3. kat defekt kosten

    ,
  4. katalyatior fiesta jh1,
  5. fehler 0125 ford fiesta bj 08
Die Seite wird geladen...

Katalysator kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Focus st170 Subwoofer kaputt

    Focus st170 Subwoofer kaputt: Hallo, mein Subwoofer ist kaputt, das ganze Membran ist abgerissen und wollte euch mal fragen wo ich so ein Lautsprecher her kriege, hat da jemand...
  2. katalysator

    katalysator: hallo! warum hat der Focus 1,6 tivct eigentlich zwei Katalysatoren. habe noch keine antwort gefunden
  3. AGR Kaputt?

    AGR Kaputt?: Hallo, Seit einiger Zeit ist die Motorkontrollleuchte mein Treuer Begleiter geworden und Jedes mal ist es das AGR Ventil, der Fehler wurde immer...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Koppelstangen gehen ständig kaputt

    Koppelstangen gehen ständig kaputt: Hallo Leute, habe folgendes Problem: Die Koppelstangen fangen nach ca. 4 Wochen an zu klopfen. Hab schon mehrere Fabrikate (Monroe, Lemförder,...
  5. Zuviel Getriebeöl + Kaputter Gummiring von Seilzug der Schaltung

    Zuviel Getriebeöl + Kaputter Gummiring von Seilzug der Schaltung: So, habe mir ein super Buch gekauft: Ford Focus 10/98-10/04: So wird’s gemacht - Band 117: Amazon.de: Rüdiger Etzold: Bücher Darin wird u.a....