Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kauf Neuwagen 2,0 l 145 PS oder 1,6 l EcoBoost 160 PS

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Frank Focus, 13.08.2011.

  1. #1 Frank Focus, 13.08.2011
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich überlegen mir einen neuen Mondeo Turnier zuzulegen.

    Vom Preis und PS-Zahl kämen folgende beiden in Frage:

    2,0 l 145 PS oder 1,6 l EcoBoost 160 PS.

    Vom Preis kaum ein Unterschied und von der Leistung geben sich beide auch nicht so viel. Nur der EcoBoost braucht viel weniger Sprit.

    Vom Gefühl her finde ich aber nen 2,0 l ohne Turbo irgendwie dauerhafter.

    Was meint Ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Nimm den 1,6er, der 2,0 Liter zieht keinen Hering vom Teller. Hab beide als Dienstwagen gefahren und war von dem 1,6er echt angenehm überrascht.

    Gruß Dieter
     
  4. #3 Meikel_K, 13.08.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.521
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der 1.6 EcoBoost ist dem 11 Jahre alten 2.0 Saugmotor aus dem Mk3 in jeder Hinsicht überlegen, das wird spätestens bei einer Probefahrt sonnenklar - alles andere wäre auch enttäuschend für eine Neuentwicklung.

    Was die Haltbarkeit angeht - VW hat direkteinspritzende Ottomotoren mit Aufladung seit Jahren im Programm.
     
  5. #4 Schwally, 13.08.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    um die haltbarkeit musste dir heute keine sorgen mehr machen..
    nimm den 1.6er.. die einzig richtige wahl..
    wenn du die chance hast, kannst du ja mal beide probe fahren.. den 1.6er wirst du lieben :D
     
  6. #5 Al3xander, 13.08.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    In jedem Fall den ecoboost!

    Der Verbrauch sollte in der Praxis um Längen niedriger sein und der Durchzug ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    Offtopic: ich muss sagen, ich mag den downsizing Trend bei Motoren. Power und trotzdem niedriger Verbrauch bei ziviler Fahrweise. Hatte vor kurzem für 1000 km den aktuellen Golf GTI (schlagt mich nicht). Trotz teilweise wirklichem üblem gehacke habe ich über die ganze Strecke nur 9,5 Liter gebraucht (13 l im Schnitt bei dauerbleifuss). Ich glaube, mein nächster wird auch wieder ein Benziner.
     
  7. #6 Frank Focus, 13.08.2011
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Vielen Dank für die Infos. Für mich sind halt 1,6 L Hubraum etwas für nen Focus aber nichts für nen Mondeo. Ich hatte früher nen Sierra mit 2,0 l und habe jetzt nen Focus mit 1,8 l, jeweils 115 PS. Ein Mondeo mit 1,6 l ist für mich irgendwie vom Hubraum her untermotorisiert, aber der 2,0 l EcoBoost gibt es ja nur im Titanium und der ist mir zu teuer.
     
  8. #7 Al3xander, 13.08.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Du kannst den 2 Liter Sauger nicht mit dem 1,6 Turbo vergleichen. Fahr mal beide zum Vergleich. Dann wird es dir klar werden :)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Jackson!, 13.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Nicht nur das du am 1,6er mehr Spaß haben wirst, der ist auch in den Steuern günstiger
     
  11. #9 Meikel_K, 14.08.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.521
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts gab es tatsächlich Fortschritte in der Motorenentwicklung. Der 1.6 Ecoboost hat 240 Nm Drehmoment, der 2.0 Saugmotor nur 185 Nm.
     
Thema:

Kauf Neuwagen 2,0 l 145 PS oder 1,6 l EcoBoost 160 PS

Die Seite wird geladen...

Kauf Neuwagen 2,0 l 145 PS oder 1,6 l EcoBoost 160 PS - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.

    Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.: Guten Tag, Zuerst möchte ich mir entschuldigen, Deutsch ist nicht meine Muttersprache:( Ich möchte wissen ob es viele Motorschaden gibt in...
  2. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  3. Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS

    Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS: Hallo liebe B max Gemeinde, gestern hatte mein Max seinen ersten HU Termin (ja er ist schon drei). Laufleistung bisher 45tsd km. Keine Mängel...
  4. Geräusche vom 1.0er Ecoboost

    Geräusche vom 1.0er Ecoboost: Mal eine Frage in die Runde von einem absoluten 1.0er-Neuling: Inzwischen haben wir auch in Hamburg wieder Minusgrade. Insbesondere wenn der...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS

    Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen merke ich wenn ich an der Ampel oder im Stau stehe und der Motor läuft einen etwas unrunden Lauf. Es vibriert...