Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kauf; Umbau Auf Lpg !!!! Brauche Rat!!!

Diskutiere Kauf; Umbau Auf Lpg !!!! Brauche Rat!!! im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; geehrte Ford-Kenner, bei heutigen Spritpreisen, habe mir überlegt einen Mondeo zu kaufen und dann später auf LPG zu umrüsten. Mochte wenig Geld...

  1. #1 vikri_gpl, 26.05.2008
    vikri_gpl

    vikri_gpl Guest

    geehrte Ford-Kenner,

    bei heutigen Spritpreisen, habe mir überlegt einen Mondeo zu kaufen und dann später auf LPG zu umrüsten. Mochte wenig Geld beim Kauf ausgeben BJ ca 1998, km ca 150 000

    so meine Fragen:
    >>> ein Mondeo mit welche Maschine eignet sich am besten dafür ?

    >>> Und worauf soll ich achten beim Kauf?

    >>> lohnt sich Kauf beim Händler oder lieber Privat?

    >>> und mit wieviel Geld werde ich rechnen sollen?

    (im Netz habe leider sehr wenig Informationen erhalten konnte).

    >>> Und was nehme man für die Umbau auf LPG für eine Gas-Anlage ?

    >>> welchen Hersteller ? (Erfahrungsberichte sind erwünscht)

    Danke im voraus für Eure Mitwirkung
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 salihbey, 27.05.2008
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
     
  4. #3 XKnobiX, 27.05.2008
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    wieso silbernen deckel??? gibts die auch in PINK:gruebel::gruebel::gruebel::gruebel:

    mal andere sache die gasanlage kostet ja je nach motor und wo du sie dir einbauen lässt (münchen stundensatz ca 100euro, erfurt stundensatz ca 50 euro)

    ca 2500euro aufwärts.

    d.h heisst der einbau lohnt sich nur wenn du ein fahrzeug hast das entweder trinksitten eines V8 bigblock im stop an go verkehr hat oder noch recht jung ist bzw wenig kilometer.

    Oder kurz gesagt ein fahrzeug mit dem du noch viiiiiiiiieeeeeele kilometer fahren wirst den im schnitt rentiert sich so eine anlage nach ca 30tkm

    das was du im blick hast so um die 150 tkm und 10 jahre alt...

    wäre er BJ 2004 und hätte ca 50tkm sähe das doch anders aus oder???
     
  5. #4 MyRanger, 27.05.2008
    MyRanger

    MyRanger Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    US Ford Ranger 87 Bj und 79ziger Ford Bronco 351 CUI
    Silberner Deckel????

    Du meinst sicher den Focus, den gab es mit schwarzem und mit sibernen Deckel.

    Hier geht es um einen Mondi MK2 Bj98

    Ich sag dir, lass es.

    Dein Wagen soll so 150000 km drauf haben, dazu die Einbaukosten von ca 2500 EUR (hier in Muc)

    Dann das Problem mit den nicht gehärteten Ventilsitzen, läßt du die nochmal machen, ca 800 EUR nochmal.


    Flashlube, naja, wenn dann , mit rein, soll die Nerven beruhigen, über den Sinn oder Unsinn streiten sich die Geister.

    Dann such dir a Profiwerkstatt mit gutem Ruf und net so eine früh bringen und Nachmittag wieder holen.


    Im grossen, sag ich, lass es sein. Ich bin selber geheilt davon, nur Rennerei und Probleme.

    Bin eh kein Freund von übermäßiger Elektronik und dann noch mehr rein, die dann mit andere Elektronik klar kommen soll.naja.


    Achja, jeder Hersteller hat Vorteile und Nachteile, aber Prinseanlagen sollen net so gut sein, den genauen Ausdruck lass ich mal.


    MyRanger
     
  6. #5 salihbey, 27.05.2008
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Das sind ja mal fachmännische Antworten.
    Der Mann will einen Rat haben,und alle Welt schreibt alles nur keinen Rat.
    Je nach Baujahr, denn er sagte ca. 98, kann auch 97 sein, könnte er auch wie ich eben auch den MONDEO MK2 mit SILBERNEM DECKEL haben. Die haben Hydrostössel drinnen. Die mit den schwarzen Deckel nicht. Für die Aggregate mit den schwarzen Deckel braucht man Flashlube, der mit den silbernen Deckel nicht.
    Ein Mondeo Motor ist bei guter Wartung 300.000 Kilometer lauffähig, wenn nicht sogar mehr. Ich kenne mit Leute mit Mondeos, die sind total zufrieden, MIT Gas. Zugegeben es kommt mehr Elektronik rein, aber wenn der ausgereift ist, warum nicht?? Wenn der Mann mit der Anlage auch nur 100.000 km damit fährt, ist es schon amortisiert und die Anlage sich bezahlt gemacht. Ist immer auch abhängig von den Fähigkeiten und Können des Werkstattes. Wenn man es zu Versagern bringt, weil man meint dass man 200 Euros günstiger wegkommt, dann rennt man auch demetnsprechend oft zum nachbessern des Pfusches.
    Der Zavioli Avisei, ich will keine Werbung machen, ist ein Mondeo erprobtes System, der eigentlich rund läuft. Prinse soll auch nicht das schlechteste sein, eben für Mondeos.

    ICH PERSÖNLICH BIN KEIN WERKSTATTMENSCH DER HIER WERBUNG MACHT.
    Ist alles meine persönliche Meinung.
     
  7. #6 vikri_gpl, 27.05.2008
    vikri_gpl

    vikri_gpl Guest

    [/QUOTE]


    bei einem 2004 BJ wagen falls was schief lauft, Verlust ist eher größer als bei einem 10 jaehrigem mit 150 TK
     
  8. #7 MyRanger, 27.05.2008
    MyRanger

    MyRanger Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    US Ford Ranger 87 Bj und 79ziger Ford Bronco 351 CUI
    Natürlich haben wir einen Rat geschrieben, wer lesen kann is im Vorteil @ salihbey

    "Lass es sein mit dem Gasumbau"

    Und nochmal auch für dich @ salihbey, ich habe noch nie einen MK2 Mondi mit schwarzem Ventildeckel gesehen, egal ob da DOHC oder Zetec stand, die waren immer silber, aber Ausnahmen gibbed ja immer. Nur diesen Unterschied kenn ich nur vom Focus erste Generation.


    Der Tipp nochmal, wenn besorg dir einen Mondi mit weniger Kilos und geh das Risiko ein. Es kann gut gehen oder auch nicht.



    MyRanger
     
  9. #8 salihbey, 27.05.2008
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Es sei so.:)
     
  10. #9 vikri_gpl, 27.05.2008
    vikri_gpl

    vikri_gpl Guest

    gibt es da etwas genaue Motor - Bezeichnung für Motor mit silbernem Deckel

    und was besagt diese seite
    http://http://www.borel.fr/faisabilites/vehicules-realisables-gpl.php?marque=10



    :top2:absolut richtig, dies ist Ziel meines Projektes, ich hatte bis jetzt selbst keine Erfahrung mit auf LPG umgerüstete Fahrzeugen


    und wie ist eine StaGas ??? , ist nämlich so mein Kumpel hatte sie über 3 Jahre verbaut, und fährt jetzt auch mit einer in einem A6 - möchte mir aber nicht leisten, meine Meinung total übertriebene Anschaffungspreise :mies:
     
  11. #10 salihbey, 27.05.2008
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Erstmal, hast du einen Zetec Motor??
    Ein Zetec Motor ist ein Zetec Motor, die Kennbuchstaben sind irgendwo auf dem Motor eingestanzt. Beim Ford ist es unerheblich da man über die Seriennummer des Fahrzeuges, alle wichtigen Daten abrufen kann. Auch den Motorcode. Aber auch die Wagenfarbe, als Beispiel.
    Über StaGas habe ich keine Berichte vorliegen, und kann deswegen diese nicht kommentieren. Die beiden genannten, habe ich als Berichte vorliegen, dass sie eben geeignet sind, wenn man die Dinger vernünftig und kompetent einbaut.
    Paar mal musst du schon hinfahren bis die Anlage sich dem Wagen adaptiert hat.
    Überhaupt ist meine Empfehlung ist, dass du bei einer Werkstatt der sich mit sowas auskennt, vorfährst. Ein Mondeo ist grundsätzlich für Gas geeignet. Genaueres ist immer individuell von deinem Wagen und von deinem Geldbeuten abhängig.

    Wenn aber der Werkstatt dir dringend und ohne Erklärung nur eine Marke vorschlägt. dann nimm reissaus, der will dich nur abzocken.

    Ich habe zum Thema alles gesagt, was ich sagen kann.
    Alles Gute und toi toi toi :top1:
     
  12. #11 mondeo_mk1, 28.05.2008
    mondeo_mk1

    mondeo_mk1 Guest

    die werkstatt hat freigaben der gasanlagenhersteller für diverse autos. da siehst du wie sehr geeignet dein auto ist. wenn du flashlube brauchst, ist er generell schonmal von haus aus nicht so gut geeignet.

    Frag mal bei dem umrüster nach einer venturi-anlage mit backfireklappe. für deine bedürfnisse sollte es reichen.

    diese anlagen sind mit etwas glück für 1000 euro inkl. einbau. ich hatte eine in meinem alten bmw e30 320 mit 6 zylinder. lief einwandfrei. verbrauch hielt sich bei ca. 11-12 liter gas im durchschnitt.

    eine multipointanlage für so alte autos ... ich meine, mein jetziger hat auch eine von lovato drinne. ist aber der v6 mondeo und diesen wollte der gasumrüster ungerne auf eine venturi umrüsten.

    Gruß Marc
     
  13. #12 Mondeo-Driver, 28.05.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Mein Mondi ist ein MKzwo mit schwarzem Deckel :gruebel: ...
    ... und der ist mit Sicherheit original drauf gewesen . :was:
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 vikri_gpl, 29.05.2008
    vikri_gpl

    vikri_gpl Guest

    ich danke Allen, die sich geäußert haben :top1::top1:, bis demnächst
     
  16. #14 marcusmitc, 02.06.2008
    marcusmitc

    marcusmitc Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0Ghia Automatik, 1998; Escort Classic 1.4
    Gasanlage

    Hallo alle miteinander,
    also wir haben unseren Escort Bj.98, bei 94.000km, bei einem Ford- Händler (Höhns, Rotenburg/ Wümme)umbauen lassen und sparen seitdem jedes Jahr min 1000 € an Kraftstoffkosten ein!!
    Da wird ordentliche Arbeit gemacht, es hat Hand und Fuß und man kann sofort hinfahren falls irgendwas sein sollte. Bisher war aber nichts, außer das wir nicht weinen beim Tanken!!
    Eine Gasanlage rentiert sich auf jeden Fall!!
    Flashlube gibt es nicht aber alle 20000 km eine Dose Schmier- und Kühlmittel bei der Wartung dazu.
    Unser Mondeo mit 180.000km bekommt auf jeden Fall auch noch eine Gasanlage, ich kann mir ja nicht alle Jubeljahre ein neues Auto kaufen.
    Er ist doch gerade erst eingefahren.
     
Thema:

Kauf; Umbau Auf Lpg !!!! Brauche Rat!!!

Die Seite wird geladen...

Kauf; Umbau Auf Lpg !!!! Brauche Rat!!! - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus CC / Cabrio 2.0 Benzin/Lpg

    Focus CC / Cabrio 2.0 Benzin/Lpg: Focus Cabrio, EZ: 01/2008, TÜV 05/2019 Titanium Ausstattung, 2.0 Maschine 145PS dunkelblau metallic, Volleder schwarz, Sony Sound, abnehmbare AHK...
  2. Mustang V (Bj. 2005–2009) Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe

    Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe: Hallo Fangemeinde, habe einen Mustang GT Bj 2005 mit V8 und Handschaltung, Top Zustand und nur 35.000km auf dem Tacho. Leider funktioniert der...
  3. Gebrauchte Stoßstange für den JA8 kaufen

    Gebrauchte Stoßstange für den JA8 kaufen: Hi Leute, ich würde mir gerne ne neue gebrauchte Heckstoßstange zulegen. Hab schon diverse Schrottplätze rund um meine Heimat abtelefoniert, aber...
  4. Lambdasonde-Steckschlüssel 22 ausleihen/kaufen

    Lambdasonde-Steckschlüssel 22 ausleihen/kaufen: Servus, vielleich hat jemand einen Lambdasonden-Schlüssel zu verkaufen: [ATTACH]
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Drosselklappe, Motorsteuergerät, Notlauf...wer weiß Rat (verzweifelt)

    Drosselklappe, Motorsteuergerät, Notlauf...wer weiß Rat (verzweifelt): Hallo Freunde..erster Tread von mir und gleich Fragen über Fragen:-/ Wer weiß Rat!? Zusammengefasst: -> Auf der Autobahn liegengeblieben -...