Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kaufangebot, Seriös oder Finger weg?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von FoVITIS, 07.08.2012.

  1. #1 FoVITIS, 07.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2012
    FoVITIS

    FoVITIS Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    auf der suche nach einem brauchbaren gebrauchten Focus Turnier bin ich langsam schon am verzweifeln.

    Nun habe ich heute auf eine Anzeige ohne Foto reagiert.

    EZ 7/1999
    unter 150.000 KM

    2 Jahre TÜV (5/2014), Klima, Elektrische FH, ZV, Airbags

    Preis 1.400.-

    Ich hab auch mal ein Foto gemacht.

    Positiv.. es ist der erste Wagen wo ich keine richtigen Mängel finden konnte (naja war auch schon Dunkel) ... das einzige was ich bemängeln musste.. die Klimaanlage geht nicht... aber man hört etwas... vermutlich der Kompressor. Angeblich nur befüllen... jaja das sagen sie alle.. aber hier könnte ich es fast glauben.. selbst wenn nicht Reparatur wäre immer noch machbar bei dem Kaufpreis denke ich.

    Die Hintere Tür hat etwas Rost unten an der Schweißnaht, aber das wurde scheinbar schon versiegelt?!


    Was mich irritiert...

    Annonciert aus Berlin... Verkäufer extrem Jung (und Araber oder so aber Sprachlich perfektes Deutsch, schriftlich weniger). Fahrzeug gehört angeblich seinem "Bruder" aber ist nicht sein leiblicher Bruder mehr so ein Freund, Verkaufsgrund.. Führerscheinverlust.

    Besitzer war ein Deutscher vom Namen her und Scheckheft wurde seit 2002 leider nicht gepflegt. TÜV Bericht samt KM Stand hatte er. Aufkleber vom Zahnriemenwechsel von vor ca. 20.000 KM ist vorhanden im Auto. In den ersten 2 Jahren fuhr der Wagen ca. 30.000KM auf 12 Jahre gerechnet wären das also 180.000.

    Der Verkäufer will den Wagen nach dem Kauf abmelden und dann abgemeldet übergeben.

    Was mir noch aufgefallen ist, die Schlüssel sind nicht die Originalen, keine Fernbedienknöpfe für Kofferraum und Türen... er wusste nicht wieso (Verdächtig)... kann man da anständige eigentlich als Ersatz bekommen und Programmieren? die Ersatzschlüssel da hat einer zwar einen Knopf aber da passiert nichts.


    Was denkt Ihr, ist das soweit Seriös? Nicht das der Wagen geklaut ist ?!

    Will ihn die Tage nochmal auf ne Bühne packen und nach verdeckten Mängeln suchen... dürften ja keine da sein mit 3 Monate alten TÜV... kupplung war meines Erachtens ok oder hat zumindest noch Reserve.

    Nachtrag:
    Er rief vorhin noch an das er Morgen Früh nun doch Zeit hätte.

    Da fällt mir Spontan das ein
    http://www.mdr.de/umschau/gestohlene-fahrzeugpapiere100.html
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoVITIS, 08.08.2012
    FoVITIS

    FoVITIS Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Blöder Token nochmal....

    Fahrtüchtigkeit sollte auf der hebebühne nochmal gecheckt werden.

    Wieso sein Kumpel den nicht selber in Dresden verkauft ist ne gute Frage...
    Er meinte er hat ihn extra wegen mir aus Dresden geholt weil ich sagte ich will ihn mir mal anschauen... etwas kurios ist das schon... oder ist der Markt dort so schlecht?

    Vermutung.. gestohlen... Lösung.. vor dem Kauf einfach bei der Polizei vorstellig werden wa.
     
  4. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Ungereimtheiten? Da geht es um ein 13 Jahre altes Auto!
    Scheckheft nur bis 2002? Ist nicht besonders toll, aber nicht schlimm. Wenn das Auto sonst einigermassen gepflegt ist, heisst das vermutlich, dass der/die Besitzer jemanden kennen, der Inspektion günstiger macht, als ne Werkstatt.
    Zahnriemen würde ich mir einfach mal anschauen. So ein Aufkleber bekomme ich überall.
    Schlüssel nicht original? Ich glaube, dass bei allen Fahrzeugen, die ich mal besessen habe und die älter als 7-8 Jahre waren, hatten vielleicht 30% die original Schlüssel.
    Es gibt viele Gründe, warum der "echte" Besitzer das Auto nicht selber verkaufen will/kann. Wäre kein Hinderungsgrund für mich.

    Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass sich jemand für ein € 1.400-Auto die Mühe mit Blanko-Fahrzeugpapieren macht.

    Und ganz zur Not: Mit der VIN bei der Polizei anrufen.
     
Thema:

Kaufangebot, Seriös oder Finger weg?

Die Seite wird geladen...

Kaufangebot, Seriös oder Finger weg? - Ähnliche Themen

  1. Spiegel.de: Autogramm Ford Tourneo Courier: Alle Finger fliegen hoch!

    Spiegel.de: Autogramm Ford Tourneo Courier: Alle Finger fliegen hoch!: Nur noch wenige Autos werden komplett ohne Lifestyle-Brimborium und Premium-Anspruch angeboten, der Ford Tourneo Courier ist so eines. Gerade...
  2. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX escort fing an zu kockeln :(

    escort fing an zu kockeln :(: abend alle zusammen, habe ein problem,bin am 23.12 von meiner freundin nachhause gefahren,alles war super,bis ich von der autobahn runnter war...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Chiptuning bei 85kW, 2.0 TDCi, DPF (Ist das Seriös?)

    Chiptuning bei 85kW, 2.0 TDCi, DPF (Ist das Seriös?): Hallo liebe Forengemeinde, bin beim googlen im wieder auf Angebote gestoßen, die für den 116 PS 2.0 TDCI eine Leistungssteigerung bei...
  4. ford focus mk1 so fings an

    ford focus mk1 so fings an: will euch natürlich mein damaliges projekt auch nicht vorbehalten !! hatte den focus 3 Jahre damals original gekauft und dann umgebaut Lang Lang...
  5. Fahren trotz geschienten Fingers?

    Fahren trotz geschienten Fingers?: hallo leute :) ich hab mal eine frage an euch: darf ich mit einem geschienten finger (zeigefinger, linke hand) noch autofahren? also der...