Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung 2.2 Diesel

Diskutiere Kaufberatung 2.2 Diesel im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; :rotesgesicht: hallo Ich kann mir gut vorstellen das hier oft solche wie (mein) beitrag geschrieben werden.Daher wen jemand keine lust hat zu...

  1. #1 MoHaa, 01.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2009
    MoHaa

    MoHaa Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    galaxy 1998 2.0 LPG
    :rotesgesicht: hallo
    Ich kann mir gut vorstellen das hier oft solche wie (mein) beitrag geschrieben werden.Daher wen jemand keine lust hat zu antworten ist echt kein problem.
    Aber ich möchte trotzdem hier mal nachfragen weil ich einfach sicher gehen möchte beim Autokauf.(also eigentlich ist es für meine schwester):rotwerden:
    Es sollte ein Ford Mondeo werden .Preis leistung scheint am besten zu sein.Erst wollten die ein Benziner ,den dan auf LPG umrüsten lassen.
    Aber es lohnt sich kaum, zum vergleich kriegt man ein Diesel sehr günstig.Bis die Gasanlage sich Armotisiert (hoffe das ist richtig geschrieben) dauert es einige Jahre.Daher viel die Entscheidung auf einen Diesel.Dieser soll es werden

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...ng=&categories=EstateCar&lang=de&pageNumber=1

    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben worauf ich achten sollte und wo die schwachstellen bei dem Fahrzeug sind .Es sollten schon um die 150ps sein.

    Ach ja mehr als 10t € möchten wir nicht ausgeben.

    Danke euch schonmal im vorraus.
     
  2. #2 ungerchen, 01.03.2009
    ungerchen

    ungerchen Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2005, 2,2 TDCI
    Hallöchen!!!!

    Also ich fahre auch einen 2,2er und bin damit total zufrieden kann eigentlich nichts schlechtes sagen hat genug leistung und austattung ist auch super!!!
    Worauf du vielleicht achten solltest ist der Rost...
    Schau dir die Türen richtig an klapp mit den Fingern mal etwas die gummis zur seite und schau wie es dahinter aussieht und dann ob in dem Serviceheft für die Rostschutzkontrolle jedes jahr ein Stempel ist....
    Der verbrauch ist auch super fahre das auto mit 5,8 bis 6l/100Km.
    Hoffe doch ich konnte dir wenigstens etwas weiter helfen...
    Mfg
    Martin
     
  3. #3 Al3xander, 01.03.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    hi, habe die gleiche maschine. kann auch nix schlechtes sagen. ich finde grad den langstreckenkomfort 1a bei dem wagen.

    ansonsten ist der wagen echt preiswert im unterhalt. das einzige was bei mir mal kaputt war, war das agr-ventil bei etwa 80tkm und der komplette motor bei 90tkm. beides ging voll auf garantie, konnte man nicht meckern. abgesehen davon hat er mich nie im stich gelassen.
     
  4. MoHaa

    MoHaa Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    galaxy 1998 2.0 LPG
    Hmmmmm .......
    Entschuldige aber meinst du das jetzt ernst???
    Also ich wäre nicht mit ein Auto zufrieden wo die Maschine bei 90tkm den geist aufgibt.Es wäre mir auch egal ob es auf Garantie geht oder nicht.Ich sag mal das darf bei der km Leistung nicht passieren.
    Aber danke schonmal für die Antworten.
    Gruß MoHaa
     
  5. #5 Al3xander, 01.03.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    naja froh war ich vor allem deshalb, weil es 10 tage vor ablauf der garantie passiert ist. ansonsten ist der wagen aber top und problemfrei
     
  6. MoHaa

    MoHaa Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    galaxy 1998 2.0 LPG
    hallo ....
    Leider ist der Wagen verkauft worden.Der Verbrauch hört sich nicht schlecht an für 155ps:).
    Langstreckentauglichkeit ist auch ein wichtiger Aspekt ,da die immer mit dem Wagen in den Urlaub Fahren.
    Ich denke es wird auf jeden fall ein 2,2 Diesel.Kombi.
    Mein Favorit wäre natürlich der 220st:cooool:
    Danke für die antworten,
    Gruß MoHaa
     
Thema:

Kaufberatung 2.2 Diesel

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 2.2 Diesel - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB

    Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB: Hallo. Möchte bei meinem Focus den Zahnriemen wechseln. Was brauche ich für Werkzeug dafür. Bin ein hobbyschrauber. Allerdings muss man soviel ich...
  2. Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???

    Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???: Hi Leute ich möchte mir einen Ford Mondeo kaufen. Habe 6000 € notfalls 8000€. Doch Erstmal allgemeine Fragen. 1- Ich Fahre 20 km. einfach auf die...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Erbitte Kaufberatung

    Erbitte Kaufberatung: Es soll ein 2013er B-Max mit der 1.4er Maschine werden. Meine Fragen dazu : - ZR oder Kette ? Wenn ZR, welches Wechselintervall ? - Bekannte...
  4. Kaufberatung/ Meinung

    Kaufberatung/ Meinung: Hey zusammen, bräuchte mal ne Empfehlung/Meinung . Spiele mit dem Gedanken mit einen cougar zu holen Bj 2000 95.600 km 2.Hand , zahnriemen bei...
  5. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Ford Scorpio kaufberatung

    Ford Scorpio kaufberatung: Ich will meinen Audi A4b5 los werden und mir einen Ford Scorpio zulegen irgendwie hat er es mir vom aussehen angetan. Nun sind die aber rar gesät....