Kaufberatung Anlage Fiesta ST

Diskutiere Kaufberatung Anlage Fiesta ST im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; So Hallo Leute, Im allgemeinen bin ich mit den bisher verbauten Lautsprechern meines Fiestas durchaus zufrieden. Nur gelüstet es mir nun nach...

  1. #1 Humpfrey, 13.09.2010
    Humpfrey

    Humpfrey Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, 06
    So Hallo Leute,


    Im allgemeinen bin ich mit den bisher verbauten Lautsprechern meines Fiestas durchaus zufrieden. Nur gelüstet es mir nun nach etwas mehr Druck. [​IMG] Leider kann ich nicht beurteilen ob es denn noch die Originalen Lautsprecher sind. Als ich das Fahrzeug gebraucht gekauft hatte war scheinbar schon einmal ein Subwoofer/Endstufe verbaut. Erkennbar war dies für mich als absoluten Hifi-Noob an den bereits verlegten Kabeln. [​IMG]http://img824.imageshack.us/img824/1795/bild056n.jpg
    Was mich allerdings etwas irritiert hat ist die Konstruktion im Motorraum : [​IMG]http://img64.imageshack.us/i/bild058f.jpg/
    Und die Platzverhältnisse sehen in etwa so aus: [​IMG]http://img683.imageshack.us/i/bild057er.jpg/
    Wenn Platz über bleibt hätte ich natürlich keine Einwände [​IMG]

    Nun meine Frage: Ich könnte von einem Kollegen eine Hifonics HFI200a für ca. 150€ bekommen. Was haltet ihr davon? Was würdet ihr mir mit den 150-200€ empfehlen? Bis 300€ würde ich auch nocht gehen.. Oder ist es überhaupt realistisch in der Preisklasse etwas vernünftiges zu bekommen?
    HU ist ein kennwood KDC-W6041U und musikrichtung so gut Wie alles. Überwiegend HipHop/Techno, gerne aber auch mal ein bisschen Rock.

    Freu mich auf eure Empfehlungen..

    Grüße an die Füße
     
  2. #2 MArtin.Ford.Focus, 14.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Zu Lautsprechern am Autoradio kannst du schon einen kleinen Aktivsub kaufen. Unter 100 bz. Axton AB20a gebraucht, reicht völlig.

    Der genannte Hifonics ist eben vom Volumen her noch bissle größer, dürfte mehr Power haben. 150 € ist sicherbei gutem Zustand OK !

    Sub und Endstufe für insgesamt 300 € ist aber überdimensioniert, wenn der Rest nicht verändert werden soll.

    Zu den Kabeln : prüfe ob Strom ankommt. Bei solchen Aktivsubs reichen normal auch dünne Kabel um 10mm2
     
  3. #3 Humpfrey, 14.09.2010
    Humpfrey

    Humpfrey Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, 06
    Hi, danke erstmal für deine empfehlung.

    Also ich kann nicht sagen wieviel mm² die verlegten kabel sind. Ist das denn aus den Bildern ersichtlich? Grundsätzlich ist es ja auch nicht verkehrt wenn die dicker sind oder ? :P

    Ist denn dann das gehäuse des Axton auch kleiner, sprich nimmt der mir weniger Platz wech?

    Nun gut, den Axton gibts ja auch neu schon für 150€, und wenns der genauso macht wieso sollte ich dann nen gebrauchten um das gleiche geld kaufen? :P

    Wie prüf ich das am besten ob am Pluskabel was ankommt?

    DANKE!
     
  4. #4 MArtin.Ford.Focus, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Also ich würde sagen, indem du einfach etwas anschließt ! Kabelstärke sollte genügen, Aktivsubs haben oft nur 50-100 Watt Verstärkerleistung. Das Kabel sieht doch ordentlich aus, nur wurde es irgendwie umwickelt, aber das schützt wahrscheinlich bissle.

    Der Hifonics hat mehr Volumen und mehr Verstärkerleistung als der Axton, haut also wahrscheinlich mehr drauf. Überlegs einfach !
     
  5. #5 Humpfrey, 14.09.2010
    Humpfrey

    Humpfrey Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, 06
    haha klasse idee :D nur hab ich leider keine endstufe oder sonstiges da um das auszuprobieren.. xD

    hmm.. Wenn man mal so ein wenig schaut gibt es über den Axton eigentlich nur positive Meinungen, während man über den Hifonics reichlich wenig findet..
     
  6. #6 MArtin.Ford.Focus, 14.09.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das heisst für mich nicht viel......der Hifo wird wohl schon etwas kräftiger sein, falls dir das wichtig ist.

    Den Axton findest du im Ebay auch gebraucht, kostet dann unter 100 € und hat oft noch Garantie. Es ist eben ein recht verbreitetes Modell, daher sind Angebote häufig.
     
  7. #7 Humpfrey, 14.09.2010
    Humpfrey

    Humpfrey Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, 06
    So, man kann sich auch dumm anstellen:
    Hatte noch nen Spannungsprüfer da, also saft kommt an.

    jetzt muss ich mich nur noch entscheiden oder? Brauche ich noch irgendwas bestimmtes?
    ach ja, kann mir jemand sagen wofür das ganz dünne graue kabel gut ist, das auch im kofferraum landet ?:P

    Und noch ne dumme frage...... xDDD
    In welche richtung soll ich die kiste denn aufstellen? ^^
     
Thema:

Kaufberatung Anlage Fiesta ST

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Anlage Fiesta ST - Ähnliche Themen

  1. neuer Ford Fiesta Titanium 1,0 L EcoBoost (125 PS)

    neuer Ford Fiesta Titanium 1,0 L EcoBoost (125 PS): Hallo zusammen, dann will ich mich und mein zukünftiges Auto auch mal vorstellen. Ich bin Dine, komm aus Herne und hab jetzt grad am Montag mein...
  2. 7,5x17 Et35 205 40 17 ST Fahrwerk?

    7,5x17 Et35 205 40 17 ST Fahrwerk?: Ich bin noch dabei den MK7 etwas anders auf die Straße zu stellen, lese da öfter das das ST Fahrwerk wohl einen Zentimeter tiefer ist, das wäre...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006

    Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006: Hallo zusammen Ich wollte neulich meinen Ford Focus ST MK2, 1. Inverkehrsetzung: 08.03.2006 aus dem Winterschlaf holen und ich konnte ihn nicht...
  4. ST-Line von 2017 ohne Fensterheber hinten

    ST-Line von 2017 ohne Fensterheber hinten: Hallo zusammen, ich habe bei einen Ford Händler einen Focus ST-Line (Tageszulassung Jan. 2018) gefunden. Bei nähern betrachten viel mir auf das er...
  5. Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen

    Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen: Mein Fiesta 1,6 tdci hat schon 182.000 km runter und ist Baujahr 2007. Vor 1 Jahr hatte ich die Injektorendichtungen erneuern lassen, da Abgase...