C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kaufberatung C-Max 1.6 Ti-VCT

Diskutiere Kaufberatung C-Max 1.6 Ti-VCT im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, ich bin dabei einen C-Max zu kaufen. Folgende Gebrauchte stehen in der engeren Auswahl 1.) Ford C-Max 1.6 Ti-VCT Ambiente 63KW...

  1. #1 1971Michael, 29.06.2014
    1971Michael

    1971Michael Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin dabei einen C-Max zu kaufen.

    Folgende Gebrauchte stehen in der engeren Auswahl

    1.) Ford C-Max 1.6 Ti-VCT Ambiente 63KW / 84 PS - 9.000 km
    Baujahr: 2013

    2.) Ford C-Max 1.6 Ti-VCT Trend 92 KW / 125 PS - 50.000 km
    Baujahr 2012

    Sind 84 PS nicht zu wenig? Die Probefahrt war eigentlich ok. Bin sehr unentschlossen.
    Hat jemand den 84 PS Motor im Einsatz?


     
  2. #2 FocusZetec, 29.06.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.243
    Zustimmungen:
    388
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    für den ersten spricht, bis 2015 Werksgarantie, wenig Kilometer

    für den zweiten spricht, stärkerer Motor, Bessere Ausstattung, die Kilometer sind nicht zu hoch


    am Besten den nehmen bei dem du dich wohler fühlst ... er ist der gleiche Motor ... bist du mit den 84PS auch auf der Autobahn gewesen?
     
  3. #3 Meikel_K, 29.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.882
    Zustimmungen:
    416
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es kommt auf den Einsatzzweck an. Schau dir einfach mal die Prospektdaten an (online verfügbar).

    Der 85 PS hat sein maximales Drehoment von durchaus ordentlichen 140 Nm bereits bei 2.500/min, dürfte also hinschtlich der Höchstleistung abgedrosselt sein, d.h. das Drehmoment baut schneller ab als bei 125 PS. Es handelt sich um eine Basismotorisierung, nur im Ambiente verfügbar, wohl um einen möglichst niedrigen Einstiegspreis von unter 18.000 Euro ausweisen zu können.

    Das muss nicht schlecht sein. Für Vielfahrer auf Autobahnen vielleicht eher nicht die erste Wahl, für Anhängerbetrieb schon gar nicht, aber im normalen Betrieb in Stadt und über Land kann man damit bestimmt glücklich werden. Das hat ja die Probefahrt gezeigt - vorausgesetzt, die Fahrbedingungen dabei waren mit den alltäglichen vergleichbar (z.B. immer mit 3-4 Personen in hügeligen Landen). Der Kraftstoffverbrauch ist dabei natürlich höher als beim 1.0 EcoBoost, aber das gilt für den 1.6 Ti-VCT mit 125 PS genauso.

    Wer wenig fährt, der kann allerdings vielleicht auch einen mit 50.000 km zu einem günstigen Preis in Erwägung ziehen.
     
  4. #4 Rolli 3, 29.06.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Der erste wäre mir definitiv zu schlapp. Bei zügigen Fahren steigt der Spritverbrauch garantiert in Höhen, die du nicht magst. Die Ambienteausstattung ist ja in der Regel auch seeeeehr schmal.
    Der zweite liest sich in jeder Beziehung besser! die Laufleistung sollte kein Hindernisgrund sein.
    Versuche beide möglichst kurzzeitig nacheinander zu vergleichen (Fahrleistung, Ausstattung, allg. Zustand), und entscheide dich für den, bei den du das bessere Gefühl hast.
     
  5. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 1.5 EB, 150PS, EZ 11/17
    Aufgrund dieser wenigen Angaben da oben kann man so gut wie gar nichts sagen... und ob DIR 84PS reichen kannst nur DU entscheiden. Das sieht doch jeder anders... dem einen reichen diese Pferde dem anderen nicht.
     
  6. #6 reticulum, 29.06.2014
    reticulum

    reticulum Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max, 1,6 TDCI
    BJ 10/2013
    Hallo,

    also ich habe den VCT in der
    125 PS-Variante im GCM probegefahren. Nun ja - er lief halbwegs.
    Ich bin wahrlich kein Rennfahrerer und hatte vorher einen Peugeot 307 mit 109 PS (Saug-Benziner).
    Im leichteren Peugeot standen mir bei jedem Überholvorgang schon die Schweißperlen auf der Stirn.
    Da wirst Du im schwereren C-MAX bei 84 PS mit Sicherheit nicht glücklich werden. Für mich ist der Wagen damit definitiv untermotorisiert.
    Wenn man viel im Stadtverkehr unterwegs ist, mag es gerade so gehen.
    Auch an den Wiederverkauf sollte man bereits jetzt denken - wer kauft ein 1,4 Tonnen-Fahrzeug mit 84 PS? Allein der Saug-Benziner wird den Verkauf in einigen Jahren schon sehr erschweren. Immerhin hat man definitiv mit Turbo-Schäden keine Probleme.....:).
    Also wenn es einer von den beiden sein soll, dann auf jeden Fall die 125 PS-Maschine :top:.
     
Thema: Kaufberatung C-Max 1.6 Ti-VCT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford c-max 1.6 ti test

    ,
  2. ford c max 1.6 ti vct 2006

    ,
  3. ford c-max ti-vct

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung C-Max 1.6 Ti-VCT - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kaufberatung Focus 3 Tunier

    Kaufberatung Focus 3 Tunier: Wir suchen als Familie einen Kombi und haben den Ford Focus ins Auge gefasst weil der Astra bekannte Getriebeprobleme hat und alle Benzinmotoren...
  2. Transit FT 100L Kaufberatung

    Transit FT 100L Kaufberatung: Ich fahre bisher einen Transit Connect mit fast 300.000 km, dem ersten Motor und Getriebe... Nun habe ich die Möglichkeit, einen Transit FT 100L...
  3. C-Max jault und riecht zeitweise komisch

    C-Max jault und riecht zeitweise komisch: Guten Morgen zusammen, vor einiger Zeit ich schon mal das selbe Phänomen, mein C-Max jaulte (besonders beim Beschleunigen, bei schnellerer Fahrt...
  4. Liste bekannter Fehler und Kinderkrankheiten S-Max mk2

    Liste bekannter Fehler und Kinderkrankheiten S-Max mk2: Hi, auf Grund der Übersichtlichkeit eröffnen wir hiermit einen Sammelthread für Kinderkrankheiten beim S-Max MK2. Wer also Informationen über...
  5. Ford C Max 2003

    Ford C Max 2003: Hallo Ich habe ein Ford C Max,seit einigen Wochen ein Problem was wir nicht in griff Bekommen.Beim anfahren Beschleunigen Ruckelt der Wagen,ab und...