C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Kaufberatung C-Max Ghia 07/2004 2.0TDCI 186tkm

Diskutiere Kaufberatung C-Max Ghia 07/2004 2.0TDCI 186tkm im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo liebe C-Max Freunde. Meine Frau hat ihren 08er 1.6 benziner nun 3 Wochen und ist sehr zufrieden. Da ich mich auch nach was neuem umsehe bin...

  1. #1 Zimbo, 12.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2015
    Zimbo

    Zimbo Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 BWY (FL) 2005 - 235000 km
    C-Max MK
    Hallo liebe C-Max Freunde. Meine Frau hat ihren 08er 1.6 benziner nun 3 Wochen und ist sehr zufrieden. Da ich mich auch nach was neuem umsehe bin ich auf folgenden gestoßen:
    EZ 2004
    Ghia + Standheizung
    Sitzheizung
    elektrische Handbremse
    Schiebedach
    Navi + evtl. Freisprech (auf dem Bild ist ein kleines Display über dem Radio verbaut?)
    Atlanticblau
    PDC vorne und hinten
    Alus
    186.000 km
    1. Hand
    vom FFH mit 1 Jahr Garantie und er bekommt noch neuen Zahnriemen und WaPu. Von neuem TÜV gehe ich bei einem Ford Authaus einfach mal aus.
    Kostenpunkt 4590.- Zu teuer?

    Auf was muss ich achten?
    Hat der schon einen DPF? Wenn ja, gibt es ein Wechselintervall?
    Ich habe derzeit einen Mondeo MK3 von 05, der hat DPF aber z.B. keinen Behälter für das Zusatzmittel. Den nimmt er mir auch in Zahlung.

    Danke schon mal in die Runde,
    VG, Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 13.12.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Guten Morgen,

    der Wagen müsste schon einen DPF haben, alle 60tkm muss das Additiv aufgefült werden, also sollte bei dem gerade frisch gemacht sein, genau so wie die große 180tkm-Wartung (alle Filter, usw.), der DPF selber müsste dann bei 240tkm wieder erneuert werden. Wenn alles gemacht ist und der Wartungszustand ok ist, sollte es mit Garantie keine Probleme sein.

    Mal die Türkanten nach Rost durchgehen (wenn jedes Jahr die Rostkontrolle gemacht wurde, hat der noch Rost-Garantie bis 7/2016), aber das sollte der FFH kennen.

    Der Preis ist schon ok mit neuem ZR und Garantie vom FFH, allerdings würde ich versuchen so bei glatt 4.000 zu landen.
     
  4. Zimbo

    Zimbo Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 BWY (FL) 2005 - 235000 km
    C-Max MK
    Er bekommt auf jeden Fall auch einen neuen DPF und TÜV und Inspektion.
    Freisprecheinrichtung hat er auch noch drin. Eigentlich ein rundumsorglospaket...
    Steht auf WR mit Alus. Also auch da erstmal Zeit.
    Ich trau mich fast nicht da noch nach mehr zu verlangen. Ich werde es trotzdem versuchen. Evtl. lässt sich zumindest die Anmeldung mit rausholen. Fahre am Donnerstag mal Probe und dann weiter schauen. Wenn alles passt, mache ich das gleich fest.

    VG,
    Michael
     
  5. #4 focusdriver89, 14.12.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ja dann hast du wirklich ein Rundum-Sorglospaket, wenn dann noch Anmeldung, evt. ein voller Tank drin sind, ist das schon ok.
     
  6. Zimbo

    Zimbo Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 BWY (FL) 2005 - 235000 km
    C-Max MK
    Schade, das war nix. 80 km hin gefahren um dann zu sehen, dass die Scheinwerfer ausgeblichen sind (war auf den Bildern nicht so stark zu erkennen und ja, ich weiß man könnte es polieren oder neue reinsetzen), eine Blende über den Nebelscheinwerfern fehlte (auch zu ersetzen). Die Freisprechanlage nachgerüstet und der Displayhalter davon abgebrochen. Gut, dass ich nach dem Scheckheft schaute und es sich feucht anfühlte, denn schlimm war dann und vorallem endgültig ausschlaggebend, dass im Beifahrerfußraum das Wasser stand und ebenso in der Fußraumablage dahinter. Und das beim Ford Autohaus.
    Davon abgesehen war die Batterie auch leer, zum Glück hab ich vorher angerufen und da hieß es schon sie setzen eine neue rein. Ok, neue Batterie ist ja gut aber dadurch natürlich auch der Durchschnittsverbrauch gelöscht und Navi usw. alles ohne Funktion, da sie den Code wohl falsch eingegeben haben zeigte es immer "bitte warten 00:29 Minuten" an.
    Wenn ich als Kunde doch schon starkes Interesse an dem Wagen telefonisch und per Mail bekunde, würde ich als Verkäufer doch mal 2 Leute da ran stellen und das Teil durchchecken lassen.
    Also vorsicht bei dunkelblauem C-Max Ghia von 2004 in Heppenheim....

    VG,
    Michael, der nun weiter schaut was der Markt so hergibt und ggf. doch woanders landet. Solange muss der Mondeo dann noch halten:-)
     
  7. #6 Mörder Hanne, 23.12.2015
    Mörder Hanne

    Mörder Hanne Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max TDCI 2.0 DPF 136PS
    Also ich hatte für meinen dunkelblauen C-Max Ghia 126000km ohne Standheizung und ohne Sitzheizung mit AHK und Sommer + Winter Alus im August 5700 hingelegt. Bin dafür aber auch einmal quer durchs Reich via Deutsche Bahn auf gut Glück. Mir war die geringe Laufleistung wichtig. Am Ende hat sich rausgestellt das der DPF zu ist, die Batterie defekt, die Kupplung muss jetzt auch getauscht werden und das AGR hat auch rumgesponnen. Kupplungssatz mit ZMS werde ich jetzt nach Weihnachten machen lassen relativ günstig. Auch wenn mir alle gesagt haben Finger weg von Ford da die nur Probleme machen, der Verbrauch ist auch nicht so dolle, ich werd wenn es sein muss das halbe Auto erneuern. Irgendwie find ich den C-Max MK1 so schön zeitlos schlicht, nix verschnörkeltes und symetrische Amaturenanordnung. Mir war nur wichtig das da die Premium Mittelarmlehne verbaut ist. Das wertet den Innenraum immens auf find ich. Also ich sag mal für 4500,- sollte sich schon ne Karre finden lassen die was taugt. Ich schau ja doch immer wieder mal bei mobile und autoscout rein wie so die Preisentwicklung ist. MFG
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung C-Max Ghia 07/2004 2.0TDCI 186tkm

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung C-Max Ghia 07/2004 2.0TDCI 186tkm - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 ST150 Kaufberatung

    ST150 Kaufberatung: Hallo zusammen, neben einigen anderen Optionen überlege ich derzeit als Zweitwagen und "Spielzeug" einen ST150 anzuschaffen. Da ein Angebot in...
  2. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  3. Alternative zum VW T4 2.5l 102Ps TDI / Kaufberatung / Modellberatung

    Alternative zum VW T4 2.5l 102Ps TDI / Kaufberatung / Modellberatung: Hallo zusammen, ich bin hier gelandet, da ich von meiner Suche nach einem VW T4 frustriert bin. Da hab ich mir den 2.5l 102 Ps TDI ausgeguckt....
  4. Biete gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.

    gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.: Einwandfreier Zustand der 4 ALURÄDER CMS Alufelgen Typ C 10 Größe: 6,5 x 16 Zoll Einpresstiefe: ET 50 Lochkreis: 5 x 108 und...
  5. Radioabschaltung C-Max (sync2)

    Radioabschaltung C-Max (sync2): sers mal wieder, bevor ich lang rumsuche oder lese frag ich selber gleich, kann man die automatische radioabschaltung beim aussteigen...