Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Kaufberatung erbeten 1.0EB 125 PS / 1.5EB 150 PS oder 1.5 EB 150 PS Automatik

Diskutiere Kaufberatung erbeten 1.0EB 125 PS / 1.5EB 150 PS oder 1.5 EB 150 PS Automatik im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo alle zusammen, ich will demnächst Ford-Fahrer werden und mit einen Focus Turnier zulegen. Zu welcher Maschine ratet ihr mir? 1.0 125 PS 6...

  1. #1 Neu-Focussiert, 12.06.2016
    Neu-Focussiert

    Neu-Focussiert Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich will demnächst Ford-Fahrer werden und mit einen Focus Turnier zulegen. Zu welcher Maschine ratet ihr mir?
    1.0 125 PS 6 Gang Schaltgetriebe
    1.5 150 PS 6 Gang Schaltgetriebe
    oder eventuell 1.5 150 PS Automatik.

    Meine Jahresfahrleistung liegt bei ca. 15.000 km p.a.
    Ich fahre ca. 10 km zur Arbeit, durchs Dorf, 8 km Bundesstr, dann 1 km Stadt.
    Ansonsten mal die Autobahn nach Hamburg bei moderater Fahrweise, fahre selten über 140.

    Bin die ersten beiden gefahren, als Jahreswagen mit 20 TKM. Haben mir beide gut gefallen, der 150 PS ist natürlich viel fixer.
    Mich interessiert in erster Linie der Verbrauch (lag beim 1,5er bei 7,2 auf der 100km Probefahrt laut BC (Stadt, Land, BAB).

    Konkret liegen der 1,5er Schalter und der 1,0er Schalter 1500 Euro auseinander, wobei der 1.5er mehr Ausstattung hat (EFH Hinten, Licht und Regensensor, PDC auch vorne und Einparkassistent).
    Lohnt sich der Aufpreis?

    Und falls ich doch nach einem 1.5er Automatik gucken sollte, wie sieht der Mehrverbrauch in etwa aus zum 1.5er Schalter?


    Danke für das geduldige durchlesen und das Beantworten meiner Fragen...
     
  2. #2 samsung, 12.06.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Denk mal darüber nach, wenn du irgendwann das Auto wieder verkauft wird. Was glaubst du, wirst du eher los, den 1,0er oder 1,5er mit der Ausstattung, wie du die aufgezählt hast...
     
  3. #3 Meikel_K, 12.06.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.664
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Statistisch relevante Daten zum Kraftstoffverbrauch liefert die Seite Spritmonitor.de - meinen 1.0 fahre ich robust unter 6 Liter, und da bin ich im Spritmonitor noch nicht mal auf der ersten Seite: http://www.spritmonitor.de/de/ueber...styear_e=2016&power_s=87&power_e=97&gearing=1

    Bei den Einsatzbedingungen reicht der 1.0 locker aus. Den 1.5 würde ich in hügeligen Gegenden oder beim regelmäßigen Einsatz mit 4 Personen oder Anhängerbetrieb empfehlen. Wenn der Verbrauch eine entscheidende Rolle spielt, dann ist der 1.0 bei diesen Einsatzbedingungen erste Wahl.
     
  4. #4 Neu-Focussiert, 12.06.2016
    Neu-Focussiert

    Neu-Focussiert Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja den Sprit Monitor kenne ich, da kann man ja grob sagen jeweils einen Liter mehr von 1.0 auf 1.5 auf 1.5 Automatik.
    Wäre diese Einschätzung aus eurer Sicht halbwegs realistisch?

    Der 1.0 er ist im Prinzip ausreichend, der 1.5 macht natürlich mehr Laune, zumal ich derzeit einen 170 PS bmw fahre (1,5 l unter Spritmonitor Durchschnitt).
    Die Argumentation von Samsung ist natürlich auch nachvollziehbar.


    Gesendet von meinem thl 5000 mit Tapatalk
     
  5. #5 Meikel_K, 12.06.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.664
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Naja, ich kam vom 2.5 l Mondeo V6 mit 170 PS und vermisse nichts - jedenfalls nicht im alltäglichen Betrieb im Flachland. Und ich verbrauche jetzt fast 3 Liter weniger! Den 2.5 habe ich auch sehr sparsam gefahren (Platz 3): http://www.spritmonitor.de/de/ueber...year_e=1999&power_s=120&power_e=130&gearing=1
    Der 1.0 hat ja 170 Nm ab 1.400/min. Das hat die frühere Focus-Standardmotorisierung 1.6 Ti-VCT mit Ach und Krach bei 4.500/min hingekriegt.

    Jein. Vielleicht möchten später viele im Prinzip gerne den 1.5 haben. Ob sie aber bereit sind, mehr dafür zu bezahlen als für einen 1.0, ist eine andere Frage. Und bis dahin hast du mehr verbraucht und mehr Fixkosten gehabt, ohne viel davon zu merken. Fakt ist natürlich, dass die allermeisten gleich alten 1.5 später mehr km haben werden. Dann ist deiner begehrter - heißt aber im Umkehrschluss, dass die meisten, die wenig fahren, sich eben nicht für einen 1.5 entschieden haben.
     
  6. #6 Neu-Focussiert, 12.06.2016
    Neu-Focussiert

    Neu-Focussiert Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Was du schreibst stimmt natürlich wenn man rein die nüchternen Zahlen betrachtet.
    Ich bekomme natürlich beim 1.5 er der hier steht noch eine bessere Ausstattung. Wobei man sich trefflich streiten kann ob man das mehr benötigt.
    Was den Fahrspass angeht ist der 1.5er im Vorteil, und überholen geht auch wunderbar.

    Die Abwägung ist echt nicht leicht, will den Wagen ja auch ein bisschen länger fahren...

    Gesendet von meinem thl 5000 mit Tapatalk
     
  7. #7 Meikel_K, 12.06.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.664
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn du Freude an den 240 Nm hast des 1.5 und die Ausstattung auch noch besser ist, dann würde ich den nehmen. Unterm Strich scheint er ja dann auch das bessere Angebot zu sein. Hat ja wenig Sinn, sich den 1.0 schön zu rechnen und dann vielleicht jahrelang dem 1.5 hinterher zu trauern. Bei mir war das ein bisschen anders: mich hatte gerade der Dreizylinder gereizt - und nicht enttäuscht.
     
  8. ArgonR

    ArgonR Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi 1.0 Ecobooster, 2014
    Man darf auch nicht vergessen. Je mehr Ausstattung, Sensoren und sonstiger Schnickschnack verbaut ist. Umso höher die prozentual Gefahr von Reparaturen, Fehlermeldungen etc.. die da auf einen kommen könnten.
    Ich weiß das, hatte ich doch schon mal einen Franzosen mit bis oben hin vollgestopfter Ausstattung. Ich glaube jeden Monat hatte ich irgendeine Fehlermeldung auf dem Display. Auch generell viele Teile sind dann nicht mehr so einfach zum Austauschen, da irgendein Sensor mit verbaut ist oder explizit verbaut werden muss.

    Ich hatte öfter eine Fehlermeldung als die Tankanzeige :-) Ich bin zum Schluss schon immer zusammen gezuckt, wenn tatsächlich die Tankanzeige einen leeren Tank vermeldete, da ich dachte schon wieder ne FM o:)

    Den Abschuss brachte der Franzose als ich mir eine Pizza mit Knoblauch geholt habe. Beim starten und losfahren, erschien am Display " Abgassystem Fehler "
     
  9. #9 Neu-Focussiert, 20.06.2016
    Neu-Focussiert

    Neu-Focussiert Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für eure Meinungen, es ist der 125eb geworden.
    Habe noch einen 1.0 er mit der Ausstattung des in Beitrag 1 erwähnten Ausstattung gefunden zu einem echt guten Preis, sogar günstiger als die 1.0 er hier beim Ford dealer am Ort.
    Wie gehabt JW mir etwas über 20tkm.
    Bekomme ihn nächste Woche, freue mich schon sehr.

    Gesendet von meinem thl 2015A mit Tapatalk
     
  10. ArgonR

    ArgonR Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi 1.0 Ecobooster, 2014
    Na dann, Gratulation dazu und wünsche dir viel Spaß mit deinem künftigen neuen.

    :fahren:
     
  11. #11 wolke0204, 29.01.2017
    wolke0204

    wolke0204 Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2013 MK7 Sport
    Focus 2016 MK3 Titanium
    Hallo auch von mir! Auch ich stehe vor der entscheidung ob ich den 1.0 mit 125ps nehme oder doch den 150ps starken eco boost ! jeder rät einen ab sich mit einem nicht mal 1000cm/3 Fahrzeug überhaupt zu befassen, haben bei uns hier aber gutes Angebot bekommen für einen 1,0 Automatik mit 125ps ! Bin ihn auch schon probe gefahren und war begeistert! die frage ist nur wenn wir als Familie unterwegs sind und voll beladen (was zwar nicht oft vorkommt ) das er da noch gut mithält ? sind bis jetzt 1,4turbo sportstourer von opel gefahren! wie sind eurer erfahrungen auf Autobahn wenn mal etwas spritziger unterwegs sein will
     
  12. #12 Meikel_K, 29.01.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.664
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zu der Kombination 1.0 / 125 PS mit Automatik dürfte es wenig Erfahrungswerte geben. Im Spritmonitor gibt es kein einziges Exemplar. Bei meinen Einsatzbedingungen im rheinischen Flachland könnte ich mir gut vorstellen, dass der 1.0 auch mit einer Wandlerautomatik harmoniert. Jedenfalls bewege ich mich fast ausschließlich im Drehzahlbereich zwischen 1.500 und < 3.000/min. Auf der Autobahn habe ich auch nicht das Gefühl, dass das Maschinchen zu schwach wäre. Das perfekt gestufte und hervorragend zu schaltende 6-Gang Getriebe war bei mir allerdings der Hauptgrund für die 125 PS-Variante.

    Wie das mit dem 1.0 Automatik unter anderen Einsatzbedingungen aussieht, lässt sich nur spekulieren. Ich würde mal eine Probefahrt mit Familie und auch mal in hügeliges Gelände empfehlen. Der Preisunterschied zum 1.5 mit Automatik ist gar nicht mal so hoch und der dürfte seine Sache schon souveräner machen, ist aber an Cool&Connect als minimale Ausstattungslinie gebunden. Den 1.0 mit Automatik gibt es auch schon im Trend und damit günstiger.
     
    wolke0204 gefällt das.
  13. #13 wolke0204, 29.01.2017
    wolke0204

    wolke0204 Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2013 MK7 Sport
    Focus 2016 MK3 Titanium
    kann leider noch keine links hier einfügen ist ein titanium von 2016 passt alles nur bin halt skeptisch was die kleine Maschine betrifft! werd morgen nochmal Probefahrt machen und mal autobahn testen
     
  14. #14 Der_Mindener, 30.01.2017
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Moin!

    Mir fehlt der Vergleich zum Automatik.

    Aber ich habe mich aus wirtschaftlicher Sicht letztlich für den 1 Liter Ecoboost entschieden. Geringere Anschaffung, weniger Steuern, weniger Verbrauch, geringere Einstufung in den Typklassen.

    Wenn wir mit Hund und Gepäck gen Urlaub fahren, dann merkt man es irgendwann schon mal, weil es recht zähflüssig wird und dann auch entsprechend der Verbrauch steigt.

    Gruß, René
     
  15. #15 wolke0204, 30.01.2017
    wolke0204

    wolke0204 Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2013 MK7 Sport
    Focus 2016 MK3 Titanium
    Heut nochmal Probefahrt gemacht Landstraße und Autobahn ,bin vollstens zufrieden ! unser opel 1,4 turbo sportstourer kann da nicht mithalten! gekauft den kleinen 1.0 ecoboost Automatik
     
  16. #16 Silbergrau, 30.01.2017
    Silbergrau

    Silbergrau Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    37
    @ "wolke0204":

    VIEL SPASS MIT EUREM NEUEN AUTO! - Und "Allzeit Gute Fahrt!"
     
  17. #17 wolke0204, 02.02.2017
    wolke0204

    wolke0204 Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2013 MK7 Sport
    Focus 2016 MK3 Titanium
    Danke heut haben wir ihn abgeholt! nun gleich die ersten fragen in diversen Themen!
     
  18. #18 Schrauberling, 07.04.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    481
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    also ich bin ja letztens den Opel Zafira mit dem 1.4er 140PS gefahren und wenige Tage davor den Astra F mit dem 1.6er 75PS mit 4 Gang Automatik.
    Also ich kann dir sagen, dass man beide 4 Zylinder deutlich spürt mit Ihren feinen Vibrationen, während davon im 1.0 Ecoboost quasi fast nichts zu spüren ist. Dem alten Astra f sei dies verziehen, aber im aktuellen Turbo Motor mit einer Literleistung von 100PS habe ich da besseres erwartet und dann erst der Verbrauch... Der Durchschnitt war beim Zafira deutlich höher und auch unter Volllast neigt er zum Suff. Während sich der Zafira unter Volllast bei 200Km/h einen Momentanverbrauch von um die 25 l/100km hat, verbraucht der 1.0 Ecoboost auf gleicher Strecke unter identischen Bedingungen ,,nur´´15 l/100km und weiterer Vorteil ist
     
Thema: Kaufberatung erbeten 1.0EB 125 PS / 1.5EB 150 PS oder 1.5 EB 150 PS Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus 125 ps oder 150 ps

    ,
  2. ford focus 125 oder 150 ps

    ,
  3. 1.0 oder 1.5 ecoboost

    ,
  4. zuverlässigkeit mk3 125 oder 150,
  5. ford motor 150 oder 125 ps,
  6. ford focus 1.0 ecoboost 125 ps vs 1.5 150 ps,
  7. Ford Focus 1.5 oder 1.0,
  8. astra k 2018 150 ps automatik verbrauch spritmonitor,
  9. focus 125 oder 150 ps,
  10. 1.5 tdci vs 1.0 ecoboost,
  11. ford focus 125 vs 150 ps,
  12. ford focus 1.0 ecoboost vs 1.5 tdci,
  13. focus 1.6 tdci 125 ps vs 150 ps,
  14. 125 ps oder 150 ps ford focus ,
  15. ecoboost 1.0 vs 1.6,
  16. ford focus 1.5 ecoboost sport,
  17. Ford Focus STH 1.0125 PS (92 kW) Bj. 2012 - 2017,
  18. ford fokus motorvergleich ratgeber 1 0 vs.1 5,
  19. reichen 125 ps beim ford focus turnier,
  20. ford ecoboost 1 0 von 125 ps auf 150 ps,
  21. Preisdifferenz zwischen Ford Focus 150 PS und 125 PS,
  22. ford focus reichen 125 ps,
  23. 1.5 tdci vs 1.0 ecoboost warmlaufphase,
  24. focus 1.0 vs 1.5,
  25. focus 1.0 125 ps automatik
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung erbeten 1.0EB 125 PS / 1.5EB 150 PS oder 1.5 EB 150 PS Automatik - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Dieselinjektoren 1.5 TDCI 88KW ?

    Problem mit Dieselinjektoren 1.5 TDCI 88KW ?: Hallo, ich habe eine Frage an die Experten hier bzgl. Dieselinjektoren. Ich hatte mein Fahrzeug am vergangnen Freitag in der 80.000er Ispektion...
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Motor tauschen von 85 auf 110 PS

    Motor tauschen von 85 auf 110 PS: nach einem Motorschaden bei einem 8566\AGU mit 85 PS Baujahr 2010 stehe ich vor de Frage ist der Einbau eines 110 PS Austauschmotors möglich und...
  3. Ford focus 1.6 16v Automatik frage zu radio

    Ford focus 1.6 16v Automatik frage zu radio: Hallo weiss nicht ob ich hier richtig bin wenn nicht bitte ins richtige stellen So nun zu meiner Frage Vorab bin führerschein neuling, und kenn...
  4. Vmax-Aufhebung bzw. Originalsoftware vom 170 PS auf 130 PS übertragen

    Vmax-Aufhebung bzw. Originalsoftware vom 170 PS auf 130 PS übertragen: Hallo zusammen, ich fahre seit Juli diesen Jahres einen Ford Tourneo Custom in der Titanium-Line mit 130 PS und Automatik. Ich bin nach 22.000...
  5. Ford Focus 1.6 100 ps 2009 nagelt und pfeift beim gas geben

    Ford Focus 1.6 100 ps 2009 nagelt und pfeift beim gas geben: Hallo, ich bin neu hier, ich habe schon im Forum nach meinem Problem gesucht, aber keine Lösung gefunden. Das Problem ist: Ich habe vor ein paar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden