F-100 & Größer (Bj. 1973–1980) Kaufberatung F-Serie generell

Diskutiere Kaufberatung F-Serie generell im Ford F-Serie Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir einen Ford der F-Serie zuzulegen. Ich lebe zusammen mit meiner Freundin in Köln. - Es soll ne kleine...

  1. #1 Cosmofant, 19.04.2015
    Cosmofant

    Cosmofant Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch keines
    Hallo,
    ich spiele mit dem Gedanken mir einen Ford der F-Serie zuzulegen. Ich lebe zusammen mit meiner Freundin in Köln.

    - Es soll ne kleine Wertanlage sein
    - soll aber auch (mit Vorsicht natürlich) benutzt werden um mit den Mountainbikes hinten drauf ins bergische zu fahren ..

    Worauf muss ich besonders achten ?
    Lohnt ein LPG Einbau (mindert das den Wert ?)
    Was verbraucht denn son Teil realistisch ?
    Was haltet ihr von diesem Händler ? http://www.rdclassics.de/home.html
    Sind die Dinger robust oder eher Anfällig ?


    Da ich ja ein Kind der 80'er bin, 1976 geboren, find ich ja son Ding ganz cool http://www.rdclassics.de/oldtimer/1...ars_kaufen_DE_1648.html?oldtimer=1648&taal=DE
    .... sieht mir aber bei dem Baujahr nicht nach ner Wertanlage aus oder ?

    Danke,
    Carsten
     
  2. #2 BjoeSchroe, 20.04.2015
    BjoeSchroe

    BjoeSchroe Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford F150, Baujahr 2000, 4.6ltr Triton V8
    Hi Carsten,

    hinsichtlich Wertanlage kann ich Dir nicht weiterhelfen (ist meiner nämlich garantiert nicht :-) ).

    Ich kann Dir aber `n paar andere (vielleicht) hilfreiche Infos geben:
    - meiner (4.6ltr Triton V8) braucht im geschmeidigen Überlandverkehr mit geringem Stadtanteil zwischen 15 und 17 Liter
    - der Truck, den ich habe, ist absolut robust und zuverlässig. Ich fahre mit ihm täglich zur Arbeit und wenn für Haus und Hof mal was transportiert werden muss, dann gibt es (fast) nix besseres

    Man sollte sich allerdings im Klaren darüber sein, dass so ein Pick Up vom Benutzer einiges an Kompromissen einfordert (zumindest ist das bei meinem Baujahr so). D.h. es gibt eine indirekte Lenkung und ein schwammiges Fahrwerk gratis zum Kauf dazu. Nicht zu vernachlässigen sind auch die schiere Grösse und der enorme Wendekreis.

    Dafür macht es aber riesig Laune durch die Gegend zu cruisen und Platzprobleme beim Transport gehören der Vergangenheit an

    Also, viel Spass weiterhin bei der Suche
    Björn
     
Thema:

Kaufberatung F-Serie generell

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung F-Serie generell - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus Turnier 1.6 TDCI Kaufberatung

    Ford Focus Turnier 1.6 TDCI Kaufberatung: Moin zusammen, wir möchten und einen Gebrauchtwagen zulegen. Das wäre der Neue: Was sagt ihr dazu? Das Auto hat laut Verkäufer 85T KM auf der...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kaufberatung Focus 3 Tunier

    Kaufberatung Focus 3 Tunier: Wir suchen als Familie einen Kombi und haben den Ford Focus ins Auge gefasst weil der Astra bekannte Getriebeprobleme hat und alle Benzinmotoren...
  3. Transit FT 100L Kaufberatung

    Transit FT 100L Kaufberatung: Ich fahre bisher einen Transit Connect mit fast 300.000 km, dem ersten Motor und Getriebe... Nun habe ich die Möglichkeit, einen Transit FT 100L...
  4. Felge Ford F 150

    Felge Ford F 150: Hallo.Mein Name ist Mike, ich bin hier neu in diesem Forum. Habe seit einem Jahr einen F 150 Harley Davidson Supercharged. Jetzt bräuchte ich mal...
  5. Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik

    Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik: Hi Leute, nachdem wir Familienzuwachs erhalten haben und unsere Tochter nicht alleine bleiben soll, soll unser geliebter Focus Turnier MK3 vFL...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden