Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Kaufberatung Fiesta 1,0l Sync

Diskutiere Kaufberatung Fiesta 1,0l Sync im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, wir sind noch immer auf der Suche nach einem günstigen Ersatzauto für den gelben Ka. Dabei bin ich über zwei preislich sehr...

  1. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Hallo zusammen,
    wir sind noch immer auf der Suche nach einem günstigen Ersatzauto für den gelben Ka.
    Dabei bin ich über zwei preislich sehr interessante Angebote für einen Ford Fiesta 1,0l (80PS) in Sync-Ausstattung mit Winterpaket gestoßen. Der Motor scheint mir hier allerdings noch nicht sonderlich stark vertreten zu sein. Kann jemand was zu dieser Motorisierung sagen? Wenn ich das richtig sehe, ist das doch der gleiche wie der Ecoboost, nur ohne Turbo oder? Jemand da der den Motor schon fährt und mir mal ein paar Erfahrungsberichte mitteilen kann?
    PS mäßig würde er reichen, das sag ich gleich dazu, weniger sollen es aber auch nicht sein. Ein richtiger Ecoboost ist leider im Budget nicht drin, da das Auto auch noch so neu wie möglich sein soll.

    Im Allgemeinen scheint mir der Fiesta nämlich ein sehr gutes und zuverlässiges Auto zu sein, hier lese ich ja immer mal wieder mit und extrem gravierende Probleme und Fehlkonstruktionen wie beim Fiat KA scheinen hier eher nicht vorzukommen bzw. dürften über die lange Bauzeit inzwischen ausgemerzt sein. Das ganze kombiniert mit inzwischen einer 7 Jahres-Garantie lässt das Auto sehr schmackhaft werden :lol:

    Gruß
     
  2. #2 LKA_1971, 08.02.2016
    LKA_1971

    LKA_1971 Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync-Edition (80 PS) EcoSport (125 PS)
    Hallo,

    meine Frau fährt seit gut 4 Wochen so einen Fiesta. Sie hatte vorher einen B-Max mit 100 PS Ecoboost und ist mit dem "kleineren" Motor soweit zufrieden. Ich selber finde ihn etwas träge, wenn man ihn nicht fleissig schaltet. Verbrauchsmäßig ist er natürlich eine andere Liga als der KA. Meine Frau fährt ein mal wöchtenlich Langstrecke, der Rest sind nur "Kaltfahrten". Bisher liegt der Verbrauch bei knapp unter 6 L/100km. Zum Vergleich: mein alter KA brauchte im gesunden Drittelmix 6,8 L/100km, die mein aktueller EcoSport auch braucht (bei 125 Turob-PS)!

    Wenn Preis und Ausstattung stimmen, kann man mit den Fiesta also eigentlich nichts falsch machen!

    Gruß
     
  3. #3 Meikel_K, 08.02.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.619
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mach nicht den Fehler, 80 mit 100 PS zu vergleichen und zu glauben, dass man einfach nur 20% weniger Leistung zur Verfügung hat. Der 80 PS hat genau wie der 65 PS ein maximales Drehmoment von 105 Nm bei 4.100/min (>100 Nm pro Liter sind für einen konventionellen Ottomotor durchaus sehr gut), während die 100/125-PS Turbo-Versionen 170 Nm ab 1.400/min aufweisen. Du hast also fast 40% weniger Drehmoment und brauchst dafür auch noch die 3-fache Drehzahl.

    Deshalb musst du so ein Auto unbedingt probefahren. Wenn das Auto zu weit weg steht, um auf gut Glück hin zu fahren, dann vielleicht mal beim Händler.
     
  4. #4 LKA_1971, 08.02.2016
    LKA_1971

    LKA_1971 Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync-Edition (80 PS) EcoSport (125 PS)
    Probefahrt ist auf jeden Fall sinnvoll, hat meine Frau vor der Bestellung auch gemacht.

    Aus meiner Erinnerung heraus ist der Fiesta mit 80 PS aber durchaus vergleichbar mit den Fahrleistungen eines KA (bis auf den niedrigeren Verbrauch beim Fiesta)!

    Aber Meikel_K hat schon recht: auf jeden Fall vorher mal Probe fahren!
     
  5. #5 Meikel_K, 08.02.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.619
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beachtlich beim 1.0 mit 80 PS ist in jedem Fall, dass er fast genau so viel Drehmoment wie der 1.25 mit 82 PS entwickelt - 105 statt 114 Nm - und das bei gleichem Drehzahlniveau. Der 1.25 ist aber nach wie vor auch nicht schlecht (vor 20 Jahren war er Spitze).
     
  6. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Danke für eure Antworten.
    Ja ich weiß, dass dem kleineren 1,0 der Turbo und damit auch das Drehmoment fehlt. Ich denke aber, die Leistung sollte trotzdem für den Überlandverkehr ausreichend sein und die eine oder andere längere Strecke wird er wohl auch wegstecken können. Beim Ka war der Spritverbrauch wirklich enttäuschend, das ging wirklich sehr in die Richtung von 7 Litern.

    Eine Probefahrt mit einem der Kanditaten wird wohl nächste Woche stattfinden, bisher bin ich diesen Ford-Dreizylinder noch nicht gefahren. Aber in den letzten Wochen einige vergleichbare Motoren (UP, Space Star und Aygo) und eigentlich fand ich die kleinen Rappeldinger ganz witzig und kräftig genug :lol:
    Der Fiesta ist von den genannten aber definitiv das wertigste Auto :top:

    Den 1,25er hatte ich vorher im Auge, den bin ich auch schon öfter mal gefahren und der gefiel mir trotz seines Alters ganz gut. Aber bei so Vorführern bzw. Tageszulassungen kann man sich halt den Motor nicht aussuchen.

    Kann mir hier noch jemand erklären,wie das mit dem Protect Garantieschutzbrief (wir möchten gerne die vollen 7 Jahre) abläuft? Also bis wann nach der EZ man den noch nachträglich zukaufen kann? Ich finde nur widersprüchliche Aussagen und der Händler wollte sich auch erstmal schlau machen. Mal lese ich bis 6 Monate nach EZ, mal bis 9 Monate und mal bis 12 Monate. Aber nicht mal auf der Ford-Homepage habe ich eine konkrete Aussage dazu gefunden.

    Gruß
     
  7. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    Hallo es gibt nur 5 Jahre bzw 100 000km. Und der Schutzbrief muss bis spätesten 9 Monate nach Erstzulassung abgeschlossen werden.

    Gruss Ralf
     
  8. Adi86

    Adi86 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2015 - Titanium 1.0 Ecoboost 101 P
    Es gibt seit einiger Zeit die Ford-Protect Garantie mit bis zu 7 Jahren Laufzeit. Siehe auch die Ford Seite dazu..
     
  9. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Genau,
    Ford hat vor einiger Zeit die Garantiebestimmungen geändert. Jetzt gibt es nur noch Erweiterungen auf 5, 6 und 7 Jahre mit unterschiedlichen KM-Abstufungen.

    Ich werde mir am nächsten Dienstag den einen Fiesta 1,0 Sync anschauen, der ist auf alle Fälle auch mit 7 Jahren Garantie zu kombinieren. Bin mal gespannt und werde dann von den Eindrücken berichten :top:
     
  10. #10 finepixler, 12.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2016
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
    Schau mal in den nachfolgenden Link:

    http://www.motortests.de/auto/ford/fiesta/mk7/1-0-ftId167870

    Wir fahren jetzt seit 2012 einen Focus 1.0l Ecoboost mit 100PS und seit vergangenem Dezember bzw. seit ca. 2,5tkm den Fiesta Sync mit 1.0l mit 80PS. Der 80PS-Motor macht sich im Fiesta wirklich gut. Er läuft zwar etwas rauer und lauter als der EB im Focus und er ist natürlich träger im Ansprechverhalten, aber für den Kurzstrecken- und Stadtbetrieb ist dieser Motor hervorragend geeignet. Kürzere Autobahnabschnitte sind ebenfalls ok. Für die zackige Überlandfahrt oder schnelle und lange Autbahnetappen ist er aber weniger geeignet. Der Durchschnittsverbrauch liegt jetzt im Winter bei ca. 5,7l/100km lt. BC. V/max ca. 170km/h lt. BC.

    Wir würden diesen Motor empfehlen, sofern das Geld für den 1.0l EB nicht ausreicht. Dieser kostet m.W. ca. 1K€ mehr.
     
  11. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    So, da bin ich wieder.
    Habe gestern das erste mal einen 1,0l Sync mit Winterpaket Probe gefahren und war doch sehr angetan. Der Motor reicht für sein zukünftiges Anforderungsprofil definitiv aus und die Ausstattung hat eigentlich auch alles drin, was man haben muss. Bin mit dem Preisangebot aus der Ferne dann heute nochmal beim örtlichen FFH vorbeigegangen und nach einigem verhandeln ist es jetzt das gleiche Auto wie oben geworden, nur als Tageszulassung von Ende 2015 und mit 7 Jahren Garantieschutzbrief.

    Denke das dürfte ein sehr gutes Auto sein, was wir uns da ausgesucht haben :top:
     
Thema:

Kaufberatung Fiesta 1,0l Sync

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Fiesta 1,0l Sync - Ähnliche Themen

  1. Suche Felge Fiesta 14 Zoll ET47,5

    Felge Fiesta 14 Zoll ET47,5: Suche neuwertige 5,5J14 Zoll ET 47,5 Stahlfelge mit RDKS-Sensor.
  2. Radläufe ziehen am Fiesta

    Radläufe ziehen am Fiesta: Ich möchte an meinem Fiesta mk7 die hinteren Radläufe etwas ziehen. Vielleicht so fünf Millimeter. Es ist also nicht viel. Hat das schon jemand...
  3. Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?

    Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?: Hallo , Hätte mal gerne gewusst ob schon jemand Erfahrung mit einem Upgrade von Sync 2 auf Sync 3 in einem Ford Focus Eco Boost Turnier Baujahr...
  4. Biete Diverse Teile für/von Fiesta ST 180

    Diverse Teile für/von Fiesta ST 180: Nach dem Verkauf meines ST ist ein ganzes Konvolut an Teilen zurück geblieben........ - Original Ford Spiegelkappe Frost Weiß - Original...
  5. sync 2 Kompatibilität

    sync 2 Kompatibilität: Hallo, ich habe einen Kuga EZ 09/16 mit Touchscreen sync 2, und ein Samsungs Note4. Laut Ford Kopatibilitätstabelle sollte alles okay sein,...