Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Kaufberatung Fiesta

Diskutiere Kaufberatung Fiesta im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und absolut keine Ahnung von Ford... Erstmal zu mir: Bin der Stefan, 24 Jahre alt und komme aus dem Raum...

  1. #1 Stefan1989, 01.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2014
    Stefan1989

    Stefan1989 Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI Edition 30 - 270 PS
    Hallo zusammen,
    bin neu hier im Forum und absolut keine Ahnung von Ford...
    Erstmal zu mir: Bin der Stefan, 24 Jahre alt und komme aus dem Raum 73431 Aalen.

    Ich habe mich hier angemeldet, weil ich ein Winterauto suche... warscheinlich nur für ca. 7 Monate oder auch länger, je nachdem...
    Da bin ich auf den Fiesta hier gestoßen:
    http://suchen.mobile.de/auto-insera...ativeFeatures=EXPORT&maxMileage=150000&noec=1
    oder den:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...m_campaign=386325&ref=386325&affmt=2&affmn=15

    Auf was muss ich bei dem achten wenn ich den anschauen gehe und Probe fahre?
    Hält der Fiesta übern Winter durch ohne Reparaturen?
    Motor anfällig oder problemlos?

    Würde mich sehr um Antworten freuen!
    Vielen Dank schon mal!


    Gruß Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Florist, 01.08.2014
    Florist

    Florist Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS MK4,97,1.25Zetec,Ghia,Schalter
    Stehen offenbar beide nicht schlecht da,aber macken haben über 12 jahre alte Autos irgendwie immer!Eine Garantie,daß der/die Wagen fehlerfrei durch den Winter kommen kann Dir hier wohl niemand geben,das kann ja nichtmal Ford bei einem Neuwagen!An deiner Stelle würde ich mit dem Brombeerfarbenen mit dem Besitzer gemeinsam zum TüV machen fahren,der Mensch dort weiß dann schon wo er mal etwas genauer schauer muss!
     
  4. #3 MucCowboy, 01.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.509
    Zustimmungen:
    214
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Als Winterauto sollten beide gut gehen. Ausstattung jeweils mager. Beide haben den robusten, bewährten 50PS-Motor drin. Solange der (Probefahrt!!) gut läuft, spricht nichts dagegen. Rost an den Radläufen anschauen. Sieht auf den Bildern gut aus, aber das kann ja auch zurechtpoliert sein.

    Der in silber hat grad frischen TÜV, der in aubergine sollte unbedingt noch TÜV bekommen bevor Du ihn kaufst (ist nächsten Monat eh fällig).
    Der in silber ist bei gleicher Laufleistung (ziemlich wenig für ihr Alter übrigens) zwei Jahre jünger. Kann gerade bzgl. Rost ein Vorteil sein.
    Beide legen Winterreifen dazu - sehr praktisch für Dich. Der in silber hat Sommerreifen auf Alufelgen, die lassen sich je nach Zustand auch noch mal extra versilbern.

    Ich tendiere für Dich eher zu dem in silber.
     
  5. #4 Kletterbuxe, 01.08.2014
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Wenn es nur für den Winter sein soll würde ich den günstigeren nehmen.
    Dass der nächsten Monat zur HU muss trifft sich gut, weil du das gleich mit einem Gebrauchtwagencheck verbinden kannst.
    Im Angebot steht ja schon: Verhandlungsbasis. Geh hin, sieh ihn dir an, fahr Probe und dann fahr zum Gebrauchtwagencheck (vorher Termin ausmachen). der kostet um die 40-80 €, je nach Anbieter und gibt sehr viel mehr Sicherheit, als die Hauptuntersuchung.
    Je nach Mängellage könnt ihr dann verhandeln, was er wirklich kosten soll.

    Der Fiesta ist an sich sehr wartungsarm, was bei dem Modell aber unbedingt gemacht werden muss: jedes Jahr Ventilspiel kontrollieren.
    Was das kostet kann ich dir nicht sagen, ich habe einen anderen Motor...

    Ansonsten nach Rost schauen, das ist halt meistens der Todesstoß bei dem Auto: an den hinteren Radläufen, wie Uli schon sagte, und am Schweller.
    Kannst noch fragen, ob und wann die Querlenker und die hinteren Bremsen gemacht wurden, weil beides ein klein wenig aufwändiger ist, als nur mal Rad runter und Klötze wechseln...

    Du kannst auch gerne mal die Forensuche bemühen, die Threads gibt es zu Hauf. einmal hier im Fiesta-Bereich, aber auch in der Rubrik Kaufberatung
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung Fiesta

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Fiesta - Ähnliche Themen

  1. Alternative zum VW T4 2.5l 102Ps TDI / Kaufberatung / Modellberatung

    Alternative zum VW T4 2.5l 102Ps TDI / Kaufberatung / Modellberatung: Hallo zusammen, ich bin hier gelandet, da ich von meiner Suche nach einem VW T4 frustriert bin. Da hab ich mir den 2.5l 102 Ps TDI ausgeguckt....
  2. Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!

    Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!: Es klackert sobald er etwas warm ist aber nicht sofort nach dem kaltstart Weißt jemand was das sein könnte ? Hier noch ein Video.. [MEDIA]
  3. Biete Ford Fiesta MK 7

    Ford Fiesta MK 7: Verkaufe meinen Ford Fiesta MK 7 1.25 L 60 KW ( 82 PS ) BJ : 04/2009 KM : 158000 TÜV : 04/2018 Preis : 3750 VB 4 Türer, Klima, Servo, ZV, Radio...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost

    Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost: Hallo, ich versuche gerade Herauszufinden was für ein Öl mein Motor braucht. Da ich (noch) kein Handbuch bekommen habe hatte ich mir ein PDF vom...
  5. Kaufberatung

    Kaufberatung: Servus, will mir einen 2010 S-Max Titanium S Ecoboost 203 PS holen. Frage ist das dort verbaute Automatik Getriebe oder Doppelkupplungsgetriebe?...