Kaufberatung Flach-Subwoofer!

Diskutiere Kaufberatung Flach-Subwoofer! im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo! Ich plane in meinem Focus ST eine kleine, feine Anlag ein zu bauen. Für diesen Zweck bräuchte ich ein Subwoofer in flacher Bauweise, da...

  1. andy74

    andy74 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2,5 Bj. 2006
    Hallo!

    Ich plane in meinem Focus ST eine kleine, feine Anlag ein zu bauen. Für diesen Zweck bräuchte ich ein Subwoofer in flacher Bauweise, da dieser einmal mit dem doppeltem Boden im Kofferaum eben abschließen soll.

    Ich möchte gerne ca. 300-400 Watt RMS und er sollte mit ungefähr 20-25 Liter in der gschlossenen Kiste auskommen!

    Ein Pioneer TS-SW1241D wäre mir schon ins Auge gestochen, ist das was? Hat da jemand Erfahrung mit?
    Alternativen?

    Danke für euer Bemühen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr. Low, 14.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Wie wäre es mit einem Phase Linear Aliante 10?
    Klingen tut der hervorragend, schön präzise und wirklich sau schnell. Allerdings ist's mit dem Druck nicht weit her... :rotwerden:
     
  4. andy74

    andy74 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2,5 Bj. 2006
    Naja, mein Musikgeschmack variiert doch sehr, hauptsächlich aber dann doch Rock/Metall und HipHop. Wäre vielleicht dann doch ordentlich Druck sinnvoll, oder?
     
  5. #4 Dr. Low, 14.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Ja! Speziell bei Hiphop wird Dir der mangelnde Druck schon fehlen. Wirklich druckvoll geht das Ding nicht zu werke...
     
  6. andy74

    andy74 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2,5 Bj. 2006
    Gibt es in diesem Bereich überhaupt etwas dass auch mit annehmbaren Druck aufwarten kann? Eine "gesunde Mischung" aus Druck, Präzesion und Schnelligkeit wäre wünschenswert...
     
  7. #6 Dr. Low, 14.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Aber sicher! Den per PM schon vorgeschlagenen Impulse-Woofer fand ich damals - unabhängig vom Preis - sehr krass.
    Allerdings hat das Ding einen bescheidenen Wirkungsgrad und will mächtig Leistung sehen. Das ist halt die Kehrseite der Medaille, einen Nachteil hast allzumal!
     
  8. #7 carhifi-depot_steffen, 15.05.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    wenn du auch hiphop hörst würde ich dir entweder nen flachen von jl oder den pulsar von monacor ans herz legen.
    von was für einer endstufe soll das ganze denn angetrieben werden, oder steht auch diese noch zur wahl?

    mfg
    steffen
     
  9. andy74

    andy74 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2,5 Bj. 2006
    Die Endstufe steht eben auch noch zur Wahl, möchte aber doch, wenn möglich, mit einer brückbaren 4-Kanal auskommen.

    Die ganze Anlage soll nicht im Billigbereich angesiedelt sein aber doch ein gutes Preis/Leistungs Verhältnis bieten können.
     
  10. #9 Heinerich, 15.05.2009
    Heinerich

    Heinerich Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Oh,oh! Rock/Metall und HipHop!! Wenn Du mit beiden Musikrichtungen zufrieden sein möchtest, dann wird das vermutlich ein wenig teurer werden.
    HipHop kommt gut bei Subwoofern mit viel Hub und einer eher weichen Aufhängung. Und diese Kombination kann bei harten kurzen und schnellen Bässen aus dem Genre Rock etc. schnell ins flattern und überschlagen kommen, weil das Ausschwingverhalten der beschriebenen HipHop-Bässe halt nicht besonders präzise ist. Der Ruf nach einem flachen Chassis macht die Auswahl nicht unbedingt leichter.
    Alsö würde ich die Planung des Einbauortes und damit der Bautiefe noch einmal überprüfen. Ebenso die Gehäusewahl "geschlossene Bauweise". Das mit dem geschlossenen Gehäuse ist m.E. kaum realisierbar! Jedenfalls nicht für HipHop!

    Ebenso sollte m.E. die Suche nach einem geeigneten Verstärker am Anfang stehen. Wenn Du auf ein Subwoofer-Chassis, mit Tendenz zu HipHop, aus bist, bräuchtest Du einen Verstärker mit sehr viel Kontrolle, damit Rock etc. möglichst sauber gespielt wird! Und die sind 1. kaum "billig" (da ist preisgünstig inbegriffen) zu bekommen sein. Ich würde mal nachdenken über eine Monostufe und wenn der Subwoofer in Richtung HipHop geht, nach viel Leistung bei 8 oder minimal 4 Ohm schielen, da die Kontrolle bei weniger Widerstand schlicht geringer wird.

    Alles in allem kein soooooo einfaches Anforderungsprofil! :rolleyes:

    War das nicht so, dass alte Genesis-, Zapco- oder Brax-Endstufen mit sehr guter Kontrolle punkten konnten und auch klanglich nicht zu verachten waren/sind???

    Gruß
    Bernd
     
  11. #10 Dr. Low, 15.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Genesis schon... aber willst Du die wirklich auf Woofer loslassen?
     
  12. #11 Loki_GER, 15.05.2009
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Und wer gibt sowas ab? Vor allem wenn die Betonung auf alte liegt! :)

    Ich fahre einem Helix E250 Esprit an einer Helix E10 Esprit spazieren, verpackt in ein knapp 22 l großes geschlossenes Gehäuse, aber ich höre auch keinen HipHop und stelle nicht mehr wirklich große Ansprüche an den Klang, 25 Jahre Schlosserei hinterlassen einen bleibenden Eindruck. :cooool:
     
  13. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Müsste denn zwingend alles neu sein. Ich denke grade bei dem Amp könnte man bedenkenlos auf einen guten gebrauchten zurückgreifen. ;)
     
  14. #13 Stchris, 15.05.2009
    Stchris

    Stchris Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza Wrx
    VW Golf 4
    Der Phase Linear ist einfach ein Klangerlebnis ist mit keinem anderem Woofer zu vergleichen ist einfach Referenzklasse ich bin selbst am Überlegen ob ich mir den 12SI hole.
     
  15. #14 Heinerich, 15.05.2009
    Heinerich

    Heinerich Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Ja,ja.... feine Sache! Aber HipHop, wie der Themenstarter schrubte???

    :was::verdutzt: Da hab ich wohl was nicht so ganz mitbekommen.....
    Die Site von phase-linear.de landet bei Mac Audio..... :erschrecken:

    Gruß
    Bernd
     
  16. #15 Stchris, 16.05.2009
    Stchris

    Stchris Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza Wrx
    VW Golf 4
    Ja leider sind sie mit Mac Audio jetzt zusammen aber als der Aliante produziert wurde kam er aus dem Hause Phase Linear , was heute auch nicht mehr so heisst sonder Phase Evolution.
     
  17. #16 carhifi-depot_steffen, 16.05.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    bei der endstufenauswahl solltest du vorallem darauf achten das die leistung zum woofer passt (im schnit ca. 10%mehr) und wegen der kontrolle wäre ein guter dämpfungsfaktor von vorteil.

    auf anhieb fallen mir bei 4kanal folgende modelle ein:
    eton pa 1054
    audiosystem x--ion serie
    steg k-serie

    hier sollte für fast jeden nicht spl-woofer ne passende stufe zu finden sein.

    mfg
    steffen
     
  18. andy74

    andy74 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2,5 Bj. 2006
    Erstmal echt woow, danke für die ganze Hilfe.

    Es soll ne kleine, feine Anlage werden. Sie soll schon was können, aber weder will ich in den High-End Bereich vordringen noch will ich irgendeinen dB Rekord brechen ;)

    Mein CarHifi Händler in der Nähe wird wohl in nächster Zeit mal mit einem sehr gut vorinformirten Besucher rechnen müssen...
     
  19. #18 Heinerich, 16.05.2009
    Heinerich

    Heinerich Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Dazu hat Dir (bis jetzt) auch noch niemand geraten! ;)
    Trotzdem würde ich Deine Überlegung zu dem flachen Subwoofer (-Gehäuse) überdenken. Wie sähe es denn mit einem Einbau in die Reserveradmulde aus?

    Gruß
    Bernd
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Stchris, 16.05.2009
    Stchris

    Stchris Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza Wrx
    VW Golf 4
    Also zuviel Leistung macht nichts aus nur nicht zu wenig nehmen. Ein Woofer kann nur eine Gewisse Leistung aufnehmen und nimmt auch nicht mehr auf also kannst auch nen 400Rms an nem 2Kw rms stufe treiben. Ein Woffer wird nie wegen überlast sterben sonder nur wenn er von Stufe Clipping bekommt dann stirbt er.

    Gruss Chris

    PS:Kauf dir ne Steg Stufe einfach Klasse die Dinger hab auch eine verbaut.
     
  22. #20 Dr. Low, 16.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Andy, hör Dir den Ali doch einfach mal an, vielleicht gefällt er Dir vom KLANG her ja so gut wie mir, sodass Du über den fehlenden Druck hinweg sehen kannst?!?

    Ich könnt mir's gut vorstellen, wenn ich ehrlich bin. Klar, das Ding schiebt keine großartige Luft, aber das, was an Klang aus dem Ding herauskommt, ist echt Weltklasse.

    Außerdem kommt er mit allerlei Musik gut klar, spielt tief, sauber und schnell. Nur drücken tut er halt nicht, das ist halt der Nachteil. Dafür passt der 10"er in wirklich minimale Gehäuschen!
     
Thema:

Kaufberatung Flach-Subwoofer!

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Flach-Subwoofer! - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wünsche ein frohes neues Jahr. Ich suche aktuell ein Auto und bin hierbei fündig geworden. Ich hatte lange...
  2. Kaufberatung Connect

    Kaufberatung Connect: Moin! Ich stell mich kurz vor: Heiko,39,Greenkeeping Ich könnte aus der Firma (Personenbeförderung) eines Freundes einen '07er 1.8Turbodiesel...
  3. Connect: Felgen-Kaufberatung

    Connect: Felgen-Kaufberatung: Liebe Ford Gemeinde, in Kürze wird wie folgt bestellt: Ford Transit Connect 2017 Trend FT 230 L2H1 NB 1,5TDCi 75kW (100PS) Euro 6 Farbe:...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl

    Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl: Hallo zusammen, habe jetzt seit gut nen halben Jahr einen FL ST als normalen 5-Türer. Zuvor einen normalen 1.6EB vFL auch als 5 Türer, hatte beim...