Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kaufberatung Focus 1.6 TDCi Bj. 12/2010

Diskutiere Kaufberatung Focus 1.6 TDCi Bj. 12/2010 im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, nachdem der FoFo Mk. 1 meines Vaters letzte Woche nach 250.000km schlapp gemacht, sind wir uns nun nach einem neuen Wagen am umschauen. Da...

  1. #1 JulianB, 22.02.2015
    JulianB

    JulianB Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport TDCi 1.8 Bj.03
    Hallo,

    nachdem der FoFo Mk. 1 meines Vaters letzte Woche nach 250.000km schlapp gemacht, sind wir uns nun nach einem neuen Wagen am umschauen.
    Da er mit dem alten sehr zufrieden war und ich auch selbst einen Focus fahre soll es wohl wieder einer werden, eventuell auch ein C-Max, auf jeden Fall ein Diesel.

    Dazu haben wir ein Angebot für einen Mk. 2 Kombi, Bj. Ende 2010, 53.000km gelaufen und nett ausgestattet, den ein oder andern opt. Mangel.
    Kosten soll er ~8.500€, der Anbieter ist privat, ist das Angebot soweit in ordnung eurer Meinung nach?
    War auf die Schnelle das beste was ich finden konnt.

    Weiter noch die Frage auf was ich bei dem Modell, grade bei dieser Laufleistung achten sollte.
    Ich hab das Forum schon etwas durchstöbert, dass bei frühreren Bj. bei 60t das Additiv nachgefüllt werden muss wusst ich, wurde da inzwischen was geändernt bei dem 2010er Modell? Selbe Frage zum Wechsel der DPF der bei 120.000 erfolgen soll und wohl mit einigem zu Buche schlagen wird?
    Da der Turbo ja auch oft als Sorgenkind genannt wird und ich das Auto nächste Woche begutachten werden, wie äußert sich denn ein angeschlagener Turbo (Geräusche, Fahrverhalten) oder hab ich da keine Chance von außen etwas zu erkennen?
    Gibts mit dem 2010er Baujahr sonst noch irgendwelche Neuerungen?

    Vielen Dank schonmal,

    Julian
     
  2. #2 FocusZetec, 22.02.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.016
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das hängt davon ab ob es sich um Euro5 oder um Euro4 handelt

    Euro4 mit Additive und Partikelfilter bei 120tkm

    Euro5 wartungsfrei
     
  3. #3 JulianB, 22.02.2015
    JulianB

    JulianB Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport TDCi 1.8 Bj.03
    Danke für deine schnelle Antwort.

    Laut Inserat isser Euro5, das werd ich dann aber auch jeden Fall nochmal in Erfahrung bringen.
    Also konnte man damals 2010 noch wählen? Dachte das wäre da alles Serie und auch alle Euro5.
     
  4. #4 schinge, 22.02.2015
    schinge

    schinge Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI, 07/2010
    Schon Mitte 2009 gab es nur noch die Euro-5-Versionen des 1,6l-TDCI in der Preisliste. Du kannst dir also relativ sicher sein, dass es sich um einen Focus mit Euro 5 handelt - außer er stand vor der Erstzulassung mehr als ein Jahr bei einem Händler rum.
     
  5. #5 JulianB, 22.02.2015
    JulianB

    JulianB Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport TDCi 1.8 Bj.03
    Das ist schonmal sehr beruhigend zu wissen.

    Noch eine weitere Frage, der Focus hat ja einen Lochkreis von 5x108, ich hätte noch einen Satz neue Sommerreifen auf Alus vom Astra G.
    Der hat allerdings 5x110, gibts eine Möglichkeit die irgendwie auf den Focus zu bekommen?
     
  6. #6 fritzkola, 22.02.2015
    fritzkola

    fritzkola Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 2010, Benzin, 100 PS
    Ich kann mir nicht vorstellen, das man Felgen von einem Opel bei einem Ford eingetragen bekommt. Even. würde was mit Lochkreis Adapterplatten gehen. Und das mit dem Lochkreis habe ich im irgendwo hier im Forum gefunden. Weiß bloß nicht mehr genau, wo ??
     
  7. #7 JulianB, 25.02.2015
    JulianB

    JulianB Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport TDCi 1.8 Bj.03
    Mal sehn, das mit den Adaptern wär ne Überlegung wert.

    So, heute war ich gucken nach dem Focus. War soweit alles in Ordnung, nur als ich die Motorabdeckung abgenommen hab,
    ist mir aufgefallen, dass bei einem Zylinder das Einspitzventil (oder was das da oben drauf alles ist) komplett verölt ist, während die 3 andern komplett trocken sind.
    Dazu hab ich auf Fotos gemacht, siehe unten.
    Nachdem ich meine Bedenken offen gelegt hatte hab ich noch 400€ Preisnachlass aushandel können, geklärt ist die Sache damit aber nicht,
    ich werd sobald das Auto angemeldet ist mal direkt in die Werkstatt zum abchecken fahren.

    Könnt ihr mir vorher vielleicht schonmal sagen auf was der starke Ölfilm an dem einen Zylinder hinzudeuten hat bzw. was da noch auf mich zukommt?
    Es schien mir nicht allzufrisch zu sein, sah eher danach aus als wär das schön länger drauf, letzte Inspektion war vor 4.000-5.000km.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Vielen Dank im Vorraus!
     
  8. #8 JulianB, 28.02.2015
    JulianB

    JulianB Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport TDCi 1.8 Bj.03
    Und noch eine Frage hätte ich, der Wagen hat diese Keyless-Start-Funktion, dass man also nur noch den Knopf zum Motorstarten drücken muss sofern sich der Schlüssel in Reichweite befindet.
    Doof nur wenn mal die Batterie eines Schlüssels leer ist, ich nehme mal dan dafür ist irgendwo ein Notzündschloss versteckt!?
    Wo befindet sich denn dieses?
     
  9. #9 FocusZetec, 28.02.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.016
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    eine leere Schlüssel-Batterie wird rechtzeitig im Display angezeigt ... die erste hat bei mir 2 Jahre gehalten, die aktuelle hält seid 5 Jahren :skeptisch:

    für einen "Notstart" wird die Fernbedienung seitlich an die Lenksäule gehalten, siehe Handbuch

    das ölige sieht nach einer undichten Einspritzdüse aus, die muss man neu andichten
     
Thema: Kaufberatung Focus 1.6 TDCi Bj. 12/2010
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus 1.6 cdti bj. 2010 kaufberatung

    ,
  2. einspritzdüse undicht ford focus kombi

    ,
  3. ford focus 1.6 tdci injektor undicht

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Focus 1.6 TDCi Bj. 12/2010 - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB [Kaufberatung] Ford Focus 1.0 EB 125 PS

    [Kaufberatung] Ford Focus 1.0 EB 125 PS: Hallo, Ich suche derzeit ein FF, wie findet ihr dieses Auto?...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe

    Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, da ich nun für ein paar Monate übergangsweise einen günstigen Ford suche und mir der MK1 immer gut gefallen hat, möchte ich mir...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€

    Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€: Hiermit möchte ich mein Videotutorial mit euch teilen, in dem ich zeige, wie man die Tempomattasten im Ford Fiesta MK7 zusammenlöten und den...
  4. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...
  5. Suche Deckel Abdeckungen Kofferraum Verkleidung Ford Focus

    Deckel Abdeckungen Kofferraum Verkleidung Ford Focus: Ich suche diese 2 Abdeckungen vom Ford Focus MK3 5-Türer. Sie befinden sich Kofferraum jeweils links und rechts in Höhe der Rückleuchten in der...