Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Kaufberatung Ford Fiesta Mk7

Diskutiere Kaufberatung Ford Fiesta Mk7 im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, Meine Freundin ist auf der Suche nach einem Ford Fiesta. Ihr ist folgendes Angebot ist Auge gefallen:...

  1. #1 Cead510, 15.04.2015
    Cead510

    Cead510 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Meine Freundin ist auf der Suche nach einem Ford Fiesta. Ihr ist folgendes Angebot ist Auge gefallen:

    http://m.autoscout24.de/angebote/-2...&rtmsg=de-vm-contact&&from=ww3.autoscout24.de

    Können mir ein paar Experten was dazu sagen?
    Wie sieht es mit Preis/Leistung aus?
    Worauf muss ich bei dem Modell achten, wenn wir es anschauen wollen & worauf, wenn wir eine Probefahrt machen?
    Wie sieht es mit der Inspektion aus? Was muss da alles gemacht worden sein bei der Laufleistung?

    Leider kenne ich mich bei Ford absolut nicht aus. Deswegen hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt..

    Schon mal danke im Vorraus (:

    Liebe Grüße
     
  2. #2 vanguardboy, 15.04.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Checkheftgepflegt heisst das jede Inspektion nach Hersteller Vorschrift gemacht wurde. Diese Inspektion muss min. 1x im Jahr gemacht werden ( auch wenn er stand) oder wenn 20tkm erreicht wurden. Sprich dort müssen 4-5 Inspektion gemacht worden sein.

    Zudem sollte die korossionsschutzkontrolle gemacht worden sein.

    Bei sowas empfiehlt sich Es eig immer jemand mitzunehmen der Ahnung von Autos hat . Muss nicht zwingend ford gut kennen. Aber um die fahtzeugteile zu bewerten können. Wenn es vom auto hauseverkauft wird ist es auch immer möglich das auf die Bühne zu nehmen.


    Man sollte aufjedenfall nach vorschäden gucken. Spaltmasse gleichmäßig , anderer farbverlauf. Beulen Kratzer etc
    Ist der Motor trocken. Alle Flüssigkeiten auf mindestens min.. am besten zwischen max und min. Gelber oel Schlamm am deckel..

    Probleme gibs da häufig mit den bremsen quitschen und viele rillen.
    Rückeln beim Gas geben bzw verschlucken.

    Am preis sollte man noch was machen können
     
  3. #3 Cead510, 15.04.2015
    Cead510

    Cead510 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die Antwort. Aber das sind ja fast alles sachen, die bei jedem auto gemacht werden müssen. Das ist doweit klar. Das mit den Bremsen & dem Ruckeln beim Gas geben ist schon mal hilfreich.

    Gibt es sonst noch irgendwelche typischen Sachen worauf man achten sollte bei dem Fiesta?
     
  4. #4 escapppe, 15.04.2015
    escapppe

    escapppe Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Probefahrt solltet ihr aufjedenfall öfter komplett durch Schalten.
    Das Getriebe samt Kupplung des FoFi ist dafür bekannt Schaltprobleme zu haben.

    Hier meine Checkliste:
    - Besonders acht darauf ob der 3te und 4te Gang ordentlich reingeht.
    - Rückwärtsgang checken ob der ohne Gewalt reingeht.
    - Leerlauf ohne Kupplung tretten sollte keine Motorrasseln von sich geben
    - Hochtourig beschleunigen darf ebenfalls kein Rasseln von sich geben
    - Alle Türen (Motorhaube + Kofferraum) müssen einwandfrei auf und zu gehen, gleiches gilt für den Tankdeckel
    - Dichtungsgummis an allen Türen überprüfen die können lose draufgesteckt sein
    - Lenkung komplett einschlagen und auf quitschen überprüfen - bei Fahrt auf Vibrationen achten
    - Öl auf Geruch und Farbe überprüfen

    Das Angebot ist "okay" für diesen Preis. Euch muss aber klar sein das der Motor natürlich seine beste Zeit hinter sich hat. je nachdem wie der Wagen vorher gefahren wurde kann es sein das er euch in einem Jahr hops geht.

    Wie sieht den eure finanzielle Planung aus? max. 7.000€? in welchem Umkreis/PLZ sucht ihr denn?
     
  5. #5 Cead510, 15.04.2015
    Cead510

    Cead510 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt alles super hilfreich. Danke!

    Ja, maximal 7000€.
    Umkreis so grob 200km von 29223 Celle. Für ein supergeiles Angebot würden wir aber auch etwas weiter fahren.
     
  6. #6 vanguardboy, 15.04.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der Motor mit ca 80tkm hat noch lange nicht ausgedient. Das doppelte schaffen die 100%
     
  7. #7 Cead510, 15.04.2015
    Cead510

    Cead510 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also vorgesehen ist das Fahrzeug bei unserer derzeitigen Wohsituation etwa 20tkm jährlich bei 4 Jahren.
    Ich denke mal 200tkm ist bei dem Motor doch wohl drin oder nicht?

    Ein Traum wäre natürlich der Ecoboost Motor mit 100Ps. Leider lässt das das Portmonee nicht ganz zu :D
     
  8. #8 escapppe, 15.04.2015
    escapppe

    escapppe Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Würdest du dafür deine Hand ins Feuer legen? Grundsätzlich schaffen es wenige Benziner bis auf die 200.000km. Vorher macht meistens das Getriebe oder der Motor schlapp. Nicht zuletzt liegt es dann an der Fahrweise des Vorbesitzers die man als "unbekannte Variable" immer einrechnen sollte. Die meisten Jahres und Mietwagen sind auch Benziner. Ein Blick in den Fahrzeugbrief sollte erstmal klären ob der erst Besitzer nicht evtl. sixt oder andere Autovermieter waren.

    Bei 20.000km pro Jahr würde ich eher zu einem Dieselmotor greifen. Urbane Legenden erzählen oft das Diesel mehr Strecke packen als die Benziner. Du darfst auch nie vergessen. Jede 20.000km mehr auf dem Tacho sind für euch am Ende ein Jahr weniger Fahrzeit.

    Auch bei diesem Kauf bleibt die Frage: Autohaus oder Privat Kauf. Beim Privat Kauf kann man sich wenigstens ein Bild vom Fahrer machen und kann die Fahrweise einschätzen. Beim Autohaus hat man ein Jahr Gebrauchtwagen Garantie.


    Ich tipper euch mal paar Vorschläge auch über den Rahmen hinaus.

    http://ww3.autoscout24.de/classified/269056632?asrc=st|as&testvariant=list3tiers&tierlayer=st
    2100€ überm Budget, evtl lässt sich der Händler nochmal um 500€ drücken dann wären es 1600€ überm Budget. Dafür zwei ganze Jahre jünger mit gerade mal 20.000km auf dem Tacho.. sogar Ecoboost mit Winterpaket (Frontscheiben- und Sitzheizung) aber nur mit Klimaanlage (ohne -automatik).
    Mit EZ 8/13 hast du noch Ford Herstellergarantie bis 8/15.

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...tm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
    1100€ unterm Budget, Privat lässt sich wohl noch bischen runterhandeln. EZ schon paar Jährchen her dafür gerade mal 30.000km gelaufen. Laut beschreibung ein Rentner Auto. Die kleinen Mängelchen lassen sich beim Beulendoktor für ~300€ beheben. Leider in silber und 3 Türer sowie in Gelsenkirchen. Ausstattungslinie Trend.

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...tm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
    700€ unterm Budget, Privat lässt sich wohl noch bischen runterhandeln. EZ schon paar Jährchen her dafür gerade mal 20.000km gelaufen. Kleine Mängel lassen sich für wenig Geld beheben. Farbe so wie die Frau es sich wünscht leider aber auch ein 3 Türer.

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...tm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
    490€ überm Budget, änlich zum ersten aber 35.000km weniger auf dem Tacho. 3 Türer und in hot magenta und von innen in schwarz.

    Allgemein sehr viele FoFi Titanium mit unter 50.000km für 7.500€
     
  9. #9 BlackFocus2008, 15.04.2015
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Also mal so nebenbei erwähnt. Ich habe meinen Puma 2008 mit 264000km verkauft und der ist bis Ende letzten Jahres noch gefahren. Soviel zum Thema Benzinmotoren halten keine 200000km aus.
     
  10. karajo

    karajo Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich würde was drauflegen und den ecoboost um 9,100 holen !! evtl sogar noch eine extragarantie bis 2017 abschließen, der motor ist wirklich spitze und dann seid ihr abgesichert und es ist ja im prinzip noch ein neuer wagen bei der laufleistung. wenn ich eins gelernt habe dann das bei gebrauchtwagen immer noch mindestens 1000 euro im ersten jahr an reparaturen reinfließen, das geld legt lieber drauf und holt euch gleich was neueres
     
  11. #11 Cead510, 15.04.2015
    Cead510

    Cead510 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nee, 7000€ sind absolute obergrenze. Mehr ist leider absolut nicht drin.
     
  12. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Hi,
    den hier schon angeguckt?
    http://en18472.x.modix.de/go.to/mod...rzeuge.html?max=10&sort=price:ASC&version=360

    Ist sicherlich nicht mega günstig, aber handeln kann man da bestimmt noch :boesegrinsen:

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...s=50&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=90000

    Der hier sieht auch nicht zu schlecht aus. Auf den ersten Blick zumindest.

    Ich würde bei einem Gebrauchtwagen nie allzu weit in die Ferne schweifen, außer er ist von privat und unschlagbar günstig. Hinterher hast du was dran und fährst KM drauf ohne Ende, nur weil du mit dem Händler alles absprechen musst. Ich würde mich maximal im Dreieck H, BS, HK bewegen. Da sollte sich was finden lassen.

    Ach ja, motortechnisch vergiss den 60PSler, der ist sogar für unsere Gegend zu schwach :lol:

    Gruß
     
  13. #13 Cead510, 15.04.2015
    Cead510

    Cead510 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich schau mir das heute abend nach feierabend alles mal an.

    60 ps kommen auch garnicht in Frage. Sie fährt jetzt zur Zeit einen Ibiza mit 60 Ps. Das ist völlig untermotorisiert.
     
  14. #14 Cead510, 21.04.2015
    Cead510

    Cead510 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die ganzen Vorschläge. Leider spricht uns davon kaum einer an
     
  15. #15 Cead510, 21.04.2015
    Cead510

    Cead510 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  16. #16 Ruffman81, 01.05.2015
    Ruffman81

    Ruffman81 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  17. #17 kkscript, 01.05.2015
    kkscript

    kkscript Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI, 2010, 50 kW / 68 PS
    Ich habe über Autoscout244 vor kurzen ein MK7 Baujahr 2010 für knapp 6000 € gekauft.

    Der Diesler ist ein wirklich sparsames Auto, was für mich ideal ist. Als ich mal in der Stadt fuhr, habe ich mal geschaut, wieviel der verbraucht und das waren nur schlappe 2,5 l / 100 km bei 55 km/h. :o

    Also ich kann sagen, dass 60 PS bei einem Auto für Kurzstrecken mehr als ausreichen sind!
     
Thema: Kaufberatung Ford Fiesta Mk7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung ford fiesta mk7

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Ford Fiesta Mk7 - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio

    Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio: Hallo :) Ich bin der Florian Baujahr 1995 und habe mich gerade hier neu angemeldet, weil ich eine Frage zum Einbau eines neuen Autoradios für...
  2. Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6

    Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6: Hallo bin neu hier und suche für meinen Ford Mustang III BJ 1979 V6 Motor die Zierleisten außen an der Karosserie. Hat jemand gut erhaltene die er...
  3. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  4. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  5. Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta

    Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta: Hey zusammen, ich hab gesehen der neue Fiesta hat eine ÖL Anzeige im Board Computer. Ist diese ÖL Anzeige für das ges. Öl also wenn die von 100...