Kaufberatung Ford Focus 1,6 Futura

Diskutiere Kaufberatung Ford Focus 1,6 Futura im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo bin noch neu hier und kenne mich mit der Marke Ford noch nicht so gut aus. Möchte vielleicht dieses Auto hier kaufen. Es ist nichts...

  1. #1 drivehard, 30.12.2011
    drivehard

    drivehard Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2003 1,6 16V
    Hallo bin noch neu hier und kenne mich mit der Marke Ford noch nicht so gut aus. Möchte vielleicht dieses Auto hier kaufen. Es ist nichts besonderes aber der sieht echt aus wie frisch vom Band. Was haltet Ihr davon? Welche besonderen/teure Mängel gibt es bei diesem Model.
    Mein Bruder hat einen Focus 1,6 16V der 2. Generation, bin den mal gefahren und fand ihn recht flott fürn 1,6er. Sind die Motoren der 1+2 Generation Bauchgleich. Also die 1,6 16v. Vielen Dank im vorraus




    Ford Focus 1,6 Futura Klima-5 Türen-sehr gepflegt

    (Pkw, Limousine, Gebrauchtfahrzeug Preis:

    3.200 EUR
    Kraftstoffverbr.

    Kraftstoffverbr. kombiniert: [​IMG] ca. 7,1 l/100km
    Kraftstoffverbr. innerorts: ca. 9,4 l/100km
    Kraftstoffverbr. außerorts: ca. 5,7 l/100km
    CO2-Emissionen kombiniert: ca. 169 g/km
    Daten

    100.000 km, Hubraum: 1596, 74 kW (101 PS) , Anzahl der Fahrzeughalter: 2, Benzin, Getriebe: Schaltgetriebe, Front- und Seiten-Airbags, Anzahl Sitzplätze: 5, Schadstoffklasse: Euro4, Umweltplakette: 4 (Grün), Erstzulassung: 5/2001, Klimatisierung: Klimaanlage, Herstellerfarbbezeichnung: DUNKEL-ROT metallic Ausstattung

    ABS, El. Fensterheber, El. Wegfahrsperre, Garantie, HU & AU neu, Scheckheftgepflegt, Servolenkung, Sitzheizung, Zentralverriegelung Fahrzeugbeschreibung:


    • 2.Hand
    • Klimaanlage
    • Radio mit CD und Fernbedienung
    • SITZHEIZUNG
    • Frontscheibe beheizt
    • Servolenkung und ABS
    • Anhängerkupplung abnehmbar
    • Scheckheft- regelmäßige Wartung
    • G-KAT EURO 4!!
    • TÜV und AU neu!
    • incl. unserer umfangreichen Garantie
    Klimaanlage; Elektrische Fensterheber; Elektrische Außen-Spiegel; Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung; getönte Scheiben; Anhängerkupplung abnehmbar; Laderaumabdeckung; Stoßstangen in Wagenfarbe; Frontscheibe beheizt; 2 Außenspiegel; ABS; Servolenkung; Winterreifen + 160.-€; Sitze höhenverstellbar; Radabdeckungen; Radio mit CD; 4x Airbag; Sitzheizung; Rücksitzbank geteilt klappbar; Wegfahrsperre; Scheckheft gepflegt; Regelmäßige Wartung; 4 Kopfstützen; 3. Bremslicht; Heckwischer; G-KAT EURO 4! Incl. Umweltplakette; Innen und Außen sehr gepflegt!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 30.12.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.485
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    es ist der gleiche Motortyp, nur der 1,6l im Mk2 mit 115PS hat eine zusätzliche variable Nockenwellensteuerung wenn dein Bruder den hatte kann es schon sein das er besser geht wie der normale mit nur 100PS
     
  4. #3 drivehard, 30.12.2011
    drivehard

    drivehard Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2003 1,6 16V
    Hallo,
    und woran kann ich z.B bei meinem Bruder sehen ob er einen
    1,6 16v hat oder einen 1,6,16v Ti-VCT?
    Wahrscheinlich nur im Fahrzeugschein unter der KW angabe oder?
     
  5. #4 FocusZetec, 30.12.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.485
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie gut kennst du dich aus?

    der Ti-VCT Motor hat oben im Ventildeckel 2 Nockenwellensensoren, der normale nicht
     
  6. #5 drivehard, 30.12.2011
    drivehard

    drivehard Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2003 1,6 16V
    Nicht sonderlich gut, hab einfach mal in den Fahrzeugschein bei meinem Bruder geschaut. Der hat da 74KW stehen . Also mußte es ein normaler 1,6 16v mit 101 PS sein.
    Fand den aber schon recht flott für 101 PS. Spritziger wie mein Omega mit 147PS
    Mir war bei dem Angebot nur der Motor wichtig. Von aussen ist der Focus der 1.Gen ja ganz schön aber innen, find ich den nicht so toll.Da sagt mir die 2.Gen schon eher zu. Aber was solls,brauch nen gut gepflegten, günstigen und sparsamen Wagen. Meinst du der Preis ist Ok für den Focus, find ihn etwas zu hoch. Gruß
     
  7. #6 drivehard, 30.12.2011
    drivehard

    drivehard Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2003 1,6 16V
    Mein Omega hat ja auch ein Leergewicht von 1670Kg:)
     
  8. #7 caramba, 01.01.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    das der 100PS Motor im Focus 2 relativ spritzig wirkt, liegt an der extrem kurzen Übersetzung. Sorgt für den guten Antritt, nervt aber bei höheren Geschwindigkeiten, da das Auto dann laut und ziemlich durstig wird.
    Der Focus 1 ist deutlich länger übersetzt. Aufgrund des niedrigen Gewichts sind die Fahrleistungen trotzdem besser. Lediglich die Elastizität im 4 und besonders im 5. Gang ist erschreckend schlecht. Da hilft nur herunterschalten um das Tempo zu erhöhen.
    05.2001 ist ein Vor-Facelift Modell. Ich würde nach Modellen ab 11.2001 suchen ,erkennbar an den Blinkern im Scheinwerfer.

    Preislich wirst Du aber solchen Summen leben müssen wenn es ein vernünftiges Fahrzeug werden soll. Ein Facelift aus 2003/2004 sollte aber inzwischen für 4000€ zu bekommen sein.
     
  9. #8 focuswrc, 01.01.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ganz wichtig auf die rostkontrollstempel im serviceheft zu achten ;)
     
  10. #9 drivehard, 05.01.2012
    drivehard

    drivehard Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2003 1,6 16V
    Sorry wegen der späten Antwort.
    Hab mich umentschieden und will doch lieber eine Focus der 2.Gen/MK2
    Baujahr 2004-2008. Vielleicht ein Tunier als 1,6 16v Ti-VCT. Weiß nur noch nicht welche Ausstatung.

    Der MK1 Focus ist sehr schön und ab dem Facelift sicherlich ein ausgreiftes Fahrzeug aber ich kann mich mit dem "New Age design" im Innenraum einfach
    nicht anfreunden. Naja,ist ja auch Geschmackssache oder? Kauft sich ja niemand ein Wagen der ihm nicht gefällt. Dann doch lieber etwas mehr Geld ausgeben.

    Werde erstmal weiter hier mitlesen/Posten und mich weiterhin nach einem geeigneten Focus umschauen. Viele Grüße
     
  11. #10 drivehard, 05.03.2012
    drivehard

    drivehard Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2003 1,6 16V
    So,
    nach längerer Suche melde ich mich nun wieder zurück.
    Ich bin fündig geworden!!! Ich hab endlich ein tolles neues (gebrauchtes) Auto gefunden!(habs seit 03.03.2012:freuen2:)
    Gegen alle Erwartungen wurde es dann doch ein Focus Mk1.
    Ok, um es genauer zu sagen ein Focus Tunier MK1 1,6 von 2003,also ein FL

    Hab mir in letzter Zeit sehr viele Fofo`s angeschaut aber für das, was ich ausgeben wollte,hab ich leider keinen "ordentlichen" MK2 Tunier gefunden. Zu meinem erstaunen mußte ich feststellen das die Preise doch recht moderat sind:verdutzt:

    Ich dachte mir dann: Lieber ein Model der Baureihe von 2003/2004 (bevor wechsel) nehmen mit unter 100000km Laufleistung und Lückenlos Scheckheft gepflegt, Unfallfrei, volle 2Jahre Tüv und sogar noch Garantie------> zu einem gutem Preis.

    zum Cockpit: Ok, es gibt schönere. Hab mich auch schon dran gewöhnt, denn vom Händling und der bedienung des Focus bin ich echt begeistert. Ich finde den mit 100PS echt nicht langsam und die Test berichte von damals waren auch gut.

    Nur eines macht mir echt Sorgen und deswegen wende ich mich an das komplette Ford Forum. Vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen.


    1.
    Im Serviceheft habe ich gelesen das bei der letzten Inspektion der Ölwechsel mit 10w40 Öl durchgeführt wurde.
    In den anderen eintragungen stand immer 5w30 oder 5W40.
    Hab hier gelesen das eher das 5W30 empfohlen wird.
    Der letzte Ölwechsel ist noch nicht lange her ca. 200-300km.

    Was soll ich jetzt machen? Hab bedenken das ich probleme mit dem Motor bekomme. Also das der Motor dann rasselt oder klackert. Im Moment läuft er noch schön ruhig...noch!
    Ist ja gut das überhaupt Öl drinn ist:top1:
    Kann ich jetzt nochmal umsteigen auf 5W30 oder 5W40? Oder lieber nicht?



    2.
    Dann ist mir heute Morgen aufgefallen das die Warnleuchte der Handbremse an war und seit dem nicht mehr aus geht.

    Das war bei der Probefahrt noch nicht gewesen. Hab natürlich direkt mal in die "Bedienungsanleitung" geschaut woran es liegen kann. Bremsflüssigkeit war genug drin. Was kann es sonst sein? Ich weiß, es kann vieles am Bremssystem sein, das so einen Fehler auslöst.
    Der Wagen hat gerade erst frischen Tüv/Asu bekommen vom Tüv Nord.
    Liegt das vielleicht am feuchten Wetter was wir im Moment haben? Hab sowas schonmal gehört.
    Könnt ihr mir helfen oder mir bitte einen Tipp geben?
    Vielen Dank!
     
  12. #11 focusdriver89, 05.03.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Moin, der 1.6er läuft auch mit 10W40, hat mir damals der Opel-Händler auch eingefüllt. Bin damit auch ca. 15tkm gefahren, habe dann aber gewechselt auf 0W40 Mobil1. Man hat gemerkt, dass er besser/ruhiger läuft. Schau mal im Forum, es gibt einige Ölthreads. Fazit: Bloß kein Ford-A1-Öl verwenden. Da kannst du lieber zum Praktiker-Baumarkt und das Highstar holen für 16,99/5L. Das ist besser wie das originalöl.

    Zu der Handbremse: Kann schon am Wetter liegen. Beobachten...nur aufpassen, dass die Bremse auch löst. Wenn die nämlich fest ist, ab in die Werkstatt. Oder es ist nur der Kontaktschalter kaputt.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Meikel_K, 05.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ausreichender Füllstand im Reservoir ist schon mal das Wichtigste. Die rote Lampe kann aber nicht nur durch den Füllstandsgeber gesetzt werden, sondern auch vom Schalter am Handbremshebel und vom ABS-Modul, wenn die Stabilität beim Bremsen nicht mehr gewährleistet ist. Das ist dann der Fall, wenn die elektronische Bremskraftverteilung nicht verfügbar ist und die Hinterräder blockieren können. Vorher muss dann aber schon das ABS ausgestiegen sein und die gelbe ABS-Lampe an sein. Wenn die Handbremse nicht lösen würde, bekäme das die Leuchte ohnehin nicht mit, weil der Schalter am Handbremshebel sitzt und nicht an den Bremssätteln. Einen Verschleißwarnkontakt für die Bremsklötze gibt es nicht.

    Brennt die rote Lampe von Anfang an oder geht sie erst aus und kommt dann nach wenigen Metern Fahrt (i.e. nach dem dynamischen ABS-Selbsttest)?

    Geht die gelbe ABS-Lampe beim Einschalten der Zündung an und nach ein paar Sekunden wieder aus?

    Wegen des 10W Öls würde ich mir jetzt zum Frühjahr hin keine Sorgen machen. Wenn man ganz sicher gehen will, kann man zum nächsten Winter hin immer noch überlegen, ob man dann einen Wechsel auf 5W vorzieht.
     
  15. #13 drivehard, 05.03.2012
    drivehard

    drivehard Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2003 1,6 16V
    Hallo focusdriver89 und Meikel_K,

    danke für eure Antworten.

    @ focusdriver89 und Meikel_K
    Ja das glaub ich auch das der Motor trotzdem mit 10w40 Öl laufen wird.
    Ich möchte das 10w40 lieber nicht so lange drin lassen. Hab es vorher in meinem "alten" Wagen gehabt, war aber auch ne 2,2l Maschine und die hat zum Schlüss
    auch irgendwie gerasselt oder geklackert, wie man das auch nennen mag.
    Ich denke es lag einfach an dem billigen Öl das ich verwendet habe über viele
    tkM.
    Und da kann wirklich nichts passieren wenn ich wieder umsteige auf das 5w30?
    Motorschaden?!

    Wegen Handbremse: Die funktioniert super, also öffnet und schliesst ganz normal.
    Heute Morgen war das rote Kontrolllämpchen aus und eben gerade
    wieder an. Es leuchte eher unregelmäßig auf...:gruebel:
    Die ABS Leuchte bleibt bei angeschalteter Zündung ca. 2sec. an und erlischt
    dann wieder.
    Ich denke eine ferndiagnose ist hier schwierig, fast unmöglich. Man kann zwar das Problem eingrenzen aber nicht vollstädig lösen.
    Das blöde Kontrollicht nervt eine schon, besonders die Leute die fragen:
    Oh,was brennd den da bei dir, ist dein Wagen etwa schon am A...:wuetend:
    Werd woll mal in die Werkstatt fahren und genauer nachsehen lasse.
    Hab ja immerhin meine "Garantie".
    Leider greift diese beim Bremssystem nur mit 15%, den Rest muß ich selber
    zahlen, hab ich gerade gelesen...
     
Thema:

Kaufberatung Ford Focus 1,6 Futura

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Ford Focus 1,6 Futura - Ähnliche Themen

  1. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  2. Wie viel Kilometer hat eurer Focus?

    Wie viel Kilometer hat eurer Focus?: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, wie viele Kilometer ihr schon auf eurem Focus habt und was bereits alles repariert werden musste....
  3. hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus

    hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus: hallo ich möchte mal fragen ich habe ein Ford Focus diesel seit heute morgen geht bei de fahrt de Drehzahl runter und dar leuchtet eine Lampe was...
  4. Ford Scorpio Cosworth BOB Motorkabelbaum+Steuergeräte

    Ford Scorpio Cosworth BOB Motorkabelbaum+Steuergeräte: Biete nach steuerkettenriss Motorkabelbaum+Steuergeräte sowie Innenraumkabelbaum+getriebe und kardan. Karosserie,leder, Scheinwerfer,Motorblock...
  5. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...