Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW [Kaufberatung]Ford Focus Futura BJ.2001

Diskutiere [Kaufberatung]Ford Focus Futura BJ.2001 im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Tag, ich habe seit 4 Wochen einen Führerschein und bin nun auf der Suche nach einem Auto. Nach längeren stöbern bei Mobile/Autoscout, ist...

  1. #1 SaschaS89, 11.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich habe seit 4 Wochen einen Führerschein und bin nun auf der Suche nach einem Auto.
    Nach längeren stöbern bei Mobile/Autoscout, ist mir folgendes Auto aufgefallen:

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...ma-tüv-neu-hamburg/190835466.html?origin=PARK

    Für 2300 würde ich den bekommen

    Neuer Tüv, nicht so viel gelaufen und optisch finde ich ihn auch iO, wobei das nicht so relevant ist, da es ja das erste Auto ist. :)

    Wollte euch mal fragen, was ihr davon haltet. Viele meiner Kumpels haben den kleineren Motor bemängelt, womit ich mich aber nicht auskenne. Da ich zur Zeit pendel, fahre ich im Monat ca 1200 km, 100-150km strecken. Er meinte alles super, gerade erst frischen tüv, kann ich das dann so hinnehmen, oder würdet ihr dennoch den wagen durchchecken lassen? Ich kenne leider keinen und würde für 26€ zu *** fahren.

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?pr=0&fromparkdeck=1&id=245557808

    hier eine alternative, ist aber älter, hat mehr gelaufen und finde blau ein tick schicker, aber das ist geschmackssache.

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=246562478&asrc=fa

    hatte ich mir auch noch rausgesucht

    Lg,
    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holoko17, 11.03.2014
    Holoko17

    Holoko17 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C Max 2009 1.6 tdci
    Hey Ich würde zum zweiten greifen ist jünger und km sind beim focus rellativ egal der ist ein dauerläufer :) Der 2003 ist schon der facelift und die Frontscheibenheizung die der hat möchte ich persönlich nicht mehr missen wollen . Der 1.6 ist auch die bessere motorvariante da er nicht sonderlich mehr verbraucht allerdings zuverlässiger ist und besser geht :) ACHTE BEI ALLEN FOCUS DARAUF OB DER ZAHNRIEMEN SCHON GEWECHSELT WURDE. DER MUSS ZWAR ERST ALLE 160000 KM NEU ABER SIE HABEN ALLE SCHON DIE 10 Jahre GEKNACKT ! :-)
     
  4. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Also bei der Strecke, die du jeden Tag zurück legst, denke ich, dass ein Diesel deutlich besser für dich sein sollte, oder? Fahre selber auch jeden Tag 120km. Und von nem Benziner will ich nicht die Kraftstoffkosten bezahlen müssen.

    Man sollte da vielleicht nen Vergleich machen. Was verbraucht der Diesel weniger und was kostet es mich weniger (besonders durch billigeren Kraftstoff). Nachteilig sind die höheren Steuern. Das ganze dann mal in Relation zum Mehrpreis bei der Anschaffung eines Diesel setzen.
     
  5. #4 SaschaS89, 11.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @Matze:Es stimmt, ein Diesel würde mehr Sinn machen, aber der Anschaffungspreis ist auch direkt höher und als erstes Auto wollte ich erstmal etwas günstigeres haben.
    @Holonko: Eben bei dem angerufen, jedoch lässt der nicht mit sich verhandeln. Vorteil hier ist, dass es ein Händler ist und ich neben dem neuen Tüv, den er nach dem Kauf kriegt, kriege ich eine Gewährleistung von 12 Monaten, sodass ich den vorher nicht mehr durchchecken müsste.

    edit: nach bissel suchen habe ich noch andere Alternativen gefunden. Ich war erst zufrieden mit dem 1.4er, aber nachdem ich in anderen Threads geschaut habe, soll der wohl träge sein und dann wäre mir ein wenig mehr vllt. doch lieber.

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...100&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=125000

    ( Zahnriemen gewechselt, was Holonko ja angesprochen hatte )

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=246408169&asrc=st|sr

    ( Für den Preis sehr günstig wie ich finde )

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...100&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=125000

    mein momentaner Favorit, konkuriert bissel mit dem schwarzen 2003er für 2,8k.
    aus dem anderen thread konnte ich entnehmen, dass der 1.8er motor sehr robust sei und der spritverbrauch nicht viel höher wäre (0,5-1l auf 100km)
    Weiß einer, wie es versicherungstechnisch so aussieht? Werde bei dem 1.8er nachher mal anrufen und fragen, wie es preislich so ausschaut. 112k km sind kein Problem, oder? Ich frage nur, da die anderen gute 20-30k weniger haben.

    edit: der herr am telefon beim 1,8er hatte mir gesagt, dass an der tür ne kleine delle ist, die im inet nicht aufgelistet ist und man könnte am preis wohl was machen.
     
  6. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Wenn dir der 3-Türer reicht, würde ich letzteren bevorzugen: Schiebedach, Sitzheizung, FL-Modell, 1,8 wesentlich spritziger als der 1,6 mit lange übersetztem 5ten Gang... 6-Fach-Wechsler, gepflegter Eindruck.

    Guck dir die Türunterkanten genau an mit Taschenlampe, im Serviceheft die Roststempel sowie an der Heckklappe den Bereich um die schwarze Griffleiste. Da nistet gerne die braune Pest. Wenn er eine Bühne hat, kannst du ihn auch noch von unten checken, im Zweifel zum ADAC fahren und überprüfen lassen, sofern du Mitglied bist.

    P.S.: Meine Frau fährt den selben als 5-Türer und wir würden ihn nicht hergeben wollen...!
     
  7. #6 SaschaS89, 11.03.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    20140311_173916.jpg 20140311_173939.jpg 20140311_173946.jpg 20140311_174005.jpg

    Hier seht ihr die Kratzer/Beulen.
    Was sagt ihr dazu? Normaler Verschleiß oder doch ein wenig zu hart?
    Habe ihm gesagt, dass von den Beulen nix drin steht und ich mehr als 2100 (500 weniger) nicht zahlen kann. Er meinte dann 2200 und haben uns bei 2150 getroffen, ich wollte aber ne nacht drüber schlafen, bevor ich mich entscheide.
    Mein vater meint, dass ich den 2003er für 2800 nehmen soll, da der wiederverkauf irgendwann einfacher von der hand geht, wenn da keine beulen etc dran sind. Nur leider hat der noch keinen zahnriemengetauscht, was mir bei dem beulenfocus für 2150 ganz gut gefiel. allgemein finde ich den ganz nett, nur die beulen halt.
     
  8. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Die Beule an der Seitenwand sieht bereits gedrückt und pfuschig lackiert aus... Kann mich aber auch täuschen... Die Blende an der Türe ließe sich tauschen, die Beule über dem Scheini vielleicht sogar drücken. Schau den Schwarzen nochmal an...! Vielleicht fällt dann die Entscheidung leichter, auch beim Preis schauen, wie weit der Verkäufer runter geht!
     
  9. #8 SaschaS89, 11.03.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Blende meintst du das schwarze? Was würde das kosten? Das würde mir schon mal weniger Magenschmerzen bereiten.

    Zum schwarzen: Ich werde aufjedenfall hinfahren und mal schauen. Für 2600 wäre das auch ein ganz anderer Schnack, aber 2800..., Zahnriemen ist wohl nicht gewechselt, zumindest steht nix bei und die Reifen auf Stahlfelge. Ist kein Weltuntergang, aber Felgen kosten ja auch etwas. :)
    Er hat argumentiert, dass das Fahrzeug nach dem Kauf neuen TüV bekommt und da er nicht weiß, was er noch investieren muss, will er nicht vom Preis gehen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Fr4nz1

    Fr4nz1 Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj 2001 2.0 Benzin
    Hey SaschaS89!
    Es ist zwar schon ein paar Wochen her, aber ich wollte mal nachfragen ob Du dich schon für einen Wagen entschieden hast? Ich hätte da auch einen Focus stehen, den ich gern verkaufen würde. Vielleicht passt der ja.
     
  12. #10 SaschaS89, 30.04.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich hatte mir den Wagen gekauft und fand ihn auch toll. Ich habe ihn dann just for Fun für 450 mehr, also 2600€, das was der Händler eigtl. wollte, bei Mobile.de reingesetzt und einen Käufer gefunden. Ich hatte nicht damit gerechnet und war mir zunächst auch nicht sicher, ob das so clever war, aber seit heute habe ich einen neuen Wagen und zwar einen Ford Mondeo Mk3 Bj 07/01 1.8er Ghia 42Tkm, Rentnerfahrzeug (2800€) Hat ähnlich wie der Focus die ein oder andere nicht so schöne Stelle, aber das passt. Für das viele Gepäck und die längeren Strecken das wohl bequemere Fahrzeug und vorallem wenige Km. Kann ich ordentlich was draufpacken. :D

    Lg,
    Sascha
     
Thema:

[Kaufberatung]Ford Focus Futura BJ.2001

Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung]Ford Focus Futura BJ.2001 - Ähnliche Themen

  1. Biete 87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF)

    87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Biete hier einen mittlerweile sehr seltenen Ford Orion CL 1,6 D (AFF) also mit Dieselmotor an. Der Wagen wird...
  2. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig

    Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig: Hallo Gemeinde, habe Originalfelge Ford KBA 44490 6,5x16 ET46 und werde nicht fündig welche Reifendimensionen auf diese Felge dürfen. da ich 2...
  4. Ford Escort MK2 RS2000 Mint / Matching numbers!

    Ford Escort MK2 RS2000 Mint / Matching numbers!: Ford Escort RS2000 Mint/ Nummerns stimmen ! Diese Escort von 1977 hat sehr niedrige original km!! Leider gibt es keine echte dokumentierte...
  5. Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000

    Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000: Grüß euch, es gibt ja zwei verschiedene Spurstangen für den BNP, abhängig von der Felgengröße. Kann ich also wirklich mit 100%iger Sicherheit...