Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kaufberatung Ford Focus MK2 1.6 TDCi ab 2008

Diskutiere Kaufberatung Ford Focus MK2 1.6 TDCi ab 2008 im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, Ich überlege mir seit geraumer Zeit einen Dieselwagen zu holen... Da ist mir der Ford Focus 1.6 TDCi (80kW/ 109 PS) ins Auge gefallen, weil...

  1. #1 TReddragon, 31.01.2016
    TReddragon

    TReddragon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich überlege mir seit geraumer Zeit einen Dieselwagen zu holen...
    Da ist mir der Ford Focus 1.6 TDCi (80kW/ 109 PS) ins Auge gefallen, weil dieser recht günstig von der Anschaffung her ist.

    Nun meine Fragen...
    Gibt es seit Bj2008 bei einigen Nutzern noch Turboprobleme?
    Lohnt sich ein Kauf von einem Fahrzeug mit über 120000 km oder eher geringer als 100000 km? Frage nur weil der Dpf und Zahnriemen ja dann gewechselt werden soll... Was kostet denn der Spaß mit dem Dieselpartikelfilter? Hättet ihr Vertrauen, dass das Auto auch mehr als 200000 mitmacht?
    Gibt es sonstige Macken, die häufiger bei dem Modell vorkommen?
    Wie sieht es mit regelmäßigen Wartungskosten (Inspektionen) aus? Wie hoch sind die ganz grob und wie häufig?

    Wie sieht es mit Umrüstung auf Doppel-Din-Radios aus? Ist das relativ einfach möglich? Hab meinen aktuellen Astra auf Doppel-Dinradio umgestellt und würde das gerne wieder dort einbauen.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 caramba, 31.01.2016
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Wenn 1.6 TDCI dann einen mit Euro 5 Norm. Bei denen ist kein Additivwechsel erforderlich und auch der vorgesehene Filterwechsel nach 120tsd. Km ist nicht notwendig. Diese Motoren waren ab 03.2009 erhältlich.
    Gerade die Modelle mit dem Additivsystem sind nicht grundlos so billig zu haben. Anstehende Wartungen und/oder ungelöste Probleme sind Hauptgründe für den Verkauf.
    Umbau auf 2xDin Geräte ist problemlos möglich.
     
  4. #3 Bogenschütze, 31.01.2016
    Bogenschütze

    Bogenschütze Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1,6 TDCI
    Bj 2010
    Ich hab einen und bin sehr zufrieden besonders was den Diesel Verbrauch angeht. Hab meinen vor ein paar
    Monaten gekauft und schon 10 tausend km gefahren. Im Vergleich zu meinem alten ist es ne lahme Ente aber
    Läßt sich schön fahren. Ich bereue den Kauf nicht. Jetzt hab ich den Focus Turnier 1,6 tdci Bj 2010 ez 2011. Hab vorher BMW gefahren
    Und zuletzt n 328i darum War es schon ne ziemliche Umstellung aber ist ok.
    Zum Radio da bin ich voll zufrieden mit dem originalen und dank diesem Forum hier habe ich den Anschluss für den man
    Player im Hanschuhfach gefunden.
    Achse meiner hatte beim Kauf 132 tkm.
     
  5. #4 Sgt.Lapdance, 31.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2016
    Sgt.Lapdance

    Sgt.Lapdance Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.6l TDCi Bj. '08
    Habe auch einen - Bj. 2008 1.6 TDCi 80Kw/109 PS, 173.000Km beim Kauf

    Habe den Gebrauchten ganz neu und erstmal eine kleine Wartung machen lassen:

    Dieselfilter, Luftfilter, (Longlife)Öl....

    Habe bei 3 Werstätten in meinem Ort angefragt. Der Dieselfilter war schon recht teuer.

    Ich kann den "Hype" um freie Werkstätten manchmal nicht nachvollziehen - Preisunterscheid zu "AutoTotUnger"(*gg*) waren bei mir weit über 60€...

    Auch bei Bremsflüssigkeit möchte die "freie" 50 € haben - Unger: 32,50€ (im Angebot)

    Ergo:
    habs dann bei den AutoTöternUnger machen lassen. Bei Ford direkt hatte ich nicht nachgefragt, mache ich aber vlt. nochmal.

    Vielleicht sehe ich das auch nicht so krass negativ wie andere.

    Bei der Unger Filiale hier stehen ganz andere Fahrzeuge auf der Bühne... Mercedes, BMW X5 usw.

    So schlecht können die nicht sein - wenn einer sein 50.000€ Auto dahin bringt.

    Morgen kommt der Zahnriemen mit Wasserpumpe und Spannrolle dran (in ner' kleinen Dorfwerkstatt solls unter 400€ kosten).

    Ich fahre täglich 100km - zuletzt auf der Autobahn zeigte er 4,x bis 5,x Liter/100km an :)

    Ist mein 1ter Ford und gefällt mir bis jetzt sehr, sehr gut. Auch von den Extras her (Tempomat, beheiz. Frontscheibe etc. pp.).

    Mfg
     
  6. #5 TReddragon, 03.02.2016
    TReddragon

    TReddragon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die zahlreichen Antworten. Ihr habt mir bisher echt geholfen...
    Das klingt also alles bisher nach einer bedingungslosen Kaufempfehlung...
    Würde auch nach dieser Aussage mir einen heraussuchen, der Baujahr ab 03/2009 hergestellt wurde.

    Wie sieht es denn da mit Zahnriemenwechsel aus? Ab 120.000 km?
    Was kosten denn die Inspektionen? Oder kann man sich die bei Ford sparen? ;)

    Ein Verbrauch von 4,x bis 5,3l wären echt richtig gut...
    AUf was sollte man denn beim Kauf des FoFo achten? Irgendwelche Macken (Querlenker, usw) wo man direkt vor dem Kauf schon achten sollte?
    Was musstet ihr denn unverhältnismäßig häufig reparieren lassen?
     
Thema:

Kaufberatung Ford Focus MK2 1.6 TDCi ab 2008

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Ford Focus MK2 1.6 TDCi ab 2008 - Ähnliche Themen

  1. Standlicht Ford S-Max Facelift

    Standlicht Ford S-Max Facelift: Ich habe mal eine ganz blöde frage: Hat der S-Max Facelift mit LED Tagfahrlicht überhaupt Standlichter / Begrenzungsleuchten vorne?
  2. Gruppe A Auspuff Focus st line

    Gruppe A Auspuff Focus st line: Hallo Leute bin am überlegen mir einen Gruppe A Auspuff von Friedrich Motorsport anzuschaffen. Bringt der was am Focus 1,5l mit 150 Ps? Außer...
  3. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Escort 1,6i säuft ab

    Escort 1,6i säuft ab: Hallo liebe Forumnutzer, mein escort mit ke spritzt zu viel Benzin in einen Zylinder ein und säuft dadurch ab. Ich muss ihn anrollen, damit er...
  4. Focus Motorstörung (Drosselkkappe?)

    Focus Motorstörung (Drosselkkappe?): Ich fahr' einen DA3 mit 1,8 l Flexifuel-Motor - der hat immer wieder ein Problem. Bevorzugt im Winter (manchmal auch wenn's feucht ist) erscheint...
  5. Fiesta 2 (Bj. 83-89) FBD/FBDP Alte MK2 mit G-Kat nachrüsten

    Alte MK2 mit G-Kat nachrüsten: MK2 mit Vergaseranlage 1,0 oder 1,1 mit G-Kat plus Steuergerät nachrüsten geht so: Vom Umrüstsatz erhältlich bei HJS in Menden/Sauerland ist nur...