Kaufberatung Ford Focus Turnier

Diskutiere Kaufberatung Ford Focus Turnier im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo! Ich habe bisher kein Auto besessen und möchte mir nun eines Dank Nachwuchs zulegen. Durch Beratung bin ich jetzt bei Ford Focus Turnier...

  1. #1 jimbo999, 14.11.2017
    jimbo999

    jimbo999 Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe bisher kein Auto besessen und möchte mir nun eines Dank Nachwuchs zulegen. Durch Beratung bin ich jetzt bei Ford Focus Turnier gelandet, der hoffentlich meinen geringen Ansprüchen genügt
    -etwa 7500km im Jahr, eher weniger dafür längeren Strecke meistens am Wochenende.
    -genug Platz für Kinderwagen +Reisebett und Urlaubssachen
    -Kindersitz sollte gut passen, optimaler Weise auch noch ein zweiter.

    Und vor allem soll er einfach robust und billig im Unterhalt sein.
    Was haltet ihr von diesem Angebot?
    ttps://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=252834492&utm_source=sharedAd&utm_medium=android

    Es fehlt vorne ein h im link, einfach davor schreiben ich darf leider noch keine links posten!

    Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

    Ford Focus Turnier 1,6 Ti-VCT Trend Klimaanlage,
    Erstzulassung: 08/2011
    Kilometerstand: 53.500 km
    Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet
    Leistung: 77 kW (105 PS)

    Preis: 8.690 €

    Vielen Dank, habe leider sonst wenig Ahnung von der Materie und wäre über Hilfe sehr hilfreich!
     
  2. #2 Silver007, 14.11.2017
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    Wenn Du einen günstigen Familienkombi in der Preisklasse suchst, bist Du meiner Ansicht nach bei dem Focus schon in der richtigen Ecke gelandet. Bei der Laufleistung passt auch der Benziner natürlich.

    Der Rausgesuchte hat noch nicht so viel gelaufen und scheint noch in einem gepflegten Zustand. Anschauen könnte lohnen. Scheckheftgepflegt ist wichtig - aber auch schauen, ob da die Inspektionen auch mal bei Ford gemacht wurden. War eine Mietwagenfirma unter den Vorbesitzern? Unfälle?

    Ich würde mir auch mal zum Vergleich einen 1.0er mit 125 ps suchen. Die fahren noch spritziger und der Motor harmoniert sehr gut mit dem Auto.

    Viel Glück!
     
  3. #3 Meikel_K, 14.11.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.468
    Zustimmungen:
    1.364
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei diesen Einsatzbedingungen finde ich, dass gerade der - im positiven Sinne - anspruchslose 1.6 eine kluge Wahl sein kann. So schön der 1.0 ist, aber bei so wenig km ist er ein bisschen überspezifiziert. Den höheren Kaufpreis bekommt man über den günstigeren Verbrauch nicht wieder herein - abgesehen davon, dass beim 1.6 auch kein Turbolader kaputtgehen kann. Nach 6 Jahren wäre es mir nicht mehr so wichtig, ob der Service nun beim Ford-Händler oder anderswo durchgeführt wurde. Auch eine mögliche Mietwagenvergangenheit würde mich kaum jucken, beim 1.6 kann schon mal keiner einen kalten Turbolader zu Tode quälen.

    Für mich sieht das Angebot nicht schlecht aus. Nur die Frontscheibenheizung und vor allem die Piepser hinten würde ich bei diesem Exemplar vermissen, zumal der Mk3 halt nach hinten wirklich nicht sehr übersichtlich ist. Piepser kann man aber auch nachrüsten. Das Platzangebot hinten ist gut, der Kofferraum auch und es ist ein Auto mit herausragender aktiver und passiver Sicherheit, wie ich bereits feststellen durfte - worauf ich gerne verzichtet hätte. Also auch unter diesem Aspekt ist der Focus ein sehr gutes Familienauto.
     
  4. #4 Carcasse, 15.11.2017
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.728
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Das Angebot sieht echt nicht schlecht aus.
    Ich würde noch versuchen Winterreifen zu ergattern. Der Winter naht! Bei lag vorgestern schon Schnee.

    Versuche, dass der Händler Dir die Funktion der Klimaanlage garantiert. Ich vermute jedoch die Klima wird keine wichtige Baugruppe sein.
    Er soll aber die Dichtheit der Anlage extra kontrollieren.
    Hintergrund: Mein aktueller und der vorherige Focus hatten nach kurzer Zeit "leere" Klimaanlagen.
    Beim Aktuellen war schon nach einer Saison ende mit kalter Luft. Jedes mal waren Lecks am Klimakühler vorhanden.
    Und diese sind nicht durch Steine etc entstanden, sondern am Anschlußstutzen.

    Meine beiden Fahrzeuge haben bzw. machen dass was sie sollen: Sie funktionieren und stehen nicht weiter in der Werkstatt rum.
    Gibt immer mal eine Kleinigkeit. Aber wer eine Glühlampe nicht selbst wechseln kann, der muss halt Hilfe holen und braucht dann nicht zu jammern...
     
  5. #5 Meikel_K, 15.11.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.468
    Zustimmungen:
    1.364
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    So wie es aussieht, sind bereits wintertaugliche Reifen drauf. Jedenfalls haben die Profilstollen Lamellen.
     
  6. #6 Schrauberling, 15.11.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.798
    Zustimmungen:
    601
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ein Mondeo ist nicht teurer, kann aber mehr. Ansonsten ist der Astra auch ein guter Kombi, wenn du den Wagen so wenig nutzt, dann ist der Wertverlust bei so einem neuen Fahrzeug einfach noch zu hoch, außer es ist dir wichtig ein Fahrzeug der aktuellen Generation zu fahren. Wenn demnächst der neu Focus kommt, dann fallen die Preise für das dann alte Modell nochmal
     
  7. #7 Wolle1969, 15.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2017
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.816
    Zustimmungen:
    566
    Hast Du momentan Mondeo und Opel Menstruationswoche?:gruebel:
     
  8. #8 Schrauberling, 15.11.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.798
    Zustimmungen:
    601
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    ich verstehe halt nicht, wie die Leute von billig soll es sein reden und dann einen Wagen kaufen, der noch viel von seinem Wertverlust vor sich hat, was nunmal einfach mit Abstand der größte Kostenpunkt an einem Fahrzeug ist und da Ford Mondeo wie Opel Vevtra durchaus ausgereift sind, aber eben einen hohen Wertverlust haben, können die für Ihr Geld sehr viel und grundsätzlich werden größere Fahrzeuge besser gepflegt als Kleinwagen. Deswegen ist ein Mondeo oder eben ein Vectra bis 3.000€ ein solides Fahrzeug, ohne übermäßige Schwachstellen.
     
  9. #9 Wolle1969, 15.11.2017
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.816
    Zustimmungen:
    566
    Von Billig hat niemand was geschrieben und es gibt Leute die wollen kein Fzg vor 2010.
    Ein Mondeo Mk3 oder Vectra sind nun mal alte Karren und nicht mehr Zeitgemäß.
    Ich würde diese auch nicht mehr kaufen.
    Mein Mondeo ist schon weg.
     
  10. #10 Schrauberling, 15.11.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.798
    Zustimmungen:
    601
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Genau die Attribute erfüllt der Mondeo, genauso wie der Vectra bestens und besser als der Focus.
    Der Focus, den er uns gezeigt hat, wird in den nächsten 7 Jahren einen Wertverlust von +- 1000€ im Jahr haben. Für die paar Kilometer ist das schon sehr viel.
     
Thema: Kaufberatung Ford Focus Turnier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus kaufberatung

    ,
  2. Kaufberatung Ford Focus Turnier

    ,
  3. ford focus turnier kaufberatung

    ,
  4. genug platz im fird focus turnier
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Ford Focus Turnier - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Ford Focus MK3 Turnier Diesel

    Kaufberatung Ford Focus MK3 Turnier Diesel: Hallo Leute, wir möchten uns im Laufe der nächsten 3-6 Monate eine andere Familienkutsche zulegen. Zur Zeit fahren wir noch einen Audi A4 B6 Avant...
  2. Kaufberatung Ford Focus MK4

    Kaufberatung Ford Focus MK4: Bin gerade auf der Suche nach nem neuen Fahrzeug, aktuell habe ich den aktuellen Ford Focus MK4, den Seat Leon und den Hyundai i30 im Blick. Mein...
  3. Kaufberatung Ford Focus 1.6 Ti-VCT Trend

    Kaufberatung Ford Focus 1.6 Ti-VCT Trend: Hallo Leute. Nachdem mein Volvo c30 eine Werkstattrechnung nach der anderen nach Hause bringt habe ich mich nach dem neuesten Problem...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB *Kaufberatung* Ford Focus Mk2 oder Mk3

    *Kaufberatung* Ford Focus Mk2 oder Mk3: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, da ich dringend ein neues KFZ brauche und mir hier die Hilfe und Tipps der Experten erhoffe. Zur...
  5. Ford Focus Diesel - Kaufberatung

    Ford Focus Diesel - Kaufberatung: Hallo zusammen, :hallo: nachdem sich meine Frau nun einen Fofo Benziner Bj. 2009 zugelegt hat und wir sehr zufrieden sind, suche ich einen Ersatz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden