Kaufberatung: Ford Focus vor oder nach 2008er Facelifting

Diskutiere Kaufberatung: Ford Focus vor oder nach 2008er Facelifting im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich plane mir einen gebrauchten Ford Focus Turnier 1.6 Diesel zuzulegen und stehe vor der Frage ob es einer vor oder nach 2008...

  1. #1 code404, 28.07.2010
    code404

    code404 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich plane mir einen gebrauchten Ford Focus Turnier 1.6 Diesel zuzulegen und stehe vor der Frage ob es einer vor oder nach 2008 sein soll. Da mir das Design nicht so wichtig ist und ich ca. 50 K KM im Jahr fahre kommt es mir eigentlich nur auf Verbrauch und Verarbeitung an.
    Wenn ich richtig recherchiert habe hat sich bis auf die 2.0 Model (Diesel) an den Motoren ja nichts verändert, oder liege ich da falsch.
    Ganz konkret habe ich hier 2 Angebote mit gleicher Ausstattung und annähernd gleicher Laufleistung. Der eine BJ 11/06 und der andere BJ 10/09 mit einem Preisunterschied von 3000 Euro.
    Sind es die 3000 Euro wert in eine 1 Jahr alten Ford Focus zu investieren als in den 3 Jahre älteren.

    Besten Dank
    code404
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rookie83, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Wenn du 50.000Km im Jahr fährst dann hast du deinen Gebrauchten doch eh nur ca. 5 Jahre. Da kann man sich die 3.000€ eh sparen, weil du ja nur Kilometer runter reißt. Wenn der Focus III kommt, werden wohl beide nochmals im Preis fallen. Beim Wiederverkauf wirst du zwar für den jüngeren etwas mehr bekommen, aber die 3.000€ Spanne wirst du dann nicht mehr merken.

    Wie ja schon selbst gesagt, es ist nur ein Facelift und da passiert außer bei der optik nicht viel. :cooool:

    Ich hab mit meinem 1.6 Diesel schon nen Verbrauch von 4,8Litern auf Landstraße gehabt, selbstverständlich bin ich da immer geschmeidig im Strom geschwommen. Bei Autobahn nimmt das natürlich rapide zu.
     
  4. #3 Grabbi-TDCI, 28.07.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    Ich würde mir die 3000 euro sparen es ist eigentlich das gleiche auto nur ein bissl verschönert von innen und aufgefrischt der motor ist der gleiche.
    Ich bin gsanz zu frieden mit den motor der reicht auf jeden fall ich fahre 2000 km im monat habe einen verbrauch von 5,5 bis 5,7 liter weil auch viel kurzstrecke dabei ist auf der bahn sind auch 4,4 liter drin ohne probleme.
    ich bin ganz zufrieden mit den auto
     
  5. #4 Gas-Geber, 28.07.2010
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Moin!
    Also: Ich würde ja zu dem jüngeren Wagen tendieren. Bei gleicher Laufleistung ist der ältere Wagen wohl sehr oft Kurzstrecke gefahren, während der andere wohl mehr "Strecke" gefahren hat. Außerdem hast Du bei dem neueren noch Garantie (wenn ich mich nicht irre). Dagegen spricht, dass der neue wohl vom Innenraum nicht so solide verarbeitet sein soll (?)
    Aber ist nur meine Meinung!

    Gruß
    Andreas
     
  6. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Die Baureihe vor 2007 hat noch den alten DPF drin. Bei diesen Modellen muss alle 60tkm das Additiv aufgefüllt werden und bei 120tkm der DPF-Filter komplett gewechselt werden. Kosten: weit über 1000 Euro. Da würd ich mich vorher auf jeden Fall informieren was genau verbaut ist. Ansonsten macht der Focus dich blank bei diesen km. Und ich spreche aus Erfahrung. Fahre selber 60tkm im Jahr und es ärgert einen einfach nur.
     
  7. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    sehr gewagte These... kommt doch wohl sehr auf die Fahrweise an. Und bei den Kilometern, also überwiegend Langstrecke, doch sehr unwahrscheinlich.


    beim Diesel sind es 6,50€ . ich persönlich würd auch nicht auf LPG umsteigen , weil mir einfach der Turbo fehlt ;)
     
  8. #7 Firefox87, 28.07.2010
    Firefox87

    Firefox87 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCi 80KW
    Ich würde dir vom LPG abraten. Über die Preise von Diesel und LPG pro Km lässt sich streiten aber ein wichtiger nachteil vom LPG ist das man ca. alle 300-350km an die Tanke muss und da du als Langstreckenfahrer wohl oft auf der BAB unterwegs sein wirst kann das auch nach ner weile nerven. Mit dem 1.6 Tdci hat man dagegen auf der BAB je nach Fahrweise eine ungefähre Reichweite von ca 1000km.

    So nun zurück zum eigentlichen Thread.
    Ich würde dir unbedingt dazu raten einen FL Focus mit dem DPF ohne additiv zu kaufen, denn wie schon gesagt wurde muss man das additiv alle 60tkm nachfüllen + alle 120tkm eigentlich den DPF wechseln was sehr kostspielig ist. Evtl solltest du dir überlegen ob es vielleicht nicht sogar ein econetic (sofern es schon gebrauchte gibt)werden soll. der ist nochmal etwas länger übersetzt und könnte dir bei deiner laufleistung noch paar € am ende sparen.
    Ich selbst habe den FL 1.6tdci(109PS) und bis jetzt sehr zufrieden.:top1:
    Verbrauch siehe Signatur :)
     
  9. #8 Janosch, 28.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hi, ich hab die Erfahrung gemacht, dass die vor-Facelifts besser verarbeitet sind als die Facelift-Modelle.
    hatte selber nen Vorfacelift, und da war weniger Geklapper im karton als bei meinem 2009er.
     
  10. #9 freak.86, 29.07.2010
    freak.86

    freak.86 Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    ich denke ford hat bei vfl und fl nur die optik geändert. technik müsste gleich sein
     
  11. #10 code404, 29.07.2010
    code404

    code404 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hy,

    Vielen Dank für die vielen Antworten:top1:
    Die Sache mit dem DPF mit bzw. ohne Additiv war noch ein richtig guter Hinweis.
    VaPI hatte ja schon geschrieben das die Baureihe ab 2007 serienmäßig DPF ohne Additiv hat.
    Wie kann ich beim Kauf sehen ob ein DPF ohne Adaptiv verbaut ist?

    Besten Dank
     
  12. #11 code404, 29.07.2010
    code404

    code404 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Eine Sache ist da noch:
    Ist das wechseln des DPF bei 120 tKm laut Serviceplan vorgesehen oder sind das Erfahrungswerte?

    Besten Dank
     
  13. #12 rookie83, 29.07.2010
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Mein Mechaniker meint es kann muss aber nicht zwingend sein. Die meisten füllen nur Additiv nach und gut ist, weil das zu teuer ist, der DPF kostet mit wechsel ca. 1200€.
     
  14. #13 Raven 13, 29.07.2010
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV

    VORSICHT!!!

    Der Kollege VAPI hat sich anscheinend geirrt!
    Die ersten Partikelfilter OHNE Additiv sind beim Focus beim 1,6er TDCI Motor erst ab dem BAUZEITRAUM (!) März 2009 verbaut worden!
    Mein 1,6 er TDCI ist von September 2008 und hat noch das Additivsystem!

    MfG. Raven 13
     
  15. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Ich hab mich nicht geirrt, sondern kein genaues Datum angegeben. Ich wusste es selber nicht, nur den Unterschied , dass es die 2 Systeme gibt. Ich hab das nur angegeben , weil mein Fordhändler mal meinte es gibt Modelle die den neuen Filter haben und die waren BJ 2007. Aber da wird er sich wohl geirrt haben.

    Zum Intervall. Laut ServicePlan ist der Filter zu wechseln bei 120tkm. Es gibt aber Erfahrungsberichte , da wird solang gefahren bis das Teil komplett zu ist. Ich meine gehört zu haben bis ca. 170-180 tkm ist drin. Man muss halt nur schauen, dass das Additiv immer befüllt ist. Bei mir kam die Lampe nach 122tkm und dann ging nix mehr, hab allerdings auch nie Additiv nachgefüllt.
     
  16. #15 Rubber Duck, 01.08.2010
    Rubber Duck

    Rubber Duck Rum3Bär

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MkII (06/2010)
    Nr.8417/von ca.9600

    Hallo Jan,

    da kann ich dir nur zustimmen.
    Ich habe jetzt auch zwei Lacknasen am Kotflügel entdeckt.:rasend:
    Ist zwar nicht allzu schlimm,aber was kann ich beim:)noch rausschlagen?

    Ausbessern???
     
  17. #16 Janosch, 01.08.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ja, hatte ich auch, Staubeinschlüsse.
    FFH fotografiert das, schickt es zum Werk, und dann wird auf Garantie nachlackiert!
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Rubber Duck, 01.08.2010
    Rubber Duck

    Rubber Duck Rum3Bär

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MkII (06/2010)
    Nr.8417/von ca.9600
    Staubeinschlüsse habe ich auch um den Tankdeckel rum.
     
  20. #18 Janosch, 01.08.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Alles zeigen, und dokumentieren lassen.Bei mir wurde rund um die Hecköffnung neu lackiert und das linke Seitenteil rund ums Rücklicht
     
Thema:

Kaufberatung: Ford Focus vor oder nach 2008er Facelifting

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Ford Focus vor oder nach 2008er Facelifting - Ähnliche Themen

  1. Suche Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe

    Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe: Hallo, aufgrund der Witterung ist mir heute leider die Griffleiste der Heckklappe abgebrochen. Ich suche somit eine neue Griffleiste für einen...
  2. Biete Ford SD Sat Nav Karte V.4.1 Western Europe

    Ford SD Sat Nav Karte V.4.1 Western Europe: Ford SD Sat Nav Karte V.4.1 Western Europe Wegen Doppell kauf , kann eine weg. wenn jemand intresse hat, melden. passt in den Sony Radio mit...
  3. wo ist der scheibenwischer relai verbaut ford focus tdci 2004

    wo ist der scheibenwischer relai verbaut ford focus tdci 2004: Hallo, fahre einen ford focus tdci 2004 74KW 101PS. Mein Scheibenwischer funktioniert ohne Probleme. Was nicht funktioniert ist der Intervall....
  4. Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin

    Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin: Moin. Ich hab bis ebend zwei stunden nach ein passenden Navi für mein Ford Focus mk3 gesucht, weil mein wagen ab werk die A-Säulen halterung hat...
  5. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Ford Sync2 Radio-Code?

    Ford Sync2 Radio-Code?: Hallo Gemeinde, eine allgemine Frage zum Ford Sync2: Bei meinem Fahrzeugunterlagen vermisse ich den RadioCode. Bevor ich zu meinem FFH fahre die...