Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kaufberatung für einen Arbeitskollegen

Diskutiere Kaufberatung für einen Arbeitskollegen im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Guten Abend, da der Arbeitskollege von meinem Mann unser Raumwunder MOndeo bewundert und auch solch Platz braucht ist er durch Ebaykleinanzeigen...

  1. #1 rostockerfamilie, 30.12.2013
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    Guten Abend,
    da der Arbeitskollege von meinem Mann unser Raumwunder MOndeo bewundert und auch solch Platz braucht ist er durch Ebaykleinanzeigen gestöbert und hat diesen hier gefunden:
    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeig...deo-tunier-1,8-l/168829094-216-205?ref=search
    Meine Frage ist nun, ist der überhaupt 1000 Euro Wert?
    Ich meine mit 800 Euro ist es auch getan.
    Er hat zwar vieles neu und wohl auch laut Mailantwort eine stärkere, größere Batterie, auch noch gute Sommerreifen auf Alus aber ist das wirklich alles auch wenn vieles neu ist, aber anhand des Rostes alles 1000 Euro wert?
    Er stand ja erst für 1400 Euro drin.
    Beheizbare frontscheibe dann wird er wohl auch winterpaket haben nehme ich an?
    abzug wäre bei mir keine klimaautomatik, er hat zwar klima, aber keine automatik.
    sportsitze sind zwar super, aber ist das heute noch relevant welche sitze man hat?
    Waren wie gesagt mit dem verkäufer schon in kontakt per mail und sein argument wie gesagt die stärkere batterie dann eben die sommerreifen auf alus und die vielen Neuteile etc....

    Danke schonmal vorab für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CreasoR, 30.12.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Für den Kahn würde ich auch keine 1000 € hinlegen. Klar, das ist ein Festival mit recht netter Ausstattung, aber 233 tkm ist nicht wenig und beim Rost muss man schauen. Wenn man außen an den Schwellern und Radläufen schon Rost sieht kann darunter schon alles vergammelt sein.

    Heizbare Frontscheibe + Waschdüsen hat er, Shz nicht. Also nur teilweise "Winterpaket". Neuteile dienen nur zur Erhaltung des Wertes, heben diesen nicht an. Ich hab meine Limo mit neu Tüv für 1200 € bei 92000 km geschnappt, daher sollte trotz der nützlicheren Karosserieform was am Preis gehen. Unbedingt drunter schauen und wenn der Rost nicht zu stark ist versuchen ihn für 800 € mit zu nehmen.
     
  4. #3 rostockerfamilie, 30.12.2013
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    Dann wird es wohl wenig werden, der will definitiv nicht unter 1000 Euro gehen.
    Hat zwar angeboten den wagen zur werkstatt des vertrauens von uns zu fahren und drunter schauen zu lassen und prahlt immer mit den neuteilen, aber ich fand dies als grundsatz für den preis auch etwas blödsinn, und checkheft ist glaube heute auch nichts mehr so wirklich wert.
    wusste nicht mal, das es ein "teilwinterpaket" gab. sportsitze sind sicherlich toll, aber ob das so wichtig ist?
    wir haben unseren für 700 euro mit neuem tüv und eben voll winterpaket bekommen.
    hatte zwar auch schon 220 auf der uhr aber eben nur etwas rost an den radläufen die man gut behandeln kann.

    ich beneide euch immer wie ihr die ausstattungslinie erkennt.
    ist denn hohe kmleistung immer so schlimm und verkehrt? ich denke immer, viele km langstrecke gefahren, sehr wenige km, nur kurzstrecke.

    der arbeitskollege möchte sich den ja eh erstmal vor ort anschauen da geht mein mann mit, interessant ist ja auch der letzte tüvbericht was da so als mängel stand.
    und da er ja auch bald tüv hat in einem jahr, ist das für mich auch wieder ein kriterium wo ich mit dem preis runter gehen würde.
     
  5. #4 CreasoR, 30.12.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Die Km sind nicht schlimm, solange kein Reperaturstau (viele offene Reperaturen / Wartungen) entstanden sind. Es ist aber klar, dass das selber Auto mit weniger Km höheren Wert hätte. Teil Winterpaket kann ich nicht sagen, nur dass die Shz eigentlich zu einem vollen Winterpaket gehören würde und diese nicht drin ist. Im Zweifelsfall gibt es noch viele Mondeos dieser Baureihe, dann schaut man eben einen anderen an.

    Zu den Ausstattungen (woran ich sie erkenne):
    CLX / Ambiente: Stoffsitze mit wenig Ausstattung drin
    GLX / Trend: Meist Velours / teilweise Stoffsitze, meist beheizt und mit Frontscheibenheizung
    Ghia: Wurzelholzarmaturen mit Lederlenkrad
    Festival: Diese Sportsitze mit den breiten Seitenflächen + ASR
    Futura: Silbernes Innendecor (wie beim Ghia Wurzelholz wäre)
    ST200: Carbon Tachoblende mit Teilleder Recaros sowie verspoilerung
    ST200 Limited: Blaues Wurzelholz sowie volleder Recaros innen sowie verspoilerung
     
  6. #5 MucCowboy, 30.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, ein Festival. Kenn ich gut, ich hatte auch einen. Der Typ war so net für das 4. Bild die Zündung einzuschalten. Bordcomputer wurde nachgerästet, aber nicht komplett. Das erkennt man an der linken Anzeige "----" für Restreichweite. Also eine Bastler-Laube. Besser die Finger davon lassen. Die "Instandsetzungen" hat er evtl auch alle selber gemacht. Muss nichts heißen, ist aber auch kein Qualitätsmerkmal.

    So pauschal kann man das nicht sagen. Immerhin ist er jetzt 16 Jahre alt. Wenn er jeden Tag quer durch die Stadt gefahren wird, z.B. gewerbsmäßig, kommt kan auch auf eine solche km-Leistung. Die Kupplung könnte dementsprechend dann fertig sein.

    Klimaautomatik war immer ein teures Extra und deshalb bei weit weniger als der Hälfte der Wagen anzutreffen. Standard ist die manuelle Klimaanlage, daher lasse ich Deinen "Punktabzug" hier nicht gelten.

    Richtig ist aber, dass der Rost schon fett drin ist. Fazit: besser nicht kaufen, vor allem weil der Preis nicht mehr verhandelbar ist.

    @CreasoR: das stechende Merkmal eines Festival ist die Armaturenblende in Alu-Optik. So wie die Holz-Optik beim Ghia. Die Sportsitze gab es später auch auf Wunsch in anderen Modellen.
     
  7. #6 HeRo11k3, 30.12.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Beim Mk2 konnte man Dinge wie die heizbare Windschutzscheibe auch "einfach so" ordern, ohne irgendein Paket zu kaufen. Nichtmal elektrisch einstellbare Spiegel waren damit gekoppelt (und wie ich Ford kenne, waren die manuell einstellbaren dann auch nicht beheizt, da bin ich mir aber nicht sicher)

    Zumindest war das 1997 so, kann natürlich sein, dass Ford das zum Ende hin geändert hat.

    MfG, HeRo
     
  8. #7 MucCowboy, 31.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, stimmt schon. Zubehör gab's auch immer separat und einzeln, nur abgestuft nach Grundausstattung CLX, GLX und Ghia. Der "Festival" liegt da beim GLX.

    Jep, Spiegel sind entweder elektrisch verstellbar UND beheizt oder keins von beiden. Das hat sich auch bis heute bei keinem einzigen Modell geändert.
     
  9. #8 rostockerfamilie, 01.01.2014
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    Leider kann man da wohl auch nicht einsehen ob der beheizbare spiegel hat oder?
    nehme aber mal an nein, weil er ja auch keine beheizbare sitzheizung hat.

    aber ihr seit also wie ich der meinung, dass 1000 euro defintiv zu viel sind?
    ok dann werden wir das dem werten herrn verkäufer sagen, der sich leider nicht unter 1000 euro handeln lässt...

    Du sagst, Festival liegt beim GLX? Hm GLX haben wir aber auch und das ist laut Ford Futuraaussatttung.
    Demnach wäre also CLX ganz einfach ohne alles?
     
  10. #9 CreasoR, 01.01.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    CLX wäre standard Ausstattung. Mein CLX hat Frontscheibenheizung, 2* Fensterheber, El. Spiegel + Waschdüsen, Stoffsitze und NSW.

    Der Festival scheine trotz guter Ausstattung keine el. Spiegel zu haben, da der Schalter zur Spiegelverstellung rechts neben dem Lenkrad fehlt. Die Sitzheizung sagt nichts über die Spiegel aus. Ich habe diese eben auch nicht aber die el. Spiegel.

    Wenn du keine 1000 € ausgeben willst warte eben, dann geht der Preis von alleine runter, allerdings mit Risiko, dass ihn wer anders nimmt.
     
  11. #10 rostockerfamilie, 01.01.2014
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    Naja ist ja für den Kollegen nicht für uns, wollte halt nur die meinung hören da ich 1000 euro auch etwas fett fand. der verkäufer leider aber auch nur auf seine 1000 beharrt anhand der sachen die nun schon alle neu sind etc.
    Wie haben ja einen der hat ja komplett winterpaket ist ja auch futura ausstattung der hat nur aber keine sportsitze.
     
  12. #11 MucCowboy, 01.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich erkläre es nocheinmal ausführlich:

    Es gab drei Basisausstattungen:
    CLX = "fast nackt"
    GLX = medium
    Ghia = gehoben
    Vieles vom Zubehör oder dem was in den höheren Ausstattungen serienmäßig drin ist, konnte man in den niederen Ausstattungen einzeln dazubestellen. Oder man nahm sogenannte Ausstattungspakete dazu (mehrere zusammengehörige Dinge wie z.B. NSW + el. Spiegel - Frontscheiben- und Sitzheizung = Winterpaket). Es gab nur wenige Dinge, die immer fest miteinander gekoppelt waren. So z.B. Spiegel elektrisch verstellbar = immer auch beheizt, oder CLX = niemals mit Bordcomputer, oder Zusatzanzeige "Mäusekino" nur im Ghia).

    Zwischendrin gab es ein paar Sonderausstattungen, die nicht in dieses Schema passten. Der "Festival", zum Beispiel, der ist ein GLX mit ein paar Extras, wie Sportsitze und besondere Armaturenblende in Alu-Look. Auch hier konnte man oben drauf setzen, was man wollte (und bezahlen konnte). Mein alter MK2 Festival z.B. hat das Winterpaket. Somit war er durchaus sehr gut ausgestattet. Der Erstbesteller von diesem hier aus dem Angebot hat nicht das ganze Winterpaket genommen, sondern das eine oder andere einzelne Zubehör aus der Liste.

    Mitte 1999 hat Ford die Bezeichnungen der Basisausstattungen geändert, nur die Namen, sonst nichts: CLX wurde Futura, GLX wurde Trend, Ghia blieb Ghia. Die Möglichkeit, sein Modell durch einen Sack voll Zusätze nach Belieben aufzuwerten, gab es weiterhin. Du siehst, mit der reinen Grundversion CLX / GLX / Futura / Trend kann man also kaum eine Aussage treffen, was nun exakt alles drin ist.

    ----------

    Druck doch dem Arbeitskollegen diese Forumsseite hier aus und gib sie ihm. Wenn er 1000 EUR bereit ist zu zahlen, ist es doch seine Sache. Wir hier sind der Meinung, es ist zuviel. Neuteile, die im Zuge fälliger Reparaturen reinkommen, machen das Auto nicht werthaltiger (teurer) sondern helfen dazu, dass es überhaupt noch verkaufbar ist. Tuningteile und Basteleien spielen im Preis auch keine Rolle, sie verkleinern eher die Chance, den Wagen gut verkaufen zu können. Und hier wurde definitiv gebastelt.....

    Grüße
    Uli
     
  13. #12 CreasoR, 01.01.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Ohne klugsch... zu wollen aber:

    "Die Ausstattungsvarianten wurden anfangs vom Ursprungsmodell übernommen, später wurden neue Bezeichnungen eingeführt:


    • Ambiente (Grundausstattung) ehem. CLX
    • Trend (zusätzlich einige nützliche Extras) ehem. GLX
    • Futura (Sondermodell)
    • Ghia („Luxus-Ausführung“) ehem Ghia"
     
  14. #13 rostockerfamilie, 02.01.2014
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    Ja den Futura wie gesagt haben wir laut ford.
    wir haben das komplette winterpaket, dann außenspiegel in wagenfarbe 205er räder serienmäßig auf stahl(alus wären toller gewesen).
    weiß nun nicht den unterschied wie andere mit trend und so aussehen nur sportsitze haben wir halt nicht aber auch keinen bordcomputer sondern nur normale übersicht.

    @McCowboy: du erkennst, das dort gebastelt,getunt wurde?
    verstehe auch nicht, wieso man eine größere batterien einbaut ohne grund?
    mein mann wird sich nochmal mit dem kollegen kurzschließen denke aber das er für den preis den nicht nehmen wird.
    er war nur von unserem raumwunder und der ausstattun so angetaun und das unser unter 1000 euro gekostet hat, aber denke so kann man es nun auch nicht vergleichen.
    was ich mich auch fragte, wenn der wagen angeblcih checkheft gepflegt ist wie er prahlte, dann musste er die letzte zeit aber ganz schön viele teile erneuern am fahrwerktechnisch dachte ich mir, das er da schon alleine 1800 euro ausgegeben hat mit scheibe, gut das ist ja nicht dem neuen besitzer siene sache, das kann man eh nie mit einrechnen das ist eben so.
    dies aber mit anzuführen fand ich schon etwas patzig.
     
  15. #14 CreasoR, 02.01.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Er erkennt, dass gebastelt wurde an dem Bordcomputer, den diese Ausstattung normalerweise nicht hat. Basteln heißt aber nicht, dass es schlecht sein muss, sofern es vernünftig gemacht wurde.
     
  16. #15 rostockerfamilie, 03.01.2014
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    aso.
    deswegen wohl auch größere batterie....
    Hat er aber verschwiegen das er anderes cockpit drin hat...

    hatte der mondi eigentlich auch schon getönte scheiben?
    meiner hat hinten getönte scheiben.
    oder wurde das wohl mal nachträglich gemacht?
    weiß ja nicht, ab wann sowas auch von werk aus gemacht wurde.
    heute ist das ja schon fast gang und gäbe.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 MucCowboy, 04.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Jein. Man konnte den Bordcomputer auch ab Werk dazu haben.

    Dieser Mondeo hier hatte keinen Bordcomputer, und der Vorbesitzer hat ihn nachträglich eingebaut (flappsig gesagt: gebastelt). Denn er hat nur die halbe Arbeit gemacht, das was relativ einfach zu bekommen ist. Der Bordcomputer zeigt die Restreichweite nicht an (auf dem 4. Bild sieht man nur Striche statt einer km-Zahl). Das passiert, wenn der Tankgeber nicht gegen einen BC-tauglichen Geber getauscht wurde. Diese sind aber verdammt selten zu bekommen. Und es ist nicht jedermanns Sache, sich am Benzintank zu schaffen zu machen. Jedenfalls ist das ein klares Zeichen dafür, dass der Bordcomputer da nicht schon immer drin war.

    Eine größere Batterie könnte z.B. von einer Musikanlage mit Verstärker kommen, die er für den Verkauf vom Auto jetzt wieder ausgebaut hat. Auch hier die Vermutung, dass "gebastelt" wurde.

    1800 EUR für Teile nur um den Werkstattstempel zu bekommen? Kann ich nicht so ganz glauben. Demnach müsste das Auto in einem insgesamt ziemlich runtergewirtschafteten Zustand sein. Oder aber, das gute Geld ging in Sonderwünsche wie Sportbremsen, Tieferlegung, andere Federn oder oder oder. All das kann und darf kein Grund sein, das in den Verkaufspreis einzubeziehen. Der Käufer will einen MONDEO, sonst nichts. Was der Verkäufer "chic" fand, interessiert den Käufer nicht. Und zahlen will er dafür auch nicht. Tuning bekommt man nicht wieder raus. Du hast völlig Recht, Fixpreis und Patzigkeit sind hier der falsche Berater.
     
  19. #17 rostockerfamilie, 06.01.2014
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    Ja. haben wir uns auch gedacht und der Kollege hat den nicht genommen, schaut sich noch weiter nach einem im besseren Zustand um.
    Danke euch.

    Fand die Freundlichkeit auch etwas daneben auch das es ja kein neuwagen mehr ist und da eben hier und da was ist, auch als wir dem sagten, das dies aber generell auch ein allerweltz Mondeo ist den man viel und wie sand am meer bekommt, demnch ist da sja auch nichts besonderes weswegen der teurer sein muss, diese gibts ja auch schon weit unter 1000 euro.

    Und das mit den Verschleißteilen habe ich mir auch gedacht, wenn er inkl. scheibe soviel investieren musste aber angeblich checkheft gepflegt war, dann dürfte da garnicht soviel zu sehen sein.
    da wurde ja an unserem zum tüv ja nur zwei pupsdinge gemacht und vom alter ist der auch nicht viel anders, von den km auch nicht.

    Der wird nen doofen finden, der den für das Geld kauft und nur das "chicke" sieht, oder aber der steht zu lange rum, so dass er irgendwann mit dem Preis von alleine runter geht.
     
Thema:

Kaufberatung für einen Arbeitskollegen

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für einen Arbeitskollegen - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Mondeo Mk4

    Kaufberatung für Mondeo Mk4: Hallo, bin bereits begeisterter Mondeo-Fan. Hatte als Firmenwagen ein 2012er und 2015er Modell. Brauche jetzt einen Mondeo privat. Was ist von...
  2. Kaufberatung Transit

    Kaufberatung Transit: Servus Leute, Ich bin am überlegen mir einen Transit zuzulegen und kenn mich nicht so aus. Könnt ihr mir sagen was ihr von dem Angebot haltet und...
  3. Kaufberatung Ford - schwieriger Kompromiss

    Kaufberatung Ford - schwieriger Kompromiss: Hallo! Ich bin neu im Forum und daher mal Grüsse an alle! :) Ich bin seit einigen Monaten nebenbei immer wieder am mitlesen, da ich von mir aus...
  4. Kaufberatung Android Radio für C Max dm2

    Kaufberatung Android Radio für C Max dm2: Ich fahre ein C Max dm2 Bj. 07.07 und suche ein 2 Din Android Radio mit Navi , Bluetooth und Anschluß für eine Rückfahrkamera. Beimdurch stöbern...
  5. Transit IV (Bj. 86-00) 96er Transit - Kaufberatung

    96er Transit - Kaufberatung: Hallo zusammen, ich ueberlege mir einen 96er Transit mit Westfalia-Ausbau (Aufstelldach) zuzulegen. Das Fahrzeug hat knapp 300.000 gelaufen und...