C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Kaufberatung gefragt

Diskutiere Kaufberatung gefragt im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, als neuer Forum-User wende ich mich mit folgender Frage an euch: Mein Neuer soll ein Ford Focus C-MAX Ghia 2,0 TDCi (Baujahr...

  1. Joko

    Joko Neuling

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX
    Hallo zusammen,

    als neuer Forum-User wende ich mich mit folgender Frage an euch:

    Mein Neuer soll ein Ford Focus C-MAX Ghia 2,0 TDCi (Baujahr 2004, 97.000km) werden.
    Angeboten wird er mir von einem Vertragshändler der das Fahrzeug vom Erstbesitzer zum Eintausch für einen Neuwagen genommen hat.
    Laut EUROTAXGlass's liegt der Wert derzeit bei 10.170€, der Händler bietet ihn mir für 9.500€ an. Gerade auch weil das Fahrzeug einen kleinen Parkschaden an der hinteren Stoßstange hat (leichte Delle und Lackabplatzung). Abgesehen von dem kleinen Parkschaden ist der Wagen Außen wie Innen in einem sehr guten Zustand.

    Jetzt endlich zu meiner Frage, ist der Preis eurer Meinung nach gerechtfertigt/ok?
    Welchen Bereichen am Fahrzeug sollte ich besondere Beachtung schenken. Stichwort Schwachstellen?
    Welche Servicemaßnahmen fallen während der nächsten 30.000 Kilometer an. Die kann ich ja jetzt noch in Preisverhandlungen mit einbringen...

    Ich freue mich auf zahlreiche Hilfestellungen und Tipps,
    Joko
     
  2. #2 Janosch, 27.06.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    hallo, zu den Preisen in Österreich kann ich nichts sagen.
    Für den deutschen Makrt wäre er mir bissl teuer.

    Zu den inspektionen:
    - bei 100.000 ein normaler Service
    - bei 120.000 ein großer.
    Hat der Wagen nen Dieselpartikelfilter? Dann wird es teuer. Es muss das Additiv aufgefüllt werden (60-100 €) und der Filter getauscht werden (bis zu 1.000 €).

    Schwachstellen:
    Verrottete Kennzeichenbeleuchtung, da steht das Wasser drin.
    Sonst wüsste ich nix weiter
     
  3. Joko

    Joko Neuling

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX
    ...noch mal in die Tiefe gefragt...

    Hallo Janosch,

    ein Dankeschön für diese schnelle Rückmeldung.
    Ich denke auch dass der Händler noch genug Spielraum bezüglich des Preises hat, wobei ich eher darauf abziele mir die eine oder andere Dienstleistung bezüglich Service heraus zu schlagen.

    War zwar schon einige Jahre Focus-Fahrer aber vielleicht könntest du kurz den Aufwand bei einem großen wie auch kleinem Service umschreiben (Preis/Leistung). Mich interessiert auch deine Meinung ob es notwendig ist (Vorteile bringt/Garantie oder Gewährleistung) die Servicemaßnahmen in einer Vertragswerkstätte durchführen zu lassen oder ob ich bei einem Gebrauchten mit Baujahr 2004 auf eine freie Werkstätte zurückgreifen sollte.

    Dem ersten Gespräch mit dem Verkäufer konnte ich entnehmen dass das Fahrzeug einen Dieselpartikelfilter hat. Wenn ich dich recht verstanden habe ist dieser bei 120 000km aus zu tauschen und verursacht Kosten von ca. 1100€?!

    Das mit der Kennzeichenbeleuchtung habe ich schon mehrmals im Forum gelesen, war in der Zwischenzeit nicht untätig;) Weiters sind mir Berichte zur elektronischen "Handbremse" aufgefallen und dass die Bereiche um die Radkästen Rost gefährdet sind. Falls das alle "Schwachstellen" sind wäre der Kauf geritzt wenn man sich über den Preis einig wird. Bezüglich der Verhandlungen würde mich auch der Aufwand für eine Stoßstangenerneuerung interessieren. Ich schätze das kostet mindestens 600€ (Originalbauteil+Lackierung und Montage)

    Also ich danke schon mal im Voraus für alle Antworten, und bitte um ein wenig Nachsicht, da meine Fragen doch oft die Basics beim Autokauf betreffen;)

    Joko
     
  4. #4 Janosch, 28.06.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    die service-Arbeiten kannst Du Dir hier im Detail ansehen:
    http://www.etis.ford.com/fordservice/home.do
    Richtig, der DPF muss neu laut Serviceplan. Den Wechsel würde ich dem FFH ausm Kreuz leiern. Besser als 200 € Preisnachlass oder so.

    Ich würde zumindest die erste Inspektion noch beim FFH machen, wegen der (einjährigen) Gebrauchtwagengarantie.

    Stimmt, die E-Handbremse hatte ich vergessen. Zum Glück hat unserer ne herkömmliche ;)

    Rostprobleme sind mir bisher unbekannt.

    Muss die Stoßstange denn komplett neu? Aber deine Schätzung ist schon ganz okay. 250-300 € das Teil, nochmal soviel für lackieren und einbauen.
     
Thema:

Kaufberatung gefragt

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung gefragt - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...
  2. Kaufberatung Ford Focus Turnier

    Kaufberatung Ford Focus Turnier: Hallo! Ich habe bisher kein Auto besessen und möchte mir nun eines Dank Nachwuchs zulegen. Durch Beratung bin ich jetzt bei Ford Focus Turnier...
  3. Kaufberatung Ford Fiesta MK7 1.6Ti-VCT

    Kaufberatung Ford Fiesta MK7 1.6Ti-VCT: Hallo, ich interessiere mich für einen Ford Fiesta Mk7 1.6 TiVCT (Sport) und wollte euch fragen, worauf ich bei der Besichtigung des Fahrzeuges...
  4. Kaufberatung: FOCUS oder KUGA

    Kaufberatung: FOCUS oder KUGA: Hallo liebe Forum-User, ich habe mich heute erneut hier angemeldet weil ich eure Hilfe ersuche. Nach meinem Erstwagen, einem Fiesta hatte ich mir...
  5. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 erbitte Hilfe, Kaufberatung Ford Kuga 2.0 TDCI

    erbitte Hilfe, Kaufberatung Ford Kuga 2.0 TDCI: Wir müssen uns ein anderes Auto zulegen, und dabei bin ich auf einer Autobörse auf einen Ford Kuga 2,0 TDCI gestoßen. Er hat folgende Daten:...