Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Kaufberatung Kuga

Diskutiere Kaufberatung Kuga im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo zusammen, da wir uns mit dem Gedanken beschäftigen, einen Kuga zu kaufen, habe ich mich hier angemeldet. Probefahrt mit einem Neuwagen hat...

  1. #1 jennings44, 11.11.2011
    jennings44

    jennings44 Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW320
    Hallo zusammen,
    da wir uns mit dem Gedanken beschäftigen, einen Kuga zu kaufen, habe ich mich hier angemeldet. Probefahrt mit einem Neuwagen hat bereits stattgefunden. Ab Tempo 130 etwa flatterte die Motorhaube, wie auch schon hier im Forum beschrieben. Das verursacht aber ein sehr ungutes Gefühl. Kann man das nicht abstellen? Woran liegt das? Warum macht Ford nichts. Ansonsten hat mir der Kuga gut gefallen. Man sitzt auch sehr gut (und aufrecht).

    Ist der 163 PS Schalter zu empfehlen?

    Wie ist es eigentlich mit der Langzeitqualität von Ford bestellt? Mein BMW Armaturenbrett sieht nach 9,5 Jahren immer noch aus wie neu (allerdings sind die Sitze fertig).

    Grüsse
    Werner
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    da der "bekannte fehler" thread eher ungeeignet für fragen ist, habe ich einfach mal die themen zusammengeführt.

    auch wenn die haptik der amaturen bei ford meist etwas "eigenartig" ist, habe ich bei den etwas älteren modellen bisher noch kein "fertigs" cockpit gesehen. insofern ford also in der hinsicht nichts geändert hat, kann man innenraumtechnisch positiv in die zukunft blicken.
     
  3. #3 sidcologne, 11.11.2011
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel

    Kleiner Tipp zur Motorhaube. Bei meinem FoFo 2007 hat Sie auch gewackelt und habe die "Gummistopfen" die an der Haube sind eine wenig raus gedreht aber, nicht so das die Haube dann zuhoch war. Dann war alles gut.
     
  4. #4 jennings44, 12.11.2011
    jennings44

    jennings44 Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW320
    So einfach ist die Lösung manchmal. Kannst du ja mal bei Ford als Verbesserungsvorschlag einreichen.:lol:
     
  5. #5 wuerfel, 14.11.2011
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Ist doch keine "neue Idee" ... damit werden schon immer alle Hauben aller Ford-Modelle eingestellt. Um so weiter du sie rausdrehst, um so strammer sitzt die Haube im Schloss. Zuviel hat jedoch größere Spaltmaße zur Folge, und ein schweres Öffnen der Haube.
     
  6. #6 jennings44, 14.11.2011
    jennings44

    jennings44 Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW320
    Ich bitte umm Nachsicht. Ich hatte noch keinen Ford.
     
  7. npn

    npn Guest

    Es gibt bei Staufenbiel Berlin eine inzwischen konkret als Kuga-Motorhaubendichtung bezeichnete Dichtung. (eBay-shop von staufenbiel)
    Hatte hier mal jemand empfohlen, habe ich verbaut und kann auch ich sehr empfehlen.
    Langzeitqualität ist immer schwer zu beurteilen. Wenn sie sich nach ein paar Jahren erwiesen hat, dann gibt es vielleicht schon ganz andere Standards, siehe BMW-Motorräder: früher unkaputtbar, heute Edelschrott. Mein Chef fährt seit vielen Jahren Ford (Mondeo, aktuell das Cabrio) und kommt immer wieder drauf zurück.
    Ford hat viel gelernt in den letzten Jahren. Mein Nachbar arbeitet in der hiesigen Ford-Werkstatt und ist "zurückhaltend beeindruckt". Die Qualität sieht er weit vor den Mazdas, die im gleichen Haus stehen. Das war vor ein paar Jahren noch ganz anders.
     
  8. #8 jennings44, 10.12.2011
    jennings44

    jennings44 Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW320
    Die verbesserte Qualität kann ich insofern auch nachvollziehen, als wir im September in den USA einen neuen Explorer als Mietwagen hatten. Der hat einen sehr guten Eindruck gemacht. Und gesoffen hat er auch nicht.

    Was beim Kuga ärgerlich ist, ist die Tatsache, dass er 2013 nun doch schon abgelöst wird und dann hat man nach gut einem Jahr schon wieder ein altes Modell.
     
  9. #9 jennings44, 03.02.2012
    jennings44

    jennings44 Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW320
    ...deswegen haben wir uns jetzt einenTiguan bestellt. Vielleicht wird es dann in 3, 4 Jahren ein Kuga.

    Gruß und allzeit gute Fahrt!
     
Thema:

Kaufberatung Kuga

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Kuga - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS

    Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS: Moinsen Zusammen... Habe mir für meinen Focus MK2 einen großen ST Spoiler zu gelegt...leider fehlt aber die 3. Bremsleuchte. Meine Recherchen...
  2. Mustang GT V8 Bj. 2013/14 Kaufberatung

    Mustang GT V8 Bj. 2013/14 Kaufberatung: Hallo Hallo, Ich möchte mir nun meinen Traum erfüllen und einen Mustang zulegen. Habe mich für das Modell 2013/2014 entschieden. Nun meine...
  3. Kaufberatung C-Max, was ist zu beachten??

    Kaufberatung C-Max, was ist zu beachten??: Hallo C-Max Gemeinde, ich fahre derzeit einen Mondeo MK3, da dieser leider so langsam am Ende seines Lebens bei mir ist suche ich etwas neues....
  4. Kaufberatung Ranger für den Jagdbetrieb

    Kaufberatung Ranger für den Jagdbetrieb: Hallo, ich will mir für die Jagd einen Ranger zulegen. Jetzt hab ich mal eine Limited Doka rausgeguckt. Vermutlich Automatik. Am Zweifeln bin ich...
  5. AHK - Stecker Kuga 2017

    AHK - Stecker Kuga 2017: Hallo zusammen, mein Stecker für die AHK - Kupplung ist angebrochen und zwar nur der äußere Ring. Ich wollte den Stecker ersetzen, zu Not auch...