Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kaufberatung (Mobile.de Angebot)

Diskutiere Kaufberatung (Mobile.de Angebot) im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi! Mich interessiert dieser Focus. War auch schon dort und habe ihn Probe gefahren. Durch die 9(!) Monate Standzeit hat er Standschäden. Der...

  1. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Hi!

    Mich interessiert dieser Focus.

    War auch schon dort und habe ihn Probe gefahren.
    Durch die 9(!) Monate Standzeit hat er Standschäden. Der Wagen wurde in den 9Monaten nicht probegefahren!

    Mängel:

    - Batterie kaputt, da absolut tiefentladen
    - Alle Bremsscheiben komplett kaputt, da verrostet. Das konnte man nichtmehr runterbremsen. Bremsweg war eine absolute Katastrophe. Extremes Ruckeln beim Bremsen, Vibrationen am Auto und natürlich am Lenkrad.
    - Von hinten kommt eine Unwucht, somit Vibrationen im Auto. Da er auf Kies steht, denke ich weniger die Reifen, sondern Radlagerschaden
    - Servolenkung und Kombiinstrument bei der Probefahrt mehrfach ausgefallen, lag aber wohl an der Batterie
    - 2 kleine Beulen am Fahrzeug
    - Rost vorne in den Radläufen an den bekannten Stellen.
    - Ein Waschdüse vom Scheinwerfer muss wohl ersetzt werden

    Nun der Oberhammer:

    Er kostet 10960Euro mit TÜV/AU, 1 Jahr Garantie, Händlerbindung und allen behobenen Mängel und nicht 9960Euro wie im Inserat!

    Er entspricht eigentlich genau meinen Wünschen, aber:

    - es gibt ähnliche Autos mit 20tkm weniger auf der Uhr für 10.000Euro (aber eben nicht das was ich suche)
    - im April kommt der neue Focus, d.h. es wird mehr ältere Focus auf dem Markt geben, was den Preis drücken sollte
    - er stand 9 Monate unbewegt

    Mit welchem Preis würdet Ihr in die Verhandlung gehen?

    Bei mir steht zunächst vorne ein 8 und die Mängel sind behoben.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Henne

    Henne Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 Turnier Titanium EB150
    Also ich würde die Finger davon lassen!

    Ich denke mir immer folgendes:
    Wenn ich ein Händler bin und ein Auto los werden will, dann behebe ich die Schäden bevor ich das Ding anbiete.

    Aber ich würde erstmal mit 7800 anfangen. Der wird den ja wohl auch nicht ewig da stehen haben wollen, da das totes Kapital ist!
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Wie soll man das bei Standschäden (Bremsen, Reifen/Radlager, Batterie) realisieren?

    Aber Danke für Dein Statement und den Preisvorschlag.
     
  5. #4 fordracer82, 05.03.2011
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Fast 11000€ find ich da schon zu teuer. Mit dem neuen Focus stimmt wohl, da kommen ne Menge Rückläufer aufn Markt. Wenn du da n schlechtes Gefühl hast, dann lass ihn stehen. Und warum Händlerbindung? Allein dafür muss er schonmal 2000€ runtergehen. Wenn ich aber deine Beschreibung so lese, würde ich den lassen. Wenn ich eins gelernt habe, dann ist es auf jedenfall auf sein Bauchgefühl hören. Zumindest wenns ein schlechtes ist!
     
  6. Henne

    Henne Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 Turnier Titanium EB150
    Beulen, Rost und die Waschdüse wird wohl nicht vom stehen kommen!
    Wieso stand der so lange? Beim Händler oder vorher irgendwie beim Vorbesitzer?
     
  7. #6 holse01, 05.03.2011
    holse01

    holse01 }}}FORD FANATIKER{{{

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK I TDDI BJ 2000
    denke auch das es mit vorsicht zu genießen ist das schicke auto....aber da es ein händler ist wird er sich hüten die gefahr einzugehen das du bald täglich bei ihm anklopfen wirst....oder gar bei ihm einziehen tust.:freuen2:
     
  8. #7 striker75, 05.03.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Wenn man überlegt, wie teuer im Moment der Sprit ist... 2l Motor sparsam ist da anders, gerade in der Klasse.

    Gut die Ausstattung klingt super, aber funktioniert sie komplett? Aufgrund der aufgeführten Mängel finde ich den Wagen viel zu teuer, zumal es sich um kein Fl sondern um einen frühen MK2 handelt. Wer was, was sonst noch an Standschäden anfällt. Wenn ich mir hier den Abverkauf des alten MK2 Fl anschaue (OK sind nicht alle Titanium mit den Extras), sind fast 7800 Euro zu viel. Wegen des Alters und der Mängel würde ich noch darunter einsteigen und etwa da enden. Klimaanlagenwartung und eine komplette Inspektion (Öl,alle Filter) sind sehr wahscheinlich. Wie alt sind die Reifen, noch die ersten? Wenn ja, ist ein neuer Satz wahrscheinlich nötig, Bremsen und Batterie neu, würde ich mich auf eine 8 vorne einlassen. Wenn der jetzt schon in dem Zustand ist, muss man ja mit Folgeschäden noch rechnen.

    9 Monate Standzeit zeigt doch, dass der Wagen kein Renner ist, wäre vielleicht bei einem 1,6er oder Diesel anders.

    Gruss
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    ich arbeite mal die punkte ab:

    1. ich habe nur so ein merkwürdiges gefühl wegen der standzeit beim händler (ersichtlich durch das inseratalter). der wagen sieht hammergeil aus, top gepflegt. keine kratzer oder sonstwas, aber kann wohl am motor liegen, dass den keiner will.
    2. händlerbindung: bei einem jahr garantie muss ich schäden im autohaus reparieren lassen, bei 3 jahren darf ich zu jeder werkstatt fahren, so seine aussage.
    gibt es da rechtlich andere regelungen? weil immer nach leipzig knallen is ja schlecht, wenn was kaputt ist
    3. die zwei beulen sind nicht von bedeutung. die eine ist neben der rechten rückleuchte. 5-mark-stück groß. die andere auf der fahrerseite ist nur beim knien sichtbar
    4. der händler hat ja eher den vorteil, dass ich 3,5stunden entfernt wohne. da kann ich leider nicht täglich auf der matte stehen.
    5. die sparsamkeit würde ich durch eine so oder so folgende ecu-anpassung herbeiholen. hab das schon beim escort gemacht bin überrascht, wie viel das bringt! (anderes thema, möchte ich nicht diskutieren.)
    6. es sollen TÜV/AU, inspektion mit kerzen, filter, öl und co, klimasservice und schädenbeseitigung (habe ich ja aufgezählt) beim verkauf für 10960euro erfolgen.
    7. reifen nur 4 jahre alt mit 5-6mm. die sind ok.

    aber vielen dank für eure rückmeldungen! unter 8000euro hätte ich bislang nicht gehandelt!

    ich hätte gesagt 8000euro bar bei abholung und alle mängel sind beseitigt. und ich fahre nur mit der gesetzlichen 1jahres garantie vom hof auf eigenes risiko, dass doch mal nach leipzig muss, wenn es zu krass wird.
    ich lasse mich sonst gerne unter punkt 2 anders belehren.
     
  10. #9 jogie79, 05.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    MTC gefällt das.
  11. #10 MTC, 05.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2011
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Hey super!!!!

    Ok, Montag werde ich mit dem verhandeln!

    und danke für die website!

    aber hast wohl eine eingabe falsch. ich bekomme 7187euro raus, was immernoch wenig ist.
     
  12. #11 binkino, 05.03.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    Ich klinke mich da mal ganz frech rein :D

    Wenn es ein MK2 Kombi sein soll, und Dir das nicht zu weit ist, und es nicht unbedingt ein 2.0er sondern auch ein 1.6er in silbergraumetallic sein darf, wäre auch sparsamer.
    Ist EZ 2005 und hat 64700km auf der Uhr
    Standort in Heidelberg am Neckar
    Werde morgen vernünftige Bilder machen und dann einen Kleinanzeigenthread dazu...
    Diesen gibt es weit aus günstiger und der ist tadellos in Ordnung.




    Von dem verlinkten Focus ist doch eindeutig abzuraten.
    Ein Auto was so lange steht hat noch keinen Interessenten überzeugen können, da wäre der halbe Preis doch noch zu viel.
    Sind ja nicht nur die Bremsen - was ist mitm Motor? Getriebe? Ein Auto das steht, stirbt!
    Habe da auch schon aus Unwissenheit meine Federn gelassen... (Escort MK4 Kombi... Ein Albtraum!)
     
  13. #12 MTC, 05.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2011
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Danke, aber der kleine Motor ist für mich uninteressant.

    Was vllt noch zu erwähnen sei, warum der Wagen bislang wohl uninteressant war:

    Der hatte ein Schild für 12000euro in der Scheibe!

    So gesehen muss ich nicht sofort einen Focus haben. Ein nahezu perfekter steht sogar hier in Hamburg. Er hat alles was ich will. Nur die Automatik geht garnicht :rasend:

    Von daher geht die Suche noch weiter.

    EDIT:

    Maschine und Getriebe arbeiten top. Ich war erstaunt, dass er so ruhig und ohne Probleme mit der Starthilfebatterie angesprungen ist, trotz der Standzeit. Und bei der Probefahrt hat er in Sachen Fahrleistungen voll und ganz überzeugt.
     
  14. #13 FordFreak´89, 05.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2011
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Hey MTC:lol:

    Naja die Mängel sind schon ziemlich hart, Wenn die Bremsen so rum sind und das Radlage hinten, ist die Frage woher, dann muss der Wagen gut was durchgemacht haben.Durch die lange Stehzeit, kann auch einiges Fest gehen.Das heisst, sollte der Händler ale Mängel beheben und dir noch ein bissl was am Preis drehen, dann ist das schonwieder sehr gut!

    Nen Satz Bremsen sind auch nicht unbedingt Billig!!Den Rost am Schweller, ist ja schon fast Serie, versuch nen Hohlraumkonservierug raus zu schlagen!

    Wenn der neue kommt, dann werden die Preise steigen, so wie der neue ausieht:D:D



    Ich würde folgendes vom Händler fordern für den Preis:

    Tüv/AU neu wie in Beschreibung!
    Service
    Bremsen neu
    Lack aufbereiten
    Grund für dein beschriebenes Rubbeln finden und beseitigen!
    Waschdüse instand setzen!
    Ersatzrad raus (unnötiges Gewicht)
    Rost entfernen!
    Sollte Service gemacht werden, dann K&N Tauschfilter!Weniger Tauschintervalle, Geld ersparnis



    Wenn der Händler das macht und ihr euch auf einen guten Preis irgendwo zwischen 9000 und 10000!


    LG
     
  15. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    wieso muss der wagen was mitgemacht haben? die scheiben und beläge haben nicht viel gelaufen. die waren noch richtig dick. nur hinten waren die beläge vllt nur noch 6mm stark.

    aber der stand 9monate draußen. für mich als erfahrenen schrauber ist es klar, dass nach der zeit die scheiben so weit verrosten, dass man sie nur noch abdrehen oder ersetzen kann.

    und die bremsen meinte ja der händler, werden gemacht vor auslieferung:

    "vor auslieferung werden alle jetz und bei der inspektion gefundenen mängel behoben." darauf würde ich auch im kaufvertrag bestehen.
     
  16. #15 focusdriver89, 05.03.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Mein C-Max stand von 2007-2010 beim Händler. Ok, ich hate bis jetzt auch schon einige Probleme mit Ihm (auch Bremsen, Achslager, Stoßdämpfer Elektrik), aber mittlerweile reißt der ohne Probleme seine km runter und das mit verschiedenen Fahrern.
     
  17. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    und was denkste war bei dir, warum der 3 jahre da stand? also ich meine 9monate sind fürn focus mit fast vollausstattung schon krass, aber 3 jahre fürn c-max?
     
  18. #17 striker75, 05.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Das Problem ist nur so wie es sich anhört: "ERST unterschreiben und anschliessend werden die Mängel beseitgt." Warum beseitgt der die Mängel nicht wenigstens nicht zum Teil schon vorher? ER will doch verkaufen! Das wäre mein erstes schechtes Gefühl dazu.

    Mir sind es persönlich zu viele, zumindest zu dem Preis von 11.000 Euro. Selbst wenn alles beseitigt ist, ist der Internetpreis von 10.000 Euro zu hoch. Alles beseitigt mit allem drum und dran eine niedrige 8, dann muss gut sein. Wie gesagt "alter" MK2 vFl.
    Meine persönkliche Erfahrung ist, ist der neue Focus erstmal draussen, steigen tatsächlich die Preise der älteren Modelle. Sie werden meist am folgenden Gebrauchtwagenpreis des MK 3 festgemacht, die natürlich höher liegen. Der MK 2 muss weg und wenn man schon so viel Geld für nen Gebrauchten ausgeben möchte, dann muss der anders dastehen.

    Bei den Preisen von 11.000 Euro würde ich mich schon beim Mondeo MK3 umschauen.
    Bei einem Händlergespräch letztens noch mitbekommen: Ein älteres Pärchen wollte einen neuen C-Max (bei der Neuvorstellung) kaufen. Der Händler wollte für den Mondeo Turnier Bj 2003 (weniger als 100000 km) nur 5000-5500 Euro geben. OK, war mit Sicherheit kein Titanium, sah eher nach gut ausgestattete Serienwagen aus, soll auch nur ein Vergleich zum Focus sein.

    @focusdriver89 : 3 Jahre finde ich auch viel. Bei unss in Gegend hat es ein Ford generell schwer. Liegt aber meiner Meinung auch am Händler (mehr Opel als Ford). Bei den Gebrauchtwagenpreisen von dem Händler kaufen die Leute eher was anderes. (Da fehlt Ford einfach das Image bzw. der Opel wird mit besseren verkauft.) Der Händler hat auch so ziemlich jeden Ford Händler aufgekauft, und damit die Ford Konkurrenz fast ausgeschaltet.

    Gruss
     
  19. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    ich habe mir bislang den focus nur angesehen. zur kaufverhandlung kam es noch nicht.

    wenn er sich darauf einlässt (und das hoffe ich), dann beseitigt er alle mängel, ich fahre runter und kaufe direkt den wagen.

    problem ist natürlich, dass er eine sicherheit haben will, dass ich den wagen auch nehme.

    ich telefoniere einfach mal montag mit dem un gucken, was dabei rauskommt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Aber mal ganz ehrlich. Die Karre ist fast 6 Jahre alt und hat bald 100tkm auf der Uhr. Dafür noch soviel zu bezahlen ist vom Händler fast schon eine Frechheit. Und wie heißt es so schön. Tuning und Ausstattung zahlt keiner. (leider)
     
  22. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Nunja, es ist ja nicht so, dass ich das, was er verlangt, auch bezahlen würde. Wie im ersten Beitrag geschrieben steht bei mir zuerst eine 8.

    Ausstattung ist ja noch serie. Ein Trend ist mit selber Laufleistung wesentlich günstiger zu bekommen als ein Ghia oder Titanium. Serienausstattungen bezahlt man immer.
    Nachrüstung und anderes Tuning wird natürlich nicht bezahlt.
     
Thema:

Kaufberatung (Mobile.de Angebot)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung (Mobile.de Angebot) - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Kleine Kaufberatung

    Kleine Kaufberatung: Hallo Alle! Bräuchte mal eine paar kleine Ratschläge, mir ist ein Ford Kuga 2,5 l mit Titanium Individual Aussstattung angeboten worden, Motor...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 ST150 Kaufberatung

    ST150 Kaufberatung: Hallo zusammen, neben einigen anderen Optionen überlege ich derzeit als Zweitwagen und "Spielzeug" einen ST150 anzuschaffen. Da ein Angebot in...
  3. Alternative zum VW T4 2.5l 102Ps TDI / Kaufberatung / Modellberatung

    Alternative zum VW T4 2.5l 102Ps TDI / Kaufberatung / Modellberatung: Hallo zusammen, ich bin hier gelandet, da ich von meiner Suche nach einem VW T4 frustriert bin. Da hab ich mir den 2.5l 102 Ps TDI ausgeguckt....
  4. Kaufberatung

    Kaufberatung: Servus, will mir einen 2010 S-Max Titanium S Ecoboost 203 PS holen. Frage ist das dort verbaute Automatik Getriebe oder Doppelkupplungsgetriebe?...
  5. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wünsche ein frohes neues Jahr. Ich suche aktuell ein Auto und bin hierbei fündig geworden. Ich hatte lange...