Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung Mondeo Bj. 2006

Diskutiere Kaufberatung Mondeo Bj. 2006 im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Freunde Ich hab mich hier mal Registriert weil ich finde das Ihr ein Super informatives korrektes Forum seit hier. Ich brauche...

  1. #1 poweruser, 18.10.2009
    poweruser

    poweruser Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 230 K
    Hallo Freunde

    Ich hab mich hier mal Registriert weil ich finde das Ihr ein Super informatives korrektes Forum seit hier.


    Ich brauche Kaufberatung und Information, ich plane nach einem Totalschaden die Anschaffung von einem schönen Mondeo.......

    Ich verlinke hier jetzt mal auf den Wagen, und hoffe das dies nicht verboten ist.....

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...rt=NO_EXPORT&customerIdsAsString=&tabNumber=1

    Jetzt hab ich ein paar fragen zu dem Wagen,
    welche bekannten Krankheiten gibt es,
    Ist das vom Preis her okay usw......

    Ich kenn mich mit den neuen Modellen überhaupt nicht aus.
    Habe jetzt grad noch einen Benz der ist aber totalschaden und wollte nun was neues Ausprobieren, aber die Finanziellen Mittel sind begrenzt auf max. 11000€
    Der Wagen soll viel Ausstattung haben und eben halt Sparsam sein.
    Und vorallem soll er zuverlässig sein...

    Ich hoffe Ihr könnt mich gut Beraten....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ungerchen, 18.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2009
    ungerchen

    ungerchen Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2005, 2,2 TDCI
    Hallöchen!!!!

    Habe fast den gleichen nur mit noch mehr ausstattung.....
    Und habe dafür vor etwas über einem jahr 9500€ bezahlt....
    Von daher finde ich persönlich den Preis etwas zu hoch.....
    Also zum Thema Sparsam kann ich nur Positives berichten....
    Fahre auch nicht gerade langsam und habe einen Durchschnitt von 6,8l/100km
    Bei den VFL waren die Düsen und der Turbo so ein kleines Problem Was aber bei dem NFL denk ich mal schon wieder behoben wurde jedenfalls hab ich dann nichts mehr davon gehört....
    Korrigiert mich bitte falls ich falsch liege.
    Ja und Ausstattung ist soweit eigentlich ganz gut......
     
  4. #3 poweruser, 18.10.2009
    poweruser

    poweruser Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 230 K
    Also du hast einen 2 Jahre alten Mondeo mit noch mehr Extras für 9500€ gekauft ?????
    Die Dinger kosten doch 35000€ neu oder nicht ??
    So hoch kann doch der Wertverlust nicht sein.

    Naja da kann man vielleicht noch was Handeln, ich dachte der sei sehr günstig, naja ich komme von Benz zum Ford :-)

    Erm ich habe grad was gelesen von Diesel und kurzstrecken mit teueren Problemen.
    Also ich fahr täglich 15km zur Arbeit hin und zurück. Komme aber im Jahr auf ca 20tkm.
     
  5. #4 Janosch, 18.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    20.000 pro jahr und Strecken von 15km sind kein Problem.
    Ich denke auch, dass der Mondi für 9.500 € okay ist.

    @ungernchen: Was hast Du denn noch zusätzlich an Ausstattung drin? Der von powerUser scheint doch komplett ausgestattet zu sein
     
  6. #5 Ghost 1, 18.10.2009
    Ghost 1

    Ghost 1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2005 TDCI 2.0+2.2 Ghia + Mondeo ST220
    Hallo weis jetzt zwar nicht wo du gesehen hast das sein Auto 2 Jahre wahr wenn er sagt letztes Jahr und das Auto BJ2005 ist kommt das ja nu nicht hin oder.

    Das die diesel Probleme bei Kurzstrecke machen ist Panikmache. Das kann sein muss aber nicht sein. Meine haben beide über 100tkm und machen keinem Problem. Ich fahre zur Arbeit jeden Tag ca. 15km hin und 15km zurück zusammen auch so 20tkm im Jahr "Brenne" auch nichts frei oder rase mit den Dingern wie ein irrer über die Autobahn verbrauch ca. 6l
     
  7. #6 poweruser, 18.10.2009
    poweruser

    poweruser Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 230 K
    na er hatte nur geschrieben das modell in der Art also meint Ihr der Preis ist deutlich zu teuer.
    Für 9500€ wäre der Wagen okay ????
     
  8. #7 ungerchen, 18.10.2009
    ungerchen

    ungerchen Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2005, 2,2 TDCI
    Hey Leute....

    Ja meiner ist BJ: 2005

    Habe zusätzlich noch Sitzheizung hinten nen Zuheizer von Eberspächer und ne Standheizung von Webasto mit der Großen Fernbedienung sowie Park distance Control.
    Und die Sitzklima is auch noch drin müsste aber bei den sitzen und der Ausstattung in dem auch drin sein.

    Aber wie gesagt 11000 finde ich für den etwas zu viel.

    Ich meine gut ich habe bei meinem wirklich einen Glückgriff gemacht war auch von nem händler mit neuen reifen und allen schnick schnack.

    Aber 9500 bis 10000 wär da doch ein reeller preis, wobei dann noch ein paar winterreifen dabei sein müssten.
    Ansonsten ist der echt super.
    Fahre mit meinem Jährlich so um die 30000km und bin voll zufrieden.

    Schönen abend noch.......
     
  9. #8 cardisch, 19.10.2009
    cardisch

    cardisch Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Bei DER Ausstattung finde ich den Preis mehr als gerecht...
    Auch wenn die Preise im Keller sind, aber ich z.B hatte für meinen damals 2,5 Jahre alten Mondie (GHIA + mit dem 2,0 130 PC TDCI) mit ca 70000 knapp über 13000 bezahlt und durfte noch damit Leben, dass der einen bekannten (aber auch reparierten) Schaden an der Vorderachse hatte.
    Aber als Tipp :
    Achte auf Türkantenrost (auch wenn alle sagen, dass das Problem ab 2005 vorbei sein soll), durchgeführte Inspektionen (wegen Garantie/Kulanz, der Wagen ist ja nicht alt).
    Und frag mal an anderer Stelle (oder jemand kann das hier beantworten) ob der nen Zahnriemen hat, der ansteht, gewechselt zu werden.
    Ich hab eine Steuerkette und finde das extrem vorteilhaft, nur weiss ich eben nicht, ob der schon wieder einen Zahnriemen hat oder nicht.

    Schönen Gruß und viel Speaß mit dem Mondi:

    Carsten
     
  10. #9 Schwally, 19.10.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    alle mk3 sollen (laut aussage verlässlicher forumsuser!!) eine Steuerkette haben.
    bei mir im serviceheft steht kurioserweise etwas von einer zahnriemenabdeckung..
     
  11. #10 ungerchen, 19.10.2009
    ungerchen

    ungerchen Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2005, 2,2 TDCI
    Also ich weiß das die Dieselmotoren im Mk3 ne Steuerkette haben........
    Wie das bei den Benzinern ist weiß ich nicht.

    Aber mach dir nichts draus das ding im Service heft hatte mich auch ganz schön durcheinander gebracht.......
     
  12. #11 berni3, 19.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2009
    berni3

    berni3 Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK4 2,0TDCI 07/2013
    Hallo,


    das Wichtigste beim Gebrauchtkauf ist eine ausgiebige
    Probefahrt.:cooool:
    Wenn der Wagen Garantie hat und wahrscheinlich noch
    n´bischen was beim Preis geht ist er zu empfehlen.

    Ich bin mit meinem 2.2 sehr zufrieden. Aktuell bei 193Tkm.:top1:
     
  13. #12 cardisch, 19.10.2009
    cardisch

    cardisch Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    zumindest die "neuen" TDCI (ich meine den 175PS 2,2 L) im S-Max hat nen Zahnriemen, ich bin deswegen davon ausgegangen, dass der im Link aufgeführte 2,2 mit 155 der direkte Vorläufer-Motor ist und dementsprechend auch einen Zahnriemen haben könnte
     
  14. #13 Nighthawkzone, 20.10.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Also ich würde bei einem erneuten Kauf folgendes prüfen:

    Ich würde an deiner Stelle zum Boschdienst fahren und die Injektoren auslesen lassen bzw. Rückflussmenge prüfen. Dabei gleich mal den Fehlerspeicher auslesen. Die 100€ sind zwar viel geld, sind aber gut angelegt wenn es der Wagen werden soll.
    Damit dürfte auch der Verkäufer leben können.
    Ölstand prüfen (gilt bei allen Autos und verrät viel :D).
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 poweruser, 20.10.2009
    poweruser

    poweruser Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 230 K
    also ich hab mir den Wagen eben angeschaut, auf eine Probefahrt habe ich dann auch noch verzichtet......
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...leage=100000&customerIdsAsString=&tabNumber=1


    Italien Import, im Service Heft ist nur die Übergabe Inspektion gestempelt, vorne und hinten wurde Nachlackiert, rings rum ein paar Kratzer und ein paar dellen......

    Soviel zum Thema sehr Sauber, Scheckheft gepflegt u. Unfallfrei.
    Noch dazu alle Felgen mit Bordsteinschäden und auf den 18 Zöllern Winterreifen drauf.
    Soll wohl ein Leasing Fahrzeug gewesen sein in Italien, ich kenne so manche Leasing Fahrzeuge und weis daher wie mit denen Umgegangen wird, da verzichte ich lieber drauf und suche mir nen anderen Mondi.....
     
  17. #15 Ghost 1, 20.10.2009
    Ghost 1

    Ghost 1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2005 TDCI 2.0+2.2 Ghia + Mondeo ST220
    Hallo das würde ich auch nicht kaufen allerdings ist es so das die leasingwagen (zumindest Deutsche Autos)eigentlich immer eine sehr gute Wahl sind Weill da müssen alle Inspektionen gemacht werden und es sind Basteleien an den Autos verboten(hält sich nicht jeder dran aber die meisten denke ich mal) wer einen Leasing wagen verkommen(Kratzer, gebohrte löcher, brandlöcher, usw.) lässt muss mit deftigen kosten rechnen und deswegen sind selbst bei Firmenwagen die Firmen da bemüht die Autos vernünftig zu behandeln (Ausnahmen gibt es natürlich )
     
Thema:

Kaufberatung Mondeo Bj. 2006

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Mondeo Bj. 2006 - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006

    Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen zu meinem kürzlich gekauften Focus Kombi 1.6 Benziner aus 2006 und hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen....
  2. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  3. Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo. Habe ein Riesen Problem bei meinem Ford Galaxy. Ich habe das Business Paket 2 in meinem Auto. Seit gestern geht nichts mehr, außer der...
  4. Biete Mondeo MK3 "B3Y"

    Mondeo MK3 "B3Y": Hallo, ich biete meinen Mondeo MK3 zum Kauf an. Als ich ihn bekam, wurde einen "Rundum" Service (Motoröl Wechsel, Klimaflüssigkeit getauscht,...
  5. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...