Kaufberatung Mondeo

Diskutiere Kaufberatung Mondeo im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallöchen, nach langen überlegen habe ich mir überlegt mir als nächstes Auto einen Ford Mondeo zuzulegen es sollte die Limo-Variante mit entweder...

  1. #1 Coacher, 30.07.2008
    Coacher

    Coacher Guest

    Hallöchen,

    nach langen überlegen habe ich mir überlegt mir als nächstes Auto einen Ford Mondeo zuzulegen es sollte die Limo-Variante mit entweder dem 1,8 oder dem 2,0 Liter Motor werden. Ich will das Modell welches bis glaub ich 07 gebaut wurde, wenn ich mich nicht verlesen habe wäre das der MK3.
    So ich habe folgende Vorstellungen:
    - Schwarz oder Silber (evtl auch weiß . . .)
    - wie oben schon geschrieben der 1,8er oder 2,0er
    - bis 70.000 km runter
    - an Austattung dachte ich mir so Frontscheibenheizung, Klima, Funk-ZV und elektrische Fensterheber ringsum
    - Preislich dachte ich so bis 8000,-- €
    Im Internet (Mobile, Autoscout24 . . .) habe ich auch schon diverse gefunden die mir gefallen würden.

    So nun zuf Frage könnt ihr mir Tipps geben was ich bei den Autos beachten muss, ob es irgendwelche Standartprobleme gibt oder was bei den Laufleistungen schon gemacht werden hätte müssen?

    Vielen Dank im voraus
    Grüße der Coacher
     
  2. #2 FordV8Star, 30.07.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Hallo,

    zum Anfang solltest Du uns folgendes für die Zukunft versprechen:
    "...ich werde immer erst die Forensuche benutzen, bevor ich ein neues Thema erstelle!!!"
    (hätte Dir schon geholfen, denn diese Fragen gibt es hier schon bestimmt ca. 3241 mal :grinsen:

    Auf folgendes solltest Du dringend achten:

    - jährliche Rostkontrolle im Fahrzeugdurchsichtenheft(da 10 Jahre Garantie auf Durchrostung nur wenn alle Kontrollen gemacht wurden!!!)
    - öffne alle Türen und kontrolliere die unteren Türpfalze, in einer bestimmten Zeit gab es dort Zulieferprobleme und es könnte dort zu rosten anfangen -> wird aber auf Garantie gemacht!!!
    - Motor und Getriebe sollte trocken sein, beide Motorvarianten haben(meines Wissens) ne Steuerkette und keinen Zahnriemen -> also Wartungsarm
    - schau das alle Durchsichten bei Ford gemacht wurden, also nimm Dir nen Scheckheftgepflegten!

    Mehr gibt es eigentlich fast nicht zu sagen...die Autos aus dieser Baureihe sind robust, genauso wie die Motoren!!! Nimm, wenn es der finanzielle Spielraum zuläßt, ein Modelljahr ab 2004, denn da gab es ein Facelift und die Kinderkrankheiten der MK3 Baureihe waren da schon weg....

    Viel Erfolg bei Deiner Suche!!!

    Gruß
    RS
     
  3. #3 Axthand, 30.07.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Na ja,
    er hat uns noch nicht verraten, ob er auch den 2,0 l Diesel fahren möchte.

    Was FordV8Star gesagt hat stimmt soweit:top1:.
    Rost ist das Thema dieses Baujahres von MK3.
     
  4. #4 Coacher, 31.07.2008
    Coacher

    Coacher Guest

    Ohh, Sorry ich komm noch net ganz klar hier. Ich verspreche aber Besserung :)

    Den Diesel wollte ich nicht haben wenn dann schon einen Benziner.

    Wenn wir eh grad das Thema hier haben. Wie sieht es denn mit den Ersatz und Tuningteilen aus? (Kosten, Verfügbarkeit . . .)

    grüße der Coacher
     
  5. #5 FordV8Star, 31.07.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Mahlzeit,

    Einsicht ist doch immer der erste Weg der Besserung!!! :grinsen:

    Was die Ersatzteile angeht wirst Du in Bezug auf den Mondeo keine Probleme haben, bei Ford selbst kosten die zwar ein Vermögen aber der freie After Sales Markt ist mittlerweile reichlich damit gefüllt und bietet kostengünstigere Alternativen!(ATU, Stahlgruber, Wessel&Müller)

    Bei den Tuningteilen kannst Du die Werkstuner von Ford nutzen (zB: Wolf, Suhe, Richter) oder Du schaust Dich bei den freien Anbietern wie "suspension supplies, D&W, usw..." um. Auch ein Blick in die "elektronische Bucht" ist manchmal von Erfolg geprägt....

    PS: Meine oben genannten Ausführungen bezogen sich allein nur auf die Benziner-Modelle.


    Gruß
    RS
     
Thema:

Kaufberatung Mondeo

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Mondeo - Ähnliche Themen

  1. Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln

    Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln: Hallo erstmal, Ich SUCHE seit geschlagenen 1 Stunden eine Anleitung, wie Mann eine Stoßstange an einem Ford Mondeo III Stufenheck 2001 B4Y 2.0...
  2. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  3. Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!

    Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!: Seit ein paar Tagen gehen diese Lampen immer wieder aus.Laut Werkstatt ist es vermutlich der Schalter im Cockpit mit dem das Licht geschaltet...
  4. Biete Mondeo MK3

    Mondeo MK3: Hallo zusammen, ich habe noch einen Mondeo MK3 abzugeben. TÜV im September abgelaufen. BJ2001 - 220000km. 1,8er 125PS - optisch diverse...
  5. Mondeo GBP 1994 H1 wechseln

    Mondeo GBP 1994 H1 wechseln: Hallo Hat jemand vielleicht jemand eine Idee wie ich die H1 Leuchtmittel gewechselt bekomme? Oder besser gesagt diesen Plastik Kasten auf...